Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Südafrika Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren. Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Hotmail, Yahoo, Outlook und diverse andere SPAM- und "Wegwerf-Adressen" können aus gegebenem Anlass nicht mehr für eine Registrierung verwendet werden. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beate2

Erleuchteter

  • »Beate2« ist weiblich

Beiträge: 1 554

Dabei seit: 8. Februar 2013

Wohnort: Südafrika

Danksagungen: 3408

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 3. Oktober 2017, 11:07

Hallo Hochwäderin,

unsere Permanent Residence gilt unbegrenzt und unterliegt keiner neuerlichen Prüfung bei Veränderung der Eingangsanforderungen. Wir sind zwar Financially Independant aber auch da hat sich seit unserem Antrag die Summe deutlich erhöht. Eine Anpassung wäre schon bei der ersten Erhöhung nach unserem Antrag für uns das Aus hier gewesen. Zum Glück 8o

LG
Beate

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hochwälderin (3. Oktober 2017, 15:21), Bär (3. Oktober 2017, 13:35), Kitty191 (3. Oktober 2017, 11:10)

Beiträge: 230

Danksagungen: 459

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 3. Oktober 2017, 15:34

geforderte Summe ja auch abhängig vom Wechselkurs

Hallo Beate,

wir überlegten in 2001, sofort bei Rentenantritt meines Mannes 2 geerbte Häuser zu verkaufen und das Geld in ein Guesthouse zu stecken und einen Teil als Rücklage, von der man hätte zehren können, zu verwenden. Unsere Kinder waren noch schulpflichtig und die Tochter wäre sofort mitgegangen, unser Sohn jedoch nicht. Daran scheiterte damals die Immigration nach RSA.

Die nun geforderten 37 000 ZAR monatlich sind ja auch stark wechselkursabhängig. Es wäre denkbar, dass ein Interessent sie beim momentanen Kurs aufbringen könnte, es aber, falls der Rand steigen sollte, schon eng bis unmöglich wäre. Rechenbeispiel: bei 13 Rand für 1 Euro wären es fast 2850 € Rente, die man haben müsste, bei 16 Rand pro Euro nur 2312 €.

Ich freue mich für jeden von euch :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: , der den Schritt in eine neue Heimat gewagt hat und sich in RSA wohl und daheim angekommen fühlt :saflag: . Bei uns ist aber wohl - schon gesundheitlich - der Zug leider abgefahren ;( .

LG,
Heike

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (3. Oktober 2017, 19:13), Beate2 (3. Oktober 2017, 15:45)

  • »Kap Stadt« ist männlich

Beiträge: 1 438

Dabei seit: 10. September 2009

Wohnort: Newlands

Danksagungen: 1022

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 3. Oktober 2017, 15:35

Also wenn man R37.000 pro Monat nachweisen muss, und das trotzdem nur für 4 Jahre gilt, also eine kurz Rentenzeit bedeutet(!), braucht man doch lediglich (moment, die 1 kommt hoch): +/- R1.77 mio auf dem Konto..? Mit Zinses-Zins sogar weniger.

Ich halte es für sinnvoller immer 3-monatsweise herzukommen. Was auch immer ein entsprechendes Visum hergibt. Da muss man gar kein Geld nachweisen.
TIA - This is Africa!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marchese (3. Oktober 2017, 16:18)

  • »Beat H. Schweizer« ist männlich

Beiträge: 316

Dabei seit: 24. Juni 2004

Wohnort: Suedafrika

Danksagungen: 728

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 3. Oktober 2017, 16:55

Das liebe Geld

Hallo Hochwaelderin!
Sind deine Fragen an mich schon alle beantwortet?- Sonst einfach anmorsen.
Cheers
Battli

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hochwälderin (6. Oktober 2017, 05:32)

Beiträge: 180

Dabei seit: 14. Januar 2015

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 18:01

Zitat

2850 € Rente, die man haben müsste, bei 16 Rand pro Euro nur 2312 €.


Tja Ade schöner Traum, das verdiene ich noch nicht mal brutto. Von der Rente in 20 Jahren dann ganz zu schweigen.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

auswandern, Migration, Rente