Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

woodenboots

Anfänger

  • »woodenboots« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 18. April 2018

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. April 2018, 16:38

Critical Skills Visa Business Analyst / Corporate General Manager

Hallo,

hat irgendjemand Erfahrungen mit dem Critical Skills Visum, im speziellen die Critical Skills "Business Analyst" und "Corporate General Manager"? Beide Begriffe sind ja sehr vage und ich wollte gern wissen, wie dehnbar sie sind oder eben wie strikt.

Ich habe gelesen, dass Business Analyst nur funktioniert, wenn man sich mit Business Process Outsourcing beschäftigt. Stimmt das?

In Bezug auf Corporate General Manager, weiß jemand, wie "corporate" die Erfahrung oder der zukünftige Job sein muss?

Danke Euch schon jetzt!

Rhino

Profi

Beiträge: 89

Dabei seit: 19. Oktober 2017

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. April 2018, 01:33

Willkommen im Forum.

So wie ich es verstehe gibt es einer Reihe von Moeglichkeiten im Falle von "critical Skills". Das muss nur zu deren Liste beim Innenministerium (Home Affairs) passen. Dort sind die Berufe bzw. Qualifikationen angeben. Deutschland steht nach wie vor hoch im Kurs, wohl weil es als ein fuehrendes Industrieland geht und man mit Deutschen zu 99,9 % gute Erfahrungen gemacht hat.

Die Liste mit den Anforderungen ist im Netz.

Am besten ist aber Du wendest Dich da an einen Immigrationsprofi, weil die den Ablauf koennen und das ist auch wichtig: Die wissen wie die Sachen bei "Home Affairs" interpretiert werden.

woodenboots

Anfänger

  • »woodenboots« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 18. April 2018

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. April 2018, 11:35

Danke Rhino!

Die List habe ich mir schon angeschaut, bin nur etwas verwirrt mit den Begriffen, weil die sehr viele verschieden Dinge bedeuten können. Du kennst nicht zufällig jemanden mit konkreten Erfahrungen für die Critical Skills "Business Analyst" und "Corporate General Manager"?

Ja, von den Immigrationsagenturen habe ich schon gehört, bin nur nicht so ein Fan von, da sehr kostspielig und nicht unbedingt immer mehr Wissen da ist, weil eigentlich keiner so richtig weiss, was Sache ist :)

Gut zu wissen, dass Deutschland so eine gute Reputation hat.

Rhino

Profi

Beiträge: 89

Dabei seit: 19. Oktober 2017

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

4

Samstag, 21. April 2018, 01:34


Die List habe ich mir schon angeschaut, bin nur etwas verwirrt mit den Begriffen, weil die sehr viele verschieden Dinge bedeuten können. Du kennst nicht zufällig jemanden mit konkreten Erfahrungen für die Critical Skills "Business Analyst" und "Corporate General Manager"?

Ja, von den Immigrationsagenturen habe ich schon gehört, bin nur nicht so ein Fan von, da sehr kostspielig und nicht unbedingt immer mehr Wissen da ist, weil eigentlich keiner so richtig weiss, was Sache ist :)

...
Mir selbst ist kein so ein Fall bekannt. Die Agenturen kennen das teilweise besser als die Behoerden selber. Ich denke mir Referenzen sind wichtig und auch das entsprechende Studium. Du wirst vermutlich Uebersetzungen Deiner Zeugnisse benoetigen.