Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bernd Tamara

Suchtgefährdeter

  • »Bernd Tamara« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Dabei seit: 1. Februar 2014

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. Januar 2018, 21:10

Unternehmungen mit Kindern an der Gardenroute

Unser Forumsmitglied hoppetosse hat mich per privater PN gefragt was man mit kleinen Kindern an der
Garden Route machen kann. Damit alle was davon haben habe ich daraus einen öffentlichen Post gemacht. Wir waren 2014 und 2017 mit unserer damals 4
und dann 6 Jahre alten Tochter unterwegs.
Highlights für sie waren:

Kapstadt:
Aquarium
Fahrt mit der Jolly Roger (nachgebautes Piratenschiff mit Kinderbelustigung von der Waterfront aus).
Seilbahnfahrt auf den Tafelberg.
Baden in Gordons Bay (wärmstes Wasser in der False Bay)

Die Pinguinstrände in Simons Town und Bettys Bay.

Flug über der Walker Bay um Wale zu sichten von Stanford aus.

Morgentliche Farmtour auf der Skeiding Farm bei Heidelberg (für Übernachtungsgäste).

Safiris in der GardenRoute Game Lodge und im Addo.

Baden am Lookout Beach in Plettenberg (zweigeteilter Strand auf der einen Seite Meer, auf der anderen Seite Lagune)

Moonkeyland (unbedingt im Peppermill Restaurant kurz vor dem Monkeyland esssen mit Spielplatz, Schafe streicheln und füttern)

Adventurelandplett in Plettenberg (Wasserutschenpark)

Beim Bungeespringen an der Bloukrands Bridge zuschauen (30km von Plettenberg entfernt)

Das waren die Dinge die ihr besonders Spaß machten. 8o

Vielleicht kann ja noch jemand weitere tipps geben.

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SarahSofia (22. Januar 2018, 23:06), toetske (18. Januar 2018, 23:51), Wicki4 (18. Januar 2018, 19:17), Sääändy (18. Januar 2018, 10:34), hoppetosse (18. Januar 2018, 09:35), Kitty191 (18. Januar 2018, 05:24), chimurenga (17. Januar 2018, 23:48), corsa1968 (17. Januar 2018, 23:10), Bär (17. Januar 2018, 22:53)

hoppetosse

Anfänger

Beiträge: 10

Dabei seit: 6. April 2017

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Januar 2018, 09:39

Super, ganz herzlichen Dank!!

Freue mich auch über weitere Vorschläge. Wir werden ab dem 09.03 unsere Route mit unserem fast 6-Jährigen von Paternoster über die kleine Karoo bis zum Addo Park und zurück über die Gardenroute bis CPN starten und suchen noch nach Dingen, die man unbedingt erlebt haben muss ;-)

Auf unserer Agenda steht noch das Ziplining sowie ein Paragliding-Flug (allerdings nicht für unseren Sohn).

Falls Ihr noch weitere Ideen habt, kinderfreundliche Restaurants auf der Stecke kennt (gerne auch in den Weingebieten!!) oder sonstige Dinge, die man mit Vorschulkindern machen könnt: immer her damit!

Vorab vielen Dank an alle, :danke:

hopppetosse

SarahSofia

Reisende

Beiträge: 305

Dabei seit: 25. Juli 2016

Danksagungen: 682

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. Januar 2018, 23:05

Wir reisen zwar nicht mit Kindern, aber mir fällt spontan die Imhoff-Farm in Kommetjie ein - dort haben wir immer wieder begeisterte Kinder verschiedenen Alters gesehen.