Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

LIRPA 1

Gaukler

Beiträge: 3 102

Dabei seit: 31. März 2010

Danksagungen: 7949

  • Nachricht senden

21

Montag, 17. Juli 2017, 09:27

Moin,

womöglich zu spät aber wenn Ihr noch nichts gebucht habt, könnte ein drehen der Route die Walsichtungschancen verbessern. Also Beginn in Kapstadt.

LG Lilly

fuhler

Anfänger

  • »fuhler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Dabei seit: 11. Juli 2017

  • Nachricht senden

22

Montag, 17. Juli 2017, 19:59

Einen Tag eher losfliegen ist sicher sehr gut und dann 2 Nächte in St. Lucia zu haben ist auch nicht schlecht - aber es eschließt sich mir jetzt nicht ganz, wie Du dann so das Tauchen in Sodwana Bay einbauen willst. Direkt von St. Lucia aus? Das wird nichts, sind circa 2,5 Stunden Fahrzeit. Ganz ohne eine einzige Übernachtung in Sodwana Bay wird das nichts. Wenn ihr es unbedingt machen wollt, solltet ihr spätestens gegen Abend in Sodwana Bay ankommen und Euch für den nächsten Vormittag für 2 Tauchgänge anmelden. Dann könnt ihr an dem Vormittag tauchen und danach direkt nach St. Lucia fahren, da ihr sicher Leihausrüstung nehmen werdet, habt ihr nicht das Problem mit den nassen Anzügen im Auto! :D In Sodwana würde ich (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) empfehlen.

Cheers Gudrun
Ja ich wollte dann vom Swasiland nach Sodwana Bay und dann nach St Lucia. Ist zwar einmal hin und herfahren, aber umgekehrt geht es nicht wegen tauchen/fliegen.

@domi85 auch die gleiche route?

fuhler

Anfänger

  • »fuhler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Dabei seit: 11. Juli 2017

  • Nachricht senden

23

Montag, 17. Juli 2017, 21:26

@lirpa ne das wäre zu umständlich. aber danke für die idee

noch eine andere Frage: ist die Fahrt von Olifants zum Lower sabie zu ambitioniert an einem tag oder ist das machbar mit zwischendurch anhalten?

GudrunS

Prionace glauca

Beiträge: 1 349

Dabei seit: 21. März 2012

Danksagungen: 4201

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 18. Juli 2017, 07:18



noch eine andere Frage: ist die Fahrt von Olifants zum Lower sabie zu ambitioniert an einem tag oder ist das machbar mit zwischendurch anhalten?


Olifants - Lower Sabie = 147 km, laut San Parks 5:55 Stunden, also gut machbar. Gleich nach dem nicht so späten Frühstück losfahren und dann den Tag durchpirschen und hier und da mal eine Pause machen! :)

fuhler

Anfänger

  • »fuhler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Dabei seit: 11. Juli 2017

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 20. Juli 2017, 20:13

Hi wir sind gerade am buchen. Die Flüge sind schon im Sack ;) Freitag gehts los

Jetzt wollen wir Olifants buchen und sind unentschlossen zwischen BG2, NG2U, BG3, BD3.

So richtig brauchbare Infos findet man dazu leider nicht. Ob eine communal kitchen schlecht ist weiß ich leider auch nicht.

Im Lower Sabie ist die Auswahl leichter da nur noch Huts verfügbar sind :)

Bei Tui und Co findet man leider auch nichts.

Domi85

Schüler

Beiträge: 15

Dabei seit: 10. Juli 2017

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

26

Freitag, 21. Juli 2017, 06:24

Hallo,
ich hatte damals ein ähnliches Problem und eine Karte in einer besseren Qualität angefragt.
Zudem ist die Karte auf der Seite des Parks veraltet und die BD3 Hütten fehlen.

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Ich hoffe das hilft dir.

Gruß
Domi

Anmerkung Moderation: Link zum Bilderhoster durch Link zur SAN Parks Map ersetzt, die BD3 Hütten fehlen nicht, sie sind nur umbenannt - BD3 auf Map BG3

fuhler

Anfänger

  • »fuhler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Dabei seit: 11. Juli 2017

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 9. August 2017, 20:23

Hi zusammen,

hatte beruflich viel um die Ohren und wir haben die ersten Ziele schon gebucht.
Allerdings haben wir jetzt ein kleines Planungsproblem gefunden :(

Und zwar wollen wir ja von St Lucia nach Durban. Von Durban nach Port ELizabeth fliegen und dann nach Titsikama fahren. Zeitlich eigentlich kein Problem. Etwas stressig aber machbar.

Allerdings sind die günstigen Flüge um 7:45 und wir müssten um 2:00 Uhr in St Lucia losfahren. Wie gesagt, die Uhrzeit und der Stress an diesem Tag ist mir egal, habe schon ganz andere Fahrten hinter mir ;)

Meine Frage ist: Kann man um diese Uhrzeit in Südafrika Autofahren (Sicherheit), da es ja noch dunkel ist.

Bin echt am verzweifeln, wie man das lösen könnte, da ich noch nie vor Ort war. Unsere Route ist im Anhang.

Vielleicht kann mir ja jemand helfen. Vielen Dank im vorraus :)

LG Stefan
»fuhler« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bildschirmfoto 2017-08-09 um 20.24.38.png

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

  • »Bär« ist männlich

Beiträge: 9 776

Dabei seit: 10. März 2008

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 13496

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 9. August 2017, 20:49

Wieso sollte man bei Abflug 7:45 Uhr bereits um 2:00 Uhr in St. Lucia auschecken?
St. Lucia - King Shaka International Airport = 2,5 Stunden
Checkin afair 1 Stunde vorher.
MW-Rückgabe 10 Minuten

Dennoch würde ich einfach am King Shaka oder Umgegend (Ballito?) ein Zimmer für die Nacht vor dem Flug nehmen. Am besten ein Hotel mit 24-Stunden-Rezeption. Dann könnt ihr den Tag noch in St. Lucia verbringen und fahrt am späten Nachmittag Richtung Durban.
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (9. August 2017, 23:30), toetske (9. August 2017, 21:09), M@rie (9. August 2017, 20:51)

fuhler

Anfänger

  • »fuhler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Dabei seit: 11. Juli 2017

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 9. August 2017, 21:11

Wieso sollte man bei Abflug 7:45 Uhr bereits um 2:00 Uhr in St. Lucia auschecken?
St. Lucia - King Shaka International Airport = 2,5 Stunden
Checkin afair 1 Stunde vorher.
MW-Rückgabe 10 Minuten

Dennoch würde ich einfach am King Shaka oder Umgegend (Ballito?) ein Zimmer für die Nacht vor dem Flug nehmen. Am besten ein Hotel mit 24-Stunden-Rezeption. Dann könnt ihr den Tag noch in St. Lucia verbringen und fahrt am späten Nachmittag Richtung Durban.
Danke für deine flotte Antwort. Dann wären wir allerdings nur eine Nacht in St Lucia und könnten an diesem Tag dort nichts machen (bzw nicht viel Bootstour etc). Nach deiner Rechnung würde ja zwischen 3 und 4 Uhr losfahren reichen. Ist das denn für Südafrika ok? Ich meine rein der Sicherheit wegen.

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 4 900

Dabei seit: 17. Juli 2009

Wohnort: 9000km nördlich von Nelspruit

Danksagungen: 8113

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 9. August 2017, 21:19

welches Datum wollt ihr denn DUR-PLZ fliegen? ist der Flug schon gebucht?
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

fuhler

Anfänger

  • »fuhler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Dabei seit: 11. Juli 2017

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 9. August 2017, 21:24

am 16.11 und nein ist noch nicht gebucht

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 4 900

Dabei seit: 17. Juli 2009

Wohnort: 9000km nördlich von Nelspruit

Danksagungen: 8113

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 9. August 2017, 21:30

ist noch gar kein Flug gebucht oder nur dieser nicht? *sorry* ich war zuvor unpräzise ;)
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

fuhler

Anfänger

  • »fuhler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Dabei seit: 11. Juli 2017

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 9. August 2017, 22:00

ist noch gar kein Flug gebucht oder nur dieser nicht? *sorry* ich war zuvor unpräzise ;)
nur dieser nicht (inlandsflug)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 4 900

Dabei seit: 17. Juli 2009

Wohnort: 9000km nördlich von Nelspruit

Danksagungen: 8113

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 9. August 2017, 22:31

*hm* vermutlich wäre es preiswerter geworden, wenn ihr den im Paket mit den Int. Flügen gebucht hättet.... aber hätte, hätte, Fahrradkette ;)

letztendlich müsst ihr für euch die Frage beantworten, ob ihr in die (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) reinfahren wollt, die Nacht vor dem Flug Nahe Durban verbringt oder rd. 50-70EU pro Person mehr für einen späteren Flug ausgeben wollt.... ich persönlich würde mich fragen, ob diese 50-70EU mehr pro Person mein Budget massiv beeinflussen/sprengen würden und was mir meine Nerven "wert" wären ;)
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

  • »Bär« ist männlich

Beiträge: 9 776

Dabei seit: 10. März 2008

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 13496

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 9. August 2017, 22:34

Dann wären wir allerdings nur eine Nacht in St Lucia und könnten an diesem Tag dort nichts machen (bzw nicht viel Bootstour etc). Nach deiner Rechnung würde ja zwischen 3 und 4 Uhr losfahren reichen. Ist das denn für Südafrika ok? Ich meine rein der Sicherheit wegen.

Wer kann zur Sicherheit schon sichere Aussagen treffen? Ich nicht. Daher mal ein anderer Ansatz: Du kannst es drehen und wenden wie Du willst, irgendwann musst Du die 2,5 Stunden fahren und irgendwann musst Du schlafen. Ob in St. Lucia oder in Ballito spielt mE kaum eine Rolle: denn ob Du Dein Abendessen im Ocean Basket in St. Lucia oder im Ocean Basket in Ballito zu Dir nimmst ändert nichts an der Größe der Portion und dem Preis. :whistling:
Und wenn Du unbedingt noch die 15-Uhr-Bootstour mitmachen möchtest, dann mach doch. Dann kommst Du eben erst um 20 Uhr in Ballito an, das reicht bei einem Hotel doch locker.
Zwei Unterschiede sehe ich jedoch, wenn Du nicht in St. Lucia übernachtest:
1. das Risiko eines zu späten Erscheinens am Airport ist deutlich geringer
2. die anderen Besucher des B&B in St. Lucia können durchschlafen, weil nicht jemand um 2 oder 3 Uhr nachts die Koffer zum Auto rollt... ;)
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sleepydienst (11. August 2017, 11:26), Cosmopolitan (10. August 2017, 14:09), yoshi1310 (10. August 2017, 11:54), corsa1968 (10. August 2017, 00:10), Kitty191 (9. August 2017, 23:34), kOa_Master (9. August 2017, 23:31), SarahSofia (9. August 2017, 22:39)

fuhler

Anfänger

  • »fuhler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Dabei seit: 11. Juli 2017

  • Nachricht senden

36

Samstag, 12. August 2017, 10:06

@bär ja werden wir jetzt auch so machen. der flug ist gebucht und wir werden abends nach durban fahren. wie wir jetzt genau den tag in st lucia und sodwana bay verbringen überlege ich mir noch. mietwagen sind jetzt auch gebucht und der teil mit der garden route ist ja auch von den unterkünften sehr entspannt und preiswert.

@marie danke für den tipp, aber das haben wir natürlich alles schon gecheckt und wenn wir alles zusammen gebucht hätten wir 1000 euro mehr bezahlt

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 4 900

Dabei seit: 17. Juli 2009

Wohnort: 9000km nördlich von Nelspruit

Danksagungen: 8113

  • Nachricht senden

37

Samstag, 12. August 2017, 12:02

wie wir jetzt genau den tag in st lucia und sodwana bay verbringen
ganz ehrlich? auf dieser Runde würde ich Sodwana aussen vor lassen und direkt von Swaziland nach St. Lucia fahren, denn werder lohnt sich ein Tag Sodwana, noch ein Tag St. Lucia, dann sinnvoll auf St. Lucia zusammenziehen, da habt ihr m.E. wesentlich mehr von.... vorallem "tut es dann nicht so weh", wenn ihr früher Richtung Durban aufbrecht und vllt noch einen (entspanteren) Nachmittag bspw in Ballito habt ;)
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

fuhler

Anfänger

  • »fuhler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Dabei seit: 11. Juli 2017

  • Nachricht senden

38

Samstag, 12. August 2017, 12:28

wir wären ja nur vormittags zum tauchen in sodwana bay den rest der zeit in st lucia.

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 4 900

Dabei seit: 17. Juli 2009

Wohnort: 9000km nördlich von Nelspruit

Danksagungen: 8113

  • Nachricht senden

39

Samstag, 12. August 2017, 13:01

wir wären ja nur vormittags zum tauchen in sodwana
ja, eben und geniessen könntet ihr das m. E. nicht wirklich, weil die Weiterfahrt nach St.Lucia gedanklich im Nacken sitzt - bei allem Verständnis fürs Tauchen (auch wenn ich "nur" geschnorchelt habe, weiß aber, welche Faszination davon ausgeht), aber bei dem knappen Zeitkorsett ist das Tauchen irgendwie nur reingequetscht und wird dem absolut nicht gerecht, sondern bedeutet m.E. nur Hetze. Ihr kommt eh wieder und dann lieber das Tauchen (vllt mit einem Abstecher nach Moz) richtig einplanen bzw "celebrieren" :thumbsup: ;)
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

maddy

Erleuchteter

  • »maddy« ist weiblich

Beiträge: 1 103

Dabei seit: 10. Juni 2011

Wohnort: Sodwana Bay, KZN, RSA

Danksagungen: 4306

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 13. August 2017, 12:43

wir wären ja nur vormittags zum tauchen in sodwana bay den rest der zeit in st lucia.
Hallo fuhler,
Somit waere das Problem - was in Sodwana zu tun - ja schon geloest!
Klar ist das sehr gut machbar! Wenn ihr zwei Tauchgaenge macht seid ihr spaetestens um 13 Uhr fertig (bei nur einem schon sehr viel frueher!). Dann koenntet ihr noch gemuetlich im Lighthouse Restaurant in Sodwana (Note: das ist im Dorf, nicht beim Leuchtturm!) Mittagessen gehen.
Ich wuerde dann von Norden her die Western Shores durchfahren. Nach ca. 1 1/2 Stunden Fahrzeit nehmt von der N2 die Abzweigung nach links "Nhlosi Gate, iSimangaliso". Den Park zu durchfahren dauert, mit vielen Fotostops, ca. 2 Stunden. Ihr kommt dann im Sueden beim Dukuduku Gate wieder raus, das ist gleich vor St.Lucia. (Ich nehme ja nicht an dass ihr einen Anhaenger habt: mit Anhaenger wird man zwar oben beim Nhlosi Gate reingelassen, aber in Dukuduku nicht mehr raus!! Ist uns gerade letzte Woche passiert.... :whistling: )

Somit waere euer Tag schon schoen, ohne zu hetzen, ausgefuellt.
Am naechsten Tag koenntet ihr dann die Eastern shores und Cape Vidal erkunden, und spaet nachmittags die Hippo cruise machen.

Viel Spass noch bei der Planung!

Gruss aus Sodwana
Maddy

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (13. August 2017, 18:26)