Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

feuernelke

Erleuchteter

Beiträge: 498

Dabei seit: 16. Februar 2014

Danksagungen: 681

  • Nachricht senden

41

Freitag, 8. September 2017, 20:16


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kitty191 (9. September 2017, 08:17), Sääändy (8. September 2017, 22:40), making-miles (8. September 2017, 20:18)

  • »making-miles« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Dabei seit: 23. August 2017

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

42

Freitag, 8. September 2017, 20:18

ah super vielen dank :-) das hätte ich fast vergessen

  • »making-miles« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Dabei seit: 23. August 2017

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

43

Montag, 25. September 2017, 13:14

Update zu unserem Urlaub.

Wir haben nun die Routen weitestgehend festgelegt und die Hälfte der Hotels gebucht:
14.10.2017 JHB -> Kapstadt -> Gansbaai(Hotel: Waterside Apartment)
15.10.2017 Gansbaai(Shark Diving)
16.10.2017 Gansbaai (Whale Watching)
17.10.2017 Gansbaai -> Kapstadt
18.10.2017 Kapstadt (Hotel: Place on the Bay in Camps Bay)
19.10.2017 Kapstadt
20.10.2017 Kapstadt
21.10.2017 Kapstadt
22.10.2017 Kapstadt -> JHB -> Sabie
23.10.2017 Sabie -> Phelwana Game Lodge? (Noch nicht gebucht. Empfehlenswert?)
24.10.2017 Phelwana Game Lodge
25.10.2017 Phelwana Game Lodge -> Kruger
26.10.2017 Krüger
27.10.2017 Krüger
28.10.2017 Krüger
29.10.2017 Krüger -> Saragossa Game Reserve (Hotel: Saragossa Game Lodge)
30.10.2017 Saragossa Game Reserve
31.10.2017 Saragossa Game Reserve -> JHB Rückflug



Also Kapstadt und Gansbaai sind nun ziemlich fix. Hotels sind gebucht.Wir werden von JHB mit dem Auto nach Sabie fahren. Der tag wird etwas stressig aber das passt schon.


Hat jmd von euch Erfahrung mit der Phelwana Game Lodge? Sieht bei Booking wirklich sehr schön aus und der Preis ist auch noch ok.


Außerdem ist bei uns noch dir Frage offen, ob wir im krüger selbst in einem Camp übernachten wollen oder in einer Unterkunft nahe des Krügers buchen und dann von dort aus den Krüger erkunden.


Vielleicht habt ihr ja noch ein paar gute Ideen :-)
Danke

Beleza

Die Neugierige ;-)

Beiträge: 316

Dabei seit: 10. März 2014

Danksagungen: 491

  • Nachricht senden

44

Montag, 25. September 2017, 14:45

Hallo,

also ich persönlich würde auf jeden Fall im Kruger übernachten und die 4 Nächte auf zwei Camps aufteilen. Jedoch kann es gut sein, dass ihr gar keine freien Unterkünfte mehr findet.

Viele Grüße
Beleza
"Sing like no one's listening, love like you've never been hurt, dance like nobody's watching, and live like its heaven on earth"

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (25. September 2017, 15:25), kOa_Master (25. September 2017, 15:11)