Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bueri

Schweizerin

  • »Bueri« ist weiblich
  • »Bueri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

Dabei seit: 28. Juni 2015

Wohnort: Buchrain, Schweiz

Danksagungen: 489

  • Nachricht senden

61

Freitag, 27. Oktober 2017, 14:56

Reisebericht - mit dem Royal Mail Ship nach St. Helena; unsere 1. Reise nach Südafrika 2013

Donnerstag, 5.12.13


Am Morgen werden wir vom Geplauder der Arbeiter im Weinberg geweckt. Unser Balkon hat einen schönen Blick auf die Berge um Stellenbosch und auf die Reben von l’Avenir.



Damit ich von Kitty nicht wieder gerügt werde, ;) einige Fotos zum Zimmer im l'Avenir:










Das Badezimmer war riesig, mit separater Toilette




Die Frauen an der Rezeption sind sehr hilfsbereit und freundlich. Wir lassen uns von ihnen für morgen einen Tisch im Restaurant vom «Delair Graff» reservieren.
Auf unserem Voucher vom Reisebüro war eine Weindegustation und ein Nachtessen inbegriffen. Wir möchten das Nachtessen heute im Hotel einnehmen. Dieser Wunsch bringt die Rezeptionistin etwas ins Schleudern. Sie verspricht etwas zu organisieren. Let’s make a plan, wir werden sehen.

Der Besuch auf dem Tafelberg steht noch auf dem Programm. Die Wettervorhersagen sind unsicher. Wir entscheiden uns zu einem Ausflug nach Franschhoek. Bei bestem Wetter fahren wir über den Helshoogte Pass.

Ein Halt in Boschendal ist unerlässlich.



Es hat nicht viele Besucher, wir können den schönen Park geniessen und auch in alle Gebäude schauen. Im Shop sehe ich eine wunderschöne Straussenlederhandtasche, kaufe sie dann nicht, weil ich der Meinung bin, schon noch so ein Stück zu finden. Habe ich bis heute nicht……









Franschhoek hat uns zu viel Trubel, wir fahren gleich weiter über den Franschhoek Pass nach Villiersdorp. Im Kelkiewyn Café essen wir etwas und geniessen die Sonne.











Über Worchester und den Du Toitskloof Pass geht’s dann zurück ins Hotel.





Das Nachtessen im Hotel ist gut gelungen. Man hat offenbar extra eine Köchin aufgeboten. Es gab eine Vorspeise, einen Bobotie, ein Dessert und einen Wein vom l’Avenir. Einfach, aber gut. Wir waren die einzigen Gäste.


Freitag, 6.12.13


Heute scheint das Wetter am Tafelberg besser zu sein. Ob wir allerdings rauf können ist sehr, sehr unsicher, denn in der Nacht ist Nelson Mandela verstorben. Man weiss nicht genau, welche Auswirkungen diese Nachricht auf das öffentliche Leben hat. Die Mitarbeiterin an der Rezeption kann nichts rausfinden. Wir fahren trotzdem an die Talstation der Bahn.




Dort ist wirklich alles geschlossen, zuerst wurde gesagt, die Bahn sei wegen des Windes geschlossen, am Nachmittag dann wegen Nelson Mandelas Tod.


Wir fahren auf den Signal Hill und schauen nochmals auf die RMS, die noch im Hafen liegt.







Wir finden direkt bei der Talstation einen Parkplatz und nehmen den Hop on – Hop of Bus. In Camps Bay steigen wir aus, essen etwas und fahren dann weiter zur V&A Waterfront. Wir spazieren durch die Läden und geniessen den letzten Tag unser schönen Reise.







Am Abend dann der krönende Abschluss mit einem ausgezeichneten Nachtessen im Delair Graff. Hier hat einfach alles gestimmt, von der Aussicht bis zum Service. Aufmerksam, nicht aufdringlich aber jederzeit präsent.


Samstag, 7.12.13/Sonntag, 8.12.13


Wir lassen uns viel Zeit am Morgen, unser Flug geht erst am Abend. Weil es vorgestern so schön war, fahren wir nochmals über den Franschhoekpass.



Diesmal weiter über Grabouw, wo wir nochmals den «Orchard Farm Stall» besuchen und weiter über den Sir Lowrys Pass. Dort oben hatte es heute sehr heftigen Wind, man konnte kaum stehen.




Wir kommen rechtzeitig im Flughafen an. Die Rückgabe unseres kleinen Fahrzeugs ist problemlos. Der Rückflug mit der Lufthansa über München sehr angenehm. In München haben wir etwas Zeit, bei Dallmayer gibt’s am frühen Morgen Weisswürste für mich (ohne Bier) und ein Frühstück für meinen Mann. Der Hüpfer nach Zürich ist auch keine Sache mehr. Der Flugkapitän nimmt nicht die «normale» Route. Er fliegt über das Appenzellerland, den Kanton St. Gallen, den Thurgau und fliegt dann von Süden den Flughafen an.

Das war er, der Reisebericht mit dem Royal Mail Ship nach St. Helena; unsere 1. Reise nach Südafrika 2017. Ich hoffe, ich konnte die Erwartungen zu den Seevögeln und zur Reise mit der RMS in Etwa erfüllen. :S Der Südafrikateil ist ja einfach ein "Reisebericht" wie es so viele gibt. :D

Vielen Dank fürs Ausharren, fürs Mitlesen und fürs "Danke" drücken. :thumbsup: :danke: :danke: :saflag:

:saflag: wir kommen im Jahr 2018 zum vierten Mal und freuen uns riesig :saflag:

Es haben sich bereits 13 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wicki4 (26. Januar 2018, 10:32), Tutu (30. Oktober 2017, 12:18), kOa_Master (28. Oktober 2017, 16:47), maddy (28. Oktober 2017, 16:25), Fop (28. Oktober 2017, 10:40), sunny_r (28. Oktober 2017, 10:10), toetske (28. Oktober 2017, 00:51), Bär (27. Oktober 2017, 21:07), Beate2 (27. Oktober 2017, 20:14), GudrunS (27. Oktober 2017, 19:34), gatasa (27. Oktober 2017, 19:11), Kitty191 (27. Oktober 2017, 15:42), Sella (27. Oktober 2017, 15:22)

Kitty191

Schnürsenkel

Beiträge: 1 814

Danksagungen: 7023

  • Nachricht senden

62

Freitag, 27. Oktober 2017, 15:45

Liebe Alma,
nochmals herzlichen Dank für Deinen tollen RB zu abgelegenen Orten. Ich bin sehr gerne mit Euch gereist. :danke: Und im übrigen hat mir auch der SA-Teil des Berichts sehr gut gefallen, auch wenn es davon, wie Du schreibst,schon einige gibt. :D

Vielleicht bist Du ja jetzt auch auf den Geschmack gekommen und schreibst wieder einen Berich? Das würde sicher nicht nur mich sehr freuen. :rolleyes:

LG
Kitty

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (28. Oktober 2017, 21:54), kOa_Master (28. Oktober 2017, 16:48), Bueri (28. Oktober 2017, 12:14), sunny_r (28. Oktober 2017, 10:12), toetske (28. Oktober 2017, 00:52)

Beate2

Erleuchteter

  • »Beate2« ist weiblich

Beiträge: 1 771

Dabei seit: 8. Februar 2013

Wohnort: Südafrika

Danksagungen: 4263

  • Nachricht senden

63

Freitag, 27. Oktober 2017, 20:16

Hallo Alma,

so ist eine Seereise auch was für mich. Ich habe sie sehr genossen und einen Flecken auf dieser Welt etwas kennen gelernt, wo ich sicher nicht hinkommen werde.
Der Flug dahin, insbesondere der Anflug, ist auch nicht so mein Ding. :rolleyes:

Vielen Dank und liebe Grüße
Beate

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (28. Oktober 2017, 21:54), Bueri (28. Oktober 2017, 12:05), sunny_r (28. Oktober 2017, 10:12), toetske (28. Oktober 2017, 00:53), Kitty191 (27. Oktober 2017, 22:28)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

  • »Bär« ist männlich

Beiträge: 9 823

Dabei seit: 10. März 2008

Wohnort: Bärnau

Danksagungen: 13688

  • Nachricht senden

64

Freitag, 27. Oktober 2017, 21:20

Ich hoffe, ich konnte die Erwartungen zu den Seevögeln und zur Reise mit der RMS in Etwa erfüllen.

Dein Bemühen war erkennbar. ;) 8o Im Ernst, tolle Reisebeschreibung, inkl. Zimmerbildern für Kitty und sogar interessante Tiersichtungen (Caracal). :thumbsup: :thumbsup:

:danke: :danke: :danke:
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (28. Oktober 2017, 21:54), kOa_Master (28. Oktober 2017, 16:48), Bueri (28. Oktober 2017, 12:05), sunny_r (28. Oktober 2017, 10:12), toetske (28. Oktober 2017, 00:53), Kitty191 (27. Oktober 2017, 22:28)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 2 735

Danksagungen: 3672

  • Nachricht senden

65

Samstag, 28. Oktober 2017, 01:02

Liebe Alma,

unsere 1. Reise nach Südafrika 2017

Neinnein, das war 2013! :P

Ich hoffe, ich konnte die Erwartungen zu den Seevögeln und zur Reise mit der RMS in Etwa erfüllen

Ich fand vor allem das letztere s u p e r interessant :danke:

Vielleicht bist Du ja jetzt auch auf den Geschmack gekommen und schreibst wieder einen Berich? Das würde sicher nicht nur mich sehr freuen.

Kitty hat mal wieder recht! Mich auch 8o

VG. Toetske

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (28. Oktober 2017, 21:54), Kitty191 (28. Oktober 2017, 17:43), kOa_Master (28. Oktober 2017, 16:48), Bueri (28. Oktober 2017, 12:05), sunny_r (28. Oktober 2017, 10:12)

sunny_r

Erleuchteter

  • »sunny_r« ist männlich

Beiträge: 858

Dabei seit: 26. November 2013

Wohnort: Solingen

Danksagungen: 2378

  • Nachricht senden

66

Samstag, 28. Oktober 2017, 10:13

Hallo Alma

Einfach nur Danke für Deinen Bericht :danke:

LG Rainer

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (28. Oktober 2017, 21:54), Bueri (28. Oktober 2017, 12:05)

Bueri

Schweizerin

  • »Bueri« ist weiblich
  • »Bueri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

Dabei seit: 28. Juni 2015

Wohnort: Buchrain, Schweiz

Danksagungen: 489

  • Nachricht senden

67

Samstag, 28. Oktober 2017, 12:13

Liebe Alma,
nochmals herzlichen Dank für Deinen tollen RB zu abgelegenen Orten. Ich bin sehr gerne mit Euch gereist. :danke: Und im übrigen hat mir auch der SA-Teil des Berichts sehr gut gefallen, auch wenn es davon, wie Du schreibst,schon einige gibt. :D

Vielleicht bist Du ja jetzt auch auf den Geschmack gekommen und schreibst wieder einen Berich? Das würde sicher nicht nur mich sehr freuen. :rolleyes:


mal schauen, ob ich nochmals die Energie aufbringe. :rolleyes: Unsere SA Reisen sind bis anhin auf "normalen" Wegen verlaufen, eben dort, wo sich viele andere Reisenden auch rumtreiben, wer will schon das 10'000 Impala sehen und den 500 Elefanten?

obwohl Toetske einem weiteren RB auch nicht abgeneigt wäre :D

lg Alma

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (28. Oktober 2017, 22:31), gatasa (28. Oktober 2017, 21:55), kOa_Master (28. Oktober 2017, 16:48), Kitty191 (28. Oktober 2017, 12:36)

Bueri

Schweizerin

  • »Bueri« ist weiblich
  • »Bueri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

Dabei seit: 28. Juni 2015

Wohnort: Buchrain, Schweiz

Danksagungen: 489

  • Nachricht senden

68

Samstag, 28. Oktober 2017, 12:18

Hallo Alma,

so ist eine Seereise auch was für mich. Ich habe sie sehr genossen und einen Flecken auf dieser Welt etwas kennen gelernt, wo ich sicher nicht hinkommen werde.
Der Flug dahin, insbesondere der Anflug, ist auch nicht so mein Ding. :rolleyes:


Hallo Beate

manchmal ist es eben auch schön nur von der Ferne zu geniessen, wenn man das Schaukeln und Schütteln nicht so mag :thumbsup:

lg
Alma

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kitty191 (28. Oktober 2017, 22:48), toetske (28. Oktober 2017, 22:32), gatasa (28. Oktober 2017, 21:55), Beate2 (28. Oktober 2017, 17:08), kOa_Master (28. Oktober 2017, 16:48)

Bueri

Schweizerin

  • »Bueri« ist weiblich
  • »Bueri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

Dabei seit: 28. Juni 2015

Wohnort: Buchrain, Schweiz

Danksagungen: 489

  • Nachricht senden

69

Samstag, 28. Oktober 2017, 12:24

Ich hoffe, ich konnte die Erwartungen zu den Seevögeln und zur Reise mit der RMS in Etwa erfüllen.

Dein Bemühen war erkennbar. ;) 8o Im Ernst, tolle Reisebeschreibung, inkl. Zimmerbildern für Kitty und sogar interessante Tiersichtungen (Caracal). :thumbsup: :thumbsup:


Hallo Bär

hat und gibt sich Mühe...... ;) schön, dass dir der Ausflug auf die fernen Inseln gefallen hat. Zimmerbilder gehören dazu, man will ja seine Leser nicht vergraulen.

Neben dem Caracal war für mich der Wirebird auf St. Helena ein Highlight. Einen Caracal findet man eher mal, doch wem hüpft schon der St. Helena Plover über den Weg? :)

lg
Alma

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kitty191 (28. Oktober 2017, 22:48), toetske (28. Oktober 2017, 22:32), gatasa (28. Oktober 2017, 21:55), kOa_Master (28. Oktober 2017, 16:49), Bär (28. Oktober 2017, 13:25)

Bueri

Schweizerin

  • »Bueri« ist weiblich
  • »Bueri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

Dabei seit: 28. Juni 2015

Wohnort: Buchrain, Schweiz

Danksagungen: 489

  • Nachricht senden

70

Samstag, 28. Oktober 2017, 12:29

Liebe Alma,

unsere 1. Reise nach Südafrika 2017

Neinnein, das war 2013! :P

Vielleicht bist Du ja jetzt auch auf den Geschmack gekommen und schreibst wieder einen Berich? Das würde sicher nicht nur mich sehr freuen.

Kitty hat mal wieder recht! Mich auch 8o



Ja, es war 2013, ich konnte den Fehler nicht mehr korrigieren, die Zeit war abgelaufen, ich hab wohl etwas :sleeping: als ich den Text nochmals gelesen habe. 2018 steht bereits die 4. Reise an. Sie ist bis auf 3 Nächte schon durchgeplant und gebucht. :saflag: 2017 sind wir in Neuseeland fremd gegangen.

zu einem weiteren RB ja oder nein: siehe oben, meine Antwort an Kitty

schönen Nachmittag und lg
Alma

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (28. Oktober 2017, 22:32), gatasa (28. Oktober 2017, 21:55), kOa_Master (28. Oktober 2017, 16:49)

Bueri

Schweizerin

  • »Bueri« ist weiblich
  • »Bueri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

Dabei seit: 28. Juni 2015

Wohnort: Buchrain, Schweiz

Danksagungen: 489

  • Nachricht senden

71

Samstag, 28. Oktober 2017, 12:33

Hallo Alma

Einfach nur Danke für Deinen Bericht :danke:


Hallo Rainer

vielen Dank für die Blumen, ich habe mich sehr gefreut, wie viele Leute den RB aufgerufen und "Danke" gedrückt haben.

lg
Alma

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (29. Oktober 2017, 08:45), toetske (28. Oktober 2017, 22:33), gatasa (28. Oktober 2017, 21:56)

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

  • »kOa_Master« ist männlich

Beiträge: 2 121

Dabei seit: 29. April 2014

Wohnort: CH

Danksagungen: 5527

  • Nachricht senden

72

Samstag, 28. Oktober 2017, 16:52

Klasse Alma, vielen Dank für diesen richtigen spannenden, abwechslungsreichen und mit vielen unbekannten, untypischen und neuen Destinationen und Erlebnissen.
Die Mühe hat sich definitiv gelohnt! :danke: :thumbup: :wine:
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bueri (29. Oktober 2017, 14:47), sunny_r (29. Oktober 2017, 08:45), toetske (28. Oktober 2017, 22:33), gatasa (28. Oktober 2017, 21:56), Kitty191 (28. Oktober 2017, 17:43)

Bueri

Schweizerin

  • »Bueri« ist weiblich
  • »Bueri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

Dabei seit: 28. Juni 2015

Wohnort: Buchrain, Schweiz

Danksagungen: 489

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 29. Oktober 2017, 11:59

Klasse Alma, vielen Dank für diesen richtigen spannenden, abwechslungsreichen und mit vielen unbekannten, untypischen und neuen Destinationen und Erlebnissen.
Die Mühe hat sich definitiv gelohnt! :danke: :thumbup: :wine:


Sali Master

Vielen Dank für das Lob, du warst ja "schuld", dass ich den Reisebericht geschrieben habe. Ich hoffe, ich konnte deine Neugier befriedigen.

Reiseberichte zu Tristan da Cunha und St. Helena sind im Netz kaum zu finden. Ich habe das bemerkt, als ich mich für die Reise vorbereiten wollte. Offenbar sind viele Leute, die es zu solchen Destinationen zieht, nicht sehr internetaffin. :thumbsup:

einen schönen Nachmittag
Alma

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (1. November 2017, 19:03), kOa_Master (29. Oktober 2017, 13:10), sunny_r (29. Oktober 2017, 12:30)

Bueri

Schweizerin

  • »Bueri« ist weiblich
  • »Bueri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

Dabei seit: 28. Juni 2015

Wohnort: Buchrain, Schweiz

Danksagungen: 489

  • Nachricht senden

74

Sonntag, 29. Oktober 2017, 18:04

Reisebericht - mit dem Royal Mail Ship nach St. Helena; unsere 1. Reise nach Südafrika 2013

Nachdem Toetske meinen RB bei der Reiseberichtssammlung verlinkt hat, hier noch ein Nachtrag mit der Zusammenstellung aller unserer Unterkünfte.

Vielen Dank für die Anregung Toetske!


26.10.13-8.12.13, 44 Tage

26.10.13, Flug von Zürich via Johannesburg nach Port Elizabeth
27.10.13, 1 Nacht, Summerstrand, Carslogie House, B&B
28.10.13, 3 Nächte, Addo NP, Restcamp, Doppel Cottage, CO2
31.10.13, 1 Nacht, Cradock, De Tuishuise, B&B
1.11.13, 1 Nacht, Mountain Zebra NP, Family Cottage FA4, Nr. 2
2.11.13, 1 Nacht, Graaf-Reinet, Aa'Qtansisi Guest House, B&B
3.11.13, 2 Nächte, Karoo NP, Chalet CH2/4
5.11.13, 1 Nacht, Prince Albert, Karoo Lodge, B&B
6.11.13, 1 Nacht, Dana Bay, Dana Bay Guest House B&B
7.11.13, 2 Nächte, L'Aghullas, Ocean Art House, B&B
9.11.13, 1 Nacht Hermanus, La Fontaine Guest House, B&B
10.11.13, 2 Nächte, Pringle Bay, 326@pringle, B&B
12.11.13, 2 Nächte, Kapstadt, Blackheath Lodge, B&B
14.11.13, 5 Nächte, RMS St. Helena (Schiff), Cabin T2, Cabin#A5
19.11.13, 2 Nächte, auf Reede vor Tristan da Cunha
21.11.13, 4 Nächte, RMS St. Helena (Schiff) Cabin T2, Cabin#A5
25.11.13, 4 Nächte, St. Helena, Consulate Hotel
29.11.13, 5 Nächte, RMS St. Helena (Schiff) Cabin T2, Cabin#A5
4.12.13, 3 Nächte, Stellenbosch, L'Avenir Country Lodge, B&B
7.12.13, Kapstadt-München-Zürich

einen schönen Abend
Alma

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mediator (21. Dezember 2017, 09:37), gatasa (1. November 2017, 19:04), toetske (30. Oktober 2017, 17:58), Tutu (30. Oktober 2017, 12:20), corsa1968 (29. Oktober 2017, 21:14), Bär (29. Oktober 2017, 20:58), Kitty191 (29. Oktober 2017, 19:58), sunny_r (29. Oktober 2017, 19:28), kOa_Master (29. Oktober 2017, 18:49)

Beate2

Erleuchteter

  • »Beate2« ist weiblich

Beiträge: 1 771

Dabei seit: 8. Februar 2013

Wohnort: Südafrika

Danksagungen: 4263

  • Nachricht senden

75

Donnerstag, 25. Januar 2018, 13:56


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (29. Januar 2018, 23:04), Bueri (26. Januar 2018, 14:44), Bär (25. Januar 2018, 22:01), Kitty191 (25. Januar 2018, 18:38), Tutu (25. Januar 2018, 16:22), sunny_r (25. Januar 2018, 15:34), corsa1968 (25. Januar 2018, 14:10)

Bueri

Schweizerin

  • »Bueri« ist weiblich
  • »Bueri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

Dabei seit: 28. Juni 2015

Wohnort: Buchrain, Schweiz

Danksagungen: 489

  • Nachricht senden

76

Freitag, 26. Januar 2018, 14:48

Hallo Beate

vielen Dank fürs Update, ja jetzt geht die Zeit der RMS definitiv zu Ende :( :(

Da bin ich schon etwas traurig und gleichzeitig dankbar, dass ich auf einer Reise noch dabei sein konnte. Wir sprechen noch heute von der Fahrt. Wenn man mich nach den schönsten Ferien fragt, steht die Reise mit der RMS und der damalige SA-Aufenthalt noch immer zuoberst.

lg
Alma

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (29. Januar 2018, 23:04), Tutu (28. Januar 2018, 00:42), Kitty191 (26. Januar 2018, 20:33), Beate2 (26. Januar 2018, 15:04)