Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

benmischa

Anfänger

  • »benmischa« ist weiblich
  • »benmischa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 8. Februar 2018

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. Februar 2018, 11:26

3 Wochen KwaZulu Natal ab 02.03.2018

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und habe schon ganz viel in all den tollen Beiträgen geschmökert.

Am 02.03. geht's für meinen Mann und mich nach JNB - Ankunft 03.03. nachmittags.
Wir haben schon alles gebucht; bin aber für Tips und Ideen sehr dankbar. Insbesondere interessieren mich folgende Punkte: Gibt es auf unserer Route die Möglichkeit zu einem Rundflug (Ultralight oder Kleinflugzeug), kann man irgendwo paddeln, welche Aktivitäten schlagt Ihr für st. Lucia vor (außer der obligatorischen Hippo-Rundfahrt)? Germ auch Tips für Restaurants oder anderes.

Hier unsere Route
1 Ü JNB - African Rock Hotel
2 Ü White River - Nut Grove MAnor
3 Ü Waterval Boven - Saragossa Game Lodge
1 Ü Ghost Mountain Inn
2 Ü Tembe Elephant Park - Royal Thonga Safari Lodge
3 Ü iSimangaliso - Rocktail Camp
3 Ü Hluhluwe - Hluhluwe River Lodge
4 Ü St Lucia - Lidiko Lodge
2 Ü Salt Rock - Petite Provence (hier haben wir für beide Tage eine deutschsprachige Reiseleitung)
Rückflug ab DBN abends

MIetwagen: Toyota Corolla
Mein Mann ist gehbehindert - ist auf einen Rollator angewiesen, kann nur kurze Strecken zu Fuß gehen (max 1 km am Stück - und das ist schon ehrgeizig)
Ich bin Foto- und Videobegeistert und habe auch eine Drohne im Gepäck.

Ich verspreche auch einen kleinen Reisebericht ...
Kann's kaum noch abwarten..

Freue mich auf Eure Antworten!

SarahSofia

Reisende

  • »SarahSofia« ist weiblich

Beiträge: 102

Dabei seit: 25. Juli 2016

Wohnort: Erzgebirge

Danksagungen: 218

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. Februar 2018, 23:32

Hallo,

Gern auch Tips für Restaurants


Beim Überfliegen eurer Unterkünfte hatte ich den Eindruck, dass fast überall Restaurants dabei sind. Vielleicht schreibst du noch mal genauer, für welche Orte du Restauranttipps suchst ?

Ich bin Foto- und Videobegeistert und habe auch eine Drohne im Gepäck.

Du hast dich sicher schon über die Bestimmungen zur Verwendung von Drohnen in SA informiert ( z.B. kein Betrieb in Nationalparks usw.) ?
Ich konnte aus deiner Tour nicht herauslesen, ob ihr auch in den Kruger NP fahrt, aber dort ist - soweit ich weiss - nicht nur der Betrieb, sondern auch schon das Mitführen von Drohnen nicht gestattet.

Kann's kaum noch abwarten..

Kann ich gut verstehen :thumbsup: .

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (9. Februar 2018, 09:41), benmischa (9. Februar 2018, 09:38), Bär (9. Februar 2018, 00:13)

benmischa

Anfänger

  • »benmischa« ist weiblich
  • »benmischa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 8. Februar 2018

  • Nachricht senden

3

Freitag, 9. Februar 2018, 08:46

Hallo,

danke für Deine Antwort!
Beim Überfliegen eurer Unterkünfte hatte ich den Eindruck, dass fast überall Restaurants dabei sind. Vielleicht schreibst du noch mal genauer, für welche Orte du Restauranttipps suchst ?
Tips hätte ich gern für White Water, St. Lucia und Salt Rock. Habe zwar schon in dem allgemeinen bekannten Bewertungsportal nachgeguckt. Da weiß man ja aber leider nicht, wie viele Bewertungen "gekauft" sind.
Du hast dich sicher schon über die Bestimmungen zur Verwendung von Drohnen in SA informiert ( z.B. kein Betrieb in Nationalparks usw.) ?
Ich konnte aus deiner Tour nicht herauslesen, ob ihr auch in den Kruger NP fahrt, aber dort ist - soweit ich weiss - nicht nur der Betrieb, sondern auch schon das Mitführen von Drohnen nicht gestattet.
Darüber weiß ich Bescheid. Drum ist z.B. Krüger gar nicht im Programm. Aber vielen Dank für den aufmerksamen Hinweis!

Mediator

Meister

  • »Mediator« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 19. Dezember 2016

Wohnort: Ostfriesland

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

4

Freitag, 9. Februar 2018, 09:31

Vergangenes Jahr war ich in White River und meine (schwäbische) Vermieterin meinte, das für mich vermutlich beste, nicht zu einer Kette (wie Ocean Basket) gehörende Restaurant wäre das 'Da Loose Mongoose'. Wobei ich jedoch vorher sagte, ich würde nicht nach Südafrika reisen, um in eine Sushi Bar zu gehen oder mexikanisch zu essen.

Also habe ich es aufgesucht.

Hier meine Bewertung:
Das Beste ist der Parkplatz
Die Tische kleben. Das tiefgekühlte Fischfertiggericht wurde nicht nach Anweisung, sondern in der Mikrowelle "zubereitet", die Fritten waren mit einer Art "Hähnchenfertiggewürzmischung" überwürzt, der griechische Salat bestand vornehmlich aus Eisbergsalat, das Dressing machte den Eindruck eines Fertigdressings. Ich erwarte nicht, dass man Frischfisch vorrätig hat, aber ein Fertiggericht korrekt zuzubereiten gelingt selbst Laien! Das Pita-Brot war zumindest interessant, man hatte das weiche herausgepuhlt und die "Kruste" in warmer Knoblauchbutter ertränkt.

Wenn ich noch einmal in White River übernachten würde, würde ich in den Ocean Basket gehen oder auf dem Weg nach White River essen gehen oder vielleicht doch zum Mexikaner ;)

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SarahSofia (9. Februar 2018, 13:15), corsa1968 (9. Februar 2018, 10:01), Bär (9. Februar 2018, 09:40), benmischa (9. Februar 2018, 09:37)

benmischa

Anfänger

  • »benmischa« ist weiblich
  • »benmischa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 8. Februar 2018

  • Nachricht senden

5

Freitag, 9. Februar 2018, 09:38

Na das ist doch ne klare Ansage!! Da weiß ich sicher, was ich NICHT tu (es sei denn mir ist nach einer Parkplatzbesichtigung ;) )

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

  • »kOa_Master« ist männlich

Beiträge: 2 121

Dabei seit: 29. April 2014

Wohnort: CH

Danksagungen: 5527

  • Nachricht senden

6

Freitag, 9. Februar 2018, 09:52

Ab Hazyview (unweit von White River) gibt es Helikopter und Microlight-Flüge.
Für Helikopterflüge -> (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Für Microlight gibts in Hazyview einen Club, welcher solche Flüge anbietet - im Vergleich zu Helikopterflügen natürlich zu einem Bruchteil der Kosten.
Eine Homepage habe ich dafür nicht gefunden, aber diverse Kontaktdaten:
Aviation Adventure Flight School (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Contact Name: Carel Haumann
Contact Telephone: 083 506 6311
Address: Hangar G12T
Old Nelspruit Airport
Nelspruit
Mpumalanga
1200
E-mail: carelhau@gmail.com
Contact Name: Cornel du Plessis
Contact Telephone: 083 469 3879
Contact Name: Kuen Pappas
Contact Telephone: 083 256 6591

Sowie
Aviation Adventures Flying Club
+27(0)833105293
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (21. Februar 2018, 07:15), gatasa (11. Februar 2018, 12:23), sunny_r (9. Februar 2018, 18:41), bibi2406 (9. Februar 2018, 13:48), SarahSofia (9. Februar 2018, 12:36), Sella (9. Februar 2018, 12:30), Bär (9. Februar 2018, 10:05), benmischa (9. Februar 2018, 10:04), corsa1968 (9. Februar 2018, 10:01)

benmischa

Anfänger

  • »benmischa« ist weiblich
  • »benmischa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 8. Februar 2018

  • Nachricht senden

7

Freitag, 9. Februar 2018, 10:05

Super! Vielen Dank! Da werde ich mich mal melden.

SarahSofia

Reisende

  • »SarahSofia« ist weiblich

Beiträge: 102

Dabei seit: 25. Juli 2016

Wohnort: Erzgebirge

Danksagungen: 218

  • Nachricht senden

8

Freitag, 9. Februar 2018, 13:13

Tips hätte ich gern für White Water, St. Lucia und Salt Rock. Habe zwar schon in dem allgemeinen bekannten Bewertungsportal nachgeguckt. Da weiß man ja aber leider nicht, wie viele Bewertungen "gekauft" sind.

Ich halte mich mit Tipps für Restaurants (oder Unterkünfte) ja eher zurück, da das doch immer sehr subjektiv ist. Aber da ich den Ball sozusagen ins Rollen gebracht habe, will ich mich jetzt auch nicht drücken :blush: :

White River : Wir kennen dort nur das Karula-Hotel. Ich würde dort jederzeit wieder hingehen, es gibt üblicherweise ein 5-Gänge-Menü mit zusätzlichem Salatbuffett. Nun esse ich eigentlich lieber a-la-carte, aber bei den durchaus grosszügigen Portionen kann man auch mal einen Gang auslassen, wenn man ihn nicht mag, und wird trotzdem noch sehr gut satt. Ausserdem sehr freundliche und aufmerksame Bedienung, und auch der Chef des Hauses kam jedesmal kurz vorbei und fragte an jedem Tisch nach, ob man zufrieden ist.

St. Lucia : Im Ocean Basket waren wir abends immer sehr zufrieden, aber mittags war irgendwie der Wurm drin. Nicht so gut fanden wir The Ocean Sizzler (obwohl von unserer Gastgeberin hoch gelobt); das Beste daran war das Hippo, das unter der Terasse vorbeilief :P. Im Ski Boat Club waren wir nachmittags und haben nur was getrunken, aber die Speisekarte klang ganz gut.

Salt Rock : dort haben wir bisher nur einmal gegessen, aber dafür richtig gut im Salt Rock Grill. Dort gibt es einen Innen- und Aussenbereich (wenn man draussen sitzen will, vielleicht besser vorbestellen - war sehr voll) und einen kleineren Barbereich, in dem wohl des öfteren Live-Musik spielt. Der Service ist sehr flott, ein bisschen hatte man den Eindruck, man will die Tische schnell wieder freikriegen. War aber auch Freitag abend und viel Andrang und wir waren sowieso müde, so dass uns das nicht gestört hat.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (21. Februar 2018, 07:18), sunny_r (9. Februar 2018, 18:42)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 4 940

Dabei seit: 17. Juli 2009

Wohnort: 9000km nördlich von Nelspruit

Danksagungen: 8274

  • Nachricht senden

9

Freitag, 9. Februar 2018, 13:23

3 Ü Hluhluwe - Hluhluwe River Lodge

ich gehe mal von aus bzw hoffe mal, dass damit nicht die River Lodge als Ausgangspunkt/Übernachtungsort für den Hluhluwe iMfolozi gemeint ist bzw angenommen wird, dass diese Lodge was mit dem HI "zu tun" hat oder doch?
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

bibi2406

Erleuchteter

Beiträge: 537

Dabei seit: 11. Januar 2015

Wohnort: München

Danksagungen: 1200

  • Nachricht senden

10

Freitag, 9. Februar 2018, 13:57

Hallo,

In St.Lucia waren wir zweimal im Ocean Basket, das ist recht gut, hat mich jetzt aber nicht vom Hocker gehauen.
Die beiden anderen Abende waren wir im Reef and Dune, was mir wesentlich besser gefallen und natürlich auch geschmeckt hat.
Im Skiboat Club sitzt man sehr schön, das Essen fand ich eher durchschnittlich.

Ihr fahrt aber nicht ernsthaft "nicht in den Krüger", weil ihr eine Drohne dabei habt ?(
Wir werden dieses Jahr auch mit Drohne verreisen, offiziell ist nur der Blyde River erlaubt ( nachdem was ich bisher recherchiert habe), aber vielleicht haben wir Glück und wir dürfen sie in dem ein oder anderen privaten Reserve mit deren Erlaubnis mal kurz steigen lassen.
Wir werden sie auch mit in den Krüger nehmen, was soll man denn auch sonst machen? Sie ist so klein verpackt und mitten im Koffer, da findet sie niemand, denn wir haben noch nicht erlebt, dass Touristen am Gate ihre Koffer aufmachen mussten und auch dann ist sie kaum als Drohne zu erkennen. (20x20cm)


LG
Barbara




Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (21. Februar 2018, 07:18)

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

  • »kOa_Master« ist männlich

Beiträge: 2 121

Dabei seit: 29. April 2014

Wohnort: CH

Danksagungen: 5527

  • Nachricht senden

11

Freitag, 9. Februar 2018, 14:56

In St. Lucia ist das Braza durchaus noch zu empfehlen (neben dem Ocean Basket - man kann auch an beiden Orten bestellen am gleichen Sitzplatz) - die Espetada (Grillspiesse) waren wirklich prima und sind eine Hausspezialität.
Auf Pizza würde ich dort hingegen eher verzichten (sah nach billiger Tiefkühlpizza aus).
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (9. Februar 2018, 18:42)

chimurenga

Erleuchteter

Beiträge: 445

Dabei seit: 29. März 2013

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 3305

  • Nachricht senden

12

Freitag, 9. Februar 2018, 18:45

In St. Lucia ist das Braza durchaus noch zu empfehlen (neben dem Ocean Basket - man kann auch an beiden Orten bestellen am gleichen Sitzplatz) - die Espetada (Grillspiesse) waren wirklich prima und sind eine Hausspezialität.
Auf Pizza würde ich dort hingegen eher verzichten (sah nach billiger Tiefkühlpizza aus).

Wir haben uns auch immer im ski boat Club sehr wohl gefühlt - deftiges Essen zu vernünftigen Preisen und entspannte Atmosphäre am Ortsrand.

LG Erik

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (11. Februar 2018, 12:53)