Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 7. März 2006, 17:44

Praktikumsvisum für Studenten

Hallo alle miteinander,

dies ist mein zweiter Beitrag da bei meinem erst geschriebenen komischerweise seltsame hieroglyphen angezeigt werden.

ich habe ein schwerwiegendes und dringliches Problem.
Ich fliege am 24. Maerz bis zum 23 September nach Kapstadt zwecks Praktikum (Studentenpraktikum).
Heute erfahre ich vom Konsulat das ich fuer einen Aufenthalt laenger als 6 Monate ein Visum benoetige!
Leider fiel mir zu spaet ein die Dame am Telefon zu fragen ob die 6 Monate als Monate oder in einem Wochenschlüssel (sprich: 1 Monat = 4 Wochen, also bei 6 Monaten = 24 Wochen) gezaehlt werden. Mit den Monaten kaeme meine Aufenthaltsdauer ja hin ohne ein Visum zu beantragen, wenn es jedoch nach der Wochenzahl geht waere ich drueber.
Weiß jemand bescheid? Was wird für die Einreise für ein Studentenpraktikum bis zu 6 Monaten benoetigt (Ausser Reisepass und anscheind auch eine Kreditkarte)?

Vielen Dank an alle für die Antworten.

Viele Grueße

Alex

friede2006

Fortgeschrittener

Beiträge: 40

Dabei seit: 13. Februar 2006

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. März 2006, 10:00

RE: Praktikumsvisum für Studenten

Hallo Kollege (Student),

also einer von uns ist falsch informiert, ich gehe für 100 Tage nach SA und benötige ein Visum. Das sagt auch die Dame vom Konsulat. Für jeden Aufenthalt über 3 Monate!!!
Woher hast du die info mit 6 Monaten??

-->Und was stimmt jetzt?!??

lg Stefan

eva

Fortgeschrittener

Beiträge: 34

Dabei seit: 8. März 2006

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. März 2006, 09:55

...äääh, ich glaub, wenn man ein Praktikum macht, brauch man ein spezielles Praktikumsvisum, egal ob man unter drei Monaten da ist oder über über 6 Monate. Ich soll dem Konsulat ein Schreiben von der Uni beifügen, dass das Praktikumein Pflichtpraktikum ist. Was ist denn eigentlich, wenn das nicht so ist? Braucht man dann kein Visum oder wird das dann abgelehnt?

Das doofe ist ja, dass die das ständig ändern!

eva

Fortgeschrittener

Beiträge: 34

Dabei seit: 8. März 2006

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. März 2006, 15:32

Ich hab jetzt nochmal nachgefragt und schon wieder ne andere Antwort bekommen, dabei wussten die doch auch vorher, dass ich nicht länger als 3 Monate bleibe. Trotzdem wurde mir gesagt, ich müsse ein Visum beantragen.

Jetzt hab ich folgende Antwort bekommen:

"wir beziehen uns auf Ihre Anfrage und moechten Ihnen mitteilen, dass bei einem Aufenthalt, der sechs (6) Monate nicht ueberschreitet, deutsche Staatsbuerger kein Visum bzw. Aufenthaltsgenehmigung zum Zweck eines Pflichtpraktikums bevor Einreise in die Republik Suedafrika beantragen muessen. Die Voraussetzungen fuer die Besuchergenehmigung sowie Erlaubnis mit einer Besuchergenehmigung zu arbeiten, die bei der Einreise z.B. an einem internationalen Flughafen erteilt werden, sind beigefuegt."


Häää?
Wenn ihr den beigefügten Wisch haben wollt, könnt ihr mir gern eure E-Mail -Adresse geben, ich schick ihn euch dann.

LG, Eva

5

Freitag, 10. März 2006, 01:13

Hallo Eva. Könntest du mir bitte die email schicken? An: Blumen99@web.de
Vielen Dank.

Ich habe mich jetzt bei einigen Stellen informiert und das stimmt. Wenn es ein Pflichtpraktikum im Rahmen deines Studiums ist dann darfst du 6 Monate, genauer gesagt 180 Tage ohne in Visum in Deutschland beantragt zu haben einreisen. Du benötigst hierfür. - Nachweis deiner hochschule das es ein Pflichtpraktikum ist - Bescheinigung das du Krankenversichert bist - Klar,reisepass - Praktikumsvertrag - Rückflugticket -Nachweis das du über "ausreichend2 finanzielle Mittel verfügst, wobei ich das auch nicht ganz kappier. Die Dame vom Konsulat meinte das die Sache mit einer Kreditkarte erledigt sei, nur was sollden das für ein Nachweis sein??? Sie scheint mir selber nicht so 100 % tig den Durchblick zu haben bzw. Tagesform abhängig zu sein. aber seis drum Falls ich in meiner Lioste was vergessen hab, korrigiert mich bitte. Alles was da oben steht wurde "zusammengetragen". Ich hoffe(u. glaube) das es so richtig ist.

6

Freitag, 10. März 2006, 01:15

Ps: Das Visum wird mit den oben benötigten Formularen direkt am Flughafen in SA ausgestellt, soweit meine informationen sind.

Lg
Alex

eva

Fortgeschrittener

Beiträge: 34

Dabei seit: 8. März 2006

  • Nachricht senden

7

Freitag, 10. März 2006, 22:42

So hab ich das inzwischen auch verstanden...da können wir ja nur hoffen, dass wir nicht in ZA stehen und dann nicht reingelassen werden... ;)

Hey, du bist ja schon bald dort! Ich wünsch dir viel Spaß, wer weiß, vielleicht laufen wir uns ja da übern Weg...Ich werd mich hier im Forum melden, falls ich da unten Langeweile habe :]. Bin aber erst ab Juli da (Sofern jetzt nichts mehr dazwischen kommt)

Viele Grüße,
Eva

8

Samstag, 11. März 2006, 13:04

Hin Eva,

Würd mich freuen bzw. wenn du Lust hast kannst dich ja mal per email (meine Adresse hast ja) bei mir melden wenn du in SA bist. Ich wünsch dir bis dahin noch einen schönen "Sommer" in Deutschland ;)

Viele grüße

Alex

Morgaine

Anfänger

Beiträge: 10

Dabei seit: 28. Januar 2006

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 16. März 2006, 15:04

Hallo,

hab nur ne kurze Frage:

Sprechen die im Konsulat hier in Deutschland eigentlich deutsch?

Viele Grüße und natürlich ganz viel Spaß!

eva

Fortgeschrittener

Beiträge: 34

Dabei seit: 8. März 2006

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 16. März 2006, 16:24

Hi Morgaine,

ja, die sprechen Deutsch. Sie antworten auch recht schnell auf E-Mails, allerdings erzählen die immermal was anderes so wie es scheint.

Hast du auch vor, nach ZA zu gehen?

Eva

eva

Fortgeschrittener

Beiträge: 34

Dabei seit: 8. März 2006

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 16. März 2006, 16:31

Ach ja, hey Alex,

ich melde mich gerne bei dir, wenn ich dann da bin. Hab jetzt für den 13. Juli nen Flug gebucht. Dann hattest du ja schon viel Zeit, die Gegend zu erkunden und kannst mir schon was zeigen :)). Ich muss allerdings überhaupt erst mal sehen, wie das so ist. Ein Auto werd ich da auf jeden Fall haben, aber ob ich mich traue, damit nach Kapstadt zu fahren, ist ne andere Sache :O :rolleyes:. Hab da jetzt ein paar Horrorgeschichten gehört und bin eh ne schlechte Fahrerin...

Aber igendeinen Weg wird es wohl auch in Somerset geben, um nach Kapstadt zu kommen. :]

Also dann bis bald,
Eva

Morgaine

Anfänger

Beiträge: 10

Dabei seit: 28. Januar 2006

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 16. März 2006, 21:31

Hallo eva,

danke für deine Antwort.

Die Botschaft antwortet wirklich schnell, ich hatte innerhalb einer Stunde ne Antwort-email. Allerdings stand darin nur, dass sie mir jetzt noch keine Auskünfte über das Visum erteilen können und ich mich 3 Monate vor der Abreise nochmal melden soll.

Ich werd von August bis Dezember nach Kapstadt gehen, um dort ein Praktikum in ner Lodge/nem Reisebüro zu machen.
Wo machst du Praktikum?

LG

Drappa

Fortgeschrittener

Beiträge: 48

Dabei seit: 7. März 2006

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 16. März 2006, 21:39

Mache auch im Juli ein Praktikum in SA. 12 wochen lang.
Ich habe auch die Auskunft das unter 3 monaten man kein Visum braucht,

Sina Sch.

Anfänger

Beiträge: 7

Dabei seit: 15. Juli 2005

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Freitag, 17. März 2006, 13:31

Hallo!

Ich hätte mal die Frage an euch alle, wie ihr an eure Praktika-Stellen gekommen seid? Habt ihr euch ne Stelle vermitteln lassen z.B. von nem Sprachreiseveranstalter oder durch gut Glück über private Suche?

Danke schon mal für eure Antworten,
Grüße Sina

eva

Fortgeschrittener

Beiträge: 34

Dabei seit: 8. März 2006

  • Nachricht senden

15

Freitag, 17. März 2006, 13:41

Hey ihr alle,

ich mach ein Praktikum in Somerset West in einer Aubildungseinrichtung für junge Afrikaner.

Seit ihr auch alle allein in Südafrika? Ich find es nämlich ein bisschen schade, dass ich da noch niemanden kenne, weil alleine herumreisen vielleicht nicht so optimal ist. Vondaher können wir ja in Kontakt bleiben oder so...

Ich hab mir den Praktikumsplatz selber organisiert, hat viel Mühe und Zeit gekostet. Ich wollte die Vermittlungsgebühren der Organisationen sparen, aber ich glaub im Endeffekt lohnt sich eine Praktikumsorganisation schon. Ich hab verschiedene Organisationen im Internet gefunden und angeschrieben (erfolglos) und irgendwann eine deutsche Organisation gefunden, die Projekte in ZA fördert. Die haben mir Adressen von drei Projekten in ZA gegeben und denen Bescheid gesagt, dass ich mich melde. Und so hat es geklappt.

Aber auch das drumherum ist viel Arbeit. Flug, Visum, Auto, Reisen planen, Unterkunft.

Bei der Unterkunft hab ich echt noch Probleme, werd ja auch in ner kleineren Stadt wohnen. Habt ihr anderen schon was gefunden?

Viele liebe Grüße
Eva

Morgaine

Anfänger

Beiträge: 10

Dabei seit: 28. Januar 2006

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Freitag, 17. März 2006, 16:19

@drappa: Wo machst du denn dein Praktikum?

@sina: Ich hab mein Praktikum über ne Organisation bekommen.

@eva: Du gehst schon im Juli nach Südafrika oder? Wie lange bleibst du? Ich geh auch alleine und würd mich daher freuen, wenn wir in Kontakt bleiben könnten. ;)
Ich mach in ner Lodge, an der noch ein Reisebüro angeschlossen ist, Praktikum. Evtl. bekomm ich da ein Zimmer, das muss noch abgeklärt werden. Hoffentlich klappt´s!!

LG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Morgaine« (17. März 2006, 16:24)


Drappa

Fortgeschrittener

Beiträge: 48

Dabei seit: 7. März 2006

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

17

Samstag, 18. März 2006, 13:40

@ Morgaine
ich mache mein praktikum in der REchtsabteilung einer Firma die IBN heisst. die Beraten ausländische firmen die sich in süd afrika niederlassen wollen.

mache vorher noch 4 wochen sprachschule die haben mir auch das praktikum vermittelt. Hoffe man kann in der sprachschule ein paar kontakte mit jüngeren leuten knüpfen. ich denke im praktikum ist es schwieriger bekanntschaften zu machen mit denen man auch mal was unternehmen kann.

eva

Fortgeschrittener

Beiträge: 34

Dabei seit: 8. März 2006

  • Nachricht senden

18

Samstag, 18. März 2006, 19:35

Hey Morgaine,

ja, ich bin vom 13. Juli an in Südafrika, bleibe aber auch nur bis zum 26. September. Zwischendurch würd ich auch noch gern für eine Woche den Krüger besuchen. Das ist zeitlich sehr knapp, aber leider ahb ich nur in den Semesterferien Zeit.

Ich fänd's aber auch echt gut, wenn wir den Kontakt halten würden, dann kommt man sich nicht so allein vor dort unten!

Liebe Grüße, Eva

Monimo

Anfänger

Beiträge: 8

Dabei seit: 22. März 2006

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 22. März 2006, 11:52

hallo ihr alle!

ich mache auch mein praktikum in kapstadt! ich fliege schon nächste woche und habe auch endlich alle papiere und unterlagen beisammen!! jedenfalls hoffe ich das! war echt viel arbeit und viel durcheinander!

ich habe mir das praktikum selber gesucht. mache es für 6 monate in einem design büro. hab im internet nach designbüros in SA gesucht und die seite hat mir gefallen, da hab ich meine bewerbung hingeschickt und es hat geklappt. hab auch was in andere länder geschickt und hatte kein glück. da muß man echt hinterher sein, anrufen usw.

ich würd auch gern kontakte knüpfen zu anderen jungen leuten! denn in dem büro werd ich glaube ich keine kennenlernen! würd mich freuen euch kennenzulernen!

liebe grüße, moni

friede2006

Fortgeschrittener

Beiträge: 40

Dabei seit: 13. Februar 2006

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 22. März 2006, 11:59

ich klinke mich auch mal wieder ein, scheint ja mittlerweile ein ganz illustrer haufen in und um kapstadt zu sein :)
ich fliege auch im juni, aber nach nelspruit (nähe krüger), komme aber die letzte woche meiner zeit in sa, also die erste septemberwoche nach kapstadt. wenn da noch welche da sind kann man ja vielleicht mal was zusammen unternehmen, also ich würd mich freuen :)

stefan