Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

corsa1968

Noch viel ahnungsloser als der Bär

Beiträge: 1 085

Dabei seit: 19. Juli 2011

Danksagungen: 2859

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 20. Juni 2018, 18:29

Ich weiß genau, dass gerade die Frage zur Übernachtung in Flughafennähe, um Nacht- bzw. Morgengrauenfahrten zu vermeiden, x-mal hier diskutiert wurde. Warum Du nichts gefunden hast, entzieht sich meiner Kenntnis. Vielleicht hätte auch das Lesen von Reiseberichten geholfen. Und nein, ich bin nicht mit M@rie verwandt, aber eben schon einige Zeit dabei und somit eben auch Kummer gewöhnt.

Trotzdem: gern geschehen.
Beste Grüße von Christiane

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sella (20. Juni 2018, 22:26), wuestenfuchs (20. Juni 2018, 18:31)

wuestenfuchs

Ja, ich KENNE die Forumssuche! ;)

  • »wuestenfuchs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Dabei seit: 7. Juni 2018

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 20. Juni 2018, 18:32

Ich weiß genau, dass gerade die Frage zur Übernachtung in Flughafennähe, um Nacht- bzw. Morgengrauenfahrten zu vermeiden, x-mal hier diskutiert wurde. Warum Du nichts gefunden hast, entzieht sich meiner Kenntnis. Vielleicht hätte auch das Lesen von Reiseberichten geholfen. Und nein, ich bin nicht mit M@rie verwandt, aber eben schon einige Zeit dabei und somit eben auch Kummer gewöhnt.

Trotzdem: gern geschehen.
Beste Grüße von Christiane

Dann sollte ich wohl die Wahl meiner Suchworte überdenken.
Nix für ungut, danke! :)

Viele Grüße,
Vic

wuestenfuchs

Ja, ich KENNE die Forumssuche! ;)

  • »wuestenfuchs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Dabei seit: 7. Juni 2018

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 8. Juli 2018, 21:06

Krüger-Tour, revised

Zunächst mal: mille grazie, ich habe eure Meinungen zur Tour durch den Krüger NP zu Herzen genommen - und mich auf die Lauer gelegt. Das Ergebnis ist, nach einigen Änderungen meiner ursprünglichen Buchung, folgendes:

1x Orpen (Braai traue ich mir abends sehr wohl zu und zumindest einmal sollte man es in ZA gemacht haben ;) )
2x Satara (Perimeter View-Bungalow, trotz der eher durchwachsenen Reviews des Camps)
2x Lower Sabie (Perimeter View-Bungalow, yeah!)

Dadurch erübrigt sich die lange Tour Hazyview-Mopani, stattdessen Hazyview-Orpen und dann gleich ein wenig umherfahren... Ich denke, für Orpen genügt eine Nacht (mehr hätte ich auch nicht bekommen), Satara und Lower Sabie mit jeweils 2x ÜN sollte für ein wenig "Ruhe" bei den Fahrten im Park sorgen, weil man nicht jeden Tag "von A nach B" fahren muss, sondern "frei nach der Nase" losfahren kann. Seht ihr das auch so?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (8. Juli 2018, 21:39)

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

Beiträge: 2 577

Dabei seit: 29. April 2014

Danksagungen: 7157

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 8. Juli 2018, 21:41

Sehe ich auch so, gute Entscheidung. Wir hatten im Februar auch die Perimeter-Bungalows in Satara, fand ich absolut klasse :) (aber ich seh das auch nicht so kritisch und mag das Camp)
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wuestenfuchs (8. Juli 2018, 21:54)

wuestenfuchs

Ja, ich KENNE die Forumssuche! ;)

  • »wuestenfuchs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Dabei seit: 7. Juni 2018

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 8. Juli 2018, 21:58

Sehe ich auch so, gute Entscheidung. Wir hatten im Februar auch die Perimeter-Bungalows in Satara, fand ich absolut klasse :) (aber ich seh das auch nicht so kritisch und mag das Camp)

Bei Trip***sor-Bewertungen bin ich auch eher kritisch: dort schreiben oft Menschen die ein schlechtes Erlebnis hatten (und das kann nun wirklich überall passieren) und dann die Bewertung als Rundumschlag gegen den Anbieter von Unterkunft/Lokal/Unternehmen nutzen. DESHALB mag ich dieses Forum, hier habe ich zumindest den Eindruck, dass die Erlebnisse ehrlich und fair beschrieben werden. :thumbup:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (16. Juli 2018, 21:13), Bär (9. Juli 2018, 09:34)