Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 378.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Samstag, 14. Juli 2018, 18:22

Forenbeitrag von: »Aishak«

Wieder der Nordosten - Vorplanung unserer 2. Südafrikareise

Hallo Barbara Ja, die Geburtsurkunden kannst du wieder verwenden! Wünsche euch ganz schöne Ferien. LG Andrea

Dienstag, 26. Juni 2018, 13:10

Forenbeitrag von: »Aishak«

Die Sehnsucht hört nicht auf, zweite Südafrikareise im April/Mai 2018

Hallo Joachim Vielen Dank für Deinen schönen Reisebericht Da wir einige Orte auch besucht haben, kamen natürlich die Erinnerungen wieder hoch Zitat von »jomaca« Als ich den Reisebericht von Andrea mit den Löwen- und Leopardensichtungen rund um die Masodini Game Lodge gelesen hatte, kam schon etwas Neid auf. Ja, da wurden wir wirklich verwöhnt! Nach deinem Bericht verstehe ich nun auch die 'Kehrseite der Medaille': mir wurde es nach dem dritten Tag 'Löwenjagd' doch langsam fast lästig, da man nic...

Montag, 11. Juni 2018, 14:37

Forenbeitrag von: »Aishak«

Reisebericht: Eine Familie unterwegs im Nordosten April/Mai 2018

Hallo Florian Zitat von »kOa_Master« Ein Kompliment auch für diesen tollen, unterhaltsamen Reisebericht, das Kinderbuch und die Erzählungen, es war mir eine Freude. Danke! Gern geschehen. Zitat von »kOa_Master« Ich nehme sicher auch das eine oder andere aus eurem Bericht mit. Das freut mich aber, dass ich sogar für dich noch etwas bieten konnte. Zitat von »kOa_Master« Viel Vergnügen auf der nächsten Reise, ich hoffe bald wieder ins südliche Afrika und mit ebenfalls einer super Zeit! Danke, danke...

Montag, 11. Juni 2018, 09:10

Forenbeitrag von: »Aishak«

Afrika-Wiederholungstäter, ZA-Neuling - Routenfragen und... überhaupt

Hallo Wüstenfuchs Deinen Planungsthread habe ich erst jetzt gesehen. Somit sind viele Deiner Fragen bereits geklärt oder zumindest behandelt worden. Ich möchte nur zu den Flügen in den Krüger meinen Input geben: Bei unseren ersten Reisen sind wir direkt von Kapstadt (CAP) bzw. Port Elizabeth nach Nelspruit (MQP) geflogen. Dann in Malelane eingekauft und von Süden in den Park rein. Unser Highlight am Schluss war jeweils ein Private Game Reserve; egal ob dies nun Mohlabetsi im Balule, Masodini im ...

Freitag, 8. Juni 2018, 08:13

Forenbeitrag von: »Aishak«

Die Sehnsucht hört nicht auf, zweite Südafrikareise im April/Mai 2018

Hallo Joachim Schöne Route habt ihr da (wir waren ja zur selben Zeit in ähnlichen Gefilden unterwegs). Natürlich bin ich dabei! Und bin gespannt auf Eure Erlebnisse! Liebe Grüsse Andrea

Freitag, 8. Juni 2018, 08:09

Forenbeitrag von: »Aishak«

Reisebericht: Eine Familie unterwegs im Nordosten April/Mai 2018

@Bine Ganz lieben Dank für Dein Feedback! Du kannst ja jetzt die Planung auch wieder fortsetzen. Ja, Tzaneen hat uns allen sehr gut gefallen. Es ist mit seinem saftigen Grün ein schöner Kontrast zum Busch! @Paul Schön, dass Du mit uns gereist bist! Ja, der Leo war wirklich ein Glücksfall. Hätte unsere Rangerin nicht gewartet, dann wäre uns dieses Schauspiel verborgen geblieben... Die Sichtungen in privaten Reserves hängen halt sehr viel auch mit dem Guide zusammen. Vielleicht klappts bei Euch be...

Mittwoch, 6. Juni 2018, 16:36

Forenbeitrag von: »Aishak«

Reisebericht: Eine Familie unterwegs im Nordosten April/Mai 2018

@Joachim Na dann ist mir jetzt klar, warum Sully bei jedem Drive die Katzen gesucht und beim Auffinden so grosse Freude hatte. @Serengeti Bitte keine Aufregung hier! Du würdest Dich noch wundern, wie brav ich bin. Ich laufe nicht mal bei Rot über die Strasse wenn bis zum Horizont kein Auto kommt. Ehrlich. Schliesslich bin ich Vorbild für meine Kinder. Bezüglich der Altersbegrenzung beim Drive des HESC habe ich mich auf der Onlinepage angemeldet und da wird die Begrenzung mit 6 Jahren angegeben. ...

Mittwoch, 6. Juni 2018, 11:51

Forenbeitrag von: »Aishak«

Reisebericht: "Low Budget durch den Krüger" und mit den "Golden Girls an der Garden Route" Oktober/November 2017

Hallo Markus Vielen Dank für den schönen und informativen Reisebericht! Ich bin sehr gerne mit euch gereist! Die Idee die Mutter bzw. Schwiegermutter mitzunehmen finde ich ganz toll. Super, wenn man es dann dank guter Gesundheit auch umsetzen kann! Natürlich bin ich etwas neidisch über die 6 Wochen SA. Wie machst du denn das? Wir haben total nur 5 Wochen Ferien pro Jahr. Alles Gute an euch Vier! Eine tolle Zeit habt ihr erlebt!! LG Andrea

Mittwoch, 6. Juni 2018, 08:42

Forenbeitrag von: »Aishak«

Reisebericht: Eine Familie unterwegs im Nordosten April/Mai 2018

Zitat von »bibi2406« Bin ja schon gespannt wo es Euch als Nächstes hinzieht Im 2019 steht die Erkundung von Neuland auf dem Programm: es geht nach Schottland! Die Reiseplanung ist schon ongoing. Wir alle vier waren aber auf dem Rückflug aus SA noch immer so geflashed; einfach mal relaxen und in Ruhe die Natur geniessen, ohne Autolärm, ohne Radiogedudel und ohne Handygezwitscher... dem Knacken des Feuers lauschen, während man in der Boma sitzt und ein warmer Luftzug um einen weht.... respektvoll...

Mittwoch, 6. Juni 2018, 08:22

Forenbeitrag von: »Aishak«

Reisebericht: Eine Familie unterwegs im Nordosten April/Mai 2018

Danke für Euer liebes Feedback!! @Barbara (BarbaraZ) Ya Mati wegen uns aufgenommen? Schön! Das wirst Du sicher nicht bereuen! Wenn Du weitere Fragen dazu hast, einfach melden. @Markus Yep, ich habe Euch gerade noch rechtzeitig vor dem Rückflug erreicht! Das Restcamp im Algulhas NP sieht sehr schön aus... dort könnten wir auch mal nächtigen. Wir haben nur den südlichen Punkt und den Leuchtturm besucht. Auch wir haben uns - mit Rucksack - durch die Lucke nach oben gequetscht! Aber uns hat es dann...

Dienstag, 5. Juni 2018, 08:27

Forenbeitrag von: »Aishak«

Reisebericht: Eine Familie unterwegs im Nordosten April/Mai 2018

Vielen herzlichen Dank für Eure lieben Rückmeldungen! @Caroline Danke Dir fürs Mitreisen! Ja, die Zeit ist wie im Fluge vergangen obwohl es doch immerhin 15 Nächte waren. @Nicole Danke und schön, dass die Freude am Land wieder aufgeflammt ist. Aus Deinen Worten entnehme ich, dass Du auch schon in SA warst? Magst Du vielleicht Deine Erfahrungen mit uns teilen? @Markus Schön dass auch Du unter den Mitreisenden warst! Du hast ja auch viel erlebt als Alleingänger durch den Krüger . Ihr seid mir inzw...

Montag, 4. Juni 2018, 20:02

Forenbeitrag von: »Aishak«

Samstag, 05.05.2018: Morning Drive in der Masodini Lodge & Heimreise

Nun ist er also da! Der letzte Ferientag! Kurz nach 5 Uhr stehen wir auf – Wasser gibt es immer noch nicht. Wir waschen uns mit dem kalten Notwasser und sind frisch und startklar um sechs Uhr zum Morning Game Drive. Der Himmel ist noch etwas wolkenverhangen, es scheint aber besser zu werden. Den letzten Drive möchte ich in Ruhe geniessen und jede Sekunde im Busch aufsaugen. Darum habe ich das Fotoequippment meinen Familienmitgliedern übergeben. Dieses Mal ist auch die australische Familie mit da...

Montag, 4. Juni 2018, 17:38

Forenbeitrag von: »Aishak«

Freitag, 04.05.2018: Evening Drive in der Masodini Game Lodge

Um 16.00 Uhr treffen wir uns zum letzten Evening Drive dieses SA-Urlaubes. Inzwischen ist eine australische Familie mit einem 4-jährigen Mädchen angereist. Sie wollen jedoch den Evening Drive nicht mitfahren, da sie gerade aus dem Krüger NP gekommen sind. Auch recht! So sind wir auf dem Drive wieder allein. Wir sehen nochmals die Spitzmaulnashorn-Mutter mit ihrem Jungen. Lange geht es kreuz und quer ohne irgendeine Sichtung durch den Busch. Wirklich kreuz und quer! Langsam frage ich mich, ob das...

Montag, 4. Juni 2018, 17:21

Forenbeitrag von: »Aishak«

Reisebericht: Eine Familie unterwegs im Nordosten April/Mai 2018

Hallo Mike Schön, dass ich die Vorfreude etwas steigern kann! Wo hast Du denn die Infos betreffend den 12 Jahren gesehen? Wir haben eine Cheetah Focus Tour gebucht. Mindestalter ist 6 Jahre. Hier habe ich online gebucht: https://hesc.activitar.com/services/4723 Liebe Grüsse und weiterhin viel Vorfreude Andrea

Montag, 4. Juni 2018, 16:28

Forenbeitrag von: »Aishak«

Freitag, 04.05.2018: Morning Drive in der Masodini Game Lodge

Um 5.15 Uhr klingelt der Wecker. Hier in der Masodini gibt es den sonst üblichen Knock-off Call, bei dem der Ranger morgens an die Türe klopft, nicht. Wir stehen selbst auf und warten um 6 Uhr im Eingangsbereich der Lodge auf den Jeep. Es ist bewölkt und kühl aber trocken. Wir sind noch immer die einzigen Gäste in der Lodge und auch noch immer ohne fliessendes Wasser . Für die Morgentoilette reicht etwas Notfallwasser im Lavabo, welches wir wieder sammeln, um es als Schmutzwasser in den Klo-Tank...

Montag, 4. Juni 2018, 15:08

Forenbeitrag von: »Aishak«

Donnerstag, 03.05.2018: Evening Drive in der Masodini Game Lodge

Zurück in der Masodini Game Lodge erwartet uns eine Überraschung: Der Wassertank ist kollabiert. Vermutlich das Werk eines Elefanten, da grosse Steine in das Wasserloch reingefallen sind und so die Wasserpumpe ruiniert haben. Somit gibt es vorerst mal kein Wasser. Irgendwie haben wir schon so etwas vermutet, da beim morgendlichen Zähneputzen nur noch ein Rinnsal aus dem Wasserhahn gelaufen ist. Der Kran sei aufgeboten. Vor unserem Chalet steht die Notwasserversorgung: Um 14.00 Uhr geniessen wir ...

Montag, 4. Juni 2018, 14:11

Forenbeitrag von: »Aishak«

Donnerstag, 03.05.2018: Besuch im HESC (von Masodini aus)

Wir haben sehr gut geschlafen in der ersten Nacht mitten im Busch! Der Wecker reisst uns vor 6 Uhr aus dem Reich der Träume, obwohl wir heute Morgen keinen Drive gebucht haben. In der Masodini Lodge wird die Unterkunft getrennt von den Game Drives gebucht. Somit hat man die Möglichkeit an Drives teilzunehmen oder nicht. Wir besuchen stattdessen heute die Cheetah Focus Tour im HESC, welche leider nur noch an diesem Morgen buchbar war (frühzeitig reservieren!). Speziell für uns wird um 6.30 Uhr ei...

Montag, 4. Juni 2018, 11:20

Forenbeitrag von: »Aishak«

Mittwoch, 02.05.2018: Evening Game Drive in der Masodini Private Game Lodge

Um 16 Uhr werden wir zum Evening Game Drive abgeholt. Unsere Guides gehören einem Verbund von 6 Autos an, die das Olifants West Nature Reserve von zirka 10'000 ha abdecken und über Funkkontakt bei Sichtungen in Verbindung sind. Der offene Jeep fährt vor und eine zierliche schwarze Rangerin steigt aus. Sie stellt sich als Leeann vor, fragt ob wir schon Erfahrung mit Game Drives hätten und erklärt nochmals kurz die Regeln. Neben uns fährt noch eine andere Familie mit. Leeann's Kollege ist mit eine...

Montag, 4. Juni 2018, 10:43

Forenbeitrag von: »Aishak«

Mittwoch, 02.05.2018: Ya Mati nach Masodini

Heute wird ein ruhiger Tag! Da wir die Moholoholo-Tour bereits gestern gemacht haben, besuchen wir heute Morgen Hippo Jessica und fahren dann in die Masodini Lodge im Balule Game Reserve. Wieder geniessen wir ein köstliches Frühstück in unserem River View Chalet in Ya Mati. Nach dem Frühstücken schlendern wir zum Tea Garden, der nun geöffnet hat. Am Dienstag und Mitttwoch ist der Tea Garden jeweils geschlossen. Hier könnte man eine Kleinigkeit essen in einem schönen Innenraum oder auch auf der T...

Freitag, 1. Juni 2018, 10:18

Forenbeitrag von: »Aishak«

Dienstag, 01.05.2018: Moholoholo Wildlife Rehabilitation Center

Wir kommen am Moholoholo Wildlife Rehabilitation Center an. http://www.moholoholo.co.za/facility/wil…itation-centre/ Am Gate sagen wir, dass wir zur Tour möchten und werden eingelassen. Wir befinden uns nun in einem Game Reserve und dürfen die gravel road nicht verlassen. Auf direktem Weg fahren wir zum Center, bei dem wir von einer grossen Gruppe Marabus begrüsst werden – ein Mitglied der Ugly Five. Wir kaufen die Tickets und noch eine kleine Nascherei, da wir noch zu früh sind: Popcorn ...