Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Südafrika Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren. Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Hotmail, Yahoo, Outlook und diverse andere SPAM- und "Wegwerf-Adressen" können aus gegebenem Anlass nicht mehr für eine Registrierung verwendet werden. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jdci2001lu

Schüler

Beiträge: 11

Dabei seit: 12. Mai 2007

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

41

Samstag, 12. Mai 2007, 23:07

low cost airline

Hallo ,
hat jemand schon einen Flug mit Mango ausserhalb S-A reserviert?
M.f.G

Werde die Provinz Gauteng mitte August mit 2 Kindern 8 & 10 bereisen.
Kann jemand mir EIGENE Reiseerfahrung schildern.( Heia Ranch, Tweefontain stables, Rhino Park , Canopy , etc)

Jean

Salat

Anfänger

Beiträge: 2

Dabei seit: 25. Juni 2007

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

42

Montag, 25. Juni 2007, 13:05

RE: low cost airline

Hallo

Wollten im Januar 2008 auch mit der Mango Airline fliegen. Man kann leider nur mit einer Südafrikanischen Kreditkarte buchen. Wir haben eine Freundin in Kapstadt, habe sie gefragt ob sie für uns bezahlen könnte. Sie meinte, es würde gehen wenn sie uns die Flüge in der Bank bezahlt, aber per Kreditkarte von ihr geht auch nicht, da wir die Kreditkarte beim ablfug zeigen müssten.

Da wir jetzt sowieso zu lange gewartet haben, sind die Preise fast gleich teuer wie bei Kulula oder South African Airlines. Somit haben wir jetzt bei South African gebucht und unsere Freundin hat so auch keinen Aufwand :-)

Gruss Salat

matthiasschwalbe

unregistriert

43

Montag, 25. Juni 2007, 14:37

Verstehe das trotzdem nicht. :D
Wenn ich im Jahre 2008 !!!einen Inlandsflug machen will,dann bucht man doch nicht den Platzhirsch (SAA) hier- oder?
Dann buche ich wenn schon 1/2 jahr voraus -Kualula oder 1time-die sind doch wesentlich billiger als SAA !!!
Oder verstehe ich das wirklich nicht ?(

Salat

Anfänger

Beiträge: 2

Dabei seit: 25. Juni 2007

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

44

Montag, 25. Juni 2007, 14:43

hi hi, also ich versuchs zu erklären.

Haben gestern die Preise verglichen, SAA waren etwa 100 Rand teurer als Kualula oder 1time, und die Abflugzeit hat uns bei SAA besser zugesagt. Da wir auch gleich noch Meilen sammeln können bei SAA war für uns der Fall klar wo wir buchen.

Hätte jemand gleich noch ein paar Tipps für die Umgebung Jo'burg, Drakensberge und Durban?

Gruss Salat

matthiasschwalbe

unregistriert

45

Montag, 25. Juni 2007, 14:45

Also jetzt habe ich es kappiert :D
Zu deiner Info Salat sei gesagt,Mango ist eine 100% Tochter von SAA und hatte zum Start wirklich 50 % billigere preise wie die anderen Billigflieger ! Die Airline wird aber mit 350.000.-$ taeglich vom Suedafrikanischen Steuerzahler unterstuetzt !
Die haben auch nur 4 Boeings von der SAA geleast.
Ich meine aber ,dass das nur Eroeffnungsangebote waren und sich die Preise jetzt angeglichen haben.

Lothar

Erleuchteter

  • »Lothar« ist männlich

Beiträge: 1 102

Dabei seit: 6. August 2005

Wohnort: Südafrika

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

46

Montag, 25. Juni 2007, 16:45

RE: low cost airline

das Buchen mit Mango sollte auch mit int. Kreditkarte möglich sein.
Wahrscheinlich muß man sie nur darum bitten ein entsprechendes
Authorization-Formular zu mailen, welches man dann unterschrieben
zurück faxt. So funktioniert das auch bei 1time.

timo

Profi

  • »timo« ist männlich

Beiträge: 127

Dabei seit: 24. Juni 2004

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 26. Juni 2007, 00:25

RE: low cost airline

Zitat

Original von Lothar
So funktioniert das auch bei 1time.

hab bei 1time kein formular gebraucht. kartennummer rein und buchung ging durch. flug war auch gebucht - nur nicht fürs gepäck... hjetzt weiss ich, worans lag... :-D

Lothar

Erleuchteter

  • »Lothar« ist männlich

Beiträge: 1 102

Dabei seit: 6. August 2005

Wohnort: Südafrika

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 26. Juni 2007, 09:08

RE: low cost airline

da kannst du mal sehen, wie sich die Zeiten ändern.
Bin schon seit über 5 jahren nicht mehr 1time geflogen

Klippdrift

Erleuchteter

  • »Klippdrift« ist weiblich

Beiträge: 637

Dabei seit: 7. August 2007

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 26. Juni 2007, 11:17

komischer Weise sind kurzfristige Fluege mit SAA manchamal billiger als mit den billig Lines und der Service is da 10000mal besser...

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Lothar

Erleuchteter

  • »Lothar« ist männlich

Beiträge: 1 102

Dabei seit: 6. August 2005

Wohnort: Südafrika

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 26. Juni 2007, 11:24

das kommt insbesonders bei Returntickets vor.
Hier im Forum gibt es ältere Beiträge über dieses Thema

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

jdci2001lu

Schüler

Beiträge: 11

Dabei seit: 12. Mai 2007

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

51

Freitag, 29. Juni 2007, 11:17

fly mango

Hallo,
habe flug mit Mango gebucht und mit (europa) Visa bezahlt.
Eine Mail an Mango wurde ruckzuck beantwortet und mir bestàtigt ,dass ich mit einer internationalen Kreditkarte bezahlen könnte.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Mel**

Profi

  • »Mel**« ist weiblich

Beiträge: 168

Dabei seit: 8. August 2007

Wohnort: Neuwied

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 2. Oktober 2007, 14:14

Flüge innerhalb Afrikas

Hallo zusammen,
würde mich mal interessieren, mit welchen Fluggesellschaften innerhalb Afrikas fliegt. Habe gehört, dass man manche davon am besten meiden soll.
Oder fahrt mit Bus, Auto oder Bahn, wenn ich irgendwo hinwollt?

Gruß
Mel

Anne

Just Nuisance

  • »Anne« ist weiblich

Beiträge: 965

Dabei seit: 24. Juni 2004

Wohnort: Südthüringen

Danksagungen: 765

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 2. Oktober 2007, 15:27

innersüdafrikanischer Transport

Hallo Mel,

alles ist möglich. Es kommt darauf an, wo Du startest, welche Entfernung Du zurücklegen willst und wieviel Zeit Du dafür hast.

Ich mußte dieses Jahr von Kapstadt nach Durban und leider auf bazbus (kleine Linienbusse von Backpacker's zu Backpacker's oder Shosholoza (kein reiner Touristenzug, und nicht so teuer wie die ganz Edlen) verzichten, weil allein unterwegs und nicht genug Zeit. So bin ich mit Kulula geflogen (nur 2 Stunden reine Flugzeit) und war sehr zufrieden. Konnte mir mit der Buchung ein paar Wochen Zeit lassen und hatte Glück, daß der Preis noch etwas runter ging.

Gruß Anne
Nach Kapstadt ist vor Kapstadt

Mel**

Profi

  • »Mel**« ist weiblich

Beiträge: 168

Dabei seit: 8. August 2007

Wohnort: Neuwied

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 2. Oktober 2007, 15:56

RE: innersüdafrikanischer Transport

Hallo Anne,

also ich bleibe 4 Monate unten, weiß aber noch nicht wie lange und wann ich Zeit habe um zu reisen.
Kannst du mir vll ein paar gute Fluggesellschaften für innerhalb Südafrikas empfehlen?
Das wäre lieb.

Danke und Gruß
Mel

Anne

Just Nuisance

  • »Anne« ist weiblich

Beiträge: 965

Dabei seit: 24. Juni 2004

Wohnort: Südthüringen

Danksagungen: 765

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 2. Oktober 2007, 16:59

RE: innersüdafrikanischer Transport

Hallo Mel,

tut mir wirklich leid, aber ich bin innerhalb Südafrikas nur einmal geflogen und zwar mit Kulula. Ich war's zufrieden, auch was den Preis anbelangt. Es gab während dieser zwei Stunden am Nachmittag sogar was zu Essen und natürlich zu trinken.

Gruß Anne
Nach Kapstadt ist vor Kapstadt

jdci2001lu

Schüler

Beiträge: 11

Dabei seit: 12. Mai 2007

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 3. Oktober 2007, 16:26

RE: Flüge innerhalb Afrikas

Hallo ,
Flymango , ist ein Sub-Unternehmen von SA,
hat übers Internet alles super geklapt !!
Buchen mit Visa auch ok

Lothar

Erleuchteter

  • »Lothar« ist männlich

Beiträge: 1 102

Dabei seit: 6. August 2005

Wohnort: Südafrika

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 08:54

RE: innersüdafrikanischer Transport

da wären:
1time, kulula, SAA, Flymango, Nationwide, BA und einige kleinere andere
private mit denen du überall hinfliegen kannst, wo die großen nicht mehr
fliegen.

Mel**

Profi

  • »Mel**« ist weiblich

Beiträge: 168

Dabei seit: 8. August 2007

Wohnort: Neuwied

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 09:24

RE: innersüdafrikanischer Transport

Sind die denn auch alle sicher??...weil ich habe gehört, dass die Fluggesellschaften in Afrika teilweise die gefährlichsten bzw. unsichersten der Welt sein sollen.

Lothar

Erleuchteter

  • »Lothar« ist männlich

Beiträge: 1 102

Dabei seit: 6. August 2005

Wohnort: Südafrika

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 10:48

RE: innersüdafrikanischer Transport

Mel,

sprichst du von jenen Gesellschaften, die innerhalb Südafrikas fliegen
oder von jenen, die in Gesamtafrika, (Kongo, Tanzania,kenis, etc.)
fliegen?

Mel**

Profi

  • »Mel**« ist weiblich

Beiträge: 168

Dabei seit: 8. August 2007

Wohnort: Neuwied

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 10:59

RE: innersüdafrikanischer Transport

Ich meinte jetzt insgesamt Afrika. Weiß jetzt nicht welche davon in Südafrika fliegen, wenn überhaupt.
Oder kann man in Südafrika bedenkenlos mit allen Fluggesellschaften fliegen?