Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Donnerstag, 18. Januar 2018, 16:52

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Hilfe gesucht bei Fahrzeugkauf und Anmeldung

Dazu wurde hier im Forum das eine oder andere geschrieben, probier es mal mit der Suche. Und wie du schon sagst, du brauchst einen Wohnsitz. Nicht nr für die TRN, sondern vor allem auch für die Versicherung. Das unterstellen hingegen sollte kein Problem sein, solche Möglichkeiten gibt es nicht grad wie Sand am Meer, aber viele.

Mittwoch, 17. Januar 2018, 20:37

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Aussagen des Reisebüros irritieren, Route machbar?

Hi Oldtimer, Meine Vorschreiber haben schon alles Wesentliche erwähnt und beantwortet, da gibt es nichts hinzuzufügen aus meiner Sicht. Insbesondere auch deshalb, weil mir eure Route, eure Überlegungen und Planungen absolut top erscheinen! Das Bauchgefühl ist dementsprechend ziemlich gut und ich würde da auch weiterhin darauf vertrauen. Und ganz ehelich: Auch das mit der Mietwagenbuchung würdet ihr locker selber hinkriegen - ob die Angebote und Dienstleistungen des Reisebüros dann wirklich sovie...

Mittwoch, 17. Januar 2018, 20:26

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Krüger Nationalpark / staatliche Camps

Kruger NP: Sanparks-Camps und/oder private Lodge?

Mittwoch, 17. Januar 2018, 05:48

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Mietwagenrundreise von JNB nach CTP

Im Februar im Krüger wird Malariaprophylaxe empfohlen (das ist mitunter der „kritischste“ Monat). Zum Rest: Sag uns doch ein bisschen mehr? Meine Route wärs nicht. Fahrbar ja.

Montag, 15. Januar 2018, 21:29

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

möbliert Wohnungen in Johannesburg

Gumtree? Ansonsten ist property24 sicher auch passend. Alternativ mal in deiner (einer) präferierten Community in einem centre oÄ anfragen. Joburger sind äusserst freundlich und hilfsbereit - und irgendeiner kennt immer irgendeinen der genau das hat was du brauchst Gruss aus Parkview

Freitag, 12. Januar 2018, 16:08

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

180 Days Africa

So, bevor es für uns wieder nach Südafrika geht, haben wir noch ein kurzes Highlight-Video der Reise zusammengestellt - zumindest Teil 1. Zu sehen gibts das entweder via Homepage (inkl. den anderen Videos): Best Of Video - Part 1 Oder direkt auf YouTube: Die weiteren Teile sollten in den nächsten Wochen erscheinen

Freitag, 12. Januar 2018, 16:00

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Weihnachten/Neujahr in SA: Wo ist "wenig" los?

Es geht los, bis in drei Wochen! Wetter für die Drakensberge ist Do/Fr gut, die KZN-Aktion hat zwar irgendwie nicht funktioniert (resp. war alles gleichteuer wie immer?) aber wir haben jetzt trotzdem mal fürs Thendele Camp gebucht - hoffen wir mal, dass das passt

Donnerstag, 11. Januar 2018, 16:32

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Grobplanung zur 4. Südafrika Reise November2018

Hi Kitty, Wenn ich mich ein wenig umschaue, dann finde ich z.B. Basic 4x4 Single Cab-Angebote für R17'000 (Hertz SA). Klar, das ist nicht dasselbe wie ein vollausgestatteter Camper und versicherungstechnisch vllt. nicht dasselbe, aber schon mal deutlich günstiger. Bei diversen Plattformen finde ich auch Hilux & Ranger - aber nirgendwo ein Code oder ein Hinweis darauf, dass die auch 4x4 sind.

Donnerstag, 11. Januar 2018, 16:05

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

[Sammelthread] Welche Fluggesellschaft nach SA?

Zitat von »Budenknipserin« LH fliegt die Strecke Frankfurt - Johannesburg mit einem A380 Das ist mittlerweile nicht mehr so, es ist seit etwa einem Jahr (?) der 747-8L.

Donnerstag, 11. Januar 2018, 06:06

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Lücke in der Reiseroute und Zweifel bei einem anderen Teil :/

Liebe Ginsterkatze - deine Sorge ist vorläufig völlig unbegründet. Letztes Regenzeit war im Krüger wieder ein normales Regenjahr, an gewissen Orten überdurchschnittlich. Siehe hier: https://www.sanparks.org/docs/parks_krug…stats/jun17.pdf Dementsprechend gab es zwar sehr wohl eine Trockenzeit, aber es gibt keinen Grund davon auszugehen, dass es erneut eine Dürre geben sollte. Selbst wenn die jetzt aktuelle Regenzeit bis Mai nur wenig Niederschlag bringen würde: Im Mai würdet ihr davon noc...

Donnerstag, 11. Januar 2018, 05:55

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Reiseplanung Ostroute

Zitat von »Liketotravel1« Das mug and bean in lower sabie kommt zwar erstmal echt stylisch daher, aber wenn man dann einen genaueren Blick in die Hochglanzkarte wirft: wer will denn ernsthaft eine heiße schokolade mit Doppel-Sahne, Toffee-Schicht unten und in der Mitte, caramelsirup und marshmallow??? Na ICH! (Min. 03:35) Also bitte liebe Heike, das ist doch der Hammer

Donnerstag, 11. Januar 2018, 05:43

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Grobplanung zur 4. Südafrika Reise November2018

Britz und auch andere Camper-Vermieter (Bushlore) haben ebenfalls recht gute Angebot für "normale" 4x4.

Mittwoch, 10. Januar 2018, 14:43

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Südafrika-Einsteiger

Leider nein, noch nicht. Wir hatten es mal auf dem Plan als ich mich im Manyeleti gescheit gemacht habe, weil ich unbedingt mal hin möchte, leider wars zu dem Zeitpunkt ausgebucht. Ohne jetzt die genauen Details der Camps zu kennen - Buffelshoek liegt quasi an der Grenze zu Sabi Sands, tief drin - das ist erstklassiges Wildlife-Gebiet. Ndzhaka liegt dafür an einem Flussbett, das sieht auf den Fotos attraktiv aus. Ich würde mich aber vermutlich für ersteres entscheiden

Mittwoch, 10. Januar 2018, 14:36

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Reiseplanung Ostroute

Zitat von »chimurenga« Eine blöde Frage noch in die Runde: Wie kann ich denn 2-3 Wörter zusammenhängen in der Suchfunktion suchen lassen, bspw. Zur alten Mine, so dass ich nicht alle Ergebnisse zu jedem der einzelnen Wörter angezeigt bekomme? Da steh ich grad auf dem Schlauch und finde auch keinen entsprechenden Tipp. LG, Erik Hast du in der Forumshilfe gesucht? http://www.suedafrika-forum.org/index.ph…elp&item=search Mit einem Plus davor müssen die gesuchten Wörter in den Suchergebnisse...

Mittwoch, 10. Januar 2018, 10:12

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Namibia und KTP 2017 - Frust und Freude - ein Reisebericht

Jonas, ich vergleiche auch nur die Preise SA <-> Namibia. Dass die USA, Australien oder andere Länder dieser Erde teurer sind, das bestreite ich überhaupt nicht. Als Europäer (Schweizer sowieso) ist es grundsätzlich auf der Welt günstig und angenehm. Ich fand auch das Essen in Oslo nicht teuer - in Zürich bezahle ich genauso viel. Das ist halt ein anderer Blickwinkel. Auch werte ich die "Einsamkeit" Namibias diesbezüglich nicht. Mir ist schon klar, dass eine Unterkunft und Infrastruktur in der W...

Mittwoch, 10. Januar 2018, 09:49

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Wetter November - Kap / Krueger NP / entlang der Gardenroute

Deine Frage liest sich etwa so: Wir reisen im nächsten März nach Europa (London, Mailand-Zürich, Helsinki und Portugal) - wie ist das Wetter dort? Wetter: [Wetter] Wie wird das Wetter im [Monat] in [Ort]?? Bild dir deine eigene Meinung. Je wärmer, desto unstabiler das Klima (das ist physikalisch bedingt). Beispiel Mitte Oktober bis Mitte November 2016, Plettenberg Bay: Häufig Regen, zwischendurch immer wieder mal Auflockerungen. 11-20°C.

Mittwoch, 10. Januar 2018, 09:22

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Namibia und KTP 2017 - Frust und Freude - ein Reisebericht

Das Preis-Leistungs-Verhältnis in Namibia ist definitiv höher als in Südafrika, einiges höher - ich würde es im Tourismus-Bereich bei locker 20-50% ansetzen. Das Eagles Nest kostet pro Nacht (!) 3240 N$. Das ist für eine BnB-Übernachtung ziemlich heftig. Ausserdem fehlt in Namibia fast komplett das Tief- und Mittelpreissegmet was Übernachtungsorte angeht. Auch wenn ich die Nationalpark-Unterkünfte anschaue, dann ist da ein deutlicher Unterschied zu sehen. Das einzige, was in Namibia fast durchwe...

Mittwoch, 10. Januar 2018, 08:13

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

3 Wochen Ende Okt/Nov

Also nur nochmal von mir, damit ich dem noch mehr Ausdruck verleihen kann: Die Strecke der N2 von PE nach CPT ist NICHT schön - weder zum Fahren noch zum gucken. Das ist vom Attraktivitätsfaktor etwa so, wie wenn ihr in Italien die A14 von Mailand nach Bari fährt. Klar, es geht streckenweise dem Meer entlang, klar fährt man durch verschiedene Landschaft. Aber man fährt +/- auf einer Autobahn. Definitiv ohne Wale. Und maddys Kommentar ist aus meiner Perspektive keineswegs ironisch gemeint, sonder...

Mittwoch, 10. Januar 2018, 07:54

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Aktuelle Zeitungsartikel/ Reportagen, etc.

Das ist tatsächlich kein Scherz und wurde auch schon hier im Forum kurz behandelt: Google Street View goes wild in South Africa

Mittwoch, 10. Januar 2018, 07:43

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Südafrika-Einsteiger

Zitat von »feuernelke« Die Campsites im Krüger würde ich DEFINITIV vorbuchen, denn in den beliebten Camps sind diese auch voll, z.B. war für uns als Camper Lower Sabie schon 9 Monate im voraus nicht mehr buchbar. ... Januar ist keine so unbeliebte Zeit bei den Südafrikanern zu campen, vor allem fürs Wochenende kann eine Vorbuchung ratsam sein, unter der Woche außerhalb der Ferien sind die meisten Campsites aber tatsächlich leer. Ausnahmen sind aber wiederum beliebte und kleinere Campsites, da e...