Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gestern, 13:14

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Welche Fotoausrüstung für Südafrika?

Es funktioniert wahrscheinlich - aber da kommt es halt drauf an was man möchte. Häufig ist bei diesen Dingern die Stabilität mittelmässig bis schlecht, so dass Langzeitaufnahmen schwierig in "richtig scharf" aufzunehmen sind. Auch bei Wind kann es dann Einschränkungen geben. Die Einstellbarkeit ist häufig auch nicht angenehm und z.B. für Videoaufnahmen/Schwenks ungeeignet. Weiter ist aufzupassen, was für ein Objektiv du drauf setzt (Schwerpunkt & Moment), für ein Tele wird das sicher nicht klapp...

Gestern, 13:02

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Wieder der Nordosten - Vorplanung unserer 2. Südafrikareise

Hi Barbara, Nein, man kommt da nicht hin, auch nicht in die Nähe/unten ran. Ausschliesslich über eine geführte Tour möglich. Man sieht den Hügel, wenn man beim Picnic-Spot/Confluence Viewpoint die flussabgewandte/südliche Aussichtsplattform besucht auf ca. 110° (Ostsüdost). Ich fand die Tour ganz cool, aber es war jetzt auch nicht unbedingt DAS Erlebnis schlechthin.

Gestern, 10:53

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Reisebericht: (Süd)Afrika zum angewöhnen. 18 Tage Südafrikas Nord-Osten

Gerne doch, ich bin gespannt. Vielen Dank für den tollen Bericht, das hat Spass gemacht. Und ich bin beeindruckt von den Sichtungen - z.B. eine Rock Python habe ich noch nie so toll gesehen Weiterhin viel Vergnügen in Südafrika und den umliegenden Ländern, lasst von euch hören! PS: Das Namibia-Forum ist in der Tat verboten unübersichtlich im Vergleich zu dem hier - aber es hat auch viele gute Informationen dabei, wenn man sie denn findet

Gestern, 09:09

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Tour durch das Südl. Afrika in Sept.2018 - viele div. Fragen, wie Vorbuchen, Wandern am Blyde RC, VicFalls.....

Bezüglich Johannesburg: 2 Tag (volle Tage oder Nächte?) ist sehr kurz. Die Stadt ist riesig und wenn man nicht so Ahnung hat, wohin man möchte und was es zu sehen gibt, dann verliert man sich wahrscheinlich darin. Keine Ahnung was ihr für "sehr teure" geführte Besichtigungen rausgesucht habt, aber das was wir gemacht habe, das war jeweils im Preisrahmen von 10-30? p.P. und definitiv nicht "sehr teuer". Und ich würde alles wieder machen ohne zweimal zu überlegen! Falls ihr alleine unterwegs sein ...

Gestern, 08:50

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Erstes Mal SA: Bitte um Meinungen zur geplanten Route :)

Ihr müsst nicht bis in die (grosse) Karoo in den Nationalpark, bereits die kleine Karoo ist ganz anders als der südliche Küstenabschnitt. Dazu vielleicht diese Grafik: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/c…ap_of_Karoo.png und Google Maps dazu: https://goo.gl/maps/HeKrVVrJS3A2 Attraktiv ist v.A. der Swartbergpass und die Rundreise Oudtshoorn - Prince Albert - De Rust. Aber auch die ganzen weiteren Pässe aus dem Süden in die kleine Karoo oder die Schluchten in die grosse Karoo sind defin...

Gestern, 08:40

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Pilanes, Marakele und viel Kruger NP - 17 Nächte

Nun, für die Konfiguration kann das schon eine Rolle spielen. Ich denke aber, dass es mittlerweile von Huawei/Microsoft für die Geräte entsprechende Treiber/Software gibt, so dass dies kein Problem mehr sein sollte

Gestern, 08:31

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Mein erster Urlaub in Südafrika - aber wohin dort?

Bärs Vorschlag klingt gut - eine Woche Johannesburg / Pilanesberg / evtl. Marakele, anschliessend 2 Wochen zwischen Port Elizabeth und Kapstadt und die letzte Woche dann noch in Kapstadt. Top Wir hatten die ersten paar Male keine SIM-Karte dabei. Und ganz ehrlich, mir war das eigentlich auch lieber so. Mittlerweile ist der Kontakt zu Personen in SA aber zu gross, als dass es ohne funktionieren würde. Für Notfälle ist das Handy ja immer noch dabei, einen kurzen Gruss kann man auch günstig mal bei...

Sonntag, 15. Juli 2018, 20:47

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Wieder der Nordosten - Vorplanung unserer 2. Südafrikareise

Zitat von »bibi2406« @ Andrea, Danke dann bin ich ja beruhigt @Wilfried, Ja wir sind in der Nungubane Lodge. Wir haben hier einen super Preis bekommen. Ich bin auch schon sehr gespannt auf das Welgevonden, aber eigentlich freue ich mir nur unglaublich wieder in Afrika zu sein und Tiere zu sehen. Alles andere kommt wie es kommt. Ich werde danach sicherlich berichten. LG Barbara Da bin ich ebenfalls gespannt auf euren Bericht - und das ist sicher die richtige Einstellung! Nur soviel vorneweg: Wel...

Sonntag, 15. Juli 2018, 12:35

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Erstes Mal SA: Bitte um Meinungen zur geplanten Route :)

Zitat von »Ahtak« Die genannten Orte sind als mögliche Aktivitäten gedacht, der genaue Übernachtungsort steht noch nicht fest. Wir dachten eigentlich, dass wir nur einige wenige Unterkünfte vorab buchen und den Rest vor Ort dann buchen, wenn wir wissen wie weit wir tatsächlich gefahren sind, also je nachdem wie wir mit dem Programm "durchkommen". Kann ja sein dass man doch an einem Ort mehr Zeit möchte. Deshalb meine Frage, wann es Sinn macht abends noch an den Ort zu fahren, an dem man am näch...

Samstag, 14. Juli 2018, 22:33

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Für Eisenbahn - und Dampflokfans

Das ist klasse zu hören - warst du auf den Strecken selber auch schon dabei? Würde mich mal über einen Bericht o.Ä. freuen!

Samstag, 14. Juli 2018, 22:26

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Spontan Südafrika August / September 2018 - Neuling -

Hi Luschka, Herzlich willkommen im Forum. Eure Route ist okay, aber für mich sind da ein paar kleinere Dinge drin, die man anders machen könnte oder zumindest beachten muss: - In Hoedspruit übernachten und dann 250km nach Marloth Park? Das ergibt überhaupt keinen Sinn aus meiner Sicht. Grund 1: Durch den Krüger zu fahren passt zeitlich nicht (denkt bitte nicht daran) und Grund 2: Aussenrum ist völlig verschenkte Urlaubszeit! Mein Vorschlag deshalb wäre: 2 Nächte Panorama Route, 1 Nacht im Krüger...

Samstag, 14. Juli 2018, 22:11

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Erstes Mal SA: Bitte um Meinungen zur geplanten Route :)

Oktober & 4 Personen ist recht bald - prüft unbedingt die Verfürbarkeiten der Unterkünfte im speziellen in den Nationalparks, in dieser Reisezeit ist gut und gerne einfach mal alles ausgebucht. Spontan eine Unterkunft finden kann sich dann als mühsam herausstellen, bei eurem Programm erst recht. Meiner Meinung nach zu viele Destinationen für die Zeit. Auto: Kommt draufan wieviel Gepäck ihr habt und wie ihr reist. Tendenziell sollte es aber eher etwas grösseres sein (Typ "Avanza", "grosser SUV", ...

Donnerstag, 12. Juli 2018, 19:26

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Planung zur 5. Südafrika Reise unter Einschluss der Victoria Fälle

Das sieht doch schon besser aus Wie gesagt, alles nur Vorschläge/Inputs, das sehen ja nicht alle gleich. Was des Chefs Sorgen angehen: November ist - heftiger früher Regen ausgeschlossen - vermutlich die einfachste oder eine der einfachsten Zeiten für diese Route. Wasserdurchfahrten, Salzpfannenüberquerungen und generell die Strecken sollten gut zu meistern sein. Elefanten gibt es viele (v.a. entlang dem Chobe), aber die müssen einem ja keine Sorgen machen. Botswana ist flach und Auswege meisten...

Donnerstag, 12. Juli 2018, 17:44

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Planung zur 5. Südafrika Reise unter Einschluss der Victoria Fälle

Ich geb mal auch noch meinen Senf dazu, evtl. verwerfe ich die Aussagen aber im September wieder, nachdem ich dann nochmals in Botswana und vielen dieser Orte war. 1N Pretoria Einkauf, Installation des mobilen Heims für die nächste 4 Wochen, wenn noch Zeit ist ein bißchen Sightseeing -> i.O., ich würde allerdings eher in JNB bleien resp. einen Ort in der Nähe des Vermieters & Shoppingpoints aussuchen (<50km), wo ihr in der ersten Nacht bereits einmal Campen und alles kennenlernen könnt. Idealerw...

Dienstag, 10. Juli 2018, 14:17

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Zeig mir (d)ein Lieblingsbild aus Südafrika!

Wow, toll. Wo sieht man das genau (resp. wo ist das Bild denn entstanden)? In Ceres?

Dienstag, 10. Juli 2018, 14:10

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

[Sammelthread] Südafrika: Welcher Mietwagen?

Hi Conny, Einen Toyota Corolla für vier Personen kommt höchstens dann in Frage, wenn ihr nur mit Handgepäck am Reisen seid. Ansonsten: Definitiv nicht. Wenn ihr eine Budget-Alternativ zum Fortuner sucht, dann würde ich auf den Toyota Avanza (o.Ä.) verweisen, das ist für vier Personen eine valable Alternative, ich denke sogar eher als ein X-Trail was den Kofferraum angeht - dafür vielleicht vom Fahrkomfort nicht gleich hoch einzuschätzen (PS sind da allerdings häufig irreführend, gerade die "klei...

Dienstag, 10. Juli 2018, 13:43

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Südafrika-Neulinge bitten um Hilfe - Garden Route-Fragen

Ein paar Klimadiagramme um die Situation ein wenig besser einschätzen zu können: http://www.travelklima.de/suedafrika/#diagram (finde den Link mit den Diagrammen und der Auswahl übrigens sehr gut) - deutlich mehr Regen im Juli (-60%, 83mm vs 33mm) - deutlich weniger Sonne im Juli (-3h/Tag, 6h vs 9h) - deutlich kälter (-4 Grad im Schnitt, 12° vs 16°C) Natürlich sind das durchschnittliche statistische Klimawerte, im Einzelfall und vor Ort - auch je nach Ort - kann das schon anders aussehen. Aber d...

Montag, 9. Juli 2018, 11:13

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Südafrika-Neulinge bitten um Hilfe - Garden Route-Fragen

Jetzt bin ich mir nicht ganz sicher: Habt ihr vor eine Nacht in Graaff-Reinet zu bleiben oder nicht? Also wenn nicht, dann würd ich das komplett sausen lassen, den Ausflug dorthin bringts glaub eher nicht. Wir sind die Strecke bis nach Graaff-Reinet über den Prince Alfred-Pass auch schon gefahren und hatten alleine schon bis Uniondale ca. 2 Stunden (sehr sehenswert, aber anstrengend). Ihr habt doch jetzt als Destinationen: - Kapstadt - De Hoop - Plettenberg - ?? - Mountain Zebra - Addo So wie ic...

Montag, 9. Juli 2018, 08:44

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

[Sammelthread] Welche Fluggesellschaft nach SA?

Ich fand LH Premium Eco überhaupt nicht "useless", im Gegenteil, ich fand diese äusserst angenehm. Mit ein bisschen über 100€ pro Platz/Flug Aufpreis beim "Bieten" fand ich dies auch preislich völlig okay. Das bisschen mehr an Platz machte für mich einiges aus (obwohl ich grundsätzlich eh kein Problem mit Schlafen im Flugzeug habe). Mehr als 150€ pro Platz & Weg würde ich dafür aktuell aber nicht ausgeben.

Sonntag, 8. Juli 2018, 21:47

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Foto-Talk: Plauderecke für Fotobegeisterte

Da seh ich doch grad die Bienenfresser in deinem Link - warst du schon mal im Kaiserstuhl auf dem Bienenfresser-Pfad? Es ist grad Juli und ziemlich warm, ich würd das gerne mal machen - realistische Chance? Sonst sehenswert (aus fotografischer Sicht)?