Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OHV_44

Winelands

Beiträge: 2 548

Danksagungen: 4921

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 9. Januar 2014, 22:37

Hallo & Herzlich willkommen Rainer,

das Buchen eines genauen Fz.typs (also nicht bloß der Kat) kenne ich persönlich nur von Hertz in USA. Da buchen viele dann einen offenen Mustang (am besten noch in rot!!!).
Spaß beiseite: leider ist das Buchen für anderswo ein wenig Glückssache, weil man nie genau weiß. was man bekommt.
Ich schaue mir auf den entsprechenden Länderseiten der direkten Vermieter die Fz.-flotten an. Danach sollte die Entscheidung wenigstens etwas leichter fallen.

Wie hoch ist denn so ca. Euer Budget für den Mietwagen in den drei Wochen und das genaue Reisedatum, wenn schon bekannt?
Karotten verbessern die Sehkraft, Wein verdoppelt sie!


Gruß Micha

mahatari

Schwalbe

Beiträge: 621

Dabei seit: 19. November 2009

Danksagungen: 494

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 9. Januar 2014, 22:40

Ich fahre hier in Kapstadt einen KIA Sportage 4WD. Nicht dass ich unbedingt einen SUV brauchte, aber da ich oft mit meinen Enkelkindern unterwegs bin und bei der Fahrweise einiger südafrikanischer Mitbürger, schadet ein bißchen mehr Blech drumherum sicher nicht. Wir hatten letztes Jahr Besuch aus Deutschland, und da waren wir 3 Wochen zu vier Erwachsenen auf Tour. Wir haben unser Gepäck für die 3 Wochen (einschließlich Kühlbox und Grillkohle), ganz gut verstauen können. Einen Sedan (Limousine), hätte man sicher nicht gebrauchen können.
""Wenn Du immer alle Regeln befolgst, verpasst Du den ganzen Spass! (Katharine Hepburn)""

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SilkeMa (10. Januar 2014, 21:52)

Rainerxxx

Schüler

Beiträge: 16

Dabei seit: 30. Dezember 2013

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 9. Januar 2014, 23:55

Hallo Micha,
Wir werden von mitte ende august bis mitte september fahren.
Als Budget hatten wir fuer die drei wochen so 900 euro angesetzt. Wir brauchen zweimal ein fahrzeug. Einmal fuer die tour von joburg ueber kruger np bis durban und dann von port elizabeth nach kapstadt.

Ich habe hier mal gelesen, dass man bessere preise bei spaeterer buchung des fahrzeuges bekaeme, aber ich befuerchte, dass es dann ggf. Probleme mit der auswahl geben koennte. Und persoenlich habe iche gerne schon alles vorher gebucht....

Ich war auch schon mit einem reisebuero in kontakt aber bei allem was ich bis jetzt angefragt habe waren die teurer weswegen wir schon ein paar unterkuenfte selbst gebucht haben

Gruss

Rainer

Rainerxxx

Schüler

Beiträge: 16

Dabei seit: 30. Dezember 2013

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 9. Januar 2014, 23:58

Hallo mahatari,
Welcher sportage ist das denn ? Das alte eckige modell oder der neue ?
Ein sedan kommt fuer uns auch nicht in frage wegen platz kofferraum und uebersicht beim fahren ( hoeher sitzen = bessere aussicht)

Gruss

Rainer

mahatari

Schwalbe

Beiträge: 621

Dabei seit: 19. November 2009

Danksagungen: 494

  • Nachricht senden

25

Freitag, 10. Januar 2014, 05:52

Ich habe noch das ältere, eckige Modell.
""Wenn Du immer alle Regeln befolgst, verpasst Du den ganzen Spass! (Katharine Hepburn)""

Weltreisende

Umwege erweitern die Ortskenntnis

Beiträge: 1 045

Dabei seit: 22. August 2008

Danksagungen: 1880

  • Nachricht senden

26

Freitag, 10. Januar 2014, 08:05

Beim Kia Sportage wird angegeben:

4 Erwachsene
2 große und 2 kleine Koffer

Würde also knapp reichen - ausser, ihr seid Selbstversorger.
Seien wir ehrlich: Das Leben ist immer lebensgefährlich.
Erich Kästner (1889 - 1974)

http://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/6603-berge-strand-und-viele-tiere-reisebericht/
http://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/4317-reisebericht/#post31299

Beiträge: 12

Dabei seit: 14. Februar 2013

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

27

Freitag, 10. Januar 2014, 08:53

Hallo Rainer & Family !
Aus eigener Erfahrung zwischen Durban/Pietermaritzburg/Drakensbergen kann ich den Toyota Avanza empfehlen.
Was ihr bekommt ist ein wirklich ausreichend grosses Fahrzeug für vier Personen mit eurem Gepäck zu einem
vernünftigen Preis. Die Sitzposition im Avanza ist etwas höher (gut für den Überblick im Linksverkehr) und auch
die Bodenfreiheit ist besser als bei Fahrzeugen der "Golfklasse".
Was ihr nicht bekommt, wir aber auch nicht vermisst haben, ist Image, eine Riesenmotorisierung und Schnickschnack
im Auto. Die Klimaanlage war gut, und für einige kleinere Gravelroadabschnitte war es ok. Es hängt natürlich ganz
konkret von eurer eigenen Reiseroute ab.
Nachdem wir die nicht gekennzeichnete Stellung des Automatikhebels für alle Gänge gefunden hatten, gab es für
uns nichts auszusetzen. Unser südafrikanischer Hausfrauen-Schlitten hat uns entspannt, sparsam und schnell genug
zu allen Orten gebracht. Auch einparken war wegen der kurzen Überhänge kein Problem.
Viel Spass in Südafrika und guckt nicht nur Tiere !

OHV_44

Winelands

Beiträge: 2 548

Danksagungen: 4921

  • Nachricht senden

28

Freitag, 10. Januar 2014, 10:06

...bei spaeterer buchung des fahrzeuges bekaeme, aber ich befuerchte...
Hallo Rainer,

du hast, wie ich finde, noch genügend Zeit, Preise und Fz-typen zu vergleichen. In etlichen Portalen fehlen sogar noch manche Anbieter.
Für unsere am 01.02. beginnende Reise hab´ ich ca. 4 Wochen vorher gebucht. Was mit den Preisen oder ggf. Aktionen passiert, weiß man leider vorher nie so genau.
IdR hat der Zeitpunkt der Buchung auch nichts direkt damit zu tun, was man dann endgültig für einen Wagen "vorgesetzt" bekommt. Leider gibt es so etwas wie eine "Choise Line" nicht. Ist recht angenehm, wenn man sich den Wagen vor Ort aussuchen bzw. sogar umtauschen kann. [/OT]

Habe mal folgendes eingegeben:
1. JNB - DUR --> 20.08.- 31.08.14 --> EUR 531 + evtl. Einweggebühr
2. PLZ - CPT --> 31.08.- 10.09.14 --> EUR 449 + evtl. Einweggebühr

Preise sind von Europcar --> drivefti --> Ihrmietwagen und inkludieren u.a. einen Mitsubishi ASX o.ä., Versicherungen ohne SB, Glas, Reifen, kostenfreies Storno bis 24h vorher.
Hier mal die Fahrzeuge von Europcar ZA --> (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Da geht aber bestimmt noch was!?
Karotten verbessern die Sehkraft, Wein verdoppelt sie!


Gruß Micha

Rainerxxx

Schüler

Beiträge: 16

Dabei seit: 30. Dezember 2013

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

29

Freitag, 10. Januar 2014, 20:27

:thumbup: :thumbup: Vielen dank fuer diese rueckmeldungen. Anscheinend habe ich mich in dem toyota avanca wohl doch getaeuscht. Laesst er sich vom kofferraum und beinfreihiet hinten mit dem vw touran vergleichen ???
Gibt es evtl. Unterschiedliche ausfuehrungen des avanza ? Manchmal liest man nämlich von 5 manchmal auch von 7 sitzplaetzen ( beim nissan quashquai gibt es ja z.b. Auch die kurze und lange verion )


Wegen den preisen habe ich schon mal geschaut -daher bin ich fuer die drei wochen auch so auf die 900 euro gekommen. Scheint ja zu passen mit den angaben oben.
Was natuerlich keine unerhebliche rolle spielt ist der versicherungsumfang.

wie sind hier die erfahrungen ? Was sollte man alles mitbuchen, was ist quatsch ? Mit / ohne selbstbeteiligung ?

Ich koennte mir vorstellen, das bei einigen schotterpisten (gravel roads ?!) es durchaus malzu steinschlaegen (glasversicherung) oder evtl. Reifenpannen kommen koennte. Ist aber eine reine vermutung, da wir noch nie in suedafrika oder den parks unterwegs waren.

Von daher bin ichnfuer entspechende rueckinfos der erfahrenen südafrika traveler sehr dankbar
8o

Gruss
Rainer

Beate2

Erleuchteter

Beiträge: 2 102

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 5586

  • Nachricht senden

30

Freitag, 10. Januar 2014, 21:07

Hallo Rainer,

den Avanza gibt es hier als 5 und auch als 7 Sitzer. Sitz 6+7 kann man umklappen. Wenn man sie nicht braucht nehmen sie im Innenraum aber auhc Platz weg.
Er ist der kleine Bruder vom Toyota Verso - vielleicht kennst du den ja aus D. Ich weiss nicht, ob es den Verso hier noch im Angebot gibt. Wenn ja, dann würde ich eher den nehmen als den Avanza.

Der Avanza erscheint mir optisch kleiner als zB der VW Touran - wie es innen ist weiss ich aber nicht.

Freunde von uns waren zu dritt mit Gepäck (Koffer und Tagesrucksäcke) und Kühlbox im neuen Kia Sportage unterwegs. Damit war der Kofferraum gut gefüllt. Ein vierter Koffer hätte nicht mehr gepasst.

Bei den meisten neuen SUV verläuft die Heckklappe recht schräg, das nimmt dem Kofferraum Platz weg. Der Nissan X-Trail hat im Vergleich dazu eine ziemlich senkrechte Heckklappe.

Ohne alle Typen genau vergleichen zu können würde ich sagen, dass der Grand Livina am meisten Platz für euch bietet.

LG
Beate

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Weltreisende (11. Januar 2014, 11:20), SilkeMa (10. Januar 2014, 21:35)

SilkeMa

Reisende

Beiträge: 2 549

Danksagungen: 4281

  • Nachricht senden

31

Freitag, 10. Januar 2014, 21:47

Hallo Rainer,

das trifft sich gut :D . Ich wollte auch schon einen ähnlichen Thread eröffnen, weil wir auch für 4 Personen einen SUV suchen.

Ein Bus wäre auch eine Möglichkeit, aber recht teuer und nicht unbedingt mit hoher Bodenfreiheit. Der Weg in Grietje fährt sich auf jeden Fall wesentlich besser, wenn man ein etwas höheres Auto hat und auch im Hluhluwe-iMfolozi kann es nicht schaden :thumbup: .

Vermutlich muss ich dann doch auf einen Koffer verzichten und noch eine Reisetasche kaufen :rolleyes: .

VG

Silke

mahatari

Schwalbe

Beiträge: 621

Dabei seit: 19. November 2009

Danksagungen: 494

  • Nachricht senden

32

Freitag, 10. Januar 2014, 23:27

Beim Kia Sportage (ältere Version) wäre zum Beispiel die Kofferraumabdeckung ein Problem. Um bis unters Dach laden zu können, lasse ich sie einfach zu Hause. Aber wo läßt Du das doch recht sperrige Teil bei einem Mietwagen?
""Wenn Du immer alle Regeln befolgst, verpasst Du den ganzen Spass! (Katharine Hepburn)""

Beate2

Erleuchteter

Beiträge: 2 102

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 5586

  • Nachricht senden

33

Samstag, 11. Januar 2014, 09:52

Beim Kia Sportage (ältere Version) wäre zum Beispiel die Kofferraumabdeckung ein Problem. Um bis unters Dach laden zu können, lasse ich sie einfach zu Hause. Aber wo läßt Du das doch recht sperrige Teil bei einem Mietwagen?
Und bei einer Rundreise soll ja möglichst kein Gepäck offen im Auto sichtbar sein, wenn man es irgendwo abstellt. Da ist das "Zwischenparken" der Abdeckung also auch nicht die Lösung.

LG
Beate

Kawa

PE - Eastern Cape

Beiträge: 1 120

Danksagungen: 2202

  • Nachricht senden

34

Samstag, 11. Januar 2014, 09:59

Du könntest auch einen ISUZU buchen, da passen auch noch die Kinder vom Nachbarn mit rein! ;)
»Kawa« hat folgendes Bild angehängt:
  • On the way home!.JPG
Grüße Olaf

2005 / 09 / 11 / 12 / 13 / 15 / 16 / 17 und schon wieder gebucht

Nane

Fortgeschrittener

Beiträge: 54

Dabei seit: 22. Juni 2012

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

35

Samstag, 11. Januar 2014, 10:33

Hallo Rainer,

meine Erfahrung mit dem Nissan Quashqai (hatten wir jetzt zweimal) und somit gilt das Gleiche ja wahrscheinlich auch für den KIA: Ging bei uns gerade so bei 2 Mann; inten ein großer und ein mittlerer Soft-Trolley und ein Rucksack und voll war der Kofferraum ! Und Gepäck auf dem Rücksitz würde ich nie machen (ok, geht ja bei 4 Erwachsnenen sowieso nicht)...

LG, Nane :)

Rainerxxx

Schüler

Beiträge: 16

Dabei seit: 30. Dezember 2013

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

36

Samstag, 11. Januar 2014, 10:55

Hmmmmmm scheint alles irgendwo in richtung toyota avanca zu laufen ....... Gibt es bei dem auch eine kofferraumabdeckung und kann man die noch schliessen oder muss man bis unters dach stapeln bei unserem gepaeck ??????? ?(
alternative vielleicht noch der x-trail wobei der anscheinend deutlich teurer ist nach meiner recherche...


Wie sieht es denn zu den fragestellungen bzgl. Versicherungsumfang aus ???????

Gruss

Rainer

OHV_44

Winelands

Beiträge: 2 548

Danksagungen: 4921

  • Nachricht senden

37

Samstag, 11. Januar 2014, 11:03

Hallo Rainer,

nach diesen mE sehr r/w-ichtigen Sicherheitshinweisen sollte es dann doch eher so einer mit ringsum dunkel getönten Scheiben sein --> (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) . Oder halt ein Quantum. ;)

Vielleicht lieber 1-2 Hunderter, bei einem Reisebudget, welches fast fünfstellig werden könnte, mehr investieren, als irgendwelchen zeitaufwendigen Ärger im Urlaub haben. Ist evtl. eine Überlegung wert!?

Noch ein Beispiel: mein benachbarter Taxifahrer hat das Vergnügen, uns vier immer zum TXL fahren zu dürfen, wenn wir in den Urlaub abdüsen. Er hat einen VW Touran. Das Gepäck (4 große Koffer und vier "weiche" Handgepäckstücke) geht gerade so in dieses Ding hinein und muss bis oben hin gestapelt werden. OK, Ihr seid nur vier, aber...

Zu den Versicherungen: siehe Post #10. Da steht im Beispiel, was man mE mind. haben sollte.
Karotten verbessern die Sehkraft, Wein verdoppelt sie!


Gruß Micha

Dieter

Spontanentscheider

Beiträge: 255

Dabei seit: 18. März 2008

Danksagungen: 829

  • Nachricht senden

38

Samstag, 11. Januar 2014, 11:07

Ich würde erstmal von Koffern abraten! Lieber Reisetaschen, die kann man besser zusammenknuddeln und sind flexibler.
Wir zu viert waren 2008 mit einem Madzda5 4 Wochen unterwegs. Gebucht war Touran-Klasse. Bekommen haben wir einen Verso, der definitv zu klein war. Mit dem Madza passte es gerade, weil wir R.-Taschen hatten, mit Koffern äre es nicht gegangen.
Damals gab es keinen Touran. Ich weiss zwar die genauen Zahlen nicht mehr, aber Touran 600L Kofferraum, Madzda 450L. Macht schon einen Unterschied.

Gruß Dieter

PS: X.Trail wäre auch zu klein gewesen!

Hegani

Anfänger

Beiträge: 7

Dabei seit: 11. Januar 2014

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

39

Samstag, 11. Januar 2014, 12:32

Hallo,

Als ich letzten Frühling mit meiner Familie in Kapstadt ware haben wir uns einen Toyota RAV 4 gemietet. War echt super auch vom Platzangebot ;) Kann ich nur empfehlen.

Grüße

bernd
Do it, dont try it ;)

OHV_44

Winelands

Beiträge: 2 548

Danksagungen: 4921

  • Nachricht senden

40

Samstag, 11. Januar 2014, 13:01

in Kapstadt ware haben wir uns einen Toyota RAV 4 gemietet.
Hallo Bernd,

wart Ihr nur in Kaapstad und Umgebung oder auf Rundreise mit ständigem Gepäck an Bord?
Karotten verbessern die Sehkraft, Wein verdoppelt sie!


Gruß Micha