Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 490.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gestern, 11:33

Forenbeitrag von: »Serengeti«

Wassermangel am Kap

ich betonte ja bereits: Zitat: "Aussage einiger Locals während unseres Aufenthalts vor 3 Tagen in CTwar, dass" das Wasser sparen "nicht in allen Köpfen angekommen ist. Vor allen in den Townships würde man sich darauf verlassen, dass dort wegen möglicher Seuchengefahr das Wasser bis zum bitteren Ende laufen würde."

Donnerstag, 12. April 2018, 11:54

Forenbeitrag von: »Serengeti«

Etosha oder KTP Nationalpark

Auch diese Frage und Antworten dazu findest Du mehrfach hier im Forum. Du scheinst Dir hier bei Recherchen wirklich überhaupt keine Mühe zu machen und wartest auf Repliken wie von einem Veranstalter. Ist Dir der Weg von zu Hause ins Reisebüro zu weit?

Mittwoch, 11. April 2018, 08:01

Forenbeitrag von: »Serengeti«

Reiseplanung Südafrika - benötige mal Meinungen

Tja Kitty, Du hast gerade, bis auf GR und CT meine nächste Reise "kopiert"

Mittwoch, 11. April 2018, 07:48

Forenbeitrag von: »Serengeti«

Grobplanung zur 4. Südafrika Reise November2018

Sehr guter Hinweis von Toetske, auch wir hatten den FR von Europcar und leider einen Plattfuss auf der Strecke. Der Reservereifen ist tatsächlich sehr "hakelig" unter dem Fahrzeug rauszuholen. UND ich hatte einen Anfängerfehler gemacht. Habe mich auf die pure Aussage des Vermieters verlassen, der mir versicherte, dass das Bordwerkzeug hinter dem Sitz verstaut sei. War aber nicht Wir schafften es noch bis zu einer Farm, wo mir geholfen wurde. Also, auch nach dem x ten Male SA mit derartigen Event...

Freitag, 6. April 2018, 08:29

Forenbeitrag von: »Serengeti«

Vom Mangel - Hitze- Staub und " Kälte" - Südafrika die 4.

Moin, m.E. sehr schöne Beschreibung des Parks. Ich hatte früher in einem Thread mal geschrieben. Es fehlt am Harpoor Dam nur noch eine Currywurst Bude und ein Kinderspielplatz. Auch wir hatten in diesem Jahr jedoch im Addo schöne Erlebnisse und konnten das Negative einigermaßen ausblenden.

Donnerstag, 29. März 2018, 16:12

Forenbeitrag von: »Serengeti«

Storms River Mouth Restcamp

Ein Bericht im Nachbarforum erinnert mich daran, daß ich noch etwas zu unserem diesjährigen Aufenthalt (Februar ) zum Storms River Mouth schreiben wollte. In dem erwähnten Bericht wird begeistert von einer Tour (Gorge Tour) geschrieben auf der man mit Schnellboot über die Wellen braust und in den Mouth und an der Küste rumbrettert. Ebenfalls fielen uns in unmittelbarer Nähe der Küste und an den Chalets diese bescheuert lauten water quads auf. Diese Unsitten scheint hier total zugenommen zu haben...

Dienstag, 27. März 2018, 12:25

Forenbeitrag von: »Serengeti«

Reisebericht: Januar 2018 - Schnell mal quer durch ganz Suedafrika...

Vielen Dank Maddy, da werden Erinnerungen wach. Obwohl das "eigene Erleben" nur ein paar Wochen zurück liegt. Ende Februar hatte es übrigens in GR heftiges Unwetter. Und wir konnten diesmal im VoD leider keinen Sonnenschein genießen.

Freitag, 23. März 2018, 09:12

Forenbeitrag von: »Serengeti«

Vom Mangel - Hitze- Staub und " Kälte" - Südafrika die 4.

Auf Deinem Bericht zu MZNP bin ich sehr gespannt Es freut mich, dass Ihr so positive Erfahrungen im Polka gemacht habt.

Freitag, 23. März 2018, 09:05

Forenbeitrag von: »Serengeti«

3 Wochen Kapstadt und Gardenroute im Oktober/November 2018

Kittys Vorschlag ist in meinen Augen optimal. Für eine Erstlingsreise sehr gut durchdacht. Einzige Einschränkung bei MIR ist der Besuch der Erdmännchentour. Aber das ist individuelle Geschmacksache. @ Kitty, absolut keine Intervention zu dem Mietwagen . Da ist doch alles gesagt, oder ?

Dienstag, 20. März 2018, 19:00

Forenbeitrag von: »Serengeti«

Baviaanskloof: Allrad oder nicht?

Hi Wilfried, vielen Dank für die Anmerkung. Total richtig. Deshalb hatte ich in meinem Post auch unterschieden. Ich bezog mich ja auf "meine Klasseneinteilung", die allerdings "Marke Eigenbau ist".

Dienstag, 20. März 2018, 14:41

Forenbeitrag von: »Serengeti«

Baviaanskloof: Allrad oder nicht?

Ergänzend noch aus der www der Baviaans: "Important Notes Road Conditions / Traveling Time: The road (R332) through the Baviaanskloof is a narrow, steep, gravel surfaced, winding road, through breathtaking mountainous terrain. The distance between Komdomo at the Eastern entrance, to Willowmore in the West, is approximately 203 km. The traveling time however, is 6 to 8 hours. It is advisable to make enquiries beforehand regarding road conditions as well as suitable vehicle type. Presently the str...

Dienstag, 20. März 2018, 10:45

Forenbeitrag von: »Serengeti«

Baviaanskloof: Allrad oder nicht?

Hallo Master, dann versuche ich mal ein bisschen weiter „auszuholen“. Bin zwar selbst auch nur ein Laie, habe mir aus Interesse aber versucht in der Vergangenheit durch Fahrtests in Testgeländen, Literatur und eigener Erfahrungen im Urlaub ein wenig dieser Thematik anzunehmen. Ein 4x4 Fahrzeug, auch umgangssprachlich Allradfahrzeug wird in der heutigen Zeit aus den verschiedensten Gründen eingesetzt. Neben der Fahrten zu den Kinderhorts und Kindergärten in München (um besser über Bordsteine zu k...

Freitag, 16. März 2018, 14:04

Forenbeitrag von: »Serengeti«

Vom Mangel - Hitze- Staub und " Kälte" - Südafrika die 4.

Da dürften wir so ziemlich in den gleichen Tagen am Pass gewesen sein. Wirklich immer wieder beeindruckend. Wir sind jetzt schon das 2. Mal diese Schleife gefahren. Eine schöne gemütliche Tagestour. Vor einigen Jahren war diese Strecke allerdings noch ein wenig "rauer" zu befahren. Das "Schauspiel" der Erdmännchen und das Fotoshooting der Bestuhlten in O. haben wir allerdings ausgelassen. Sorry, die Zaunlatte musste ich werfen. Nicht böse sein bitte.

Freitag, 16. März 2018, 08:42

Forenbeitrag von: »Serengeti«

Update Kriminalität um Kapstadt

Ohne die Gewalt in SA nun verharmlosen zu wollen fühlte ich mich dennoch bei meinen letzten Besuchen in SA und Kap nicht recht viel unsicherer als in gewissen Vierteln in meiner Heimat München. Wir sind aus der Vergangenheit in D nur ein wenig "verwöhnt". Erkauften wir uns doch mittels unseres Sozialsystems im Vergleich zu z.B. SA die Sicherheit. Im Zuge von "gesellschaftlichen Strukturänderungen" hier in D ist mittlerweile diese Diskrepanz, vor allen Dingen in Großstädten, nicht mehr so extrem ...

Dienstag, 13. März 2018, 11:25

Forenbeitrag von: »Serengeti«

Vom Mangel - Hitze- Staub und " Kälte" - Südafrika die 4.

Danke für die Anregung zu diesem Wine Estate. Hab mal ein bisschen weiter nachgelesen und wir werden das nächste Mal sicher in dieser schönen Umgebung einige Zeit verbringen.

Montag, 12. März 2018, 11:53

Forenbeitrag von: »Serengeti«

Addo Elephant National Park - Matyholweni Camp

Auch zum Addo und Matyholweni Camp ein paar aktuelle (Februar diesen Jahres) Anmerkungen. Ursprünglich hatte ich mir vorgenommen diesen mittlerweile sehr trubeligen Park nicht mehr zu besuchen. Dennoch, auf dem Weg zum MZNP hatten wir 2 Nächte im Matyholweni heuer eingeplant. Und -- ich war diesmal positiv überrascht. Weniger Aufläufe an Sichtungen wie in der Vergangenheit und da wir uns hauptsächlich in der Nähe des Gates bei Colchester aufgehalten hatten auch noch viele zu befahrene Gravels. U...

Samstag, 10. März 2018, 18:26

Forenbeitrag von: »Serengeti«

KTP Camps: Kielie Krankie

Mit "nicht der Brüller" meinte ich meine Bildeinstellung

Samstag, 10. März 2018, 17:03

Forenbeitrag von: »Serengeti«

KTP Camps: Kalahari Tented Camp

Einige aktuelle Anmerkungen zum KTC (März diesen Jahres). Ich war immer ein Liebhaber und begeisterter Besucher dieses Camps. In Teilen auch noch aktuell. In der Vergangenheit hatte ich schon einmal angemerkt, daß die kleineren Zelte, in denen man rechts und links Nachbarn hat, möglicherweise sehr laut sein können (z.B. bei Kleinkindern/Säuglingen in den Nachbarzelten, die bei weit über 30 Grad selbst keine Freude verspüren und dies natürlich auch äussern). Wir hatten diesmal wieder die Nummer 1...

Samstag, 10. März 2018, 16:38

Forenbeitrag von: »Serengeti«

KTP Camps: Kielie Krankie

So, ich versuche nun mal die angesprochene Bildeinstellung. Naja, ist nicht der "Brüller"

Freitag, 9. März 2018, 15:18

Forenbeitrag von: »Serengeti«

KTP Camps: Kielie Krankie

Ebenfalls aktuelle Anmerkungen vom März diesen Jahres. Vorab, die geilste (sorry!) Neuerung im Camp ist ------ der Toastaufsatz . KK einfach unser Lieblingscamp. Wir konnten dieses Jahr mehrere Nächte ergattern und wieder begrüßte uns erfreut Wilhelm am Empfang. Wir kennen uns mittlerweile schon sehr gut und haben einige schöne Abende auf "unserer" Terrasse zusammen verbracht. Auch dieses Jahr holte sich Wilhelm jeden Abend bei uns mit einem Schwätzchen sein kühles Bierchen ab. Allerdings bemerk...