Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

M@rie

Buschbaby

  • »M@rie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 780

Dabei seit: 17. Juli 2009

Wohnort: 9000km nördlich von Nelspruit

Danksagungen: 7755

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. August 2017, 12:49

Tented Adventures Pretoriuskop Rest Camp?

Huhu :)

ich stöbere gerade einfach mal so rum und stolpere dabei über das "Tented Adventures Pretoriuskop Rest Camp", Located within the Pretoriuskop Rest Camp of the Kruger National Park - diverse Portale "beschreiben" wie folgt:

Zitat

Innerhalb des Pretoriuskop Rest Camp im Krüger Nationalpark begrüßt Sie das Tented Adventures Pretoriuskop Rest Camp. Der Campingplatz bietet einen Außenpool und Aussicht auf die umliegenden Berge.

Die Zelte im Safaristil des Pretoriuskop Rest Camps verfügen über 2 Einzelbetten, Bettwäsche, einen Ventilator, Strom, eine kleine Terrasse mit Campingstühlen und große Fenster mit Moskitonetzen. Sie erhalten Zugang zu einem Gemeinschaftsbad.

Das Camp umfasst einen Lounge- und Essbereich in einem Zelt sowie eine Feuerstelle. Auch Frühstück und Abendessen wird für Sie zubereitet.

Öffentliche Parkplätze stehen kostenfrei an der Unterkunft (Reservierung ist nicht erforderlich) zur Verfügung.


es gibt sogar eine Homepage: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Zitat

Tented Adventures Pretoriuskop Rest Camp is located within the Pretoriuskop Rest Camp of the Kruger National Park. The camp has an outdoor pool and views of the surrounding mountains.

The safari-style tents at Pretoriuskop Rest Camp are equipped with twin beds, linen, a fan, electricity, a small patio area with camp chairs, and large windows with mosquito nets. Guests have access to shared bathroom facilities.

The camp has a communal tented lounge and dining area as well as a fire pit. All room rates include breakfast and dinner daily as well as a daily morning and afternoon game drive, conducted in an open safari vehicle.


es ist auch bei (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) zumindest eingetragen

hat schonmal Jemand von euch davon gehört? oder sonst irgendwie "untergekommen"? oder gar gesehen in Pret?
lG M@rie

"Wer dem Glück nachläuft, kann es selten einholen. " - südafrik. Weisheit

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (12. November 2017, 23:03), bibi2406 (10. August 2017, 14:35), tribal71 (9. August 2017, 18:13), SilkeMa (9. August 2017, 18:06), kOa_Master (9. August 2017, 16:45), Bär (9. August 2017, 13:09)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 2 697

Danksagungen: 3573

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. August 2017, 14:51

:danke: M@rie,

Das sieht ja echt toll aus! Frühstück, Abendessen und 2 Game Drives inklusiv - dann ist der Preis nicht übertrieben, auch wenn man kein eigenes Badezimmer hat ;)
Bin schon gespannt wie Deine Erfahrungen sind :whistling:

LG. Toetske

M@rie

Buschbaby

  • »M@rie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 780

Dabei seit: 17. Juli 2009

Wohnort: 9000km nördlich von Nelspruit

Danksagungen: 7755

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. August 2017, 15:01

Bin schon gespannt wie Deine Erfahrungen sind
nee, ich will da nicht buchen... ich bin bloß drüber gestolpert, weil es innerhalb des Restcamps sein soll und ich noch nie ein Hinweis darauf gesehen habe, genauso übrigens für das (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) (wobei letzteres mir eh viel zu groß wäre) - auch wenn ich in Pret noch nicht übernachtet habe, es war schon öfters Tagesstopp für mich, genauso wie das Numbi Gate schon Ausgang war, aber weder habe ich Hinweise auf das Tented Adventures, noch auf das Nkambeni Camp Hinweise/Schilder gefunden
lG M@rie

"Wer dem Glück nachläuft, kann es selten einholen. " - südafrik. Weisheit

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (12. November 2017, 23:03), toetske (9. August 2017, 20:57)

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

  • »kOa_Master« ist männlich

Beiträge: 1 932

Dabei seit: 29. April 2014

Wohnort: CH

Danksagungen: 4781

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. August 2017, 17:07

Ja gesehen. Das ist ein eigener eingezäunter Bereich, am Zaun neben den Campingplätzen "rechts" wenn man reinfährt. Wusste allerdings nicht, worum es da geht, ich dachte eigentlich, dass da bald neue Unterkünfte von SANParks entstehen (z.B. analog Lower Sabie). Schöne Lage, da oben ist ja ein kleiner Damm, da sieht man sicher des öfteren Tiere. Vermutlich wurde da der Zaun ein wenig versetzt.
Wenn das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt, wieso nicht?
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (12. November 2017, 23:03), toetske (9. August 2017, 20:57), M@rie (9. August 2017, 17:13)

Pero

Anfänger

Beiträge: 12

Dabei seit: 14. Oktober 2017

  • Nachricht senden

5

Montag, 23. Oktober 2017, 19:20

Hallo,

wir überlegen gerade diese Unterkunft zu buchen (10.12 - 12.12). Wir haben dazu folgendes Angebot auf booking.com gefunden:

  • 2 Nächte im Safarizelt (2 Einzelbetten) inkl. Frühstück und Abendessen -> 279,- EURO (4.500 ZAR)
  • Game Drives sind nicht inkludiert und kosten lt. Mailauskunft 300 ZAR (Dauer ca. 3 Stunden).

Für uns stellt sich nun die Frage ob
1)das ein gutes Angebot ist oder doch etwas überteuert --> ein Hütte (2 Einzelbetten) im Pretoriuskop Rest Camp kostet im Vergleich dazu nur 80,- EUR (1.300 ZAR) für die beiden Nächte
2)wie die Gegend bzw. das Camp Pretoriuskop Rest Camp im Vergleich zu anderen Locations ist?

SarahSofia

Reisende

  • »SarahSofia« ist weiblich

Beiträge: 59

Dabei seit: 25. Juli 2016

Wohnort: Erzgebirge

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

6

Montag, 23. Oktober 2017, 20:28

Also, wir sind grosse Fan's von Zeltübernachtungen, aber der Preis wäre mir zu hoch, wenn nur Übernachtung, Frühstück und Abendessen inkl.ist, es aber kein eigenes Bad gibt.
Ansonsten ist Pretoriuskop meiner Meinung nach im Mittelfeld der Krüger-Camps angesiedelt (am meisten "missfällt" mir das Wimpy's !). Ich würde dort nur noch Selbstversorgung in Betracht ziehen.

rhein-mainer

Uralter Shongololo

  • »rhein-mainer« ist männlich

Beiträge: 776

Dabei seit: 6. April 2012

Wohnort: Mainspitze

Danksagungen: 1412

  • Nachricht senden

7

Montag, 23. Oktober 2017, 23:22

Ist doch ein Schnellrestaurant

Hi . Sahra Sofia
Wimpy´s ist doch nur eine Restaurant Kette und kein Camp. So war es zumindest vor ca. 2 Jahren noch und ich hoffe auch im 2018.

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

  • »kOa_Master« ist männlich

Beiträge: 1 932

Dabei seit: 29. April 2014

Wohnort: CH

Danksagungen: 4781

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 24. Oktober 2017, 07:38

Ja eben, darum geht es doch - das Camp-Restaurant ist ein WImpys und damit kann ich persönlich auch gar nichts anfangen, finde die sehr sehr mässig in Auswahl und Angebot.

Das hat aber sonst und mit dem ANgebot von Tented Adventures in Pretoriuskop weiter nichts zu tun, da man dort ja Essen inklusive hat ;)
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (24. Oktober 2017, 23:16), M@rie (24. Oktober 2017, 10:21), Kitty191 (24. Oktober 2017, 09:41)