Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Heute, 10:23

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Welche Fotoausrüstung für Südafrika?

Wow, was für ein Bohei um ein einfaches Reisestativ. Also HMEMK, als ich mir vor 5 Jahren mein Stativ kaufte, hatte ich die selben Beweggründe wie Du: eigentlich nur für Reisen, mal das ein oder andere Bild probieren. Meine Kaufmerkmale waren: Leicht soll es sein Kleines Packmaß soll es haben Preisgünstig sollte es sein und es sollte die Kamera tragen können All diese Kriterien erfüllte das von mir erworbene Stativ. Und tut es bis heute. Seit 5 Jahren geht es mit mir auf Reisen und hilft zuverlä...

Heute, 05:29

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Reisebericht: Die Klassische - von Kapstadt nach Jo´burg in 28 Tagen (Okt/Nov 2017)

Hallo Christiane, uns geht es mit Kapstadt sehr ähnlich. Ja, eine nette Stadt - aber gepackt hat sie uns auch nicht. Deshalb lassen wir sie bis auf den Flughafen dieses Jahr auch komplett aus. Allerdings sind die Surroundings, wie auch von Dir beschrieben, traumhaft schön. Bis auf die unsäglichen Bustouristen. Liebe Grüße und Danke für den schönen Bericht Kitty

Montag, 16. Juli 2018, 16:42

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Pilanes, Marakele und viel Kruger NP - 17 Nächte

Schwatz deiner Frau das Smartphone ab und überlass Ihr stattdessen deine Kreditkarte. Kann doch nicht so schwer sein

Montag, 16. Juli 2018, 12:20

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Welche Fotoausrüstung für Südafrika?

Hallo HMEMK ich habe dieses:https://www.amazon.de/AmazonBasics-Reise…m/dp/B00DHPCSA0 Sicher kein High-End Stativ aber für meine Belange mehr als ausreichend. Ich besitze dieses Stativ seit 2014 (wie mir Amazon eben mitgeteilt hat) und bin sehr zufrieden damit. Die Vorteile sind ganz sicher das kleine Packmaß und das geringe Gewicht. Trotzdem ist es stabil und trägt meine Kamera (Lumix G6 und G81) auch mit ausgefahrenem Tele zuverlässig. Manchmal wünschte ich mir etwas mehr Höhe, trotzdem ...

Montag, 16. Juli 2018, 04:55

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Mein erster Urlaub in Südafrika - aber wohin dort?

Hallo Sorella, ich zumindest finde es immer sehr praktisch eine preiswerte Möglichkeit zum Telefonieren zu haben. Sei es um einen Vermieter zu erreichen (nicht alle Vermieter wohnen im selben Haus) oder bei einer Autopanne den Autovermieter kontaktieren zu können oder einfach nur einen Tisch im Restaurant zu reservieren. 100 Rand Guthaben reichen dafür locker aus. Wir navigieren meist mit Google Maps online, dafür ist es natürlich wichtig Datenvolumen zur Verfügung zu haben. Ich fühle mich wohle...

Samstag, 14. Juli 2018, 11:10

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Erstes Mal Südafrika - Kapstadt, Garden Route in 2 Wochen - Tipps und Ratschläge, Ergänzung?

Hallo Freitag, 3Stunden Umsteigezeit in JNB sollten gut reichen. „Ironie Modus an“ Bedenkliche Strecken im Sinne von Strecken, die Dich an Orten vorbeiführen könnten, die dem geneigten Touristenauge nicht genehm sein könnten, wirst Du überall da finden, wo der größte Teil der südafrikanischen Bevölkerung nun mal wohnt: in Townships. Wer von zartem Gemüt ist und sich seine Urlaubsidylle mit dem Elend anderer nicht trüben möchte, sollte solche Strecken als „bedenklich“meiden. Bei Dunkelheit würde ...

Donnerstag, 12. Juli 2018, 18:49

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Planung zur 5. Südafrika Reise unter Einschluss der Victoria Fälle

Hallo Master, auch Dir Danke für Deine Einschätzungen und Bewertungen. Die Route ist schon das erste Mal überarbeitet und optimiert worden. Durch viele gute Einwände und Denkanstöße im Nachbarforum, sowie dem übermäßigen Genuss verschiedener Reiseberichte, sieht es vorerst wie folgt aus: 1N Pretoria - wie gehabt 1N Pilanesberg Manyane Resort CS Mokolodi gestrichen ( lohnt nicht) und auf Anraten durchfahren bis Khama Rhino 2N Khama Rhino - evtl. wird 2. Nacht gestrichen (auf Dein Anraten) 1N Makg...

Mittwoch, 11. Juli 2018, 19:01

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Planung zur 5. Südafrika Reise unter Einschluss der Victoria Fälle

Hallo Christian, der Hupe ist bestellt. Die T4A Karte an die Wand genagelt. Du siehst, es läuft. Die vielen 1 N Stopps sind der Reiseart im Dachzeltcamper geschuldet. Wenn man für einen Game Drive eh alles zusammenpacken muss, ist es egal ob man gleich weiterzieht oder nachmittags alles wieder auspackt und hinstellt. Manche CS werden wir sicherlich auch 2 Tage genießen, andere eben nur 1 Tag. Das CKGR haben wir absichtlich außen vor gelassen. Das trauen wir uns fahrerisch und logistisch nicht zu...

Mittwoch, 11. Juli 2018, 13:05

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Planung zur 5. Südafrika Reise unter Einschluss der Victoria Fälle

Liebe Alle, nun habe ich dasselbe getan, was ich sonst ja nicht so toll finde. Ich habe meinen Routencheck und Fragen zur selbigen im Namibia Forum gepostet. Ich denke dort ist eine Botswana Anfrage doch besser aufgehoben als in einem reinen Südafrika Forum - Sorry. @Chrissie Die Pistenkuh DVD haben wir schon eine ganze Weile. Gerade zum Verständnis der theoretischen Grundlagen ist diese sicher nicht schlecht. Ersetzt natürlich die Praxis nicht. Deshalb gibt es im Oktober noch ein 4x4 Fahrtraini...

Dienstag, 10. Juli 2018, 22:04

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Planung zur 5. Südafrika Reise unter Einschluss der Victoria Fälle

Hallo Rainer, mitnichten! Wir haben sie von Kasane aus für 1-2 Nächte geplant. Wir wollen nur nicht mit dem Auto nach Zimbabwe einreisen. Also bleibt die Heimstatt in Kasane im Senyati Safari Camp stehen und wir würden ein Shuttle nach Vic Falls in Anspruch nehmen.

Dienstag, 10. Juli 2018, 21:50

Forenbeitrag von: »Kitty191«

3 Wochen 3 Menschen 1 Ziel: Den Nordosten erleben!

Hallo SarahSofia, das Handgepäck bei BA darf zwar tatsächlich 23 kg betragen, trotzdem unterliegt es den normalen Abmessungen für Handgepäcksstücke.

Dienstag, 10. Juli 2018, 21:36

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Südafrika-Neulinge bitten um Hilfe - Garden Route-Fragen

Hallo Athena, die offizielle Seite des Mountain Zebra ist: https://www.sanparks.org/parks/mountain_zebra/ dort ist unter Accomodation ein Guesthouse (GH6) für 6 Personen aufgeführt. Siehe hier: https://www.sanparks.org/parks/mountain_…Date=2018-07-18 Auf der SanParks Seite steht nirgendwo geschrieben, dass viele in Graaff-Reinet wohnen. Viel zu weit weg, das ergibt keinen Sinn. Der Nächte Ort, an dem übernachtet werden kann, wäre Cradock. 16km entfernt, ca.30 Minuten Anfahrt. Doch aufgepa...

Dienstag, 10. Juli 2018, 21:23

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Erstes Mal Südafrika - Kapstadt, Garden Route in 2 Wochen - Tipps und Ratschläge, Ergänzung?

Hallo Freitag Zitat von »Freitag22« Danke für den tipp mit den hop on/off bussen, habe ich jetzt schon ein paar mal gelesen (eigentlich mag ich die Busse nicht, vielleicht auch weil sie mir täglich in Berlin auf die nerven gehen aber in kpt scheinen sie ja doch eine gute Sache zu sein. Frag mal die Touristen in Berlin, auch die finden, dass diese Busse eine gute Sache sind. Gruß Kitty

Dienstag, 10. Juli 2018, 14:23

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Planung zur 5. Südafrika Reise unter Einschluss der Victoria Fälle

Liebe Forumsgemeinde, ie Planung für November 2019 gestaltet sich zäh. Mehrere Möglichkeiten werden momentan näher beleuchtet. Was sich aber abzeichnet, es wird wenig oder vielleicht gar nicht Südafrika werden. Nach und nach nähern wir uns Botswana als Haupturlaubsdestination an. Momentan lese ich Reiseberichte ohne Unterlass. Meist im Nachbarforum, weil es dort einfach mehr davon gibt. Aber auch Familie Bär auf Abwegen „Welcome to Bugswana“ gehörte schon mehrmals zur Lektüre. Der Reiseführer „R...

Montag, 9. Juli 2018, 16:56

Forenbeitrag von: »Kitty191«

[Sammelthread] Welche Fluggesellschaft nach SA?

Hi Spiritsailor, https://www.cheaptickets.de/flightresult…d=0&inf=0&cls=Y https://www.kayak.de/flights Nicht soviel günstiger aber immerhin. LG Kitty

Samstag, 7. Juli 2018, 23:38

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Südafrika-Neulinge bitten um Hilfe - Garden Route-Fragen

Hallo Athena, Willkommen im Forum. Hier ein paar Anmerkungen zu Eurer geplanten Tour: Wenn Ihr in De Hoop übernachten wollt (was unbedingt empfehlenswert ist) müsst Ihr tatsächlich über die De Hoop Collection buchen.Swellendam ist ein kleiner Ort. Da seid Ihr mit Sightseeing schnell durchVon Swellendam bis Addo sind es rund 570 km/ ca.7h - ein langer Ritt. Und Ihr verpasst die gesamte Garden Route inkl. des schönen Tsitsikamma NP, wie auch Wilderness, Plettenberg, Knysna uswVom Addo in den Mount...

Samstag, 7. Juli 2018, 21:00

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Wir fahren im Oktober/November nach Südafrika/Unterschied Private Safari Parks zu Staatlichen Parks

Hallo Gyria, warum so dünnhäutig? Ich finde überhaupt nichts dagegen einzuwenden, ein Reisebüro/Agentur zu bemühen, um eine schöne Reise zusammengestellt zu bekommen. Auch gegen den Genuss von Luxus ist partout nichts einzuwenden. Außerdem kann ich nicht erkennen, dass Euch hier jemand Eure Reise vermiesen möchte. Auch wenn wir uns weitgehend selber versorgen, alles selber buchen und in einfachen Unterkünften wohnen, sehe ich mich noch lange nicht als „echten Afrikaurlauber“ und gegen hausen möc...

Samstag, 7. Juli 2018, 17:34

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Viele Kilometer, ambitonierte Streckenführung

Hallo Karma, ich merke an, das Du den Kindern z.T. ziemliche Tagesetappen rausgesucht hast. Satara - Croc Bridge ohne Loops 130kmCorc Bridge - Mkhaya über Barberton/Piet Retief/Pongola 490km ca. 6,5-7h oder durch Zwasiland ca 360km ca. 5-6hUnd dann in Mkhaya gleich Nachmittagsdrive. Mir wär das zu anstrengend. Aber gut, deshalb buche ich meine Reisen selber und nicht meine Mutter. Nichts für ungut.... LG Kitty

Donnerstag, 5. Juli 2018, 18:05

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Okt/Nov 2018 Panorama R. - Kruger - Tembe - St. Lucia - Garden Route - Planung für meine Tochter und Freund

Hallo Karma, willkommen im Forum. Du wirst Deine Tochter sicher gut kennen und wahrscheinlich auch wissen was Ihr gefällt. Wir jedoch kennen sie nicht. Weder ihre Vorlieben, ihre Interessen, noch reisetechnische Schwerpunkte. Deshalb auch hier der Hinweis auf folgende hilfreiche Threads: An alle User mit Routenanfragen - bitte hier zuerst lesen Empfehlenswerte Threads zur Reisevorbereitung In dieser Threadsammlung könnte das hier: Restcamps (Unterkünfte) in südafrikanischen Naturschutzgebieten v...