Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Südafrika Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren. Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Hotmail, Yahoo, Outlook und diverse andere SPAM- und "Wegwerf-Adressen" können aus gegebenem Anlass nicht mehr für eine Registrierung verwendet werden. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mickey

Schüler

  • »Mickey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Dabei seit: 6. Mai 2017

  • Nachricht senden

1

Samstag, 6. Mai 2017, 08:20

Kapstadt Rundreise

Liebe Leute

Meine Frau und ich werden SA das erste Mal kommenden Winter bereisen. Wir freuen uns schon sehr, zumal es auch das erste Mal eine Reise nach Afrika ist und für uns "Neuland":)

Wir beide sindreisen gerne und ich normalerweise buchen wir alle insere Flüge, Touren, Hotels selbst (www. sei Dank::) und bedienen uns de Freundlichkeit der diversen einschlägigen Foren.

Diesmal haben wir uns gedacht, dass wir uns eines professinellen Afrikaspezialisten bedienen und haben ein einschlägiges Reisebüro augesucht, dass und auch eine sehr schöne Reise zusammengestellt hat.

Da das Angebot sehr toll ausgearbeitet wurde, mit feinen Boutiquehotels ist der Reisepreis dementsprechend ausgefallen :)

Nun überlegen wir uns, zumindes die Rundreisen um Kapstadt vor Ort zu buchen. Meine Frage an Euch:

Mach dies Sinn? Ist es preiswerter in Kapstadt vor Ort Touren zu buchen? Dazu ist zu sagen, dass wir in der Zeit vom 31.12 -14.1.18 fliegen wollen
.
Meine zweite Frage betrifft den Flug von von Johannesburg nach Wien. Hier wurde uns Iberia vorgeschlagen. Welche Erfahrungen habt ihr mit Iberia?
Meine bisherigen (innereuropäischen) Erfahrungen wwäafen absolut nicht die besten!

Vielen Dank für Eure Inputs

Mickey

Kitty191

Schnürsenkel

Beiträge: 1 536

Danksagungen: 4853

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. Mai 2017, 08:35

Hallo Mickey,
da wir nicht wissen, welch feine Reise Euch das Reisebüro ausgearbeitet hat :whistling: kann zumindest ich keine Tipps für eine "Rundreise" um Kapstadt geben. Da es sich wenigstens für mich so anhört, dass Ihr 14 Tage Vor Ort seid und von Johannesburg zurück fliegt? Ich vermute das wird die berüchtigte Kapstadt-Johannesburg-Tour-in14-Tagen. Da werdet Ihr wohl keine Zeit haben, eine Rundreise um Kapstadt zu planen.
Wenn Ihr bessere Tipps haben wollt, gilt auch für Euch: : (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) und (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) .
Zu Iberia ist zu sagen: muss man mögen!

LG
Kitty

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (6. Mai 2017, 10:54), Beate2 (6. Mai 2017, 10:46), M@rie (6. Mai 2017, 09:53), Bär (6. Mai 2017, 09:17), Mickey (6. Mai 2017, 08:41)

  • »Freddy 1« ist männlich

Beiträge: 81

Dabei seit: 11. Juni 2011

Wohnort: Cape Town

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6. Mai 2017, 09:21

Hauptsaison

Hallo,
diese Zeit 31.12.14.01 ist absolute Hochsaison in Kapstadt, da tummelt sich ganz Südafrika und Overseas am Kap, wir als einheimische bleiben um diese Zeit zu hause und genießen das Leben, da alle Sehenswürdigkeiten und Lokale total überfüllt sind. Um diese Jahreszeit müßt Ihr alles verbuchen. Ab dem 6.1. wird es ein bisschen ruhiger. Ist der Zeitraum nur für Kapstadt oder für die gesamte Route, wenn für die gesamte Route, dann würde ich mich auf eine Gegend beschränken. Mit Iberia bin ich noch nicht geflogen, habe aber auch och keine Flüge damit gefunden die meinen Ansprüchen genügt hätten, fliege allerdings immer CT nach Europa bzw. zurück, ich vermeide das umsteigen in Johannesburg besonders auf den Flügen nach SA, dann lieber umsteigen in IST, Dubai, Windhoek, FRA, MUC, AMS, Paris
Trotzdem viel Vergnügen in diesem wunderschönen Land.
P.S.Ausflüge würde ich mit Mietwagen als Selbstfahrer machen.
Freddy :saflag:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (6. Mai 2017, 10:54)

Mickey

Schüler

  • »Mickey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Dabei seit: 6. Mai 2017

  • Nachricht senden

4

Samstag, 6. Mai 2017, 09:38

Hallo!

Muss ein wenig präzisieren. Wir sind 5 Tage in Kapstadt und wollen 3 Tagesausflüge unternehmen.
Ist eben die Frage ob Buchung vor Ort oder durch den Reiseveranstalter?

Ansonsten machen wir keine "klassische" Tour durch SA ist sxhon ewas spezieller. :)

Ja, leider können wir nur über die Weihnachtszeit weg....ist schon klar, dass man dann mehr Geld ausgeben muss.

LG

Mickey

gregorcgn

Meister

  • »gregorcgn« ist männlich

Beiträge: 328

Dabei seit: 9. November 2011

Wohnort: Köln

Danksagungen: 232

  • Nachricht senden

5

Samstag, 6. Mai 2017, 09:47

Hallo Mickey,

kannst du vielleicht deine Tour vorstellen, vielleicht deine Interessen. Welche Tours willst du in/um CPT machen? Viele Tickets, etc. sind auch online buchbar. Townshiptour kannst du vor Ort buchen,......
Gruß,
Gregor

  • »Freddy 1« ist männlich

Beiträge: 81

Dabei seit: 11. Juni 2011

Wohnort: Cape Town

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

6

Samstag, 6. Mai 2017, 09:51

Hallo,
bei 5 Tagen Kapstadt, die Ausflüge verbuchen? Z.B. Tafelberg verbuchen bringt überhaupt nichts, da windabhängig und wolkenabhängig, wenn Bahn fährt und keine Wolken sofort auf den Berg. Wartezeiten spart Ihr euch bei Verbuchungen auch nicht. Ich würde meine Ausflüge selbst organisieren, je nach Lust. Ihr habt so viele Möglichkeiten in Kapstadt, viele sind per Bus, Hop on Hop off, oder Taxi (UBER) machbar.
Wenn Ihr euere Ausflüge präziser angebt kann ich euch genaueres sagen.
LG
Freddy :saflag:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kitty191 (6. Mai 2017, 11:25), kOa_Master (6. Mai 2017, 10:55), Beate2 (6. Mai 2017, 10:47)

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

  • »kOa_Master« ist männlich

Beiträge: 1 932

Dabei seit: 29. April 2014

Wohnort: CH

Danksagungen: 4774

  • Nachricht senden

7

Samstag, 6. Mai 2017, 10:57

Hallo!

Muss ein wenig präzisieren. Wir sind 5 Tage in Kapstadt und wollen 3 Tagesausflüge unternehmen.
Ist eben die Frage ob Buchung vor Ort oder durch den Reiseveranstalter?

Ansonsten machen wir keine "klassische" Tour durch SA ist sxhon ewas spezieller. :)

Ja, leider können wir nur über die Weihnachtszeit weg....ist schon klar, dass man dann mehr Geld ausgeben muss.

LG

Mickey


Es wäre schön ihr würdet nicht nur ein wenig präzisieren, sondern konkret werden.
Ansonsten kann ich neben den vorherigen Antworten nur sagen "es kommt drauf an". Es gibt Dinge, die man unbedingt im Voraus buchen muss, andere lieber erst vor Ort.
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kitty191 (6. Mai 2017, 11:25)

Mickey

Schüler

  • »Mickey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Dabei seit: 6. Mai 2017

  • Nachricht senden

8

Samstag, 6. Mai 2017, 11:27

Also ganz konkret:

Tagesausflüge: Kap. d.g. Hoffnung, Tagesausflug Winelands, Panoramaroute

Meine gaaanz konrete Frage ob es Sinn macht, diese Tagesausflüge in CT zu buchen oder vorab über mein Reisebüro?

Und wie ich schon vorher geschrieben hatte...wir würden lait Angebot von Johannes urg über Madrid nach Wien mit Iberia fliegen.
Ich hatt schon paar Mal das "Vergnügen" mit denen nach Madrid zu fliegen...jedesmal ein Ärgenis. Wenig Platz und unfreundliche Bedienung
Reisebüro meint, Langsteecke wäre anders...ich kanns nicht glauben.

LG

Mickey

Kitty191

Schnürsenkel

Beiträge: 1 536

Danksagungen: 4853

  • Nachricht senden

9

Samstag, 6. Mai 2017, 11:35

Hallo,
wenn Ihr im Besitz eines Mietwagens seid (who knows), würde ich diese Unternehmungen selber machen. Man ist flexibler.

Zu Iberia: Euer tolles Reisebüro hat keine Ahnung!

LG
Kitty

OHV_44

Winelands

Beiträge: 2 153

Danksagungen: 3959

  • Nachricht senden

10

Samstag, 6. Mai 2017, 11:38

Hallo Mickey,

würde diese Ausflüge in CPT gar nicht buchen, sondern, wenn vorhanden, mit dem Mietwagen fahren. Und wenn nicht mit dem "roten Bus", der auch fast alle Highlights anfährt.

Schaut doch mal selber nach Flügen, vielleicht gibt es eine Alternative zu IB.
Save water. Drink wine!


Gruß Micha

Mickey

Schüler

  • »Mickey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Dabei seit: 6. Mai 2017

  • Nachricht senden

11

Samstag, 6. Mai 2017, 11:40

Hab nie gesagt, dass Reisebüro "toll" ist :)

Wie ist denn der Verkehr in CT einzuschätzen?

LG

Mickey

gregorcgn

Meister

  • »gregorcgn« ist männlich

Beiträge: 328

Dabei seit: 9. November 2011

Wohnort: Köln

Danksagungen: 232

  • Nachricht senden

12

Samstag, 6. Mai 2017, 11:40

warum willst du org. Touren machen? alle diene touren sind mit Auto ganz einfach zu bewältigen, egal ob Wineland, Cap, etc. Oder habt ihr kein Auto in CPT.


IBERIA ist so la la, ich bin 2 Mal mit denen geflogen, Ganz ehrlich lieber fliege ich mit BA, KLM als mit denen.

willst du uns echt deine Route nicht verraten?

OHV_44

Winelands

Beiträge: 2 153

Danksagungen: 3959

  • Nachricht senden

13

Samstag, 6. Mai 2017, 11:46

Wie ist denn der Verkehr in CT einzuschätzen?
total lässig, solltest Du, so wie ich werktäglich in Berlin, in Wien mit dem Auto fahren.
Save water. Drink wine!


Gruß Micha

Mickey

Schüler

  • »Mickey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Dabei seit: 6. Mai 2017

  • Nachricht senden

14

Samstag, 6. Mai 2017, 11:49

Es warat wegen dem Linksverkehr den ich bis dato noch nicht kenne :)
Hab mir vor kurzem in Nahost ein Auto ausgeborgt..,die dortige Fahrweise ist ...gewöhnungsbedürftig :)


Die Route also:

7 Tage Cape Town ..wohnen in Camps Bay
Dann Flug nach Nelspruit mit 2 Übernachtungen. Von dort Ganztagesausflug Panoramroute
Anschliessend in den Sabi Sand Private Game Reserve 3 Nächte
Dann wieder nach Nelsppruit und von dor nach Johannesburg nach Wien

LG

Mickey

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 4 780

Dabei seit: 17. Juli 2009

Wohnort: 9000km nördlich von Nelspruit

Danksagungen: 7755

  • Nachricht senden

15

Samstag, 6. Mai 2017, 11:49

Zu Iberia: Euer tolles Reisebüro hat keine Ahnung!

auf den Gedanken kann man kommen, wenn er allerdings im RB genauso auskunftsfreudig war wie jetzt hier...., :whistling: andererseits würde mich schon interessieren, welches mit
professinellen Afrikaspezialisten
gemeint ist ;)
lG M@rie

"Wer dem Glück nachläuft, kann es selten einholen. " - südafrik. Weisheit

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kitty191 (6. Mai 2017, 12:15)

Mickey

Schüler

  • »Mickey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Dabei seit: 6. Mai 2017

  • Nachricht senden

16

Samstag, 6. Mai 2017, 11:50

Ich bin doch eh sehr mitteilungsfreudig :)))
Und glaub mir...alles andere als zugeknöpft LOL

OHV_44

Winelands

Beiträge: 2 153

Danksagungen: 3959

  • Nachricht senden

17

Samstag, 6. Mai 2017, 11:53

Es war wegen dem Linksverkehr...wohnen in Camps Bay
gewöhnt man sich nach 1-2 Tagen dran. Nur aufpassen beim Einsteigen und Blinken, solltet Ihr kein deutsches Fabrikat bekommen und vielleicht einen mit Automatik nehmen.

Wohnen in Camps Bay: aber nicht für 300€/N?
Save water. Drink wine!


Gruß Micha

gregorcgn

Meister

  • »gregorcgn« ist männlich

Beiträge: 328

Dabei seit: 9. November 2011

Wohnort: Köln

Danksagungen: 232

  • Nachricht senden

18

Samstag, 6. Mai 2017, 11:55

keine Ahnung was IBERIA kosten sollte, gerade habe ich Flüge mit BA mit angeschaut 31.12 Wien-CPT und am 14.01 Joburg -Wien, die flüge kosten ca. 680Euro pro person.

Mickey

Schüler

  • »Mickey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Dabei seit: 6. Mai 2017

  • Nachricht senden

19

Samstag, 6. Mai 2017, 12:03

Es war wegen dem Linksverkehr...wohnen in Camps Bay
gewöhnt man sich nach 1-2 Tagen dran. Nur aufpassen beim Einsteigen und Blinken, solltet Ihr kein deutsches Fabrikat bekommen und vielleicht einen mit Automatik nehmen.

Wohnen in Camps Bay: aber nicht für 300€/N?
Nein, wir wohnen schon günstiger :))

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 4 780

Dabei seit: 17. Juli 2009

Wohnort: 9000km nördlich von Nelspruit

Danksagungen: 7755

  • Nachricht senden

20

Samstag, 6. Mai 2017, 12:17

Ich bin doch eh sehr mitteilungsfreudig :)))

wo? sonst wären doch die Fragen von Kitty bspw schon beantwortet :whistling:

wie sollen wir dir helfen, wenn wir dir jede Information aus der Nase ziehen müssen? wie lautet das Angebot des RB genau? welche Unterkünfte? welche Ausflüge? wie soll eure
Ansonsten machen wir keine "klassische" Tour durch SA ist sxhon ewas spezieller.
denn genau aussehen?

der Hinweis/Tipp kommt nicht von ungefähr :whistling:
lG M@rie

"Wer dem Glück nachläuft, kann es selten einholen. " - südafrik. Weisheit