Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chicci1512

Anfänger

  • »Chicci1512« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 20. März 2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. März 2017, 16:48

Erste Südafrika Reise

Hallöchen liebe Südafrika Liebhaber!

Ich bin kürzlich auf dieses tolle Forum gestoßen und habe mich heute nun hier angemeldet, um es vollständig nutzen zu können. Das ist ja Wahnsinn, was es hier für Informationen gibt!

Ich weiß, dass viele Neulinge dieselben Fragen stellen; ich habe schon einiges recherchiert, aber es ist einfach alles so viel und nicht so leicht zu durchblicken, dass auch ich mich jetzt mal wage, was zu fragen....

ALSO: Am 14.04.17 geht es für 16 Tage nach Südafrika mit folgender grober Planung (Wichtig ist es, das Land erst einmal ein bisschen kennenzulernen, viele Tiere zu sehen, Kapstadt zu sehen)
Eigentlich wollten wir nur Hin- und Rückflug buchen, wovon ich nicht mehr so überzeugt bin, da überall darauf hingewiesen wird, dass es Ostern in den Parks
sehr voll ist und man gewisse Dingen vorab buchen sollte

Flug FFM-JNB
Johannesburg 1 Übernachtung
danach mit dem Mietwagen Panoramaroute, Sabie 2 Übernachtungen
Krüger National Park 4-5 Übernachtungen
Flug nach Port Elizabeth
Addo Elephant National Park
??
Kapstadt 3-4 Übernachtungen
Rückflug CPT-FFM

Nun meine Fragen:
Da es Ostern nicht mehr viele freie Unterkünfte im KNP gibt: Macht es Sinn, dort z. B. 2x das Camp zu wechseln bzw. sollte man gerade dies tun?
Wie lange sollte man für den Addo Park einplanen?
Was ist sinnvoll oder empfehlenswert zwischen Addo Park und Kapstadt?

So, das waren meine Fragen. Ich hoffe, Ihr schlagt nicht die Hände über dem Kopf zusammen und danke schon jetzt für evtl. Antworten.
Liebe Grüße
Chicci

OHV_44

Winelands

Beiträge: 2 153

Danksagungen: 3957

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. März 2017, 17:22

Was ist sinnvoll oder empfehlenswert zwischen Addo Park und Kapstadt?
Willkommen,

was hat Dir denn an Orten gut gefallen in den bisher gelesenen Reiseberichten der Garden Route, Winelands und zB Kap-Halbinsel?
Und wie fandest Du die "Einführungsthreads", die Dir anfänglich zur Verfügung gestellt worden sind?




:wine: :wine: :wine:
Save water. Drink wine!


Gruß Micha

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (20. März 2017, 18:59), M@rie (20. März 2017, 17:42), toetske (20. März 2017, 17:35)

Tonicek

Oberkellner

  • »Tonicek« ist männlich

Beiträge: 134

Dabei seit: 6. März 2017

Wohnort: Mélnik - Böhmen

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. März 2017, 17:37

Hallo, Chicci,

nicht ganz einfach zu sagen, aber zwischen PE und Kapstadt ist ja ein weiter Weg u. so viele "freie Tage" habt Ihr ja auch nicht mehr dann.

Solltet Ihr absolute Wein-Liebhaber sein, zieht mal Stellenbosch + Paarl in Betracht

Ich, aber wirklich nur ich, würde nach dem ADDO Park schnurstracks in die Mutter aller Städte KAPSTADT fahren, es ist schlichtweg die Schönste im ganzen südl. Afrika.
Tafelberg m. Seilbahn hoch u. evtll zu Fuß 'runter ist für Neulinge m. E. auch ein MUß !

Von dort weiter Richtung Süden: Kap d.g. Hoffnung, schlappe 90 km. Natür u. Küste genießen, schlafen viell. in Simonstown, Fishhoek oder ... oder ...

Alles andere: Garden Route - Wilde Küste Transkei - Kalahari NP . . . kannst Du beim nächsten Mal machen - weniger ist oftmals mehr.

Ich meine ja nur . . .
"All what you've got to do is decide to go and the hardest part is over. So go!"
TONY WHEELER. COFOUNDER - LONELY PLANET

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chicci1512 (21. März 2017, 10:24)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 2 574

Danksagungen: 3316

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. März 2017, 17:47

Hallo Chicca,

Ich kann meinen Vorgängern nur zustimmen, wollte aber auch kurz noch einmal (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) .

Einerseits habt ihr ja Glück: die Osterferien gehen nur bis zum 17. April.
Andererseits sind 27. und 28. April und 1. Mai Feiertage und auch an diesem sehr langen Wochenende wird es bestimmt überall ziemlich voll, vielleicht sogar die ganze Woche vom 24.

Deshalb wird Deine Weiterplanung, bei der ich Dir noch viel Spass wünsche, höchst dringlich.

VG. Toetske

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chicci1512 (21. März 2017, 10:35), Kitty191 (20. März 2017, 23:45), Beate2 (20. März 2017, 19:22), Tonicek (20. März 2017, 17:51)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher