Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

GudrunS

Prionace glauca

  • »GudrunS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 323

Danksagungen: 4136

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. August 2017, 07:51

Südafrika und Mosambik - August 2017

Hallo Ihr Lieben,

morgen Abend geht es mal wieder los! Wir freuen uns riesig!

Wir werden mit Ethiopian Airlines fliegen, Premiere für uns! War für diese Reisezeit und ab Leipzig die günstigste Variante mit ganz guten Flugzeiten.

Von Johannesburg aus geht es dann erst mal nur bis Middelburg ins Pumpkin Tree Guesthouse, wir scheuen uns zwar nicht vor längeren Fahrzeiten am Ankunftstag, aber da wir erst gegen 13:00 Uhr landen, lassen auch wir es entspannt angehen. ;) Als Mietwagen gebucht haben wir SUV, Renault Duster or similar.

Anschließend sind wir im Krüger (Lower Sabie, Satara und Shingwedzi), am Sonnabend wartet ein besonderes Highlight auf uns (dabei sind auch wir die Akteure) :thumbsup: ich verrate es jetzt nicht, laßt Euch überraschen! Und Daumen drücken, daß es klappt, wäre super! :thumbup:

Von da aus geht es dann über Giriyondo nach Mosambik, dazu habe ich ja in anderen Threads auch schon was geschrieben. Wir sind gespannt auf die Strecke. Da man sicher nicht sehr zügig vorankommt auf dem ersten Stück, werden wir auf dem Weg nach Tofo eine Nacht in Xai Xai in der Madeirarte Accomodation übernachten .

Dann geht es nach Tofo ins "Paradise Dunes", dort faulenzen, den Strand genießen, natürlich auch mal den Kopf unter Wasser strecken und hoffentlich auch mal wieder einen Manta sehen! :)

Ja, wir tun uns auch mal Maputo an und werden dort im Sommerschield Guesthouse übernachten.

Zum Schluß geht es dann von Johannesburg aus mit dem Flieger noch für ein paar Tage nach Kapstadt, wie immer in die Rose Lodge. Im Januar haben wir ja Kapstadt geschwänzt ;) , also "müssen" wir im Winter hin!

Keine Angst ;) , ich werde keinen vollständigen Reisebericht schreiben, davon gibt es von mir doch schon zu viele ... Ich habe aber vor, entweder von unterwegs oder hinterher zu einigen Dingen etwas zu berichten, insbesondere auch zum Grenzübertritt Giriyondo, das Thema war ja in letzter Zeit hier auch hin und wieder gefragt. Und natürlich auch zu Tofo und vielleicht auch das eine oder andere Foto aus der dortigen Unterwasserwelt posten.

So, nun heißt es, noch bis morgen Mittag die Stellung halten im Büro und morgen Nachmittag geht es dann endlich mit der S-Bahn zum "Leipzig International Airport" 8o , dort gibt es unseren obligatorischen "Urlaubseinstimmungssekt" :wine: und der Urlaub kann beginnen! :saflag:

Cheers Gudrun

Es haben sich bereits 26 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (8. Oktober 2017, 10:09), Sonnenmensch (12. September 2017, 20:45), Fluchtmann (6. September 2017, 14:35), Kessiham (4. September 2017, 21:47), Western Waldi (19. August 2017, 18:21), chimurenga (5. August 2017, 17:48), bandi (5. August 2017, 16:13), tribal71 (4. August 2017, 15:13), yoshi1310 (4. August 2017, 14:29), Cassandra (2. August 2017, 16:26), ChristianeLu (1. August 2017, 21:10), SilkeMa (1. August 2017, 19:46), Wicki4 (1. August 2017, 19:36), rhein-mainer (1. August 2017, 17:17), corsa1968 (1. August 2017, 16:09), Beate2 (1. August 2017, 15:59), toetske (1. August 2017, 15:33), M@rie (1. August 2017, 12:05), parabuthus (1. August 2017, 09:38), kOa_Master (1. August 2017, 09:13), Cosmopolitan (1. August 2017, 09:05), Manolo84 (1. August 2017, 08:54), Kitty191 (1. August 2017, 08:46), ReginaR. (1. August 2017, 08:45), Charlotte_ (1. August 2017, 08:39), Bär (1. August 2017, 08:28)

maddy

Erleuchteter

  • »maddy« ist weiblich

Beiträge: 1 082

Dabei seit: 10. Juni 2011

Wohnort: Sodwana Bay, KZN, RSA

Danksagungen: 4199

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. August 2017, 08:02

Hallo liebe Gudrun,

Ich wuensche euch von ganzem Herzen eine tolle Reise!!
Und doch, einen Reisebericht darfst du trotzdem schreiben - es ist doch jeder immer anders, vor allem da es diesmal ja nicht nach Sodwana geht! 8o

Wir sind auch Reisefertig: wir fahren heute fuer 3 Naechte nach St.Lucia mit dem Trailer, sozusagen als Hauptprobe fuer Oktober, zum schauen ob wir noch wissen wie es geht! (im Oktober gehts dann auch endlich mal in den Kruger, Juhu! :thumbsup: )

Liebe Gruesse und gute Reise!
Maddy

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bandi (5. August 2017, 16:13), SilkeMa (1. August 2017, 19:46), M@rie (1. August 2017, 12:05), parabuthus (1. August 2017, 09:38), kOa_Master (1. August 2017, 09:13), Kitty191 (1. August 2017, 08:46), GudrunS (1. August 2017, 08:06)

Kitty191

Schnürsenkel

Beiträge: 1 520

Danksagungen: 4802

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. August 2017, 08:50

Hallo Gudrun,
auch ich wünsche Euch einen fantastischen Urlaub mit tollen Erlebnissen und Eindrücken.
Mit dem Reisebericht überleg es Dir bitte nochmal, denn ich bin mir sicher, nicht nur ich würde mich über eben einen solchen sehr freuen :thumbsup:
Bis dahin, wünsche ich einen guten Flug, eine tolle Reise und viel Erholung
Kitty

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GudrunS (1. August 2017, 10:26)

Beiträge: 114

Dabei seit: 5. Juni 2016

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. August 2017, 08:56

Auch von mir ne tolle und erholsame Reise. :saflag:
LG Steffen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GudrunS (1. August 2017, 10:26)

Cosmopolitan

Globetrotterin

  • »Cosmopolitan« ist weiblich

Beiträge: 286

Dabei seit: 3. Januar 2015

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 944

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 1. August 2017, 09:07

Gute Reise, liebe Gudrun.

Ich freue mich auf Deinen Bericht :-))
Tolle Erlebnisse wünsche ich Euch!

VG Cosmo :saflag:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GudrunS (1. August 2017, 10:26)

parabuthus

Erleuchteter

  • »parabuthus« ist männlich

Beiträge: 1 088

Dabei seit: 14. Oktober 2014

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 3545

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 1. August 2017, 09:44

Hi Gudrun,

auch von mir die besten Wünsche zur bevorstehenden Reise.

Ich denke, ein Bericht, insbesondere ab Grenzübertritt im Greater Limpopo, würde hier sehr viele Foristen interessieren. Eigentlich wollten wir ja im Oktober eine ähnliche Runde drehen, haben die Tour dann aber deutlich "entschärft".

Vielleicht lassen eure Erfahrungen uns dann doch nochmal einen Anlauf nehmen...

Viel Glück mit dem Manta!

LG

Christian

... und dann noch dieser Cliffhanger zum Samstag. Ich bin gespannt :thumbup:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SilkeMa (1. August 2017, 19:47), kOa_Master (1. August 2017, 13:27), GudrunS (1. August 2017, 10:26)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 2 653

Danksagungen: 3461

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 1. August 2017, 15:46

Hallo Gudrun,

Deseo-te uma boa viagem! ;) (das ging nur mit Hilfe)

Es wird bestimmt wieder eine tolle Reise und ich reserviere jetzt schon ein Plätzchen im Duster oder Similar um später mit euch mitfahren zu können :whistling:

Keine Angst, ich werde keinen vollständigen Reisebericht schreiben, davon gibt es von mir doch schon zu viele

Wieso? Das Dutzend ist längst noch nicht erreicht 8)

Bin schon sehr gespannt, nicht nur auf das Highlight am Samstag, sondern auch auf Maputo und sowieso auf die ganzen Erlebnisse überall auf der Reise.

LG. Toetske

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (2. August 2017, 06:56), GudrunS (1. August 2017, 17:07)

Wicki4

Profi

  • »Wicki4« ist weiblich

Beiträge: 130

Dabei seit: 21. Oktober 2013

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 405

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 1. August 2017, 19:41

Hallo Gudrun,

auch ich wünsche euch einen wunderschönen Urlaub mit vielen schönen Erlebnissen. :D

Auf einen anschließenden Bericht freue ich mich auch schon, gerne auch ausführlich. :thumbsup:

Viele Grüße und gute Reise :saflag:
Claudia

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GudrunS (1. August 2017, 20:01)

GudrunS

Prionace glauca

  • »GudrunS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 323

Danksagungen: 4136

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 2. August 2017, 08:56

:danke: :danke: für Eure lieben Wünsche!
Der Countdown läuft, Online Check-In ist erledigt, die letzten Stündchen am Schreibtisch angebrochen und dann geht es los!

Cheers Gudrun

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SilkeMa (4. August 2017, 15:01), gatasa (3. August 2017, 06:57), toetske (2. August 2017, 23:15), Cosmopolitan (2. August 2017, 16:14)

yoshi1310

Christkind

  • »yoshi1310« ist weiblich

Beiträge: 210

Dabei seit: 23. April 2014

Wohnort: Zürich

Danksagungen: 1617

  • Nachricht senden

10

Freitag, 4. August 2017, 14:31

oh nun seid ihr wohl schon im Krüger, ich beneide euch 8o

und ich bin also auch der Meinung, dass ein weiterer Reisebericht überhaupt nicht schaden kann und ich ihn auf jeden Fall sehr gespannt lesen werde 8) :thumbsup:

Grüsst mir Tofo, ich hoffe ich schaffe es auch mal wieder dort hin :love:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GudrunS (5. August 2017, 20:06), SilkeMa (4. August 2017, 15:01)

tribal71

Erleuchteter

  • »tribal71« ist männlich

Beiträge: 376

Dabei seit: 4. November 2012

Danksagungen: 2093

  • Nachricht senden

11

Freitag, 4. August 2017, 15:17

Hallo Gudrun,

Ihr seid jetzt schon wieder in Südafrika. Auch ich wünsche Euch noch eine tolle Zeit mit vielen schönen Momenten.
Bin schon gespannt was Ihr so alles erleben werdet, zumal ich in 2 Monaten Lower Sabie und Shingwedzi auch als Stationen habe.

Viele Grüße,
Markus

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GudrunS (5. August 2017, 20:56)

bandi

Optimistin

  • »bandi« ist weiblich

Beiträge: 593

Dabei seit: 5. Juli 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 2221

  • Nachricht senden

12

Samstag, 5. August 2017, 16:21

Hallo Gudrun,

oh wie schön, euch jetzt im Krüger zu wissen. Habt eine wunderschöne Reise. :wine: Ich bin gespannt auf die Samstagsüberraschung, freue mich aber ansonsten auch über alles und jedes, was du von der Reise zu berichten hast. :thumbup: Ich setze mich jetzt mal in euren Duster (wenn's dann einer geworden ist) und teste schon mal das Fahrgefühl, wieder in SA unterwegs zu sein- ich hab ja schon Entzugserscheinungen :D .

LG Renate
Es scheint immer unmöglich, bis es vollbracht ist.
Nelson Madela

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GudrunS (5. August 2017, 20:07)

chimurenga

Erleuchteter

Beiträge: 321

Dabei seit: 29. März 2013

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 2413

  • Nachricht senden

13

Samstag, 5. August 2017, 17:51

Hi Gudrun,

auch von mir die Bitte um einen Bericht. Wir kommen gerade von 4 Wochen SA und MOZ zurück und waren auch u.a. in Tofo und über Giriyondo im Kruger - da sind weitere Erfahrungen doch recht interessant :D

Lieben Gruß, Erik

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GudrunS (5. August 2017, 20:07)

GudrunS

Prionace glauca

  • »GudrunS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 323

Danksagungen: 4136

  • Nachricht senden

14

Samstag, 5. August 2017, 20:24

Skukuza Half Marathon

Ich grüße Euch herzlich aus Satara und möchte jetzt unsere "Samstagsüberraschung" von heute aufklären.

Der Hauptgrund unseres Aufenthalts im südlichen Krüger Park war unsere Teilnahme am Skukuza Halbmarathon. :thumbsup:
Dafür haben wir uns schon vor einem Jahr angemeldet und sind jetzt happy, es geschafft zu haben! :)
Es war deutlich anstrengender als gedacht ( weil sehr viel hoch und runter) und auch viel wärmer - aber die Belohnung für die wochenlange Vorbereitung war für uns und alle Finisher unter 3 Stunden eine Bronzemedaille!

Da ihr wohl doch einen Bericht von mir möchtet, werde ich von zu Hause aus ausführlicher berichten. :)

Für heute noch soviel, Ethiopian Airlines war wirklich gut und aus dem Duster ist ein Ford Eco Sport geworden. :D Bisher sehr gut für uns!

Chimurenga, gut zu hören, daß wir dann vermutlich am Dienstag mit dem Auto gut die Grenze in Giriyondo meistern werden!

Schaue gleich noch mal, ob ich ein Foto vom Lauf über Tapatalk hochladen kann!

Gerade kam hier eine African Wildcat vorbei!

Und dann muß es heute auch ein Glas Wein mehr sein! :wine: Am Ende war das mein erster Halbmarathon! 8o

Nebenbei bemerkt haben wir heute früh auf dem Weg von Lower Sabie nach Skukuza ein Grüppchen von 4 Löwen gesehen und einen Leoparden! :thumbsup: :thumbsup:

Bis bald Gudrun

Es haben sich bereits 21 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (8. Oktober 2017, 10:09), Sonnenmensch (12. September 2017, 20:48), Fluchtmann (6. September 2017, 14:37), Kessiham (4. September 2017, 21:49), Western Waldi (19. August 2017, 18:25), Piepsi (16. August 2017, 11:27), Mick777 (12. August 2017, 15:18), yoshi1310 (9. August 2017, 15:49), parabuthus (7. August 2017, 12:01), gatasa (6. August 2017, 19:24), Kitty191 (6. August 2017, 16:08), chimurenga (6. August 2017, 13:31), Fop (6. August 2017, 11:09), SilkeMa (6. August 2017, 11:08), Cosmopolitan (6. August 2017, 10:50), bandi (6. August 2017, 09:37), Cassandra (6. August 2017, 09:11), corsa1968 (5. August 2017, 21:41), toetske (5. August 2017, 21:23), Bär (5. August 2017, 20:36), M@rie (5. August 2017, 20:34)

GudrunS

Prionace glauca

  • »GudrunS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 323

Danksagungen: 4136

  • Nachricht senden

15

Samstag, 5. August 2017, 20:43

Sorry, irgendwie wird das mit dem Upload der Fotos jetzt nichts, ich werde aber nachliefern! :)

bandi

Optimistin

  • »bandi« ist weiblich

Beiträge: 593

Dabei seit: 5. Juli 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 2221

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 6. August 2017, 09:49

Chapeau, Gudrun :thumbup: ,
nach dem Halbmarathon hast du mehr als ein :wine: verdient! Starke Leistung, noch dazu auf einer sicher anspruchsvolleren Strecke als irgendwo in Deutschland: herzlichen Glückwunsch euch beiden!
Wir überlegen gerade, ob ein Ford Eco wohl für unsere nächste Reise ( u.a. KTP und Südnamibia) reicht oder evtl. Ein Nissan X-trail mehr Stauraum und Bodenfreiheit bietet. ??? Kannst du mir nach eurer Rückkehr (auch gern als PN ) etwas Näheres dazu sagen, bitte?
Ich wünsch euch weiterhin eine tolle Reise - hoffentlich ohne Muskelkater :D .

LG Renate
Es scheint immer unmöglich, bis es vollbracht ist.
Nelson Madela

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GudrunS (6. August 2017, 19:15)

chimurenga

Erleuchteter

Beiträge: 321

Dabei seit: 29. März 2013

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 2413

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 6. August 2017, 14:01

RE: Skukuza Half Marathon

Der Hauptgrund unseres Aufenthalts im südlichen Krüger Park war unsere Teilnahme am Skukuza Halbmarathon. :thumbsup:

Chimurenga, gut zu hören, daß wir dann vermutlich am Dienstag mit dem Auto gut die Grenze in Giriyondo meistern werden!

RESPEKT :thumbup:

Und ja, die Strecke in Mosambik schafft ihr gut mit Eurem Wagen, macht Euch nur auf eine lange, harte Wellblechpiste durch einen Park in dem noch Mofas fahren und Leute wohnen und Vieh halten gefasst. Wir haben die ersten Impalas dann erst kurz vor der Giriyondo-Grenze gesehen :D Der Rest der Strecke ist in akzeptablen Zustand (wir sind vom Meer bis Chokwé aber die nördliche Strecke gefahren). Ab und an müsst Ihr etwas Piste neben der eigentlichen Straße fahren, da fast alle kleinen Brücken kaputt sind.

Habt Ihr schon Eure Haftpflicht für Mosambik? Wir hatten uns diese an einer Tanke bei Kosi Bay besorgt - die bekommt ihr aber auch im Kruger an der Grenze problemlos, wenn ich das richtig verstanden habe. Wir hatten außer dem ZA-Sticker noch für vorne so einen Sticker gelbes Dreieck in blauem Kasten. wenn ichs richtig verstanden habe, ist der aber gar nicht unbedingt nötig, sondern nur beim Abschleppen anderer Fahrzeuge oder für Anhänger.

Hier noch Tipps für Tofo, wenn´s Ok ist:

- Das Essen im Tofo Tofo am Ortseingang fanden wir fantastisch und die Besitzerin (Sonja) klasse. War das beste Matapa in ganz Mosambik und dazu kann man dort den Sonnenuntergang genießen

- Den besten Kuchen gibt es auf der Rooftop-Bar eines Touranbieters mitten im Ort. Eine Johannesburger Besitzerin betreibt dort ein Café und macht echt lekkere Süßigkeiten.

- Wenn Ihr für Euch einkaufen wollt: Meidet den kleinen Markt in Tofo und fahrt zum Markt nach Inhambane - der ist viel freundlicher, günstiger und nicht so aufdringlich

- Und sehr empfehlenswert finden wir eine Village-Tour zur Island: Da geht es bis Barra auf nem Pick-Up, dann mit einer Dhow zur Insel (Unterwegs tausende von Seesternen und einigen -igel, besteht darauf bei Ebbe auf der Sandbank umherzuspazieren). Im Dorf interessante Führung mit großartigem Lunch (viel frisches Seafood).

Ich wünsch Euch noch ganz spannende Momente im Kruger und eine wunderbare Zeit in Mosambik, Erik

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (8. Oktober 2017, 10:10), Bär (7. August 2017, 07:46), Kitty191 (6. August 2017, 23:43), GudrunS (6. August 2017, 19:16), SilkeMa (6. August 2017, 14:26), toetske (6. August 2017, 14:16)

Beiträge: 114

Dabei seit: 5. Juni 2016

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 6. August 2017, 16:08

Hallo Gudrun,

einen HM in SA zu absolvieren ist ja echt der Hammer, darauf wäre ich echt micht gekommen :thumbsup:
Ich bin selbst M Läufer und deren Läufe ich schon oft bestritten habe, aber wie gesagt diesen in SA zu schaffen nötigt mir Respekt ab.
Jetzt könnt ihr echt mehr wie ein Glas :wine: trinken.
Weiterhin eine tolle Reise.

P.S. Wurdet ihr nach Gelbfieberimpfung gefragt?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GudrunS (6. August 2017, 19:16)

Kitty191

Schnürsenkel

Beiträge: 1 520

Danksagungen: 4802

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 6. August 2017, 16:13

Hallo Gudrun,
meinen größten Respekt :thumbup: Bei der Hitze 21 Kilometer rennen - ich wäre vermutlich gestorben.
Allerdings kann ich heute mit 17,8 km auf den Brocken und retur aufwarten.
Habt noch eine schöne Zeit.


LG
Kitty

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GudrunS (6. August 2017, 19:16)

gatasa

Profi

  • »gatasa« ist männlich

Beiträge: 106

Dabei seit: 20. Juli 2013

Wohnort: nördliches Münsterland

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 6. August 2017, 19:34

@GudrunS
Auch von mir für Dich einen: Chapeau!

Und es wäre wunderschön, wenn Du wieder einen Reisebericht von Deiner Reise, aber auch von den Eindrücken beim (Halb)Marathon schreiben würdest.
Freunde von mir haben sich mit ihrer Laufgruppe für den Sanlam Cape Town Marathon am 16./17.09.2017 in verschiedenen Kategorien gemeldet. Deren Erlebnisse kann ich dann Anfang Oktober erfahren, die sind nicht so PC affin und erst dann wieder zurück.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GudrunS (6. August 2017, 19:47)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

Mosambik, Südafrika, Tofo