Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Greta1

Meister

  • »Greta1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Dabei seit: 8. August 2010

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. August 2018, 15:23

Once again Dezember 2019

Dieses Jahr waren wir im Sommer in New England und im Dezember fliegen wir nach Perth und erkunden dort mit dem Wohnmobil Süd/Ost Australien.

Im Dezember 2019 möchten wir wieder nach Südafrika. Uns schwebt der Südosten vor. Ich bastel schon hin- und her.

Wir werden mit der Swiss fliegen, haben da nach USA gute Erfahrungen gemacht. Ankunfts- und Abflugsort ist Joburg.

Joburg - Punta Maria
Punta Mario - Olifants
Olifants - Berg en dal

Frage, auf der San Park Seite gibt es neben den normalen Camps auch Luxusunterkünfte. Werden die über Sanpark gebucht?

Weiter möchten wir in Richtung HluHluwe. Dort suche ich eine schöne private Gamelodge für 3 Tage, nach Möglichkeit mit eigenem Plungepool am Zimmer. Und es sollte nicht Leopard Mountain sein.

Weiter nach Himeville in die Sani Valley Nature Lodge. Dort wollen wir 4-5 Tage bleiben.

1-2 Zwischenübernachtung in den Drakensbergen.

Pilanesberg, was bucht man da?

Abschluss wahrscheinlich in Bela Bela, Leopards Rock Busch Boutique Hotel

Dicobo

Profi

Beiträge: 148

Dabei seit: 13. August 2013

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. August 2018, 15:28

Hallo,
von mir nur eine kurze Anmerkung:wenn ihr im Krüger und HluHluwe ward, ist Pilanesberg eigentlich nicht nötig und auch ziemlich teuer.Wir waren mehrfach in der Bakubung Lodge,finden diese aber mittlerweile für den Standart sehr teuer.Dann lieber zwei,drei Tage mehr im Krüger bleiben oder mal den Itala NP (klein ber fein).
Grüsse
Dicobo

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (17. August 2018, 08:39)

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

Beiträge: 2 651

Dabei seit: 29. April 2014

Danksagungen: 7435

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. August 2018, 06:09

Südosten & Punda Maria ist ein wenig übertrieben, belassen wir es doch einfach mit "Osten" ;)
Die Luxus-Lodges im Krüger (also die offiziellen Krüger Concession Lodges) bucht man über deren Seiten direkt, nicht über SANParks (also Rhino Walking Safaris, ReturnPafuri oder Singita Sweni z.B.).

Plunge Pools in KZN:
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
-> Thanda Safari Lodge, alle Phinda Lodges, Thonga Beach Lodges hat auch Units mit Plunge Pool

Zu Pilanesberg habe ich leider keine persönliche Erfahrung.

Gruss,
Master
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cassandra (17. August 2018, 16:14), toetske (17. August 2018, 11:39), Kitty191 (17. August 2018, 09:42), Bär (17. August 2018, 08:39)

Greta1

Meister

  • »Greta1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Dabei seit: 8. August 2010

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 19. August 2018, 08:12

Danke. In Ithala waren wir bereits 2 x. Da müßte renoviert werden. Beim letzten Mal war unser Rondavel sehr abgewohnt.

Ich habe gelesen das die Preise bei Bushbreaks für Südafrkaner sind und Touristen höhere Preise zahlen?
Ich muss sowieso umstellen. Mein Mann möchte Weihnachten in der Sany Valley Lodge verbringen.
Dann kann ich ein paar Tage am indischen Ozean einplanen. Gerne würde ich in die Oyster Box. Aber Umlangha ist viel zu voll geworden.
Kann jemand eine schön gelegene, komfortable Unterkunft direkt am Meer mit gutem Restaurant zwischen St. Lucia und Durban empfehlen?

Greta1

Meister

  • »Greta1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Dabei seit: 8. August 2010

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

5

Montag, 20. August 2018, 15:42

Ich bin schon mal etwas weiter.

Nach dem Kruger gefällt mir das Pakamisa Private Game Reserve. Da kann man sogar reiten. Hab ich zwar noch nie aber sollte ich mal machen.

Und von dort nach Kingsborough ins La Mer Apartement als Selbstversorger. Dann haben wir ein paar Tage am Meer. Das fände ich auch schön.

Kawa

PE - Eastern Cape

Beiträge: 1 116

Danksagungen: 2179

  • Nachricht senden

6

Montag, 20. August 2018, 15:51

Hi Greta, kann zwar nichts sachdienliches zu Kingsborough beitragen, aber eine Postkarte vom Nachbarort.



Stammt auch aus dem Bestand von Inge eM.

Viel Spass bei der weiteren Planung!
Grüße Olaf

2005 / 09 / 11 / 12 / 13 / 15 / 16 / 17 und schon wieder gebucht

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (20. August 2018, 16:06)

Greta1

Meister

  • »Greta1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Dabei seit: 8. August 2010

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

7

Montag, 20. August 2018, 16:51

So ganz fest steht ja noch nix. Wenn der Nachbarort ruhiger / schöner ist kommt der auch ins Rennen.

Mal ne doofe Frage: R2400 pp sharing bedeutet das bei 2 Personen das Zimmer doppelt so teuer ist?

Krabbe

Fortgeschrittener

Beiträge: 54

Dabei seit: 24. März 2016

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

8

Montag, 20. August 2018, 16:59

Hi Greta, kann zwar nichts sachdienliches zu Kingsborough beitragen, aber eine Postkarte vom Nachbarort.

index.php?page=Attachment&attachmentID=18176

Stammt auch aus dem Bestand von Inge eM.

Viel Spass bei der weiteren Planung!
Servus Greta (hi Kawa)
wir waren vor 3-4 Jahren in Kingsborough für 3 Tage. Im AKIDOGO B&B bei Ian + Magda.
Normalerweise sind wir auch nur auf Basis "selfscatering" unterwegs. Aber mit den beiden hatten wir eine Riesenhetz. etwas oberhalb vom Strand ( 10 - 15 Min. Fußweg) gab es damals ein großes Schwimmbecken mit Meerwasser.
Kostete übrigens nichts.

Wollen wir 2019 auch wieder Station machen

LG+Servus
Krabbe :saflag:

In der Nähe gab es einige gute Küchen mit indischen Currys (Fisch, Fleisch, Dals)


Kitty191

Schnürsenkel

Beiträge: 2 199

Danksagungen: 8486

  • Nachricht senden

9

Montag, 20. August 2018, 16:59

Mal ne doofe Frage: R2400 pp sharing bedeutet das bei 2 Personen das Zimmer doppelt so teuer ist?

Ja, genau das bedeutet das. 8o
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (20. August 2018, 22:32), corsa1968 (20. August 2018, 17:58), kOa_Master (20. August 2018, 17:07)