Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 131.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Montag, 9. Juli 2018, 18:44

Forenbeitrag von: »Dicobo«

Nachweis Pensionszahlung

Zitat von »Vicki54« Hallo Südafrikafreunde , ich bin Neumitglied und habe ein dringendes Problem: Wir möchten im Oktober nach Südafrika umziehen und haben für das befristete Rentner-Visum mühsam alle Dokumente zusammengetragen, um den Antrag nächste Woche in der Botschaft in Berlin abzugeben. Jetzt habe ich Bedenken, ob der Nachweis der monatlichen Pensionszahlungen so ausreicht: Wir haben jeweils unsere Versorgungsbescheide mit der Festsetzung der Höhe bei Beginn in begl. Abschrift und Überset...

Dienstag, 3. Juli 2018, 15:11

Forenbeitrag von: »Dicobo«

50% erreicht

Endlich ist die Latte für 50% gefüllter Dämme heute erreicht worden...genau gesagt 50,3%! Lieber Petrus,weiter so!

Donnerstag, 28. Juni 2018, 15:00

Forenbeitrag von: »Dicobo«

Wassermangel am Kap

Zitat von »Beate2« na prima, No Day Zero for 2019 Ich bin ja gespannt, wann der Wasserverbrauch wieder nach oben schnellt Es wäre besser,solche Informationen nicht zu veröffentlichen,sonst steigt der Verbrauch eventuell wirklich wieder schnell an,weil jeder denkt,er sei der Einzige...

Samstag, 23. Juni 2018, 17:02

Forenbeitrag von: »Dicobo«

Wassermangel am Kap

Zitat von »Beate2« Wasserfälle am Tafelberg Die Dämme haben inzwischen wieder 41% Wasser,immerhin 10% mehr als noch vor vier Wochen...vielleicht weden ja 50% erreicht,bevor der Frühling kommt.

Montag, 18. Juni 2018, 16:48

Forenbeitrag von: »Dicobo«

Permanent residency -- zum Haare raufen! Bitte tipps!

Der Berater (Deutscher...ich möchte hier keinen Namen nennen,ist aber ziemlich bekannt mit seinen Büros in Stellenbosch und Jo.burg und mittlerweile in Windhuk) hat nach zwei Jahren dazu geraten,mittels Anwalt Druck für die Bearbeitung bei DHA zu machen.Das hörte sich sehr interessant an und wir durften dann nochmals 800 € zahlen...hat natürlich überhaupt nichts gebracht. Vor etwa drei Wochen kam dann der nächste Vorschlag,gegen die lange Bearbeitungszeit für den Einspruch mittels Anwalt zu inte...

Montag, 18. Juni 2018, 15:50

Forenbeitrag von: »Dicobo«

Permanent residency -- zum Haare raufen! Bitte tipps!

Zitat von »portelizabeth2018« Hallo Dicobo, danke für die schnelle Antwort (auch wenn sie nicht so berauschend klingt...) Habt ihr auch einen Financial Independent Antrag gestellt? Man hat mir hier in Port Elizabeth auch geraten ein Retirement Visum als Überbrückung zu beantragen, jedoch bin ich 25 Jahre alt - und würde gerne arbeiten und/oder hier studieren...dieses Visum nach den Auskünften, die ich bekommen habe, für 4 Jahre ausgestellt, wenn man wie du schon sagtest R37.000 pP monatlich nac...

Montag, 18. Juni 2018, 12:51

Forenbeitrag von: »Dicobo«

Permanent residency -- zum Haare raufen! Bitte tipps!

Hallo, wir haben seit über drei Jahren den Antrag laufen.Nach zweieinhalb Jahren wurde er abgelehnt,da die Einkünfte nicht ausreichen würden, was aber nicht zutreffend war.Dann haben wir im September beim Münchener Konsulat Einspruch erhoben und bisher noch keine Antwort erhalten. Meine Frau und ich haben keine Mieteinnahmen und beziehen noch keine staatliche Rente.Daher haben wir alle Kapitaleinnahmen zusammengekratzt (Zinsen aus Festgeldern und Anleihen sowie Dividenden aus Aktien).Damit kamen...

Montag, 4. Juni 2018, 19:28

Forenbeitrag von: »Dicobo«

Nicht Intergate

Falls es noch aktuell ist, können wir nur von Intergate abraten.Die haben kapitale Fehler beim Antrag unserer Retirement Visums gemacht!Absolut unprofessionell.

Montag, 4. Juni 2018, 19:23

Forenbeitrag von: »Dicobo«

Besser einmal zum Konsulat fahren

Für eine solche brisante Angelegenheit würde ich nach München zum Konsulat fahren.Bis auf die Empfangsdame sind alle Angestellten sehr nett und hilfsbereit.Da dann gezielt die Wünsche äussern und man wird geholfen,vor allem zuverlässig.Das ist der sicherere Weg bei dieser aussergewöhnlichen Planung.Öffnungszeiten stehen im Internet.

Mittwoch, 30. Mai 2018, 17:25

Forenbeitrag von: »Dicobo«

Hop on Hop off Bus

Falls ihr nicht gerne mit dem Auto nach Kapstadt rein fahren möchtet, was ich gut verstehen kann, könnt ihr z.B. auch von Muizenberg nach Hout Bay zum Hafen fahren und das Auto kostenfrei parken (am Ende vom Sandstarnd ist ein grosser Parkplatz). Dort halten die roten Doppeldeckerbusse auf deren Route nach Camps Bay und Kapstadt sehr häufig.Man muss nicht lange warten.Am späten Nachmittag kommt ihr dann wieder zurück und steigt ins Auto zurück nach Muizenberg.Auch ist es dann schön,noch einmal d...

Montag, 28. Mai 2018, 08:43

Forenbeitrag von: »Dicobo«

Bahn besser nocht

Hallo Ursula wir waren von Dezember bis März am Kap und haben mehrere Zeitungsartikel gelesen, dass es Übergriffe in der Bahn gab,besonders auf der Strecke Muizenberg-Simonstown. Also besser nicht machen und versuchen, ein Taxi zu bekommen,dass euch in die Stadt bringt und wieder abholt.Falls ihr gut zu Fuss seid, könnt ihr von der Innenstadt bis zur Waterfront laufen. Grüsse Dieter

Donnerstag, 24. Mai 2018, 13:45

Forenbeitrag von: »Dicobo«

Heavy rain and flooding expected

Für gestern und heute ist ja Heavy Rain und Flooding für Kapstadt und Overberg angesagt. Ist das so eingetreten???

Mittwoch, 16. Mai 2018, 20:19

Forenbeitrag von: »Dicobo«

Prepaid-SIM-Karte direkt am Flughafen? Welche?

Zitat von »Hochwälderin« Zitat von »Bär« Das betrifft aber nicht die Läden in den internationalen Airports, oder? Die haben meiner Erfahrung nach RICA schon immer locker gehandhabt. Hallo Bär, im Voda-Shop gegenüber der Bank-Filialen im OR Tambo wurde nicht nach unserem Pass gefragt, wir baten um die Simkarte und sie wurde uns verkauft ( data + airtime ) inklusive fix- und-fertiger Einrichtung des Telefons ( stelle immer vorher die Sprache auf " englisch " ein ). Von allen anderen Käufen in den...

Mittwoch, 16. Mai 2018, 19:47

Forenbeitrag von: »Dicobo«

Internetempfang für 30 Tage

Ehrlich gesagt weiss ich das nicht.Es ist ein Samsung Alpha Smartphone,zwei Jahre alt und sollte dazu in der Lage sein.

Mittwoch, 16. Mai 2018, 18:54

Forenbeitrag von: »Dicobo«

Internetempfang für 30 Tage

Hallo, ich habe eine Frage zu einer bevorstehenden SA Reise.Die Antworten sind bestimmt schon oft im Forum zu lesen,aber das ist sehr zeitaufwendig,da es zu diesem Thema so viele Threads gibt. Wir reisen für drei Monate ins Western Cape,haben drei Unterkünfte mit jeweils einem Monat gebucht. Eine Unterkunft hat leider kein Wifi, das für uns aber wichtig ist,um auf unseren zwei Tablets im Internet zu surfen, Spiegel Abo oder Bücher herunter zu laden. Wir haben leider nur Wififähige Tablets,also o...

Freitag, 20. April 2018, 19:55

Forenbeitrag von: »Dicobo«

Schöne Aufträge für die Druckereien

Da werden ja wohl Hundertausende Blatt Papier neu gedruckt werden müssen...dieses Geld wäre anderswo besser eingesetzt!

Donnerstag, 19. April 2018, 15:20

Forenbeitrag von: »Dicobo«

Hoffentlich ist das der Anfang

Wetterwissenschaftler haben ja gesagt,dass sich das wetterbestimmende,starke Hochdruckgebiet auf dem Atlantik endlich abschwächt und daher Tiefdruckgebiete von Süden hervorrücken können und den langersehnten Regen bringen. Vielleicht gehts jetzt los damit.Lets hope!

Dienstag, 17. April 2018, 18:36

Forenbeitrag von: »Dicobo«

Blümchenwelt und Realität

Dazu nur eine Frage:würdest Du,wenn Du bei einer Radarkontrolle in Südafrika geblitzt wirst, 2000R zahlen oder 200R,wenn der Polizeibeamte dann das Protokoll vernichtet? Mehrfach vorgekommen in den vergangenen 30 Jahren auf unseren zahlreichen Reisen.

Montag, 16. April 2018, 18:23

Forenbeitrag von: »Dicobo«

Ausreise in ein Nachbarland [Namibia | Swaziland | Mozambique o.ä.] und Wiedereinreise nach Südafrika

Wir waren vor ein paar Tagen auf dem südafrikanischen Konsulat in München, um unsere Anträge auf ein Retirement Visum einzureichen.Wir haben auch gefragt,ob man nach der Ausreise nach 90 Tagen wieder einreisen kann...falls unsere Anträge abgelehnt werden. Der Beamte hat uns daraufhin gesagt,dass es im "Ermessen des jeweiligen Grenzbeamten" liegt,ob man nach einigen Tagen Namibia (wir hatten explizit nach Namibia gefragt,da es am einfachsten ist)wieder einreisen kann und ein 90 Tage Touristenvisa...

Montag, 19. März 2018, 06:15

Forenbeitrag von: »Dicobo«

Verkehrsanbindung schlecht

Wir finden,Hout Bay ist von allen drei Seiten nicht gut erreichbar. Chapmans Peak kostet jedes Mal und man darf teilweise nur 20km/h fahren. Die Strecken nach Camps Bay und nach Constantia oft voll bis sehr voll,besonders über den Kloofnek. In der Weihnachtszeit katastrophal,besonders nach Camps Bay,wo man sich bis einen Kilometer vor dem Ortsanfang staut. Hout Bay ist für eine oder zwei Wochen ok,aber nicht für länger und besonders nicht für dauerhaftes Wohnen,da eine höhere Kriminalität herrsc...