Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 72.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mittwoch, 20. Juni 2018, 08:31

Forenbeitrag von: »Sabine74«

Kapstadt, Noordhoek, Kap Agulhas, Knysna August 2018

Hallo Kölner, toll, dass Ihr euch für Noordhoek entschieden habt! Wir haben selbst ein Haus dort und sind 2x im Jahr da. Wir lieben die Gegend, da man von dort aus prima die Gegend erkunden kann! Für uns ist das auch die ideale Mischung dort, da man nicht mitten in der Stadt ist, die Natur, den Strand und den Chapman's Peak Drive aber vor der Haustür hat. Ich weiß nicht genau, was ihr für Tipps braucht...? Erst einmal ist natürlich Kapstadt prima zu erreichen. Wir fahren über den Chapman's Peak ...

Dienstag, 5. Juni 2018, 09:32

Forenbeitrag von: »Sabine74«

Kapstadt- de Hoop- Wilderness

Hallo, für eine Pause kann ich dir bei Grabouw den Peregrine Farm Stall sehr empfehlen! Leckeres Café mit Shop, Spielplatz, kleinen Souvenirläden. http://peregrinefarmstall.co.za/ Wirklich schön dort! Viele Grüße Sabine

Montag, 23. Oktober 2017, 19:14

Forenbeitrag von: »Sabine74«

Ersttäter Südafrika Garden Route Kapstadt Oktober 2018

Hallo, wir hatten mit 3 Kindern schon mehrmals die Equipped Cottages. Sie sind wunderbar geeignet. Es gibt sie mit 2 Schlafzimmern und mit 3 Schlafzimmern. Sie haben eine Rasenfläche vor dem Haus mit Feuerstelle, Gartenstühlen und Picknicktisch/bank. Zum Restaurant/Rezeption sind es ca. 5 Minuten Fußmarsch vorbei an der Wiese auf der die Zebras und Antilopen grasen. Viele Grüße Sabine

Montag, 23. Oktober 2017, 08:49

Forenbeitrag von: »Sabine74«

Familenzeit*Elternzeit ~~ Ende Nov17 bis Anfang Jan18 ~~ Johannesburg nach Kapstadt in 5-6 Wochen

Hallo, also nochmal kurz zum Thema einkaufen: in den großen Supermärkten wie Checkers, Pickn' Pay bekommt ihr meistens wirklich fast alles, also auch Sonnenschirm und sowas. Ansonsten sind in den Malls auch immer noch große Geschäfte dabei, die solche Sachen führen. Ihr braucht da nicht extra in einen Baumarkt fahren. Autokindersitz: haben wir immer einfach in Müllsäcke verpackt und als zusätzliches Kindergepäck aufgegeben. Wenn ihr nur eine Sitzerhöhung braucht, gibt es die auch bei Checkers u....

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 09:37

Forenbeitrag von: »Sabine74«

[Grenzübertritt] Änderungen der Einreisebestimmungen nach Südafrika/ Hinweise für die Einreise von Minderjährigen

Die internationale Geburtsurkunde, die du bei uns hier in Deutschland am Einwohnermeldeamt bekommst, reicht völlig aus. Keine Beglaubigung nötig. Reisepass: der Kinderreisepass darf für die Einreise nach Südafrika nicht verlängert sein. D.h., du darfst ihn nicht mit einem neuen Foto verlängern lassen. Ich denke, dass es bei so einem kleinen Kind kein Problem ist, wenn er etwas anderes ausschaut!

Dienstag, 10. Oktober 2017, 11:30

Forenbeitrag von: »Sabine74«

Alleinreisender Minderjähriger Inlandsflug

Hallo, zu dem Theme Reisen mit Minderjährigem hätte ich folgende Frage: ein Freund unserer Familie (17 Jahre) wird von Kapstadt zum Krüger NP fliegen. Da er noch unter 18 ist, braucht er ja bei der Ein- und Ausreise nach SA internationale Geburtsurkunde, Affidavit... Wie ist das aber bei einem reinen Inlandsflug? Braucht er da auch irgendwelche Affidavits oder sonstiges? Er fliegt den Inlandsflug komplett allein. Wäre toll, wenn mir jemand helfen kann! Viele Grüße Sabine

Donnerstag, 3. August 2017, 13:17

Forenbeitrag von: »Sabine74«

Einreise für Kinder unter 18 Jahren mit österreichischem Reisepaß

Hallo, ich denke auch, dass ihr in Österreich, so wie wir hier in Deutschland, die internationale Geburtsurkunde beantragen müsst. Auch hier in D muss man sie extra beantragen, kosten liegen hier auch ca bei 10 Euro. Mit der Geburtsurkunde und euren Pässen ist die Einreise dann kein Problem. Beachtet allerdings noch, dass der Kinderreisepass nicht verlängert sein darf! In Deutschland ist das möglich und auch gewünscht, dass man den Kinderreisepass mit neuem Foto immer wieder aktualisiert. Das is...

Freitag, 28. Juli 2017, 08:41

Forenbeitrag von: »Sabine74«

[Sammelthread] Südafrika: Welcher Mietwagen?

Hallo, wir haben auch 3 Kindern und hatten schon beide Fahrzeuge. Wenn Ihr mit Gepäck eine Rundreise macht, würde ich den H1 empfehlen. Wir hatten auch schon den Avanza, aber dann waren wir nur in der Region Kapstadt und mussten das Gepäck nur zur Unterkunft und wieder zum Flughafen transportieren (wir haben dann auch schon mal das Gepäck mit dem Taxi geschickt, was immer noch billiger war, wie ein größerer Mietwagen). Für eure Pläne ist der H1 aber definitiv besser geeignet. Viele Grüße Sabine

Freitag, 5. Mai 2017, 14:25

Forenbeitrag von: »Sabine74«

Von CPT zum Addo und zurück

Hallo Marit, da kann ich Christian nur in jedem Punkt vollkommen zustimmen. Das sehe ich genauso! Exakt so empfinde ich es auch, und wir reisen ja auch immer mit 3 Kindern. Also vielleicht die Tipps genau prüfen, ob sie was für euch sind. Viele Grüße Sabine

Dienstag, 2. Mai 2017, 10:10

Forenbeitrag von: »Sabine74«

Von CPT zum Addo und zurück

Hallo Marit, ich bin die Strecke auch schon mehrmals mit Kids gefahren. Auch wenn es machbar ist, würde ich die nur One-Way fahren und evtl. einen günstigen Inlandsflug zurück nach CPT buchen. Dann könntet ihr die einzelnen Fahrstrecken an der Gardenroute verkürzen und lieber zwischen durch nochmal stoppen, z.B. Tsitsikamma ansteuern. Evtl. Addo noch eine Nacht länger und Kapstadt oder Umgebung verlängern. Evtl. auch einen Abstecher Richtung Norden MZNP oder Graaf-Reinet. Viele Grüße Sabine

Montag, 13. März 2017, 10:13

Forenbeitrag von: »Sabine74«

Kapstadt-Gardenroute zum 3. Mal mit Kindern. Übernachtungs, Restaurants- und sonstige Tipps?

Hallo, zur Einreise mit einem Elternteil habe ich Erfahrungen: internationale Geburtsurkunde, Passkopie und Affidavit. Allerdings haben wir die Passkopie und das Affidavit mit einem "Beglaubigt"-Stempel vom Rechtsanwalt. Das hat jetzt schon öfter so gepasst, wurde v.a. am deutschen Flughafen aber sehr genau geprüft. Mein Affidavit Formular sieht so aus:

Samstag, 11. März 2017, 16:26

Forenbeitrag von: »Sabine74«

Prepaid-SIM-Karte direkt am Flughafen? Welche?

Genau, 250 MB kosten 59 ZAR, 500 MB 99 ZAR SIM Karte kostet einmalig, weiß nicht genau wieviel.

Freitag, 10. März 2017, 10:29

Forenbeitrag von: »Sabine74«

Prepaid-SIM-Karte direkt am Flughafen? Welche?

Hallo, ich wollte die Rica Anmeldung auch bei Pickn Pay machen. Die Mitarbeiter waren aber vollkommen überfordert, da irgendwie das Format unserer Passnummer anders war, wie bei südafrikanischen Pässen... Dort hat es nicht funktioniert und auch in einem anderen Shop nicht. Es war sehr mühsam, denen beim Eintippen der ganzen Informationen in so ein kleines Gerät zuzuschauen! An der Waterfront haben sie dann nur meinen Pass genommen und dann ging das ratzfatz. Da hätte ich mir die viele Zeit vorhe...

Donnerstag, 9. März 2017, 09:30

Forenbeitrag von: »Sabine74«

Prepaid-SIM-Karte direkt am Flughafen? Welche?

Hallo, Ich habe seit zwei Jahren eine Vodacom SIM. Ich wollte sie damals im Supermarkt registrieren lassen, das war eine einzige Katastrophe! Sie kamen dort überhaupt nicht klar mit dem deutschen Reisepass etc. Ich habe es dann dort auch noch in einem kleinen Vodacom Shop probiert, auch das war erfolglos. Erst an der Waterfront Im Vodacom Shop wurde mir die Karte einfach komplett ohne Ausweis und weitere Angaben registriert. Auch am Flughafen habe ich schon mitbekommen, dass das problemlos klapp...

Dienstag, 7. März 2017, 16:22

Forenbeitrag von: »Sabine74«

Garden Route Ende März

Hallo Gerhard, wir waren letztes Jahr um die Jahreszeit zwischen Kapstadt und PE unterwegs. Wir hatten alles dabei zwischen 20 und 30 Grad. Also ist unser Motto immer Zwiebellook, Fleece-Pullis zum Drüberziehen, aber meistens Flip-Flops. März ist normal schon eine gute Jahreszeit, als Winter würde ich das noch nicht bezeichnen! Eher Herbst. Aber Garantie kann dir natürlich keiner geben. Viel Spaß, Sabine

Montag, 13. Februar 2017, 20:50

Forenbeitrag von: »Sabine74«

3 Wochen von Kapstadt nach Durban mit zwei Kindern (4 und 2)- Routenplanung

Hallo Nadine, Oudtshoorn waren wir einmal vor ein paar Jahren. War ok, aber einmal hat uns gereicht. Aber das ist natürlich Geschmacksache. Ich würde wahrscheinlich eher noch eine Nacht in Kapstadt oder Umgebung verlängern und dann noch 2 Nächte DeHoop machen. Hogsback kenne ich nicht. Viele Grüße Sabine

Montag, 13. Februar 2017, 11:46

Forenbeitrag von: »Sabine74«

3 Wochen von Kapstadt nach Durban mit zwei Kindern (4 und 2)- Routenplanung

Hallo Nadine. wir waren mit Kindern in Eurem Alter auch schon mehrmals auf der Strecke unterwegs. Erst letztes Jahr an Ostern auch 1 Nacht Tsitsikamma Storms River und 3 Nächte Knysna Narnia (Grüße von mir an Stella, wir waren jetzt schon 3x dort). Für uns mit unseren Kinder hat 1 Nacht Tsitsikamma gereicht, v.a. wenn Ihr schaut, dass Ihr nicht so spät ankommt. Wir sind bis zur Hängebrücke gelaufen, danach ein bisschen am Strand gepritschelt, Aussicht vor dem Häuschen genossen. Das war für uns o...

Donnerstag, 2. Februar 2017, 12:02

Forenbeitrag von: »Sabine74«

Kapstadt bis Addo - Oktober oder Dezember?

Hallo, ich würde auch den Oktober wählen, da es über Weihnachten einfach sehr, sehr voll ist am Kap, d.h. schwierigere Restaurantreservierungen, Strände um Kapstadt voll, z.B. Boulders Beach, ... Wie es dann Richtung Addo aussieht, kann ich aber nicht sagen. Wir fahren jedes Jahr ans Kap über die Herbstferien (bei uns in Bayern Ende Oktober, Anfang November) und es ist eine super Zeit. Natürlich nicht so heiß wie im Dezember, aber das gefällt uns sowieso besser. Viel Spaß beim Planen! Sabine

Dienstag, 10. Januar 2017, 14:18

Forenbeitrag von: »Sabine74«

Flugreise nach Südafrika mit Kind (3 Jahre)

Hallo, ich würde wahrscheinlich den dortigen Frühling wählen, also Ende Oktober bzw. besser noch November. Für Februar/März seid ihr wahrscheinlich schon etwas spät dran bzw. da wird die Planung schon etwas knapp. Wenn ihr im November fahren würdet, hättet ihr noch genug Zeit zum Planen und auch super Wetter. Ich würde dann die Strecke Kapstadt - Port Elizabeth fahren, mit Kapstadt zur Eingewöhnung, dem Addo mit Tiere schauen zum Schluss und unterwegs die üblichen Stationen (Tsitsikamma, Bontebo...

Montag, 9. Januar 2017, 15:25

Forenbeitrag von: »Sabine74«

7 Wochen Kapstadt bis Addo mit Baby, Kleinkind und eventl. Zelt

Hallo, ich würde zum Zelten auch Bontebok NP und bei soviel Zeit auch DeHoop Nature Reserve empfehlen. In den Cedernbergen gibt es auch schöne Zeltplätze. Vor ein paar Jahren waren wir mal an einem tollen Platz bei Paternoster Cape Columbine zum Zelten. Ich weiß aber nicht, ob das noch als Zeltplatz existiert. Evtl. auch Karoo NP. Viel Spaß beim Planen! Sabine