Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Judith1986

Anfänger

  • »Judith1986« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 11. August 2016

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. November 2017, 10:39

Hilfe von Dritten bei der Beschaffung von Dokumenten beim Departement of Home Affairs

Guten Tag

Mein Freund (Südafrikaner) und ich möchten gerne heiraten und benötigen vom Departement of Home Affairs nun eine ungekürzte Geburtsurkunde (unabridged birth cerftificate) und eine Bestätigung, dass er in Südafrika nicht verheiratet ist (letter of no impediment). Nun habe wir diese Dokument im Januar 2017 beim DoHA beantragt, jedoch 10 Monate später immer noch nichts erhalten! Langsam haben wir nicht mehr wirklich viel Geduld.

Nun habe ich erst vorgestern entdeckt (Google), dass es verschiedene "Dienstleister" gibt, welche einem für einen gewissen Betrag diese Dokumente anscheinend schneller besorgen können (ca. R2000 pro Dokument).

Hier ein paar Links:
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Hat jemand mit diesen oder ähnlichen Anbietern bereits Erfahrungen gesammelt?

Vielen Dank für alle Antworten.

Viele Grüsse
Judith

Gecko10

Schüler

Beiträge: 14

Dabei seit: 3. Februar 2016

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. November 2017, 13:11

Unterstützung Home Affairs

Hallo,
seit vielen Jahren haben wir nur gute Erfahrung mit Liza Strobel gesammelt.
Sie kennt sich in den unterschiedlichsten Notwendigkeiten aus, hat sehr viele persönliche Kontakte, weiß auch wie lange die Wege realistisch dauern etc. - wir waren immer mehr als zufrieden und fanden die Honorare, die im Vorfeld exakt mitgeteilt werden - akzeptabel
liza@migrationnetwork.co.za

Nicht irritieren lassen, dass Liza in George ansässig ist.
Viel Glück