Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Donnerstag, 30. August 2018, 09:31

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Reiseplanung: Südafrika von Nordwest nach Südost im September 2019?

Nun, das ist ein wenig meine persönliche Erfahrung. Es hilft sich anzugewöhnen, allfällige Probleme zu lösen, einen guten Einstieg zu bekommen und vor allem auch sich zurechtzufinden. Dazu kommt, dass der KTP für mich ein klares Highlight ist, das würde ich nicht gleich am ersten richtigen Reisetag setzen. Es ist sicher kein No-Go, aber einfach etwas, was ich mir persönlich so zurechtlege wenn ich kann.

Donnerstag, 30. August 2018, 06:05

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Reiseplanung: Südafrika von Nordwest nach Südost im September 2019?

Klar, sieht doch gut aus. Augrabies - Mokala kann man sicher durchfahren, Mokala - Graaff-Reinet auch. Für mich wär mehr die Frage ob ihr direkt in den KTP wollt oder davor evtl. noch Augrabies zum Einstieg haben möchtet? Ich würde glaub den KTP nicht gleich als allererstes Ziel setzen. Gruss, Master

Donnerstag, 30. August 2018, 05:56

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Dez./Jan.2018 - 3 Wochen SA

Wieso so kompliziert? Ihr müsst sicher nicht nochmals in den Norden nachdem ihr in Kapstadt und an der Garden Route ward. Nutzt die Zeit dort oder bleibt länger oben. Das macht sonst wirklich keinen Sinn.

Mittwoch, 29. August 2018, 08:51

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Nashornwilderei

Wirklich zum Kopfschütteln!?

Mittwoch, 29. August 2018, 08:48

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

FlySafair Bag Insurance

Ich kann dir zu diesem konkreten Punkt nichts sagen, aber ich kann dir als Beispiel mitteilen, dass auf unserer letzten Reise mit Lufthansa ein Gepäckstück beim Transport/Handling ca. 5-10cm der Aussenhülle aufgeschlitzt wurde. Es ging nichts weiter kaputt, aber der Koffer hat seine Funktions als Südafrika-Begleiter aufgeben müssen Da wir dies der Lufthansa nicht sofort (innerhalb von 7 Tagen) gemeldet haben, wurde unsere Beschwerde abgelehnt. Keine Ahnung, ob sonst etwas übernommen worden wäre....

Mittwoch, 29. August 2018, 08:31

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Pärchen-Roadtrip Krüger+Gardenroute März/April 2018

Wow, klasse für die diesen Reisebericht. Du machst tolle Fotos! (v.A. das erste mit deiner Frau von hinten an der Panorama Route gefällt mir, Stimmung sehr gut aufgenommen!) Und hey, ihr habt ja einen Geparden gesehen, fühlt euch privilegiert! Trotz kumulierten x Monaten in südafrikanischen Game Reserves hatte ich bisher nicht viel mehr als eine handvoll Gepardensichtungen! Ich denke ihr seid mit einer guten Einstellung nach Südafrika gereist und dementsprechend auch positiv überrascht/belohnt w...

Montag, 27. August 2018, 08:52

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Foto-Talk: Plauderecke für Fotobegeisterte

Zitat von »SilkeMa« Ansonsten kommt es drauf an, welche Belichtungszeit man braucht. Mit mind. 1/500 gehen automatisch die ISO hoch. Wenn man bei der RX10 1/100 bis 1/250 mit F4 braucht bei 600 mm in KB bei eher langsamen Tieren, dann bei dem Tamron F 5,6 bis F8 (Freihand) mit ca. 1/500, dann relativiert sich das mit dem Lowlight Die Physik wirst du damit aber nicht überlisten können. Die ISO geht automatisch bei beiden Geräten rauf. Bei der RX10 III hat man f/4 mit 1"-Sensor mit Cropfaktor 2.7...

Montag, 27. August 2018, 08:19

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Reisebericht: Und wieder der Osten ZA-SWA-MOZ 2018

Zitat von »chimurenga« Sie fliegt heute nach Port Elizabeth, um übermorgen ein Ranger-Training im Amakhala Game Reserve zu beginnen, das bis Mitte Dezember dauert (Neid). In der Tat sehr neidisch!

Montag, 27. August 2018, 08:04

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

[Sammelthread] Zuhause südafrikanisch trinken - Ideen, Rezepte, Bezugsquellen....

Zitat von »feuernelke« Neulich bei uns im HIT Markt Savannah gesehen und gleich eingesackt, allerdings fast 3 € die Flasche https://www.savannadry.de/ http://www.wein-und-lebensart.de/shop/Cider:::37.html

Montag, 27. August 2018, 07:54

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Foto-Talk: Plauderecke für Fotobegeisterte

Na dann denke ich, dass es klar sein müsste, nimm das Tamron - wirklich viel falsch machst du damit nicht und solltest du es nicht mehr benötigen, verkaufen lassen sie sich recht gut auf dem Gebrauchtpreismarkt. Was die Lichtschwäche angeht, nunja, das Tamron ist kein 400/2.8er, aber in T-Stops (also effektive Lichtdurchlässigkeit) ist es z.B. deutlich besser als die Sigma-Pendants (Sports und Contemporary), diesen Unterschied konnte ich bereits ziemlich direkt feststellen. Allerdings gibt es in...

Montag, 27. August 2018, 07:43

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Reisebericht Südafrikas Osten Juli/Aug.18, oder: Auf der langen Suche nach dem Leopard

Wir haben mittlerweile angefangen, solche Leute (inkl. Kennzeichen) zu melden. Ob was passiert? kA. Tolle Sichtungen hattet ihr hier, wirklich, auch prima Fotos davon. Ganz besonders gefällt mir der Büffel (die sind nicht immer so leicht zu fotografieren, auch wenn sie so gross sind)

Sonntag, 26. August 2018, 21:37

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Foto-Talk: Plauderecke für Fotobegeisterte

Wenn du schon ein 70-300 und ein 70-200/2.8er hast, dann würde ich mich fragen ob: a) dein 70-300 ersetzt werden soll durch etwas besseres b) du vor allem mehr tele haben möchtest Das Tamron 150-600 wird im Bereich 150-400 nicht schlechter als das Sony sein, da bin ich mir ziemlich sicher. Gerade um 200-400mm war das Tamron richtig gut. Aber es fehlen halt die 70-150 und dafür hat man 400-600.

Sonntag, 26. August 2018, 21:34

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Strassenzustände im nördlichen Limpopo - oder - viele Wege führen durch die Provinz

Zitat von »kOa_Master« Prüfenswert wäre jetzt also z.B., ob eine Routenführung zwischen diesen beiden Parks via Tom Bourke - Tolwe - Alldays sinnvoll ist mit dem kleinen Stück N11 dazwischen. Wahrscheinlich keine so schlechte Wahl im Moment. https://goo.gl/maps/bHizRR2Brzv -> das wäre aktuell mein Vorschlag... Was für ein Fahrzeug habt ihr? Und da ich beide anderen Strecken (R572 Swartwater - Alldays und R561 zwischen Marken und Baltimore) schon gefahren bin: Wenn ich wählen müsste, würde ich l...

Freitag, 24. August 2018, 06:12

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Reisebericht 4 Wochen Trails Natur und Tiere - Mit der Family in den Osten von SA

Tohoyandou - Pafuri Gate - Punda Maria ist tatsächlich eine eher ungewöhnliche Route. Und eigentlich gibt es da nur einen mir ersichtlichen weg rauf (ab Tohoyandou)? Auf jeden Fall bin ich auf die Fortsetzung und viele Baobabs mehr gespannt.

Donnerstag, 23. August 2018, 14:22

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Fotos zu einem Beitrag hinzufügen

Hi Alma, Ohne jetzt eine saudoofe Frage stellen zu wollen: Bist du sicher, dass die Fotos auch im Hochformat hinterlegt sind oder werden sie nur so angezeigt? Es gibt durchaus Bildbetrachtungsprogramme, die automatisch die Bilder drehen, obwohl das Original noch quer ist. Gruss, Master

Mittwoch, 22. August 2018, 14:17

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Winter is coming - unsere ereignisreiche Reise durch das Northern Cape

@Kitty - ich kann dich beruhigen, das sieht im November nicht sooooo gross anders aus oder vielleicht sogar noch ein wenig schöner: https://image.jimcdn.com/app/cms/image/t…im-november.jpg Aus https://www.180daysafrica.ch/2016/12/18/…-nach-upington/ Vielen Dank Christian

Mittwoch, 22. August 2018, 14:05

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Reisebericht "Low Budget durch den Krüger 2.0" April 2018

Da steht man einer Woche vor einer tollen Reise durch Namibia und Botswana (trotz Camping alles andere als Low Budget) und denkt trotzdem...hm, hätten wir noch doch in den Krüger gehen sollen? Vielen vielen Dank fürs Mitnehmen in diese tolle Zeit im Krüger - sowas würde ich auch jederzeit mitmachen und wie wir mittlerweile (beim Campen) realisiert haben, ist der Standard der Gemeinschaftsküchen und Sanitäranlagen wirklich gut, manchmal sogar besser als in den Hütten. Top Wir waren ja vor gut dre...

Mittwoch, 22. August 2018, 10:18

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Reisebericht: Und wieder der Osten ZA-SWA-MOZ 2018

Das Backpackers haben wir im Januar auch besucht - und waren begeistert, das sieht wirklich klasse aus! Definitiv eine Empfehlung Und der Besitzer scheint ein cooler Typ zu sein und gross beteiligt am ganzen Aufschwung von Maboneng, wo das Backpackers wirklich ziemlich mittendrin liegt. Vielen Dank für euren coolen Reisebericht, freue mich sehr auf die weiteren Destinationen. Einzige Verwirrung meinerseits - wieso hast du Tag 4-11 übersprungen?

Mittwoch, 22. August 2018, 10:08

Forenbeitrag von: »kOa_Master«

Das kleine Südafrika-Quiz

Am wenigsten Besucher hätte ich auf Camdeboo, Richtersveld und Namaqua getippt In Sachen Besucher inkl. Tagesbesucher würde ich übrigens als absolute Nr. 1 den Table Mountain NP sehen, vermutlich sogar mit deutlichem Abstand vor dem Krüger... (Kannst du am Ende noch verraten woher die Zahlen sind @ Bär?)