Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Samstag, 15. Dezember 2018, 15:01

Forenbeitrag von: »SilkeMa«

Foto-Talk: Plauderecke für Fotobegeisterte

Zitat von »OHV_44« ......... Das ist löblich. Obwohl der Weihnachtsmann das Ding aktuell für < 1.000 ? unter den Baum legt. Ich weiß, sie kostet im Schnitt 1200 bis 1300 € minus 200 € Cashback. Als gute Gebrauchtware habe ich sie sogar schon bei einem Händler für 880€ gesehen und lange überlegt, dann gibt es 1 Jahr Händlergarantie . Aber mich dann doch dagegen entschieden. Bei meiner Arbeitsstelle sind wir gerade am Verhandeln mit dem Urlaub nächstes Jahr, wenn ich Glück habe, dann klappt das i...

Samstag, 15. Dezember 2018, 00:57

Forenbeitrag von: »SilkeMa«

Kamera

Jede Kamera bzw. jedes Objektiv ist ein Kompromiss zwischen Preis/Leistung/Handling. Was sind die Erwartungen, auch an Dynamik, Rauschen, Schärfe? Reicht mir meine jetzige Kamera oder will ich was neues ? Ich würde sagen, meistens reicht mir die GX8, aber nicht immer. Wobei ein Teil sicherlich auch an mir liegt . Einen Fehler hat sie definitiv, liegt nicht an mir, sie stellt gerne auf den Hintergrund scharf, was ich dann als Fotografin wieder ausbügeln muss . Dieses Manko tritt hauptsächlich bei...

Freitag, 14. Dezember 2018, 21:11

Forenbeitrag von: »SilkeMa«

Foto-Talk: Plauderecke für Fotobegeisterte

Handgehalten, mFT GX8, bei 400 mm (800 mm in KB), 1/160, Offenblende F 6,3, ISO 500: Reiher am Neckar by Silke Hanke, auf Flickr Ha, das war sicherlich ein Luisenpark-Reiher, wenn auch auf einer Wiese am Neckar. . So unscheu ist ansonsten kein Reiher außerhalb von einem Zoo in Deutschland. Denn ich hatte keine Tarnung, aber viel näher ließ er mich nicht ran. Als ich noch etwas näher kam, ist er noch nicht weggeflogen, aber zurückgegangen. Dann bin ich umgekehrt, wollte ihn nicht verjagen. Später...

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 21:57

Forenbeitrag von: »SilkeMa«

Reisebericht: 4. SA-Reise „2000 km im Krüger“ vom 17.11. - 8.12.2018 mit Andrea und Dieter

Zitat von »Dieter« Beim Umsteigen in Frankfurt müssen wir gefühlt mehrere Kilometer laufen! Und erneut durch den Sicherheitscheck. Mein Trolley wird inspiziert, ebenso der Laptop. Und wieder heißt es ?kilometerweit? zum Gate laufen. Unterwegs wollen wir noch etwas Wasser kaufen (laufen macht durstig!): Ich kaufe eine 1-Liter-Flasche Wasser für 6,50 Euro mit der Bemerkung, ich wolle aber nicht das Frankfurter Wasserwerk kaufen! Einfach unverschämter Wucher, weil man am Sicherheitscheck alle Getr...

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 13:57

Forenbeitrag von: »SilkeMa«

Brennweitenbereich für kleine Singvögel

Nachtrag zum Brennweitenbereich für kleine Singvögel ohne Anfütterung oder Tarnung: https://www.dslr-forum.de/showpost.php?p&hellip;83&postcount=80 Hier ist die Diskussion ob 600 mm in KB oder 800 mm in KB (Crop-Faktor 2), die FZ hat nur 400mm in KB : https://www.dslr-forum.de/showpost.php?p&hellip;83&postcount=80 Der Beitrag ist von einem Moderator im DSLR-Forum . Das heißt bei der FZ1000 wird die Aufgabe einen Singvogel zu fotografieren viel schwieriger, weil der Singvogel im Verhältnis zum Bi...

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 08:25

Forenbeitrag von: »SilkeMa«

Welche Fotoausrüstung für Südafrika?

Zitat von »Bär« Singvögel sind derzeit ein gutes Objekt. Einerseits sind sie in Stadtparks häufig anzutreffen, zudem sind sie offener unterwegs, weil sie keinen Nachwuchs haben. Andererseits ist das Licht nicht optimal. Mein Singvogel Test von gestern mit der GX8 und dem 100-400 mm, d.h. durch Crop-Faktor 2 sind das 800 mm in KB: Original JPG, nur verkleinert: Crop aus RAW: Es war ein Parkvogel, aber kein angefütterter Vogel. Näher lassen die Vögel mich nie ran, ohne Tarnung oder eigene Schusse...

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 08:55

Forenbeitrag von: »SilkeMa«

Bauer sucht Frau

Gerade erst entdeckt, dass in "Bauer sucht Frau", ein junger Bauer aus Namibia mitgemacht hat. Nach der Hochzeit, Einkaufen im Supermarkt in Windhoek zur Weihnachtszeit: https://www.rtl.de/cms/bauer-sucht-frau-&hellip;oh-4264260.html Es werden alle Klischees bedient, auch das "weiche" Toilettenpapier . VG, Silke

Dienstag, 11. Dezember 2018, 14:03

Forenbeitrag von: »SilkeMa«

Welche Fotoausrüstung für Südafrika?

Zitat von »Andreas84« Ja, Exposure Plot ist schon eine nette Spielerei bzw. ein praktisches Tool um sich mal einen Überblick zu schaffen. Hatte im mFT-Fotothread ja auch mal meine Statistik der Bilderauswahl mit der Olmypus E-M10 II eingestellt. Die meiste Zeit war das PL100-400 dran, und man sieht dass man in Südafrika bzw. im Krüger doch oft auch viel Brennweite gebrauchen kann. Ist in der Grafik nicht umgerechnet, d.h. die 400mm entsprechen natürlich 800mm in KB! Wobei man hier auch aufpasse...

Montag, 10. Dezember 2018, 14:14

Forenbeitrag von: »SilkeMa«

Foto-Talk: Plauderecke für Fotobegeisterte

Zitat von »Budenknipserin« Zitat von »OHV_44«Habe ja etliche Sachen in Beobachtung. Dabei bin ich gerade auf einen sehr guten Preis für das Sony SEL-P18105G gestoßen, welches neben einigen anderen auf meiner Objektiv-Liste steht. Das war mein Kit-Objektiv bei der Alpha 6500. Die meisten meiner Fotos der letzten Reise (Asien) habe ich damit gemacht. Liefert im Vergleich zu meinen Festbrennweiten nicht die beste Bildqualität, aber ist dafür für fast alle Situationen zu gebrauchen. @OHV: An Deiner...

Sonntag, 9. Dezember 2018, 23:14

Forenbeitrag von: »SilkeMa«

Welche Fotoausrüstung für Südafrika?

Zitat von »m_schlonz« ...50-140 f2.8 habe ich für meine X-T2 und dazu noch den 2x Konverter. Ich glaube das reicht fürs erste Mal Südafrika. Bei uns steht Kariega Game und Addo Elephant auf dem Plan.... @m_schlonz: Hier kannst Du mal schauen was dieser Fuji Fotograf mit dem 18-135, 12 F2 Samyang und dem 50-230 mm fotografiert hat, der Addo ist auch dabei: https://www.flickr.com/photos/chorge1972&hellip;th/39853548094/ Mit 18-135, Reiher Kopf-Portrait: https://www.flickr.com/photos/chorge1972&he...

Sonntag, 9. Dezember 2018, 16:44

Forenbeitrag von: »SilkeMa«

MFT versus Kleinbild

Ein unfairer Vergleich mFT Panasonic G9 mit 100-300 mm Version II versus Kleinbildkamera Nikon D750 mit 200-500 mm: https://m.youtube.com/watch?v=w7y0CocJDqM&t=37s Man sieht auch gut den Unterschied in der Größe und Gewicht im Video, bedingt eben durch die unterschiedliche Sensorgröße . VG, SIlke

Samstag, 8. Dezember 2018, 09:24

Forenbeitrag von: »SilkeMa«

Brennweiten

Welche Brennweite man braucht, hängt davon ab wie und was man fotografieren möchte. Meiner Erfahrung nach kann man mit APS-C und einem 200 mm Objektiv Objektiv (300 mm in KB ) in der Regel Affen, Elefanten, Antilopen, Giraffen, Nashörner fotografieren. Vögel nur, wenn es unscheue Exemplare sind, die im Camp oder auf dem Picknickplatz was abstauben möchten. Einen Sattelstorch habe ich auch schon mit 300 mm geschafft, das war wieder echtes Glück. 400 mm in KB zu haben erweitert den Spielraum etwas...

Freitag, 7. Dezember 2018, 21:59

Forenbeitrag von: »SilkeMa«

Kapstadt und Krüger 2018

Zitat von »tom1978« tolle fotos. wer braucht schon 'nen super tele, wenn einen die Tiere im/am Zelt besuchen Ja, super Bilder ! Der Affe wollte wohl abstauben, sieht witzig aus, wie er ins Fenster schaut . Da hast Du doch relativ viele Tiere fotografieren können . Gab es Situationen, bei denen Du Brennweite vermisst hast ? LG

Freitag, 7. Dezember 2018, 07:44

Forenbeitrag von: »SilkeMa«

Tierfotos: Sony Alpha 6000 (16-50mm/ 55-210mm) aufrüsten oder neue Bridgekamera kaufen?

Hallo Wilfried, Du bist beim A-Mount, Heike (Hochwälderin) hat inzwischen auch zusätzlich eine A -Mount Kamera mit Tamron 150-600 mm. Die Lichtstärke, das ist halt so. Wenn man keine KB Kamera hat, die die 1-2 Blenden Lichtstärke relativiert, dann muss man damit leben oder aufrüsten. Beim langen Tele ab 300 mm wird es teuer mit F 2,8. E-Mount heißt immer adaptieren oder native, relativ hochpreisige Objektive kaufen, falls im Telebereich überhaupt erhältlich. Es gibt noch nicht alles. Ich denke s...

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 23:24

Forenbeitrag von: »SilkeMa«

Tierfotos: Sony Alpha 6000 (16-50mm/ 55-210mm) aufrüsten oder neue Bridgekamera kaufen?

@OHV: Manchmal darf man im Restaurant auch ein Portrait machen: http://www.suedafrika-forum.org/wcf/imag&hellip;50-4bfbdcff.jpg Ein 30er ist für fremde Personen meist zu kurz, manche fühlen sich bedrängt . Dieses Foto könnte etwas schärfer sein. Das kommt durch die Verkleinerung des JPG's, nicht nachgeschärft. Ist schon ein paar Jahre alt.

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 23:00

Forenbeitrag von: »SilkeMa«

Tierfotos: Sony Alpha 6000 (16-50mm/ 55-210mm) aufrüsten oder neue Bridgekamera kaufen?

Zitat von »OHV_44« Das 60mm 2.8 muss mir dann reichen, sollte ich wirklich mal viele Porträts machen wollen. Da geht es um das Bokeh und man muss nicht unbedingt Personen damit fotografieren . Im blauen Forum ist ein Beispielbild an einer G9 eine Whisky Flasche, der Hintergrund ist unglaublich harmonisch und die Schärfe der Flasche sehr gut . Am universellsten ist ein 30er an APS-C für das Restaurant , also fang damit an. Damit kannst Du Personen und Food fotografieren.

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 22:28

Forenbeitrag von: »SilkeMa«

Tierfotos: Sony Alpha 6000 (16-50mm/ 55-210mm) aufrüsten oder neue Bridgekamera kaufen?

Zitat von »OHV_44« Hatte kurz nachgedacht, mir einen gebrauchten 6000er Body und das hier zum Üben zu kaufen. Dann wäre auch noch das drin. Würde ich nicht machen. Ich würde warten und auf das Sigma 56 1,4 sparen. Das hat AF und das Bokeh sieht sogar an mFT Hammer gut aus. Ich habe Bilder im blauen Forum an der G9 gesehen . Our favorite gear von dpreview: https://www.dpreview.com/articles/647646&hellip;r-2018?slide=12 LG, Silke Edit: Hier läuft gerade ein ähnlicher Thread durch: https://www.sys...

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 21:35

Forenbeitrag von: »SilkeMa«

Tierfotos: Sony Alpha 6000 (16-50mm/ 55-210mm) aufrüsten oder neue Bridgekamera kaufen?

Reine "Tellerfotografen" gibt es hier im Forum eh selten . Im Thread Titel geht es auch um Tele aufrüsten . Abgesehen vom Bokeh hat 1 Zoll bei der Tellerfotografie deutliche Vorteile . Ich bin gespannt auf Deinen Vergleich (1 Zoll versus APS-C) . LG, Silke

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 20:47

Forenbeitrag von: »SilkeMa«

Sony und Wildlifefotografie

Interessantes Video, Sony a7RIII versus Sony a6500: https://youtu.be/nx-2UA3V6d8 Man sieht gut den Unterschied in der Bedienung. Die A7III lässt sich schon wesentlich besser bedienen . Wie der Fotograf sagt, wenn der Preis recht hohe Preis nicht wäre . Wie bin ich auf die Seite gekommen ? Aufgrund eines Videos für Wildlife Fotografie in Deutschland. Das ist eine sehr ergiebige Seite für Sony Fotografen: https://www.vesab.de/wpvesab/fotografie/ Mein eigenes Fazit zu Sony und Wildlife. Brauche ich...

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 20:59

Forenbeitrag von: »SilkeMa«

Safari Ausrüstung

Vorschläge zur Kamerawahl: https://luxumbraque.com/-/2018/05/30/cam&hellip;complete-guide/ Das sind keine schlechten Vorschläge, nur mFT und Sony RX 10 III und IV fehlen . LG