Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 46.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dienstag, 26. Juni 2018, 12:38

Forenbeitrag von: »jomaca«

Fazit

Jetzt sind wir schon einige Wochen wieder zu Hause. Wir denken oft über unsere Erlebnisse nach und lassen unsere Bilder sowie den ein oder anderen Reisebericht von anderen Forumsmitgliedern auf uns wirken. Bei dieser Reise lag der Schwerpunkt eindeutig auf der Begegnung mit der Tierwelt von Südafrika. Den Krüger Nationalpark hatten wir ja bewusst bei unserer ersten Reise ausgelassen. Wir haben zwar immer wieder gesagt, dass das Aufspüren der Big5 nicht für uns das wichtigste ist aber trotzdem wa...

Montag, 25. Juni 2018, 18:08

Forenbeitrag von: »jomaca«

Das Beste kommt zum Schluss!!!

Am Morgen des Abschiedes von der Rio Vista Lodge machten wir noch einen kleinen Spaziergang durch das Ferien- und Wohnhausgebiet von Malelane. Alle Häuser waren mit hohen Mauern und Zäunen und Drähten gesichert. Auch hier geht wohl Sicherheit vor allem. Das Frühstück war wieder spitze und zum Abschluss sahen wir noch eine größere Gruppe von Hippos mit Kälbern, die den Crocodile River verließen. Der Weg zum Nkomazi Game Reserve war landschaftlich wunderschön. Der Weg ist das Ziel, das hatten wir ...

Freitag, 22. Juni 2018, 20:01

Forenbeitrag von: »jomaca«

Elefantöser Empfang am Crocodile River

Nach unserem letzten bayrischen Frühstück mit frischen Brötchen und Gamewurst verabschiedeten wir uns von Rainer und Wally. Es waren vier schöne erholsame Tage in unserer Honeymoonsuite. Rainer schenkte mir noch zum Abschied getrocknete Gamewurst, eine sehr nette Geste von einem netten Gastgeber. Wir beabsichtigten auf der Fahrt noch in den botanischen Garten von Nelspruit zu gehen. Kurz vor Nelspruit kamen uns Autos entgegen die aufblinkten. Wir rechneten mit einer Polizeikontrolle und plötzlic...

Montag, 18. Juni 2018, 17:55

Forenbeitrag von: »jomaca«

Honeymoonchalet und Panoramaroute

Auf dem Weg nach Graskop fing mein schöner Toyota SUV an zu mucken. Er nahm teilweise kein Gas an, ruckelte und zog nicht mehr richtig. An einem Anstieg kurz hinter Hazyview stieß er plötzlich eine große Rauchwolke aus. Dies geschah noch drei weitere Male und die Leistung ließ immer mehr nach. Irgendwie schafften wir es noch über eine schreckliche, mit tiefen Potholes versehene Straße bis nach Graskop. Als ich in der alten Mine, unserer Unterkunft für die nächsten Tage, ankam, fiel mir ein Stein...

Mittwoch, 13. Juni 2018, 21:08

Forenbeitrag von: »jomaca«

Satara

Früh wird aufgestanden, kurz nach fünf, in den Häusern brennt Licht, die Vögel machen tolle Geräusche, der Busch wird wach, so habe ich es mir gewünscht. Nach einem Kaffee und Rusk fahren wir in der Dämmerung in den Park. Immer noch keine Katzen gesehen. Die Hoffnung stirbt zuzletzt. Wir wollen unser Glück auf der Strecke H6, S41 und der S100 versuchen. Wir sehen einen Schlafbaum voll mit Geiern, eine Elefantenherde crossed the road in front of us, diverse Webervogelschwärme, die mit atemberaube...

Dienstag, 12. Juni 2018, 18:31

Forenbeitrag von: »jomaca«

Letaba

Verkehrspolizeiliches Problem durch einen Roadblock am Morgen Früh aufstehen, ein Rusk und ein Coffee to Go und raus in den Busch, genau das Meine und meine Frau ist mit dabei. Zunächst sahen wir nichts. Irgendwann ein junger Eli-Bulle, der trötend am Auto vorbei lief. Über die S46 und die S44 am Letaba River entlang ging es weiter in Richtung Olifants Camp. Unterwegs kommen wir an dem Von Wielligh's Baoab vorbei, einem imposanten pflanzlichen Wesen. An einem Aussichtspunkt über dem Olifants Riv...

Montag, 11. Juni 2018, 20:49

Forenbeitrag von: »jomaca«

Masodini Game Lodge

Am Morgen wandelten wir noch eine gewisse Zeit durch den wunderschönen Garten von Kings Walden. Bei sommerlichen Temperaturen machten wir uns auf in Richtung Greater Krüger, Balule Nature Reserve. Gegen Mittag kamen wir in der Masodini Game Lodge an und wurden herzlichst von Sabine empfangen. Da nicht alle Cottages belegt waren, konnten wir uns eins aussuchen. Sehr schön, mitten im Busch. Nach einem kleinen Mittagslunch ging es auf zu einem ersten Game Drive. Wir hatten im Vorfeld von einer jung...

Samstag, 9. Juni 2018, 16:43

Forenbeitrag von: »jomaca«

Es geht weiter nach Norden

Marula Cottage Guesthouse - Ein Traum Nach einer dreistündigen Fahrt kamen wir in dem Marula Cottage Guesthouse in Thabazimbi an. Die Zufahrt von der Teerstraße war aufgrund der Steilheit und dem vielen Sand schon etwas gewöhnungsbedürftig, aber für unseren Toyota kein Problem. Wir wurden herzlichst von Monika und Dave und den drei total süßen Hunden empfangen. Das Cottage liegt traumhaft am Ortsausgang von Thabazimbi mit einem wunderschönen Blick auf die Waterberge. Am Mittag aßen wir auf der P...

Freitag, 8. Juni 2018, 06:17

Forenbeitrag von: »jomaca«

Reisebericht: Eine Familie unterwegs im Nordosten April/Mai 2018

Hallo Andrea, Ein fantastischer Reisebericht mit wunderschönen Bildern. Wir waren fast zur gleichen Zeit an mehreren Orten. Ganz besonders deine Erlebnisse in der Masodini Lodge haben meine Erinnerungen wieder hervor gerufen. Wenn du Lust hast, kannst du dich an meinem Reisebreicht, nicht ganz so ausführlich wie deiner, auch erfreuen. Ich habe gestern angefangen ihn einzustellen. LG Joachim

Donnerstag, 7. Juni 2018, 20:39

Forenbeitrag von: »jomaca«

Die Sehnsucht hört nicht auf, zweite Südafrikareise im April/Mai 2018

Angekommen, Sawubona Südafrika 2018 Die Planung sowie die Buchungen für unsere zweite Südafrika-Reise lagen schon ein paar Monate zurück. Die Vorfreude stieg von Woche zu Woche. Die Reise ging in diesem Jahr in den Nordosten des Landes. Bei unserer ersten Reise im Oktober/November 2016 besuchten wir in vier Wochen die Fauna und Flora der Provinz Kwazulu Natal, die tollen Landschaften der Drakensberge sowie des Golden Gate NP. Wir hatten wunderschöne Momente im Mountain Zebra NP und sahen viele E...

Mittwoch, 6. Juni 2018, 15:01

Forenbeitrag von: »jomaca«

Reisebericht: Eine Familie unterwegs im Nordosten April/Mai 2018

Hallo Andrea, wir waren eine Woche vorher in der Masodini Game Lodge. Bei zwei Morning- und bei zwei Eveningdrives hat unser Ranger Sully mit aller größter Mühe versucht Katzen zu finden. Es hat einfach nicht funktioniert. Trotzdem hatten wir schöne Sichtungen und es hat uns dort sehr gut gefallen. Wir hatten aber im Gegensatz zu euch an allen Tagen warmes und kaltes Wasser zum Duschen;-) LG Joachim

Donnerstag, 24. Mai 2018, 19:24

Forenbeitrag von: »jomaca«

Die Sehnsucht hört nicht auf - Planung für 2. SA-Reise April/Mai 2018

Wir sind wieder zurück. Eine Ballonfahrt während unserer Reise haben wir nicht gemacht. Die wird im Sommer in der Eifel nachgeholt. Aber alles andere auf unserer Sehnsuchtsreise war wunderschön. Ich bin dabei einen Reisebericht vorzubereiten und auch wieder einzustellen. VG Joachim

Sonntag, 29. April 2018, 19:42

Forenbeitrag von: »jomaca«

Abendessen in Satara und Letaba allenfalls mittelmäßig

Hallo Makena, Wir waren bis gestern im Krüger NP, jeweils zwei Tage in Letaba und Satara. Die beiden Restcamps haben uns gut gefallen und wir hatten tolle Tiersichtungen. Sehr viele Elefanten, Giraffen, Zebras, ganz besonders schöne und bunte Vögel, ein Löwenpaar für uns ganz alleine und drei Geparden!!! Die beiden Restaurants von Tindlovu in den Camps kann ich nur bedingt empfehlen. Das Frühstücksangebot war gut und es hat auch gut geschmeckt. Das Abendessenangebot gefiel uns nicht. In Letaba h...

Mittwoch, 11. April 2018, 20:50

Forenbeitrag von: »jomaca«

Reisebericht Familientrip JNB - Waterberg - Timbavati - Kruger - Panorama Route - JNB

Vielen Dank für diesen knackigen, kurzweiligen Bericht. Unsere zweite Südafrikareise steht kurz bevor, noch vier Tage, dann geht es los. Kings Walden, Letaba, Satara und die Alte Mine haben wir auch als Unterkünfte gebucht. Die Vorfreude steigt von Tag zu Tag, inzwischen sogar von Stunde zu Stunde. LG Joachim

Dienstag, 31. Oktober 2017, 14:39

Forenbeitrag von: »jomaca«

Reisebericht 3 Wochen Nordosten im Juli 2017

Hallo Tom, dein Reisebericht hat mir sehr gut gefallen. In diesem Jahr bist du uns ein halbes Jahr voraus. Letztes Jahr saßen wir auf dem Hinflug im gleichen Flieger. Wir bereisen im April/Mai 2018 ebenfalls den Nordosten mit Abschluss im Nkomazi Game Reserve. Durch deine lockeren Beschreibungen und tollen Bildern hast du meine Vorfreude nochmals gesteigert. VG Joachim

Samstag, 16. September 2017, 08:51

Forenbeitrag von: »jomaca«

Danke für die Blumen

Es freut mich immer solch positive Rückmeldungen zu bekommen. Das Schreiben eines Reiseberichtes nimmt zwar viel Zeit in Anspruch, macht aber auch viel Spaß, weil die Erinnerungen irgendwie lebendig werden. Ich kann dich nur ermutigen einen Reisebericht über deine Reise zu schreiben. Noch sechs Monate, dann geht es wieder los. Joachim

Mittwoch, 21. Juni 2017, 09:36

Forenbeitrag von: »jomaca«

Die Sehnsucht hört nicht auf - Planung für 2. SA-Reise April/Mai 2018

Das Thema Ballonfahrt mit Bill Harrop lässt mich einfach nicht los. Ich würde es gerne meiner Frau zum Geburtstag schenken, denn es ist ein großer Traum von ihr und sie soll es nicht wissen. Der Unfall im vergangenen Jahr ist mir inzwischen auch bekannt. Wir haben die beiden ersten Tage in Johannesburg noch nichts gebucht. Der Flug ist bereits gebucht (SAA) und wir kommen gegen 07:30 Uhr am Montagmorgen an. Dann sind zwei Übernachtungen in Joburg vorgesehen, bisher hatte ich den Ortsteil Melvill...

Dienstag, 20. Juni 2017, 17:30

Forenbeitrag von: »jomaca«

In den Norden im Juli 2018

Hallo Floh, unsere geplante Tour im April/Mai 2018 hat ebenfalls viel Ähnlichkeit mit der Eurigen. Ich habe letzte Woche Nkomazi über Booking.com für Anfang Mai 2018 gebucht. Der Preis war OK. Wenn ihr nicht im Marakele NP übernachten wollt, dann schaut euch doch mal das Marula Cottage Guest House an. Das Guesthouse ist in unmittelbarer Nähe des NP. Joachim

Montag, 19. Juni 2017, 15:49

Forenbeitrag von: »jomaca«

Balloon Safari in der Nähe von Johannesburg

Wir würden gerne eine Fahrt mit einem Heißluftballon während unserer Reise machen. Bei der Suche im Netz bin ich auf Bill Harrops Balloon Safari gestoßen. Das Gelände mit dem Startplatz befindet sich am nordwestlichen Stadtrand von Johannesburg, in Skeerpoort. Falls wir eine Ballonfahrt dort buchen würden, müssten wir um 05:45 Uhr am Treffpunkt sein. Das ist natürlich sehr sehr früh. Die Überlegung geht dahin, die Ballonfahrt in die Fahrt nach Thabazimbi mit einzuplanen, das wäre reisetechnisch ...

Mittwoch, 7. Juni 2017, 14:48

Forenbeitrag von: »jomaca«

Planung ist so gut wie abgeschlossen

Und wieder sind fast drei Monate vergangen und unsere Planungen sind nun endgültig zum Abschluss gekommen. Seit gestern haben wir mit den Buchungen angefangen. Weiterhin steht der Wunsch nach einem stressfreien Urlaub mit schönen Sichtungen und Erlebnissen bei den Überlegungen im Fokus. Die ersten Planungen mit der zweigeteilten Reise (Kapstadt - Krüger und Umgebung) haben wir gecancelt. Kapstadt haben wir im letzten Oktober erlebt und wir werden es diesmal auslassen. Wir wollen nur neue Orte au...