Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

setepenre

Schüler

Beiträge: 15

Dabei seit: 29. März 2018

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

121

Donnerstag, 7. Juni 2018, 14:09

Hallo Andrea,

herzlichen Dank für die Mitnahme auf diese sehr schöne SA-Reise. :danke:


Einen Leo in der Nacht würde ich auch gerne sehen. 8o Wobei es mir schon reichen würde einen am Tag zu sehen. :)

Viele Grüße
Paul
"Die größte Sehenswürdigkeit die es gibt, ist die Welt.
Sieh sie Dir an."
(Kurt Tucholsky)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (11. Juni 2018, 11:20), Aishak (7. Juni 2018, 20:27)

Beiträge: 350

Dabei seit: 11. Januar 2012

Danksagungen: 472

  • Nachricht senden

122

Donnerstag, 7. Juni 2018, 14:41

Wir sind nun frisch aus SA zurück und ich habe deinen RB begeistert nachgelesen. Vielen Dank dafür! Toll, wie viele Tiere ihr im Mapungubwe gesehen habt! Da haben wir uns eher an den tollen Baobabs erfreut, weil wir leider kaum Tiere gesehen haben dort.

Das Kruger Magazin gab's bei unserem Besuch in jedem Gift Shop in den Kruger Rest Camps zu kaufen, in denen wir waren. Stand meistens an der Kasse. :)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (11. Juni 2018, 11:20), Aishak (8. Juni 2018, 08:09)

Tutu

Anfänger

Beiträge: 87

Dabei seit: 13. Oktober 2016

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

123

Donnerstag, 7. Juni 2018, 22:53

Hallo Andrea,
Auch von mir vielen Dank für den tollen Reisebericht :danke: , der auch bei mir die Vorfreude gesteigert und viele Infos für unsere bevorstehende Reise gebracht hat.
Ich werde das Quiz aus dem Kindertagebuch vermissen, bei dem ich immer mitgeraten habe. :D

LG Tutu

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (11. Juni 2018, 11:20), Aishak (8. Juni 2018, 08:09)

jomaca

Profi

Beiträge: 46

Dabei seit: 31. August 2014

Danksagungen: 389

  • Nachricht senden

124

Freitag, 8. Juni 2018, 06:17

Hallo Andrea,

Ein fantastischer Reisebericht mit wunderschönen Bildern. Wir waren fast zur gleichen Zeit an mehreren Orten. Ganz besonders deine Erlebnisse in der Masodini Lodge haben meine Erinnerungen wieder hervor gerufen.

Wenn du Lust hast, kannst du dich an meinem Reisebreicht, nicht ganz so ausführlich wie deiner, auch erfreuen. Ich habe gestern angefangen ihn einzustellen.

LG
Joachim

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (11. Juni 2018, 11:20), Aishak (8. Juni 2018, 08:09)

Aishak

Erleuchteter

  • »Aishak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 378

Dabei seit: 28. Juli 2015

Danksagungen: 2045

  • Nachricht senden

125

Freitag, 8. Juni 2018, 08:09

@Bine
Ganz lieben Dank für Dein Feedback! Du kannst ja jetzt die Planung auch wieder fortsetzen. :thumbup:
Ja, Tzaneen hat uns allen sehr gut gefallen. Es ist mit seinem saftigen Grün ein schöner Kontrast zum Busch!

@Paul
Schön, dass Du mit uns gereist bist! Ja, der Leo war wirklich ein Glücksfall. Hätte unsere Rangerin nicht gewartet, dann wäre uns dieses Schauspiel verborgen geblieben...
Die Sichtungen in privaten Reserves hängen halt sehr viel auch mit dem Guide zusammen. :rolleyes:
Vielleicht klappts bei Euch beim nächsten Mal. ;)

@Budenknipserin
Vielen Dank für den Tipp mit dem Kruger Magazin! Das werde ich mir für den nächsten Kruger-Besuch merken. :)

@Titu
Hey super! Das freut mich zu lesen, dass jemand die Kinderseiten angesehen hat - und dann noch das Quiz gemacht hat! :thumbsup:

@Joachim
Natürlich habe ich Lust, Deinen Reisebericht zu lesen! Waren wir vielleicht sogar einmal genau am selben Tag am selben Ort? Wenn ja, schade haben wir uns nicht 'getroffen'. Ich werde jedenfalls bei Dir einsteigen und mitfahren. :D

Wünsche allen einen schönen Freitag und ein tolles Weekend!
Andrea

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (12. Juni 2018, 12:42), Tutu (11. Juni 2018, 18:58), kOa_Master (11. Juni 2018, 11:20)

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

Beiträge: 2 425

Dabei seit: 29. April 2014

Danksagungen: 6571

  • Nachricht senden

126

Montag, 11. Juni 2018, 14:26

Hi Andrea

Es ist wirklich wunderschön mitzubekommen, dass ihr eine so grossartige Zeit hattet und eigentlich alles so geklappt hat wie ihr geplant hattet - oder gar noch besser lief. Besonders auch deshalb, weil es ja nicht der erste Urlaub war (manchmal ist es nicht ganz so einfach, den zweiten, dritten oder spätere Urlaube so gut hinzukriegen, so dass man lange den vorangehenden nachträumt). Ein Kompliment auch für diesen tollen, unterhaltsamen Reisebericht, das Kinderbuch und die Erzählungen, es war mir eine Freude. Ich nehme sicher auch das eine oder andere aus eurem Bericht mit. Und zu guter letzt kamen viele tolle Erinnerungen an Orte herauf, die wir auch schon besuchen durften :9

Viel Vergnügen auf der nächsten Reise, ich hoffe bald wieder ins südliche Afrika und mit ebenfalls einer super Zeit!

Gruess,
Master
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Aishak (11. Juni 2018, 14:31)

Aishak

Erleuchteter

  • »Aishak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 378

Dabei seit: 28. Juli 2015

Danksagungen: 2045

  • Nachricht senden

127

Montag, 11. Juni 2018, 14:37

Hallo Florian

Ein Kompliment auch für diesen tollen, unterhaltsamen Reisebericht, das Kinderbuch und die Erzählungen, es war mir eine Freude.
Danke! Gern geschehen.

Ich nehme sicher auch das eine oder andere aus eurem Bericht mit.
Das freut mich aber, dass ich sogar für dich noch etwas bieten konnte. :D

Viel Vergnügen auf der nächsten Reise, ich hoffe bald wieder ins südliche Afrika und mit ebenfalls einer super Zeit!
Danke, danke. Südafrika ist für April 2019 bereits gebucht.
Zu meinem nächsten 'Runden' steht Botswana auf dem Plan. :thumbsup:

Liebe Grüsse
Andrea

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (12. Juni 2018, 12:54), kOa_Master (11. Juni 2018, 15:55)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 2 874

Danksagungen: 3947

  • Nachricht senden

128

Dienstag, 12. Juni 2018, 12:56

Hallo Andrea,

Samstagabend war ich kurz nach elf angefangen um (endlich) Deinen tollen Reisebericht zu lesen und wurde dann leider doch zu müde um bis zum Schluss auszuhalten.…. Deutsche Texte lesen dauert bei mir auch immer etwas länger als flämische… Heute habe ich es dann endlich bis zum Schluss geschafft - ich muss mir nur noch ein paar Videos unz Kinderberichte anschauen.

Was für ein toller Reisebericht. Vielen :danke: für die ausführlichen, informativen Beschreibungen und Erklärungen die ausserdem toll bebildert sind.

Das Kinderreisetagebuch hat mir auch sehr gefallen.

Und so viele tollen Sichtungen - um die bei der nächsten Reise zu toppen, wird nicht einfach sein...
Um den Bat Eared Fox beneide ich euch am meisten- den haben wir noch nie gesehen.

Eure Unterkünfte sahen auch alle super traumhaft aus.

Die Begegnung mit dem Starkstrom in Sirheni war ja zum Glück nicht ALLZU schlimm und das Wasserproblem in Masodini habt ihr einigermassen gut lösen können.

VG. Toetske

Zusatz:
Alle in Südafrika produzierten Käse (ob Mutchli, President, Gouda usw) schmecken leider nie so gut wie die europäischen Originale. Käse und "vernünftiger" Aufschnitt vermissen wir bei unserem längeren Aufenthalten am meisten.
one life, LIVE IT !

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (12. Juni 2018, 13:56), Aishak (12. Juni 2018, 13:41)

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

Beiträge: 2 425

Dabei seit: 29. April 2014

Danksagungen: 6571

  • Nachricht senden

129

Dienstag, 12. Juni 2018, 13:56

Alle in Südafrika produzierten Käse (ob Mutchli, President, Gouda usw) schmecken leider nie so gut wie die europäischen Originale. Käse und "vernünftiger" Aufschnitt vermissen wir bei unserem längeren Aufenthalten am meisten.

Ob Gouda im europäischen Original gut schmeckt, darüber kann man jetzt auch geteilter Meinung sein (ich war letzte Woche grad in Holland, meine Meinung hat sich diesbezüglich mehrheitlich bestätigt). :P
Ich kann aber auch bestätigen, dass als verwöhnter Schweizer die Käse- und Aufschnitt-Auswahl in Südafrika nicht immer ganz einfach ist. In den grösseren Städten findet man allerdings in den besser sortierten Woolworth oder ähnlichen Geschäften oft importierte Waren (z.B. Gruyere, Emmentaler oder guten Salami). Der Preis ist vergleichsweise hoch, aber die Qualität ist den Umständen entsprechend gut.
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (12. Juni 2018, 14:36), Aishak (12. Juni 2018, 14:03)