Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Südafrika Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren. Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Hotmail, Yahoo, Outlook und diverse andere SPAM- und "Wegwerf-Adressen" können aus gegebenem Anlass nicht mehr für eine Registrierung verwendet werden. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Curtis777

Anfänger

  • »Curtis777« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 14. Juni 2017

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. Juni 2017, 15:26

erstes mal Kapstadt / Bus / Taxi /Mietwagen

Hallo Liebe Südafrika Gemeinde,

Da wir ende November zum ersten mal in Süd Afrika sind und natürlich nicht irgendwelche Fehler machen wollen, wollte ich euch Südafrika Profis um Rat fragen.

Wir fliegen ende November von Johannesburg nach Kapstadt.

Jetzt stellen wir uns die Frage ist es besser einen Mietwagen für 4 Tage zu mieten um direkt vom Flughafen problemlos und günstig unterwegs zu sein.
Wir nehmen uns ein Quartier direkt im Zentrum und möchten zum Kap der guten Hoffnung sowie Boulders Beach und auch Weinbauern besuchen...

Was sagt Ihr:
Was MUSS man gesehen haben?
Wie sind die Parkmöglichkeiten?
Ist das Bo Kap Viertel wirklich so gefährlich?
Worauf muss man achten ?


Danke für eure Hilfe
Lg Curtis

Kitty191

Schnürsenkel

Beiträge: 1 257

Danksagungen: 4032

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Juni 2017, 16:13

Hallo Curtis,
ich würde auf jeden Fall einen MW nehmen. Schon allein für die Kaphalbinsel ist dieser nötig - jedenfalls dann, wenn man diesen Ausflug individuell gestalten möchte. Auch die Winelands haben wir mit dem Auto besucht. Da allerdings gibt es ganz gute Alternativen.

Was muss man gesehen haben?
Das kommt auf Eure Vorlieben an. Sehenswert sind mMn: Waterfront, City Bowl, Kirstenbosch, Constanzia, Woodstock-Old Buiskit Mill, Hopp on-Hopp off Bus, Tafelberg, Signal Hill, Camps Bay, Chapmans Peak Drive, Boo Kap, Company's Garden, District Six Museum, Robben Island, Hout Bay-Robben Tour nach Duiker Island
Diese Vorschläge erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Wie sind die Parkmöglichkeiten?
An den meisten Touristen Hotspots gibt es Parkplätze oder Parkhäuser (Kostenpflichtig)

Ist das Boo Kap Viertel wirklich so gefährlich?
Die selbe Frage könnte ein Berlin Tourist für den Kottbusser Damm stellen. Auch da könnte ich maximal antworten: kommt drauf an.
Wenn die allgemeinen Sicherheitsvorkehrungen befolgt werden, würde ich sagen NEIN!

Worauf muss man achten?
Hmmm, weiß nicht genau was Du meinst. Vielleicht darauf, dass man nicht stolpert, genug Speicherkapazität auf der SD Karte hat, ausreichend Sonnenschutz aufgetragen hat, die Mütze nicht vergessen usw.
Falls Du Sicherheitshinweise meinst. Betätige mal die SuFu. Das Thema ist vor kurzem aus aktuellem Anlass hinlänglich diskutiert worden.

LG
Kitty

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (24. Juni 2017, 00:28), Cassandra (20. Juni 2017, 07:03), Bär (19. Juni 2017, 01:44), kOa_Master (18. Juni 2017, 20:53), Beate2 (18. Juni 2017, 18:06), Curtis777 (18. Juni 2017, 16:23)

Curtis777

Anfänger

  • »Curtis777« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 14. Juni 2017

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. Juni 2017, 16:23

Hallo Kitty,

Danke für die tollen Infos,

Bis ich da alles geschaut habe vergeht wieder eine Woche. :thumbsup:
Meine Speicherkarten haben Gottseidank genug Spielraum für knapp 30.000 Fotos.
Da kann ich mich vorher noch im Kruger Nationalpark austoben.

Ich entnehme mal deinen Vorschlägen das wir ungefähr die gleichen Interessen haben.
Wir sind nicht so die Museum gänger aber nehmen gerne Eindrücke und Genüsse des Landes / Stadt mit.

Vielen Lieben Dank ! :saflag: :saflag: :saflag: :saflag: :saflag:

Curtis777

Anfänger

  • »Curtis777« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 14. Juni 2017

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. Juni 2017, 00:25

Kno man einfach auf der Strasse parken oder gibt es soetwas wie eine "kurzparkzone" ?