Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

  • »Bär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 994

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 14224

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. März 2012, 14:10

[Wetter] Wie wird das Wetter im [Monat] in [Ort]??

Hallo an alle,

Kurze Hose oder Winterpulli, Regencape oder Sonnenschutz? Diese Frage wird hier im Forum oft gestellt. Leider kann sie niemand beantworten, selbst bei den besten Meteorologen fallen die über eine Woche hinausgehenden Prognosen sehr vage aus.

Hier eine generelle Lösung für die Fragestellung, wie das Reisewetter irgendwann irgendwo (möglicherweise) sein könnte: Bei (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) findet ihr Daten von 156 Orten in Südafrika.

Auf der Karte findet ihr zu 12 Orten ein Wettersymbol, das ihr anklicken und euch so eine schnelle Orientierung für eine Region verschaffen könnt.
Um das Wetter in einem der 144 weiteren Orte zu erhalten, gibt es unter der Karte ein Eingabefeld "Das Wetter in...". Nun müsste man nur noch wissen, wie diese Orte heißen...

Leider habe ich nirgendwo eine Liste oder Karte aller von Wetteronline angebotenen 156 Orte gefunden. Daher habe ich einfach selbst eine erstellt :-)
Ihr findet sie hier:
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Es gibt keine Verlinkung von dieser Map zu wetteronline. Aber man kann auf die Tropfen klicken und sieht dann, wie der Ort heißt. So findet man schnell die passenden Wetterstationen entlang der geplanten Route.

Lediglich für elf Stationen gab es bei GoogleMap keine Fundstelle. So habe ich benachbarte Orte verwendet.
Dies sind die 11 Orte (bei GoogleMap = bei wetteronline)
Cape St. Francis = Cape Francis
Inaccessible Islands = Gough Island
KZN = Shaleburn
Lesheba Wilderness Reserve = Mara
Letaba = Kruger NP
Mjindi = Makatini
P380 = Charters Creek
Prinz-Edward-Inseln = Marion Island
St. Lucia = Cap Lucia
Stutterheim = Dohne
V&A Waterfront = Table Bay


Stationen: Alexander Bay - Aliwal North - Babanango - Barkly East - Beaufort West - Bela Bela - Bethal - Bethlehem - Bhisho - Bloemfontein - Bloemhof - Botshabelo - Brandvlei - Brits - Calvinia - Cape Columbine - Cape Point - Cape St Francis - Carolina - Cedara - Centurion - Cradock - De Aar - Doornlaagte - Durban - East London - Elliot - EMalahleni - Ermelo - Estcourt - Ficksburg - Fort Beaufort - Frankfort - Frasersburg - George - Giants Castle Game Reserve - Graaff-Reinet - Grahamstown - Graskop - Greytown - Hermanus - Hoedspruit - Inaccessible Islands - Irene - Ixopo - Kap Agulhas - Kapstadt - Kathu - Kimberley - King Shaka International Airport - Klerksdorp - Knysna - Knysna - Koingnaas - Komatiepoort - Kroonstad - Kruger Mpumalanga International - Krüger National Park - Krugersdorp - KZN - Ladysmith - Laingsburg - Lamberts Bay - Langebaan - Lanseria - Leipoldtville - Lephalale - Lesheba Wilderness Reserve - Letaba - Levubu - Lichtenburg - Malelane - Malmesbury - Mandini - Margate - Mashishing - Matatiele - Mjindi - Mmabatho - Mokopane - Mossel Bay - Mt Edgecombe - Mthatha - Mtunzini - Nelspruit - Newcastle - Noupoort - Ottosdal - Oudtshoorn - Paarl - Pafuri River Camp - Patensie - Phalaborwa - Piet Retief - Pietermaritzburg - Pilanesberg National Park - Plettenberg Bay - Pofadder - Polokwane - Polokwane - Pomfret - Pongola - Port Edward - Port Elizabeth - Port Nolloth - Port St Johns - Porterville - Postmasburg - Potchefstroom - Pretoria - Prieska - Prinz-Edward-Inseln - Queenstown - Reitz - Richards Bay - Riversdale - Riversdale - Robertson - Royal-Natal-Nationalpark - Rustenburg - Skukuza - Slangkop - Somerset West - Springbok - Springs - St Lucia - Standerton - Stellenbosch - Struisbaai - Stutterheim - Sutherland - Swartberg - Table Bay Blvd, Cape Town - Taung - Thabazimbi - Thohoyandou - Tristan da Cunha, St. Helena - Tshipise - Twee Riviere - Tzaneen - Uitenhage - Upington - V&A Waterfront - Van Reenen - Van Zylsrus - Vanwyksvlei - Ventersdorp - Venterstad - Vereeniging - Vioolsdrift - Vredendal - Vryburg - Vryheid - Vyeboom - Welkom - Willowmore - Worcester

Monate: Januar - Februar - März - April - Mai - Juni - Juli - August - September - Oktober - November - Dezember
Jahreszeiten: Frühling - Frühjahr - Sommer - Herbst - Winter
Wetter: Regen - Sonne - Schnee - Trockenheit - Regenzeit - Kälte - Frost - Hitze - Nebel - Gewitter - Wolken - Sonnenschein - Sturm - Wind


Und so ermittelt man das durchschnittliche Reisewetter in der eigenen Reisezeit:

Ort in das Eingabefeld "Das Wetter in..." eingeben
Unterhalb des Wetterberichts (ggfs. nach unten scrollen) auf "Klima" klicken -> es öffnet sich ein Jahresdiagramm mit Höchst- und Niedersttemperatur
Oberhalb des Diagramms auf "Reiseplaner" klicken, Anreisetag und Abreisetag angeben, berechnen - fertig.

Das Ergebnis sieht beispielsweise so aus:
Reiseplaner: Phalaborwa
Reisezeit : 15.07 - 22.07
statistischer Witterungsverlauf

Die mittlere Witterung stellte sich für Phalaborwa in der Vergangenheit folgendermaßen ein:
Die mittlere Tageshöchsttemperatur lag zwischen 23°C und 27°C. Nachts kühlte es sich auf 5°C bis 11°C ab.
Im Mittel fiel im entsprechenden Zeitraum an 0 Tagen Niederschlag. Über Ihre Reisezeit gemittelt wehte ein schwacher Wind der Stärke 3 Bft. Diese Analyse beruht auf Beobachtungen der letzten 11 Jahre.


Dies ist schon mal ein Anhaltspunkt, aber es sind natürlich statistische Durchschnittswerte. Wer an den historischen Extremwerten interessiert ist, kann auf "Klimarechner" klicken und sich so Einzeldaten der Vorjahre wie Tageshöchsttemperatur, Frosttage oder Niederschlag abrufen.

Interessant für Leute, die kurz vor ihrem Urlaub wissen wollen, wie das Wetter in den letzten Tagen war - hat es beispielsweise viel geregnet, was die Straßen schlechter befahrbar macht - ist die Funktion "Rückblick" auf der Startseite eines Ortes. Auch hier könnt ihr zwischen verschiedenen Parametern wie Höchsttemperatur, Niederschlag oder relative Luftfeuchtigkeit wählen. Durch Veränderung des Jahres kann man beispielsweise nachschauen, wie dies in den Vorjahren war ("ist die Regenzeit diesmal früher oder später dran als sonst?")

Wenn ihr nicht genau wisst, wo sich ein Ort befindet, könnt ihr auf "Geo" klicken. Dann öffnet sich ein Fenster mit eingebetteter GoogleMap dieser Wetterstation, ausserdem sind hier die Zeiten für Sonnenauf- und untergänge, sowie Mondauf- und untergänge einsehbar und für jedes Datum abrufbar.


Allen Wetterfröschen wünsche ich viel Spaß

Der Bär
»Bär« hat folgendes Bild angehängt:
  • wetterstationen.jpg
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 60 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

olsch (18. Februar 2018, 11:00), Dikdik (3. Februar 2018, 09:28), Savanna 2 (11. Januar 2018, 15:18), Mittelhessin (6. Januar 2018, 18:46), Tutu (15. November 2017, 13:52), SA2018 (3. Juni 2017, 08:00), Western Waldi (19. Mai 2017, 12:20), Mialena (7. Mai 2017, 15:14), Kikekatze (4. Mai 2017, 20:48), heinzz2006 (4. April 2017, 06:48), Manni82 (16. Januar 2017, 12:46), Oarschgeige (4. Januar 2017, 14:41), Sabri (7. Dezember 2016, 11:46), ChristianeLu (6. Dezember 2016, 20:44), angelo01 (5. Dezember 2016, 21:13), Aishak (25. September 2016, 12:11), Northener (9. Juni 2016, 12:57), ClaudiaC. (26. März 2016, 19:31), Quorkepf (25. März 2016, 18:11), Hummelchen (10. März 2016, 09:13), Tigriz (4. Dezember 2015, 23:35), Celio (12. Oktober 2015, 21:48), Capellini (11. September 2015, 21:58), Kitty191 (7. September 2015, 09:23), Marchese (1. September 2015, 08:14), Dagmar 1959 (31. August 2015, 12:24), HP50 (15. Juli 2015, 13:49), kawa65 (10. April 2015, 15:54), Wgo (29. März 2015, 11:53), kOa_Master (25. März 2015, 08:39), nermin1895 (3. März 2015, 16:53), helliulli (11. Januar 2015, 07:55), iris007 (7. Januar 2015, 17:07), gerical (20. Oktober 2014, 21:49), RudiR (3. September 2014, 22:42), Atri (25. Februar 2014, 21:30), Barni (27. August 2013, 20:08), Johannes (10. August 2013, 14:52), Ruls (1. August 2013, 15:49), Sylti (1. August 2013, 07:39), Seisser123 (25. März 2013, 21:30), K+M (25. März 2013, 14:38), Beate2 (15. März 2013, 16:23), blume5 (13. August 2012, 21:49), bandi (5. Juli 2012, 14:21), sabrina1988 (2. Mai 2012, 18:22), asango (2. Mai 2012, 17:15), chris-sa (2. Mai 2012, 13:19), holgi (10. März 2012, 07:38), tarentaal2862 (10. März 2012, 07:14), cl9 (9. März 2012, 21:04), corsa1968 (9. März 2012, 20:42), take off (9. März 2012, 20:04), Weltreisende (9. März 2012, 18:50), MRHN (9. März 2012, 18:37), MiPla (9. März 2012, 15:09), jaykay1979 (9. März 2012, 15:08), Fop (9. März 2012, 15:07), Budenknipserin (9. März 2012, 14:33), Marc (9. März 2012, 14:28)

take off

Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich

Beiträge: 162

Dabei seit: 1. Januar 2012

Danksagungen: 273

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. März 2012, 20:03

Wow - das sieht nach viel Arbeit aus ! Alle Achtung.

Und ist sooo nützlich - endlich kann auch ich (als Nicht-Südafrika-Kenner) mal recherchieren, wie das Wetter denn sein könnte an den Orten, die ich besuchen möchte.
Einfach klasse.

Oreado

Anfänger

Beiträge: 1

Dabei seit: 1. Mai 2012

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. Mai 2012, 10:09

Hallo,

Das ist ja echt mal sehr sehr nützlich vorallem das man da sehr schön die routen berechnen kann.

Grüße

Bearpair

Schüler

Beiträge: 19

Dabei seit: 21. Februar 2016

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

4

Freitag, 25. März 2016, 16:19

vielen dank für den tollen Tipp und die viele Mühe die Du Dir gemacht hast, die Orte herauszusuchen! Dass es diese fkt bei wetter online gibt wusste ich noch gar nicht!

Danke sehr! :danke:

Tigriz

Profi

Beiträge: 93

Dabei seit: 4. Dezember 2015

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

5

Samstag, 26. März 2016, 08:35

die Wetterkarte ist einfach genial

auch von mir einen großen Dankeschön :danke: Strauß! Da steckt jede Menge Arbeit dahinter :!:

Die Karte mit den Orten als Hilfe für Wetter online ist genial. Ich hatte deinen Beitrag zwar schon mal im Dezember gesehen, hab die Funktionen aber nicht ausprobiert gehabt.....
Werde mir die kostenlose App installieren und heute Mittag mal meine bisherigen Wunschziele für den Juli eingeben

Viele Grüße und hab schöne Ostern
Simone
:thumbup:

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

Beiträge: 2 358

Dabei seit: 29. April 2014

Danksagungen: 6371

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 27. März 2016, 13:07

Nur so als Hinweis: Auch wenn man den Ort auswählt, heisst das nicht, dass bei Rückblick oder sonstigen Klimadaten die Wetterstation dieselbe ist. Man sieht oben explizit, welche Wetterstation dann wirklich ausgewählt wird. Als Beispiel "Phalaborwa". Gehe ich auf Rücklick oder Klima, wird die Station "Tzaneen-Grenshoek" ausgewählt. Das wiederum hat mit dem Klima in Phalaborwa (und somit dem Krüger) herzlich wenig zu tun.
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

  • »Bär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 994

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 14224

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 27. März 2016, 17:15

Auch wenn man den Ort auswählt, heisst das nicht, dass bei Rückblick oder sonstigen Klimadaten die Wetterstation dieselbe ist. Man sieht oben explizit, welche Wetterstation dann wirklich ausgewählt wird.

Du hast damit recht. :thumbup: Wetteronline hat in den letzten 4 Jahren die Methodik etwas geändert, gefühlt sind auch Informationen weggefallen. Grundsätzlich funktioniert der "Reiseplaner" aber noch.
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tigriz (28. März 2016, 13:59)

Beate2

Erleuchteter

Beiträge: 1 921

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 4783

  • Nachricht senden

8

Montag, 28. März 2016, 13:21

Der Blick zurück ist ja hilfreich bei vielen Überlegungen.
Da es am Wochenende aber bereits (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) und (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) gab stehen Voraussagen für die Zukunft immer mehr unter dem Motto "es war einmal...".
Gut, nicht jeder fährt auf den Matroosberg, aber die Klimaveränderungen sind doch deutlich zu spüren.

Heute lacht wieder die Herbstsonne :)

LG
Beate

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (30. März 2016, 06:46), Bär (28. März 2016, 14:50), Tigriz (28. März 2016, 13:59)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 2 849

Danksagungen: 3887

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. Februar 2017, 23:01

Dineo - bedroht der tropische Sturm auch Südafrika?

one life, LIVE IT !

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gisel (16. Februar 2017, 08:54), Bär (16. Februar 2017, 07:24)

Gisel

Erleuchteter

Beiträge: 383

Danksagungen: 678

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 16. Februar 2017, 08:57

Hallo,
Vielen Dank für Deine aktuellen News, die mich gerade sehr interessieren. (Noch 12 Tage :D )
Gibt es solche Heftigen Stürme (Cyclone) öfter um diese Jahreszeit?

Gruß Gisela
Grüsse von Gisela

Beat H. Schweizer

Erleuchteter

Beiträge: 354

Dabei seit: 24. Juni 2004

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

11

Freitag, 24. Februar 2017, 09:12

Keine Bange

Hi Folks
Die "Gefahr" eines Zyklons in SA ist gebannt... Es bestand nie auch nur eine wirkliche Gefahr. Der Zyklon hat sich schon auf dem Ozean abgeschwaecht, ist nicht ans Land gekommen. Zyklone im Sueden Afrikas sind sehr sehr selten, bis unbekannt. Dies, weil sich die Verteilung der kalten und warmen bis heissen Luftschichten sehr schnell stark durchmischen und angleichen. Ausnahmen gibt es natuerlich, so muss man beobachten, dass die Winde in dieser Saison anzahlmaessig abgenommen hae, sich jedoch beim Auftreten heftiger bemerkbar machen. Dies gilt im Nordosten (Jo'burg) wie im Suedwesten (Kapstadt).
Die in den Medien aufgegriffene Moeglichkeit zum Auftreten eines Zyklons ist daraus entstanden, dass die Wetteraemter Szenarien veroeffentlicht haben, die etwas extremere Schichtungen aufzeigten und eine Zyklonbildung ermoeglicht haetten. Jedoch sind diese Annahmen nicht eingetroffen - doch es hat an zwei Tagen in Mpumalanga und Gauteng etwas heftiger als "normal" geregnet, begleitet von kalten Winden. Dies ist auf eine Gegenstroemung in hoher Lage zurueckzufuehren, es entstand eine "Walze", was doch ungewoehnlich war. Zyklon-artig war das jedoch nicht!
Solche Konstellationen sind sehr selten!
Heftige Regenfaelle auf harte, ausgetrocknete Boeden bewirken rasches abfliessen der Wassermassen. Der Boden ist nicht faehig, diese Massen aufzusaugen, erst mit der zeitlich ausgedehnet Sickerfaehigkeit, nehmen die Boeden mehr Wasser auf. Dann sind die Massen meist schon abgeflossen... So entstehen lokale Staus, die sich als Ueberschwemmungen darstellen. Unangenehm, jedoch gerade in Gegegnden ohne Flussansbindung, keine Seltenheit. Und erinnern wir uns: Johannesburg liegt an keinem Fluss!
Cheers
Battli

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (24. Februar 2017, 13:22), Bär (24. Februar 2017, 11:46), sunny_r (24. Februar 2017, 09:15)

nina15

Schüler

Beiträge: 14

Dabei seit: 2. Februar 2018

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

Freitag, 2. Februar 2018, 22:18

Wow, das ist ja mal ein ganz toller Tipp & super nützlich! Vielen Dank!!!! :)

lottinchen

Fortgeschrittener

Beiträge: 25

Dabei seit: 20. September 2017

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 13. Juni 2018, 09:10

Wettervorhersage

Hallo,
der Urlaub rückt näher und ich bin auf der Suche nach Websites oder Apps für die Wettervorhersage.
Was sind eure liebsten Websites/Apps um wettertechnisch voll informiert zu sein?
Wo gibt es die besten detaillierten Infos?
Ich mag besonders, wenn ich ein aktuelles und möglichst genaues Satellitenbild mit Regen/Wolken anschauen kann.
Könnt ihr mir da etwas empfehlen?

Beate2

Erleuchteter

Beiträge: 1 921

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 4783

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 13. Juni 2018, 09:34

wir nutzen den Norweger, (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) .
Hat viele Meßstationen und ist recht zuverlässig.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (14. Juni 2018, 22:41), toetske (13. Juni 2018, 15:00), Kitty191 (13. Juni 2018, 11:30), Bär (13. Juni 2018, 11:27)

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

Beiträge: 2 358

Dabei seit: 29. April 2014

Danksagungen: 6371

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 13. Juni 2018, 10:01

hier -> (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
gibt es -> (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Da findet man u.A.: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Hilfreich evtl. auch Windy: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Die meiner Meinung nach besten Wetterdaten, insbesondere mit weltweiter Abdeckung, erhält man allerdings bei Meteoblue, je nach Detaillierung und gewünschten Angaben kostet es aber etwas (14tätige kostenlose Testversion verfügbar):
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Gibt es selbstverständlich auch als App.
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (13. Juni 2018, 15:01), Kitty191 (13. Juni 2018, 11:30), Bär (13. Juni 2018, 11:27)

lottinchen

Fortgeschrittener

Beiträge: 25

Dabei seit: 20. September 2017

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 13. Juni 2018, 11:09

Danke euch! Das schau ich mir mal an.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

Klima, vorhersage, website, Wetter