Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Südafrika Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren. Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Hotmail, Yahoo, Outlook und diverse andere SPAM- und "Wegwerf-Adressen" können aus gegebenem Anlass nicht mehr für eine Registrierung verwendet werden. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bootysnatcher

Anfänger

  • »bootysnatcher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 29. Januar 2017

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. Februar 2017, 16:18

Rückreise: direkt vom Addo Ntl. Park zum Flughafen Port Elizabeth oder eine Übernachtung davor in Port Elizabeth?

Hallo,

ich bin jetzt schon einige Zeit stille Mitleserin des sehr informativen Forums hier: danke dass sich so viele die Mühe machen und auf alle Fragen sehr detailliert antworten, das ist große Klasse.


Heute habe ich selber eine Frage.


Wir haben den 9.35 Uhr Flug von Port Elizabeth nach Kapstadt gebucht und würden es gern vermeiden, die Nacht davor in Port Elizabeth zu verbringen.
Ist es machbar, dass wir direkt vom Addo Ntl. Park aus zum Flughafen fahren und so die Übernachtung in PE sparen? Vor dem Abflug müssen wir auch noch unseren Mietwagen zurückgeben.
Wann würdet Ihr vom Addo aufbrechen und wie lang ist die realistische Fahrzeit von dort zum Flughafen?

Herzlichen Dank
Mel

Aardvark

(Nicht ganz so blutiger) Frischling

Beiträge: 417

Dabei seit: 7. Januar 2012

Danksagungen: 1382

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. Februar 2017, 17:17

Hallo Mel,

das kommt darauf an, wo Ihr Euch im Addo aufhaltet. Wenn Ihr es einrichten könnt, bleibt doch Eure letzte Nacht im Matyholweni Rest-Camp. Von dort aus braucht Ihr lt. Google ca. 35 min., das Matyholweni Gate öffnet um 07:00 Uhr, Ihr habt einen Inlandsflug, müsst also nicht schon zwei Stunden vorher da sein, somit wäre das durchaus machbar.
Guckst Du (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
"After climbing a great hill, one only finds that there are many more hills to climb"

Nelson Mandela

bootysnatcher

Anfänger

  • »bootysnatcher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 29. Januar 2017

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. Februar 2017, 19:10

Hallo Aardvark,

das ist ein super Tip, danke dafür. Ich habe die ganze Zeit nördlicher geschaut.
Kannst Du mir denn sagen, ob ein game drive, der von dort aus startet qualitativ "schlechter" ist, als wenn man das weiter nördlich macht? Ich weiß, die Frage klingt seltsam, aber ich habe Null Erfahrung mit sowas. Wir haben nur zwei Übernachtungen dort, und da möchte ich vermeide nochmal umzuziehen.

Viele Grüße
Mel

Aardvark

(Nicht ganz so blutiger) Frischling

Beiträge: 417

Dabei seit: 7. Januar 2012

Danksagungen: 1382

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. Februar 2017, 21:37

Hmmm, ich befürchte, da gibt es ein kleines Problem: "(Guided) Game drives depart from main camp only." Wenn Ihr also unbedingt einem geführten frühen oder späten Drive beiwohnen wollt, müsst Ihr entweder doch im Maincamp übernachten, dann wird es aber ein bisschen knapp mit der Fahrt nach PE, oder wenigstens für die eine Nacht und Ihr müsstet doch einmal umziehen, oder Ihr fahrt einfach nur selbst (bis zum Zapfenstreich!), oder Ihr müsst Euch ganz was anderes überlegen. Ich habe Dir mal (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) die entsprechende Seite von SANParks verlinkt.
"After climbing a great hill, one only finds that there are many more hills to climb"

Nelson Mandela

SA96

Anfänger

  • »SA96« ist männlich

Beiträge: 1

Dabei seit: 22. April 2016

Wohnort: Mainz

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 2. Februar 2017, 06:50

Addo-> PLZ

Hallo,
wir waren letztes Jahr im Mai im Main Camp und hatten einen Flug nach Cape Town mit Kulula um 8:45 Uhr. Sind um 6 Uhr im Main Camp losgefahren, haben unseren Mietwagen abgegeben, eingecheckt und konnten dann noch einen Kaffee trinken bevor es losging. Der Checkout im Camp ist problemlos, einfach Schlüssel in die dafür vorgesehene Box einwerfen.

bootysnatcher

Anfänger

  • »bootysnatcher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 29. Januar 2017

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 2. Februar 2017, 09:27

Ok, das klingt gut. Das heißt es ist kein Problem die Strecke noch im Dunkeln zu fahren? Ich hätte jetzt auch gesagt, dass wir um 6 Uhr los fahren. Haben dann ja sogar noch 45min länger für das Ganze.

Viele Grüße und danke!

Kitty191

Schnürsenkel

Beiträge: 1 532

Danksagungen: 4840

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. Februar 2017, 10:51

Wenn Ihr nicht gerade in "unseren" Sommermonaten unterwegs seid, ist es um 6:00 nicht mehr dunkel.

LG
Kitty

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (2. Februar 2017, 22:12)