Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kitty191

Schnürsenkel

Beiträge: 1 957

Danksagungen: 7619

  • Nachricht senden

21

Montag, 12. Februar 2018, 12:41

Hallo HMEMK,
wir ziehen immer am Flughafen Geld - auch in JNB. Ist gar kein Problem.

LG
Kitty
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HMEMK (12. Februar 2018, 14:12)

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

Beiträge: 2 364

Dabei seit: 29. April 2014

Danksagungen: 6398

  • Nachricht senden

22

Montag, 12. Februar 2018, 13:09

Ich sage bloss, dass ich das nach Möglichkeit nicht mache, nicht dass es grundsätzlich nicht zu empfehlen ist.
Nach dem Flug habe ich viel Gepäck, viele Ideen, Gedanken, Eindrücke und will in der Regel ziemlich bald/sofort/gleich weiter. Das klingt vielleicht doof, aber vom ganzen Reisen mag ich das Ankommen am Flughafen gleich nach dem Zoll am wenigsten, da fühle ich mich tendenziell am unsichersten, beobachtet oder einfach nicht wohl.
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SarahSofia (13. Februar 2018, 19:29), Gisel (12. Februar 2018, 15:36), HMEMK (12. Februar 2018, 14:12)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 004

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 14260

  • Nachricht senden

23

Montag, 12. Februar 2018, 13:59

Du hast aber vermutlich auch ein paar Rand dabei vom letzten Urlaub. Jemandem der gar keine Rand hat würde ich schon das Abheben im Airport empfehlen, denn dort gibt es genügend Möglichkeiten - von allen Banken.
Wer wegen des Trubels nicht im Eingangsbereich Geld ziehen möchte kann dies in JNB 2 Etagen darüber ebenfalls - in Ruhe. Meistens stehen Wachleute dort.

Wenn man Bargeld hat kommt man auch an den Mautstellen auf der Autobahn schnell durch, kann in den Unterkünften und beim Tanken Trinkgeld geben etc.

Ein paar Scheine in der Tasche schaden nicht...
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (21. Februar 2018, 07:42), Kitty191 (14. Februar 2018, 11:13), Tutu (12. Februar 2018, 15:30), corsa1968 (12. Februar 2018, 14:33), HMEMK (12. Februar 2018, 14:17), kOa_Master (12. Februar 2018, 14:04)

Gisel

Erleuchteter

Beiträge: 383

Danksagungen: 678

  • Nachricht senden

24

Montag, 12. Februar 2018, 15:39

Noch ein Tipp von mir: wir haben von unseren Reisepässen und Führerschein immer Farbkopien dabei, die jeweils beim Partner deponiert sind.
(Hat sich schon ausgezahlt, als mein Mann mal in Chicago beklaut wurde. So hatte ich wenigstens die Farbkopie und im Konsulat ging das alles einfacher mit einem Ersatzausweis.)
Grüsse von Gisela

MartinaC

Fortgeschrittener

Beiträge: 31

Dabei seit: 29. April 2016

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

25

Montag, 12. Februar 2018, 18:17

Im Airport Johannesburg ist direkt vor dem Ausgang, also noch vor dem öffentlichen Bereich, ein ATM. Dort haben wir immer ohne Probleme Geld gezogen. Das hat den Vorteil, dass man dort relativ ungestört ist, weil nur Fluggäste dorthin kommen können.

Gruß

Martina

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (21. Februar 2018, 07:43), Kitty191 (14. Februar 2018, 11:13), HMEMK (13. Februar 2018, 13:39), SarahSofia (13. Februar 2018, 13:27), kOa_Master (13. Februar 2018, 05:38), Tutu (12. Februar 2018, 18:59)

tripilu

Reisetantchen

Beiträge: 170

Dabei seit: 23. August 2016

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 13. Februar 2018, 13:04

Du kannst direkt im Flughafen am ATM Schalter Geld ziehen. Das macht eigentlich jeder! Und dann hast Du erstmal ein bisschen war in der Tasche für die ersten Tage. Kein Problem!
Das wichtigste Stück im Reisegepäck ist und bleibt ein fröhliches Herz