Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

El Borni

Anfänger

  • »El Borni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 19. März 2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. März 2017, 10:03

Kleine Karoo oder die Autostraße 2 fahren?

Liebe Leute,
wir fahren in Kürze nach Südafrika und fliegen von Kapstadt nach Port Elisabeth, um von dort wieder mit dem Mietwagen zurückzufahren.
Ich weiß nur nicht welche Strecke schöner ist? Die durch die kleine Karoo oder die über die 2 ? Hat von euch jemand schon beide Strecken gefahren und kann mir sagen, welche sich eher lohnt?

Vielen Dank für euche Antworten. Liebe Grüße. :) :thumbup:

Kitty191

Schnürsenkel

Beiträge: 1 360

Danksagungen: 4285

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. März 2017, 10:10

Hallo,
das kommt auf Eure Stopp's an. Da Du nichts darüber schreibst, wo Ihr Station machen wollt, kann man zu dieser Anfrage eigentlich nichts sinnvolles beitragen.
Die Innlandsstrecke durch die Karoo ist halbwüstenartig, die N2 geht halt eher am Meer lang. Keine Ahnung was für Euch interessanter ist. ?(


LG
Kitty

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

El Borni (19. März 2017, 10:12)

El Borni

Anfänger

  • »El Borni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 19. März 2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 19. März 2017, 10:16

Keine Ahnung

Hallo Kitty, danke für deine Antwort. Was interessanter ist, weiß ich ja eben nicht. Stops haben wir noch keine geplant. Mich interessiert, welche Strecke schöner ist. Vielleicht kannst du sagen, was den Reiz der jeweiligen Strecke ausmacht oder gibt es an der jeweiligen Strecke besondere Highlights, die man unbedingt gesehen haben muss?

Vielen Dank und viele Grüße :)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 4 580

Dabei seit: 17. Juli 2009

Wohnort: 9000km nördlich von Nelspruit

Danksagungen: 7254

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 19. März 2017, 10:40

da keiner etwas über eure Prioritäten weiß (was ist schon "schöner" oder was sind "Highlights" für euch?!) ist jegliches Tippgeben ein Stochern im Trüben
besondere Highlights, die man unbedingt gesehen haben muss?
wie wäre es mit
lG M@rie

"Wer dem Glück nachläuft, kann es selten einholen. " - südafrik. Weisheit

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

El Borni (20. März 2017, 17:23), toetske (19. März 2017, 23:00), Bär (19. März 2017, 16:48), Beate2 (19. März 2017, 11:53)

Kitty191

Schnürsenkel

Beiträge: 1 360

Danksagungen: 4285

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 19. März 2017, 11:07

Hallo El Borni,
da Ihr in Kürze startet, Euch aber offensichtlich keine/wenig Gedanken zu Eurer Route gemacht habt, beide Strecken ihren Reiz haben (und natürlich auch ihre Highlights), schlage ich vor, fahrt dorthin, wo das Wetter gut ist.
Schreib doch einfach mal, was Ihr Euch so vorstellt.
LG
Kitty

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (22. März 2017, 17:11), toetske (19. März 2017, 23:00), Beate2 (19. März 2017, 11:53)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

  • »Bär« ist männlich

Beiträge: 9 331

Dabei seit: 10. März 2008

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 12136

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 19. März 2017, 11:54

Mich interessiert, welche Strecke schöner ist.

Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Nutze Streetview und entscheide nach Deinen eigenen Kriterien.
.
*** Reisetabletten nützen nichts - bin nach Einnahme von 10 Stück immer noch zuhause (Q: der Postillon) ***

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

El Borni (20. März 2017, 17:15)

mahatari

Erleuchteter

  • »mahatari« ist männlich

Beiträge: 599

Dabei seit: 19. November 2009

Wohnort: Südafrika/Deutschland

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 19. März 2017, 16:40

Es kommt natürlich auch darauf an, wieviel Zeit Euch zur Verfügung steht. Es ist zum Beispiel kein Problem, zwischen beiden Routen hin und her zu wechseln. Dann hat man auch gleich noch schöne Passfahrten dabei.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

El Borni (20. März 2017, 17:18), toetske (19. März 2017, 23:01)

Ra1ner

Fortgeschrittener

Beiträge: 73

Dabei seit: 23. April 2016

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

8

Montag, 20. März 2017, 16:23

Kleine Karoo oder 2

Die 2 ist stark befahren, durch die Karoo ist es idyllisch zu fahren, viel schöner. Und man kann noch die Highgate Straußenfarm in Oudtshoo :saflag: :saflag: rn anschauen.
Gruß Rainer

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

El Borni (20. März 2017, 17:16)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

  • »Bär« ist männlich

Beiträge: 9 331

Dabei seit: 10. März 2008

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 12136

  • Nachricht senden

9

Montag, 20. März 2017, 16:50

Highgate Straußenfarm

...für den, der Straußenreiten unterstützt. :thumbdown: :cursing:
.
*** Reisetabletten nützen nichts - bin nach Einnahme von 10 Stück immer noch zuhause (Q: der Postillon) ***

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Beleza (21. März 2017, 11:35), Kitty191 (20. März 2017, 23:41), corsa1968 (20. März 2017, 19:50), M@rie (20. März 2017, 17:34), El Borni (20. März 2017, 17:16)

El Borni

Anfänger

  • »El Borni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 19. März 2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Montag, 20. März 2017, 17:17

Danke

Danke für die Hinweise. Streetview werde ich mal ausprobieren, um zu sehen, was mir besser gefällt. Ich werde berichten. :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (20. März 2017, 18:56)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 2 574

Danksagungen: 3316

  • Nachricht senden

11

Montag, 20. März 2017, 18:19

wir fahren in Kürze nach Südafrika

Da ich eine sehr neugierige Person bin: von wann bis wann seit ihr denn dort? Was ist eigentlich schon gebucht und wohin geht die Reise sonst noch? usw...

Vielleicht hast Du ja inzwischen im Forum schon etwas mehr lesen können, (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) , aber bisher bleibt weiterhin
jegliches Tippgeben ein Stochern im Trüben

VG. Toetske

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Beate2 (20. März 2017, 19:17), Bär (20. März 2017, 18:58)

  • »Kap Stadt« ist männlich

Beiträge: 1 415

Dabei seit: 10. September 2009

Wohnort: Downtown

Danksagungen: 966

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 22. März 2017, 15:49

Wie wäre es denn mit N2, dann Baviaanskloof und je nach gefallen ggf wieder zurück auf die N2? Man muss die Gravel Roads erst mal erleben um zu wissen ob man das mag.
Ich hatte die N2 mehrfach total frustriert verlassen, weil der Verkehr sehr dicht war. Ich bin allerdings auch ein Gravel Road Liebhaber.

Übernachtung in Wilderness, direkt auf den Dünen, dann weiter via Oudtshoorn und Swartbergpass auf die N1.

Spätestens ab Swellendam auf jeden Fall rüber zur N1 via Worcester. Ist kaum weiter als die N2, besonders wenn man in den Northern Suburbs wohnt. Aber schöner.

Oudtshoorn lass ich in der Regel aus, ausser als Zwischenetappe. Hat für mich nichts reizvolles, wobei es immer ein schönes B&B dort gibt. Ist Reiten auf Straussen nicht schon seit ca. 2014 verboten?

Die N2 führt tatsächlich nur um Knysna rum am Meer entlang.

Wer's einsam mag, dem empfehle ich den Forgotten Highway. Von Oudtshoorn via Beaufort West nach Norden, dann Westen. Weitere Übernachtung einplanen!
Das ist dann auch ein ganz neuer Ansatz.
TIA - This is Africa!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

El Borni (23. März 2017, 06:17), sunny_r (22. März 2017, 21:36), kOa_Master (22. März 2017, 17:12)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

  • »Bär« ist männlich

Beiträge: 9 331

Dabei seit: 10. März 2008

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 12136

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 22. März 2017, 16:03

Ist Reiten auf Straussen nicht schon seit ca. 2014 verboten?

Soweit ich weiß: leider nicht.
Highgate und andere bieten es offenkundig noch an und es wird auch gemacht, wie einige Reiseberichte im Web belegen.
.
*** Reisetabletten nützen nichts - bin nach Einnahme von 10 Stück immer noch zuhause (Q: der Postillon) ***

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

El Borni (27. März 2017, 17:53)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

A2, Kleine Karoo, Küste, Wüste