Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 326.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mittwoch, 4. November 2015, 17:53

Forenbeitrag von: »PeterS«

Dauer der Immigration am Kapstadt Airport

Hallo Micha. Ich hab`s schon mal in 19 Minuten und 37 Sekunden geschafft . Aber das war Business-Class, first come, first go. Gruß Peter S. und .

Sonntag, 1. November 2015, 16:03

Forenbeitrag von: »PeterS«

Das kleine Südafrika-Quiz

Könnte Transkei Gold Coffee sein, irgendwo bei Port St. Johns. Den genauen Ort habe ich gerade nicht parat. Gruß vom Bodensee, Peter S.

Sonntag, 11. Oktober 2015, 09:42

Forenbeitrag von: »PeterS«

Visum noch gültig bei Rückreise von Victoria Falls via Südafrika?

Hallo Rainer. Ich versuche mal, deine Fragen eindeutig zu beantworten, als Praktiker. Zu 1): Nein, du musst dein Gepäck in JNB vom Band holen und neu aufgeben. Begründung: Du kommst aus dem Ausland und fliegst außerdem mit einer anderen Airline weiter. ZU 2): Zuerst die Passkontrolle und dann das Gepäckband. Zu 3): Ein 90-Tage-Visum ist 90 Tage gültig. Man kann also innerhalb dieses Zeitraums mehrfach raus oder und rein. Das sind alles praktische Erfahrungen, die ich in den letzten Jahren selbst...

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 16:57

Forenbeitrag von: »PeterS«

[Sammelthread] Welche Fluggesellschaft nach SA?

Hi Michael. Das hast du nur teilweise richtig gelesen. Zwingend notwendig ist eine Gelbfieberimpfung bei der Einreise nach Äthiopien, beim reinen Transit wird keine Impfung verlangt. Es bleibt natürlich jedem selbst überlassen, ob er sich dieser Impfung unterzieht. Gruß, Peter S.

Montag, 5. Oktober 2015, 16:29

Forenbeitrag von: »PeterS«

Wo bin ich? Das heitere Orte-Raten in Südafrika

East London. War nicht allzu schwer . Gruß Peter S.

Mittwoch, 23. September 2015, 15:22

Forenbeitrag von: »PeterS«

Wieviel habt Ihr für Euren Flug bezahlt?

Hi Alex. Die meisten der SAA Piloten sind nicht von BEE betroffen, die Piloten auf Langstrecke schon gar nicht, weil sie seit z. T. Jahrzehnten bei der Fliegerei sind. Ich kenne einige von denen, bin selbst Mitglied im Stellenbosch Flying Club, wo die meisten Mitglieder aktive Piloten bei einer Airline oder beim Militär sind. Die Ausbildung der südafrikanischen Piloten unterscheidet sich nicht von der Ausbildung in D und in Resteuropa. Nach der Grundausbildung, Theorie und einigen Stunden am Sim...

Mittwoch, 23. September 2015, 12:24

Forenbeitrag von: »PeterS«

Wieviel habt Ihr für Euren Flug bezahlt?

Ich habe versucht, das zu überlesen, aber vielleicht sind da zu viele "falsch pigmentierte" Flugbegleiter an Bord..... . Einen anderen Grund, afrikanische Fluglinien abzulehnen, kann ich mir nicht vorstellen. Ich persönlich bin schon zig-mal mit SAA und Air Namibia geflogen, der Eindruck war überwiegend positiv. Aber wenn selbst die Argumente Flugzeiten (wegen des Kleinkindes) und Preis nicht ziehen, dann muss er selbst suchen.

Mittwoch, 23. September 2015, 11:21

Forenbeitrag von: »PeterS«

Wieviel habt Ihr für Euren Flug bezahlt?

Gefunden auf der Homepage von SAA, kürzeste Flugzeiten und genialer Preis über Weihnachten/Silvester: Fra-JNB Nonstop am 12.12, JNB-FRA Nonstop am 13.01.2016. € 1357,69 für 2 Erwachsene incl. Kleinkind. Geht doch!!! Gruß aus Kapstadt und vom Bodensee, Peter S.

Freitag, 11. September 2015, 08:52

Forenbeitrag von: »PeterS«

Erfahrungen mit Fluggesellschaft Fly Africa / Gepäckaufbewahrung JNB

Vielleicht streikt aber auch die Lufthansa mal wieder.......

Montag, 31. August 2015, 11:24

Forenbeitrag von: »PeterS«

Flughafen Johannesburg

Hallo Bär. Doch, es gilt grundsätzlich. Mal bildlich: sobald auch nur dein großer Zeh auf dem Boden ist, hast du südafrikanischen Boden betreten. Punktum. Bleibst du z.B. bei Türkish Airways im Flieger, bist du rechtlich gesehen nicht in Südafrika, sondern in der Türkei . Der Transferbereich ist etwas anderes. Das ist offiziell keine Einreise nach Südafrika, du bist dann auf staatenlosem Gebiet. Passkontrollen gibt es trotzdem, so erlebt in JNB und WDH, auch in Doha (Qatar fliegt demnächst irgen...

Freitag, 28. August 2015, 08:17

Forenbeitrag von: »PeterS«

Flughafen Johannesburg

Lieber Proteafan. So ist es. Da du definitiv in Johannesburg südafrikanischen Boden betrittst, müssen dort auch die Einreiseformalitäten, Immigration und Gepäck, erledigt werden. Dies Prozedere wurde aber bestimmt schon 20 mal gepostet, sollte jetzt wohl klar sein. Gruß vom Bodensee und aus Kapstadt, Peter S.

Dienstag, 18. August 2015, 15:02

Forenbeitrag von: »PeterS«

Flugbeobachtung Wale Hermanus

Da bin ich wieder. Ich habe inzwischen Antwort bekommen, pro Flugstunde in z.B. einer Cessna 172 muss man mit ca. 2000 - 2500 Rand rechnen, das ist für den ganzen Flieger (Pilot plus 3 Passagiere), nicht pro Person! Incl. Benzin und Landegebühr. Ist natürlich über den Daumen gepeilt und war eine Auskunft auf die Schnelle. Direkt buchen kannst du nicht. Aber da Stellenbosch Airfield eh einen Besuch wert ist, empfehle ich, einfach hin zu fahren und zu fragen. Das klappt sicher. Ich hoffe, ich konn...

Dienstag, 18. August 2015, 08:29

Forenbeitrag von: »PeterS«

Flugbeobachtung Wale Hermanus

Guten Morgen U31ß343. Es ist so, dass unsere Piloten in Stellenbosch hauptsächlich Berufspiloten bei einer Airline oder beim Militär sind. Die fliegen aus Spass an der Freude mit einer Cessna oder Piper etc. Also nichts gewerbliches, ihr Geld verdienen die woanders. Deshalb kann ich garantieren, dass die Preise dort sich auf die reine Fliegerei beziehen, naja, vielleicht noch einen Drink für den Piloten (hinterher) oder eine kleine Spende für den Club. Da ich persönlich leider erst wieder im Feb...

Montag, 17. August 2015, 18:11

Forenbeitrag von: »PeterS«

Flugbeobachtung Wale Hermanus

@ Jackson15. Das sind stolze Preise, rein gemacht für doofe Touristen. Wir machen das ab Stellenbosch billiger. Eine Stunde für an die € 450,- ist eindeutg NEPP. Ich weiss nicht, wie man solche Tipps geben kann, ohne sich umzuhören .

Sonntag, 16. August 2015, 10:41

Forenbeitrag von: »PeterS«

Flugbeobachtung Wale Hermanus

Hallo U.......! Whalewatching vom Flieger aus, wird nicht ganz preiswert, aber hier ein paar Airfields, von denen aus das machbar ist: Stellenbosch, Fisantekraal, Morningstar (Ultraleicht), Robertson. Auf jedem dieser Airfields gibt es Clubs, die über mehrere Flugzeuge verfügen, auch wenn ein Flugzeug mal nicht einsetzbar ist, sollte so etwas möglich sein. Infos findest du jederzeit übers Internet, den Kontakt sollte man persönlich herstellen. Ich persönlich kann Stellenbosch empfehlen, zu finde...

Sonntag, 16. August 2015, 09:58

Forenbeitrag von: »PeterS«

Wieviel habt Ihr für Euren Flug bezahlt?

in Doha und in München. Mit je ca. 3 Std. Aufenthalt. Würde ich jedem 15 Stunden Aufenthalt in Doha vorziehen. Und in München gibt`s heimische Erfrischungsgetränke .

Sonntag, 16. August 2015, 09:17

Forenbeitrag von: »PeterS«

Wieviel habt Ihr für Euren Flug bezahlt?

Siehe meinen Nachtrag.

Sonntag, 16. August 2015, 09:07

Forenbeitrag von: »PeterS«

Wieviel habt Ihr für Euren Flug bezahlt?

Hi Micha, das mit dem Geiz ist natürlich nicht persönlich gemeint, obwohl ich bei manchen wirklich das Gefühl habe, dass jeder Cent 3 mal umgedreht wird...... . Ich fliege diesmal extra von ZRH aus, genau wegen der Umsteigezeiten. Mein bisher negativstes Erlebnis war eben in Doha: aus JNB kommend, 7 1/2 Stunden Aufenthalt. Tagsüber. Dann pausenlose Durchsagen in großer Lautstärke, auf arabisch. Für unsere europäischen Ohren und nach einem schlaflosen Flug nicht angenehm. Nach 2 Stunden habe ich ...

Samstag, 15. August 2015, 18:34

Forenbeitrag von: »PeterS«

Aufenthalt in Doha

Hallo, ihr Vielflieger und Geizkragen! Was soll denn die Aufregung um den Aufenthalt in Doha? Da gibt es doch verschiedene Möglichkeiten, ich fliege z. B. am 21. 02.2016 ab ZRH , habe in Doha 3 Std. Aufenthalt, wovon ca 1 Std. auf den Transport ins Flughafengebäude, die Sicherheitskontrollen, etc. draufgeht. Irgendwann dann begibt man sich zum Flugsteig, steigt ein und wartet auf den Ablug. Wieder eine Stunde rum. Dazwischen vertreibt man sich die Zeit mit Kaffeetrinken, Anschauen von Super-Luxu...

Dienstag, 21. Juli 2015, 15:45

Forenbeitrag von: »PeterS«

Als Senior nach SA auswandern?

Hallo Dagmar. Es sind 20000 Rand zum Leben pro Monat, über den Daumen. Man findet alles andere, wenn man auf der Seite der Südafrikanischen Botschaft unter "Einwanderung" nachschaut. Da werden alle Kriterien genannt, auch die Beträge, etwas englisch sollte man aber können, aber wenn man nach Südafrika auswandern will, sollte man das draufhaben. Ich kann mich der Empfehlung: Erstmal hin und sich umschauen, nur anschließen. Gruß aus Kapstadt und vom Bodensee, Peter S. @ Bär. Mal wieder 1-2 Sekunde...