Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

Beiträge: 2 651

Dabei seit: 29. April 2014

Danksagungen: 7435

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 25. Juli 2018, 17:57

der iSimangaliso gehört nicht zu KZN Ezemvelo, er steht unter kommunaler Verwaltung und wie gesagt, letztes Jahr September wurde mir gesagt, dass die Rhino Gold Card nicht für Internationals erwerbbar ist.

Das ist natürlich korrekt, aber mit der Rhino Card erhält man dort trotzdem Eintritt. Ezemvelo KZN managt Conservation & Wildlife sowie auch die meisten Gates - solange man dort als Besucher rein fährt, ist die Rhino Card Gold gültig.
Es ist aber möglich, dass auch dann noch eine Community Levy oder ähnliches fällig wird.
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

maddy

Erleuchteter

Beiträge: 1 322

Dabei seit: 10. Juni 2011

Danksagungen: 6484

  • Nachricht senden

22

Freitag, 27. Juli 2018, 08:57

Hallo Lottinchen,

Nun muss ich doch meinen Senf auch noch dazugeben! ;)

Dass die Rhino Card nicht fuer Internationale Touristen erhaeltlich ist steht hier: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Zitat

10. Overseas guests do not qualify for a Rhino Gold Card, unless they have a South African Residency Permit or a South African work permit, or have Family resident in the country.


Du schreibst:

Zitat

Trotzdem will mir die Mseni Beach Lodge in Sodwana Bay (was ja zum iSimangaliso NP gehört) die Eintrittsgebühren berechnen. Mit folgender Begründung: "The Rhino Gold Card will only assist with the once off fees at the Isimangaliso Wetland Gate and not the KZN over night park fee we charge on behalf of Ezemvelo KZN Wildlife."
Muss also ein Eintritt UND eine Übernachtungsgebühr bezahlt werden?


Wenn du im Park drin uebernachtest, zahlst du nur einmal die Eintrittsgebuehr und nicht jeden Tag wie Besucher von ausserhalb. Die overnight Park fee hat damit nichts zu tun, wie ja an anderer Stelle schon gesagt wurde.

In deiner ersten Post schreibst du:

Zitat

3 Tage Hluhluwe (Toad Tree Lodge) - Tagesfahrt in den uMkhuze NP

Steht das immer noch so? Die Toad Tree Lodge liegt meines Wissens ca. 15km noerdlich von Hluhluwe an der R22 - das ist eine nicht gerade guenstige Ausgangslage fuer einen Tagesbesuch im uMkhuze!
uMkhuze GR gehoert uebrigens auch zum iSimangaliso, die Wild Card gilt dort auch nicht.

Gruss aus Sodwana
Maddy

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (28. Juli 2018, 18:05), kOa_Master (27. Juli 2018, 14:50), Kitty191 (27. Juli 2018, 12:09), M@rie (27. Juli 2018, 10:59)

  • »lottinchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 79

Dabei seit: 20. September 2017

Danksagungen: 582

  • Nachricht senden

23

Freitag, 27. Juli 2018, 10:19

Vielen Dank für eure zahlreichen Antworten. Dann mache ich das einfach so wie die Mseni Lodge das möchte ;) und wir zahlen unseren Eintritt brav überall.

Die Wild Card will ich mir ja auch nicht Kaufen, da sie sich für uns nicht rechnet.
@ Maddy: Ja, eigentlich wollte ich schon in den uMkhuze fahren. Ich hatte sogar an eine "große Runde" gedacht. Einfahrt beim eMshopi Gate und Ausfahrt am Ophansi Gate. Laut Routenplaner sollte beides ca. 1,5h zurück nach Hluhluwe dauern. Ich freu mich natürlich wenn du mir dazu noch praktische Tipps geben kannst! Und wir müssen das ja auch nicht machen, wenn es uns dann vor Ort zu anstrengend erscheint. Lohnt es sich vielleicht sogar eher von Sodwana aus?
Du hast mal in einem anderen Thread geschrieben, dass man die Wanderung außerhalb des Campingplatzes in Sodwana Bay wg. Gefährlichkeit nicht machen sollte. Ist das immer noch so? Kannst du vielleicht einen Ausflug/Tour empfehlen, die man in Sodwana Bay mit Kindern machen kann, wenn man nicht Tauchen will?

maddy

Erleuchteter

Beiträge: 1 322

Dabei seit: 10. Juni 2011

Danksagungen: 6484

  • Nachricht senden

24

Freitag, 27. Juli 2018, 13:46

Hallo lottinchen,

Zitat

Ja, eigentlich wollte ich schon in den uMkhuze fahren. Ich hatte sogar an eine "große Runde" gedacht. Einfahrt beim eMshopi Gate und Ausfahrt am Ophansi Gate. Laut Routenplaner sollte beides ca. 1,5h zurück nach Hluhluwe dauern.


Ich denke da ist dein Routenplaner etwas zu optimistisch! Wie gerne fahren deine Kinder Auto? Die verbringen dann an diesem Tag erstmals mindestens 4 Stunden im Auto ohne Tiere zu sehen!
Ich wuerde den Tagesbesuch im uMkhuze von Sodwana aus machen - das machen wir auch oefters. Von hier zum Ophansi Gate sind etwa 45 km, trotz dem schlechten Stueck Strasse bis zur R22 weniger als eine Stunde zu fahren.
Meinen Bericht ueber uMkhuze kennst du, ja? (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) Das Highlight dieses Parks sind natuerlich die Hides - da kennst du deine Kinder am besten ob sie eine Weile die Klappe halten koennen... :thumbup: aber auch unterwegs begegnet man natuerlich Tiere. Halt wie ueberall: zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein ist manchmal nicht ganz einfach! Wir waren uebrigens vorgestern grad dort, die kwaMalibala Hide ist jetzt auch offen!

Von der Toad Tree Lodge bietet sich eher ein Tagesbesuch im Hluhluwe GR an! (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Eure Zeit im Mpila Camp koennt ihr dann fuer den iMfolozi Teil ausnuetzen! (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Ja, der Mgoboseleni Trail ist leider immer noch geschlossen
Aber in Sodwana kannst du gut mit den Kids im Camp Site spazierengehen. (Dort hats nebst Voegel auch jede Menge Affen und Banded Mongoose). Mseni Lodge befindet sich im hinteren Teil des B-Camp.

Aber: auf das Tauchen muesst ihr doch gar nicht verzichten! Fragt in Mseni fuer einen Babysitter, die organisieren das fuer euch. Die kommt dann mit euch an den Strand und schaut nach den Kindern waehrend ihr am Tauchen seid (das sind ja jeweilen nur 1 1/2 Stunden pro Tauchgang). Auch die Rockpools (bei Ebbe) sind fuer die Kids sehr interessant!

Wenn du noch Fragen hast, nur los! :D

Gruss aus Sodwana
Maddy

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

lottinchen (29. Juli 2018, 10:30), toetske (28. Juli 2018, 18:06), gatasa (27. Juli 2018, 18:23), kOa_Master (27. Juli 2018, 14:50)

  • »lottinchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 79

Dabei seit: 20. September 2017

Danksagungen: 582

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 29. Juli 2018, 10:30

Danke Maddy für deinen ausführlichen Beitrag! :thumbsup:

Ich hab dein Post gleich meinem Mann gezeigt und wir wagen jetzt doch zu hoffen, dass wir in Sodwana tauchen können.
Wir haben nämlich vor den Kids unseren OWD gemacht und lieben es, aber seitdem waren wir nicht mehr tauchen...

Du empfiehlst Amoray Divers, richtig? Sollten wir uns vor der Ankunft bei denen melden, oder reicht es dann vor Ort für den nächsten Tag zu planen?
Ich freu mich schon :D :D :D !

maddy

Erleuchteter

Beiträge: 1 322

Dabei seit: 10. Juni 2011

Danksagungen: 6484

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 29. Juli 2018, 15:20

Hallo Lottinchen,

Gebt Mseni die Mitteilung zum voraus, dass ihr mit Amoray tauchen wollt und ihr einen Babysitter haben moechtet. Dann sollte das bei eurer Ankunft organisiert werden. Dann hakt nochmals nach wenn ihr ankommt.
Ich moechte doch sehr hoffen, das ihr dort zum Tauchen kommt!! :thumbsup:

Gruss aus Sodwana
Maddy