Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

toetske

oorbietjie

  • »toetske« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 011

Danksagungen: 4261

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Mai 2013, 14:39

Unterkunftssuche - Websites

Hallo an Alle,

Immer wieder werden im Forum Websites erwähnt zum finden von Unterkünften, mal in diesem Reisebericht, dann wieder in einem anderen Thread.

Ich habe hier mal alle mir bekannten aus Südafrika aufgelistet, in alfabetischer Reihenfolge nach dem www. Es wird jeweils nach Upington verlinkt, damit man besser vergleichen kann. Die Liste ist selbstverständlich nicht komplett - es gibt noch tausende andere. Auch deutsche Websites gibt es bestimmt - da müsst ihr halt selber suchen und sie vielleicht in einer Antwort auf diesen Bericht erwähnen?

Die B&B Anbieter zahlen normalerweise um auf ein "Accommodation Portal" gelistet zu werden; manche wollen diesen Betrag nicht ausgeben und das heisst umso mehr, dass es auch noch andere (oft billigere) Unterkunftsmöglichkeiten im Ort gibt! Da hilft oft ein Besuch an das Tourist-Information Center im Ort.

Man kann sehr oft auch nachschauen bei der Website von der Provinz, Gegend oder vom Ort selber (ortsname.com oder ortsname.co.za) wie z.B. für Upington (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) oder (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Nationalparks findet man dort NICHT! Dafür sind diese die wichtigsten Websites: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) - (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) - (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) - (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) - Swaziland (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) - (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) (bei Durban) und dazu gehört auch die (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) .

Backpacking: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) oder (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Camping: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) oder (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) oder (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) (Afrikaans) oder (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Social Travel: etwas weiter hier ( (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) ) hat Bär eine Übersicht gegeben

Ab hier also alphabetisch:

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

VG. Toetske
one life, LIVE IT !

Es haben sich bereits 51 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ralf Orth (14. August 2018, 15:22), Christel66 (27. Juni 2018, 10:16), U310343 (18. Dezember 2017, 02:28), DagiWinston (9. Juli 2017, 07:20), JensNRW (30. Mai 2017, 07:53), Kitty191 (4. Dezember 2016, 08:17), Babs_T (23. November 2016, 13:13), Northener (29. Mai 2016, 12:15), Hochwälderin (24. Mai 2016, 14:44), Hummelchen (10. März 2016, 09:15), freshy (6. Januar 2016, 23:38), Tigriz (4. Dezember 2015, 23:38), Topper (8. November 2015, 18:19), Eisenzahnstrasse (11. Mai 2015, 12:53), Ecki (2. Mai 2015, 23:46), Hot for ZA (11. April 2015, 00:14), kb-online (12. Februar 2015, 10:10), Christian St. (31. Januar 2015, 20:02), OHV_44 (30. Dezember 2014, 23:10), asango (17. Dezember 2014, 14:48), Sella (8. November 2014, 21:06), Andrea 1961 (29. Oktober 2014, 11:49), Sonnenmensch (14. Oktober 2014, 21:23), ToRo (25. August 2014, 22:32), Sonnen (17. Juli 2014, 10:03), Cécile (15. Mai 2014, 12:23), bubi61 (28. Februar 2014, 21:52), Kesari (23. Januar 2014, 20:41), alexamie (20. Januar 2014, 19:55), signori (14. Januar 2014, 11:44), stoitschkov (15. Dezember 2013, 10:59), elnino01 (15. November 2013, 20:45), steffimarion72 (4. November 2013, 18:10), Bär (3. Oktober 2013, 23:23), Cassandra (16. August 2013, 12:06), Minjamuh (19. Juli 2013, 14:50), Cliff (30. Juni 2013, 17:14), Beate2 (28. Juni 2013, 11:22), Viking (27. Juni 2013, 07:22), Pascalinah (14. Juni 2013, 14:21), bandi (5. Juni 2013, 23:49), ClaudiaC. (1. Juni 2013, 18:15), Ninni144 (29. Mai 2013, 21:12), rhein-mainer (29. Mai 2013, 10:46), LIRPA 1 (27. Mai 2013, 23:10), chaos (27. Mai 2013, 22:48), Weltreisende (27. Mai 2013, 22:22), corsa1968 (27. Mai 2013, 22:13), MichaelS (27. Mai 2013, 21:00), chrissie2006 (27. Mai 2013, 16:21), Kap Stadt (27. Mai 2013, 15:33)

toetske

oorbietjie

  • »toetske« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 011

Danksagungen: 4261

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. August 2013, 22:45

Ich bin jetzt ganz zufällig über die SuFu auf folgende zwei "in Vergessenheit geratenen" Threads gestossen (Danke, Kawa): (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) sowie auch (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Schon "etwas älter" aber es steht selbstverständlich jedem frei, diese beiden Threads weiter zu vervollständigen. :danke: im voraus.

VG. Toetske
one life, LIVE IT !

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (5. Juli 2016, 06:19), Hochwälderin (24. Mai 2016, 15:27), Christiana (18. März 2016, 09:00), Hummelchen (10. März 2016, 09:29), Lizlu (28. Oktober 2014, 20:42), MichaelS (29. August 2013, 20:41), Beate2 (29. August 2013, 11:23)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 187

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 14855

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 21:26

Obacht bei SafariNow

Es ist mir nun schon mehrfach aufgefallen, dass SafariNow in seinen Beschreibungen gerne unterschlägt, wenn es sich bei einer Lodge um eine Jagdfarm handelt. :thumbdown: Das könnte ja jemanden abschrecken, dort zu übernachten. :whistling:
Beispiel: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Daher sollte sich, wer das nicht mag oder unterstützen möchte, immer erst auf der Website der Unterkunft vergewissern, dass dort keine Jagden angeboten werden. Bei der oben genannten Lodge findet man dies gleich auf der Startseite, andere verschleiern es jedoch.

SN ist sicherlich eines der umfangreichsten Unterkunftsportale, in den letzten Monaten habe ich jedoch mehrfach sehr negative Erfahrungen damit machen müssen. :cursing:
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Christel66 (27. Juni 2018, 10:17), Hummelchen (10. März 2016, 09:41), toetske (3. Oktober 2013, 21:40), Weltreisende (3. Oktober 2013, 21:33)

toetske

oorbietjie

  • »toetske« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 011

Danksagungen: 4261

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 22:26

Das könnte ja jemanden abschrecken, dort zu übernachten.

Hallo Bär,

Danke für die :thumbdown: Info. Zufällig waren wir schon mal in der Dinokeng-Umgebung und daher wundert uns dies nicht. Vor allem in Gauteng gibt es ziemlich viele "Game = Hunters" Farms. AB und ZU kann man dort allerdings auch schöne Erfahrungen (und Wanderungen) machen, vor allem wenn nicht gerade ein Jagd-Wochenende organisiert wird. Meistens merkt man sofort an den Tieren, ob in der Gegend gejagt wird (man sieht sie entweder gar nicht oder nur ganz weit weg). Noch viel zufälliger weiss ich auch, dass Schoonkloof vor 2-3 Jahren öfter für Naturist-Wochenende (FKK oder wie nennt man das) vermietet wurde... könnte jemanden noch mehr abschrecken...

Wenn ich an einem Ort zweifle (egal wo in ZA), google ich zweimal: einmal den Ort, ein zweites Mal mit "hunt" Zusatz. Wenn es beim ersten Mal nicht gleich auffällt, wird man bei der zweiten Suche darauf aufmerksam gemacht.

Bei SafariNow findet man jedoch ebenso interessante Auskünfte wie "Special Deals - Things to Do - Nearby", und zum Glück gibt es ja auch noch viele andere Unterkunftsportale :)

Und wie mit allen Portalen: Auskunft gefunden? Eigentümer-Website suchen und am besten dort informieren/buchen.

VG. Toetske
one life, LIVE IT !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hummelchen (10. März 2016, 09:43)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 187

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 14855

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 22:47

Liebe Toetske,

Vor allem in Gauteng gibt es ziemlich viele "Game = Hunters" Farms.

Damit das nicht missverstanden wird: Mir ist schon klar, dass "Game" oft zum Verschleiern von "Hunt" verwendet wird, aber es ist eben nicht dasselbe. Game ist einfach nur Wild. Daher halte ich eine klare Bezeichnung als "Hunting Farm" für richtig. Was SafariNow durch Unterschlagung von Information hier macht halte ich für nicht sauber.

Bei SafariNow findet man jedoch ebenso interessante Auskünfte

Die leider für meinen Geschmack zu oft nicht stimmen. Gerade bei der Lokalisierung der Unterkunft auf der GoogleMap sind bisweilen erhebliche Abweichungen festzustellen. Was auf der Karte recht nahe an einer Straße aussieht und damit als Zwischenstation geeignet erscheint ist manchmal in Wirklichkeit deutlich weiter abseits gelegen und nur über eine längere und auch mühsame Rüttelpiste zu erreichen. Dabei will ich SN nicht mal Absicht unterstellen, weil sie die GPS-Daten vermutlich vom Betreiber gemeldet bekommen. Allerdings haben sie m.E. eine Prüfpflicht, schließlich sind sie Vermittler.

Anbieter-Website suchen und am besten dort informieren/buchen

Ja und nein. Ich habe in letzter Zeit die Erfahrung gemacht, dass man beide Seiten anschauen und anfragen sollte.
Natürlich erfährt man auf den Seiten der Unterkünfte mehr als bei Portalen. Und manchmal bieten die Unterkünfte auf Anfrage attraktive Specials wie BBLDD (Bed Breakfast Lunch Dinner Drive*), die man auf Portalen nicht findet.
Andererseits lassen sich über Direktbuchungsportale wie hotels, otel, venere, booking etc teilweise Tagespreise finden, die bis zu 50% unter den rack rates liegen. Hinzu kommt, dass man hier meistens großzügige Rücktrittsmöglichkeiten findet, welche die Unterkünfte selbst oft nicht gewähren wollen.

LG vom Bär

* warum findet man solche Angebote auf Portalen nicht? Weil sie teurer sind als die reinen Übernachtungskosten und man damit auf den Toplisten der Portale weit unten landen und als teuer erscheinen würde.
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hummelchen (10. März 2016, 09:45), Cassandra (5. Oktober 2013, 09:24), toetske (3. Oktober 2013, 22:55)

toetske

oorbietjie

  • »toetske« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 011

Danksagungen: 4261

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 23:12

Lieber Bär,

Ich kann nur :thumbsup: :thumbsup: :!: und :danke: :danke: für die hilfreichen Infos.
Muss deutlich noch viel lernen (auch beim Suchen im Internet) aber das gilt wohl auch für viele andere...

LG. Toetske

PS Zufällig heute gelesen: “Nothing is perfect because life isn’t perfect, and that’s what makes it so beautiful.”
one life, LIVE IT !

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 187

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 14855

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 23:21

Ach Quark, Toetske, Du kennst Dich doch bestens aus. :thumbup: Meine Anmerkungen/Erfahrungen zielen eher auf die RSA-Einsteiger.
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

toetske

oorbietjie

  • »toetske« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 011

Danksagungen: 4261

  • Nachricht senden

8

Freitag, 4. Oktober 2013, 11:14

Du kennst Dich doch bestens aus. Meine Anmerkungen/Erfahrungen zielen eher auf die RSA-Einsteiger

Hallo Bär,

Da muss ich Dich leider enttäuschen. Die von mir aufgeführten Unterkunfts-Websites habe ich alle über Google gefunden. Weiss jetzt wenigstens dass es die alle gibt, aber bisher habe ich noch nichts dort gebucht (ausser Nationalparks).

Bei den von Dir erwähnten Direktbuchungsportale kannte ich bisher nur booking.com!

Bin da halt noch etwas "altmodisch": ich suche im Internet zuerst bei Dorf/Stadt (meistens folgt dann .co.za) oder will mal wieder * (* Mein Mann freut sich nicht immer darüber :D ) beim örtlichen Tourist Information Office anhalten um eine Unterkunft zu suchen oder auch für sonstige interessanten Auskünfte, mit einem netten Kontakt obendrauf. Leider sind die am Wochenende zu und schliessen sonst auch schon um vier oder fünf, je nach Ort. Wenn man ausser der Hochsaison reist, kann man sogar durch kleinere Orte wie Paternoster fahren und sich die Unterkünfte vor Ort ansehen und dort direkt buchen. Überall sieht man Schilder die dorthin führen.

Vorausgesetzt dass man Zeit hat, kann diese Erfahrung auch für Neulinge mal interessant sein.

VG. Toetske
one life, LIVE IT !

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 187

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 14855

  • Nachricht senden

9

Freitag, 4. Oktober 2013, 12:14

Die von mir aufgeführten Unterkunfts-Websites habe ich alle über Google gefunden.

Und das war sicherlich eine Fleißarbeit. :danke: Es handelt sich dabei - soweit ich das überblicken kann - nur um Portale mit südafrikanischem Hintergrund und Fokus auf Unterkünfte in RSA und ggfs. Nachbarländern. Einige dieser Portale bieten sicherlich die größte Auswahl an Betten. Und darunter gibt es auch "hidden gems". Wir haben eine unserer Lieblingsunterkünfte so gefunden. Allerdings gibt es neben den hidden gems und den guten Standardunterkünften (am Beispiel St. Lucia seien die bei uns immer wieder empfohlenen St. Lucia Guesthouse, Maputaland und Lodge Afrique genannt) auch zahlreiche Buden, die den Anforderungen eines qualitätsbewussten Reisenden nicht genügen. Keine Frage, auch dafür gibt es ein Klientel.

Wenn ich was suche, ist mir das Eliminieren dieser Bleiben auf den südafrikanischen Portalen aber zu mühsam. Andere wenden sich dann eher qualitätsorientierten Betreibern wie Portfoliocollection zu, ich dagegen nutze inzwischen lieber international operierende Direktbuchungsportale wie die genannten oder sogar Portalvergleichsseiten (Metasuchen) wie Swoodoo oder Trivago. Der Hauptvorteil für mich: sie zeigen weniger, dafür eher gute und vor allem nur tatsächlich verfügbare Unterkünfte an, die mühsame Anfrage (auf die viele Unterkünfte nicht mal antworten) entfällt. Und man kann direkt buchen, hat nach wenigen Minuten seine Reservierungsbestätigung im Postfach. Danach kann man die Route gleich weiterplanen...

Allerdings muss man auch bei den Metasuchen aufpassen, weil sie teilweise miteinander verbandelt sind. Trivago wurde ja von Expedia übernommen, allerdings haben die Wettbewerbsbehörden dem Deal noch nicht zugestimmt. Bis dahin werden die sich sicher übervorsichtig neutral verhalten, aber danach?? Oder wusstet ihr, dass Tr!padvisor und Expedia aus derselben Ecke kommen?
Just my 2 cts... Mich interessieren jedoch auch andere Herangehensweisen/ Erfahrungen??
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hummelchen (10. März 2016, 09:48), corsa1968 (4. Oktober 2013, 13:47), toetske (4. Oktober 2013, 13:14)

toetske

oorbietjie

  • »toetske« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 011

Danksagungen: 4261

  • Nachricht senden

10

Freitag, 4. Oktober 2013, 14:16

Not macht erfinderisch

Oft wissen wir morgens noch nicht wo wir abends übernachten werden. Wenn wir dann einen Ort bevorzugen, fragen wir auch schon mal nach im B&B wo wir gerade sind - viele Südafrikaner kennen ihr Land und wissen wo es schöne Plätzchen gibt.
Manchmal geht es auch "auf gut Glück". Einmal waren wir jedoch so verzweifelt weil alles in der (nicht touristischen) Gegend ausgebucht war für "Road Workers" und fürchteten schon, dass wir im Auto schlafen müssten - da hat TomTom uns aus der Not gerettet!
Es gibt soooo viele Möglichkeiten! Werde Deine Vorschläge auch mal ausprobieren :)

VG. Toetske

Zusatz: fast hätte ich als Alterntive die wichtige Su-Fu hier im Forum noch vergessen!
one life, LIVE IT !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (4. Oktober 2013, 15:00)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 187

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 14855

  • Nachricht senden

11

Freitag, 4. Oktober 2013, 14:55

fragen wir auch schon mal nach im B&B wo wir gerade sind - viele Südafrikaner kennen ihr Land und wissen wo es schöne Plätzchen gibt.

Für euch ist das sicher optimal so. Ihr habt ja Zeit. 8o
Wir machen das nicht mehr, weil wir inzwischen komplett durchplanen. Im Gegensatz zu euch haben wir auch einen kürzeren Aufenthalt in RSA und können uns (leider) nicht einfach treiben lassen. :rolleyes:

Aber selbst dann würde ich persönlich mich nicht auf Einzelempfehlungen, zumal von B&B-Betreibern verlassen. Erstens haben sie nur einen beschränkten Marktüberblick (wenn, dann nur in ihrem Bezirk) und darüber hinaus wird eher aufgrund eigener Vorlieben und bekannter Verbindungen empfohlen. Da unterstützen dann die deutschen Betreiber andere deutsche Betreiber etc., weil sie sich aus Foren :whistling:, Lions, Rotary oder sonstwoher persönlich kennen. Nee, dann nutze ich lieber Tr!padvisor & Co... mit deren (auch nicht immer zuverlässigen) Kundenbewertungen. :D

Deinen Hinweis aufs Navi finde ich prima und richtig: falls irgendwas schiefgeht, ist das eine gute Backuplösung.

Toetske, es scheint beim Dialog zu bleiben. Ich finde ihn dennoch interessant. :thumbup: Aber vielleicht rafft sich ja noch jemand auf...
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (4. Oktober 2013, 15:02)

LIRPA 1

Gaukler

Beiträge: 3 206

Dabei seit: 31. März 2010

Danksagungen: 8842

  • Nachricht senden

12

Freitag, 4. Oktober 2013, 23:45

Hi,

da das hier ja quasi eine Grundsatzbesprechung zum "Vor"buchen ist, hier meine 2 Cents.

Bestimmte NPs muss man vorbuchen, wenn man bestimmte Unterkünfte wünscht. Das machen wir. Wenn die Tage dazwischen so gering sind, dass man von Flexibilität nicht reden kann, buchen wir auch die Zwischenübernachtungen.

Ansonsten setzen wir auf die Methode "toetske". Vor Ort, eventuell mit Anregungen unserer gerade aktuellen Gastgeber und der Visitor Infos finden man die schönsten Unterkünfte. Oft sind das Unterkünfte, die in keinem Portal zu finden sind und die Gastgeber sind das eigentliche Highlight der Unterkunft. Gespräche mit den Gastgebern, die bei Wein und Bier auch bis in die Nacht dauern können, sind jedem DSTV und 100% TA vorzuziehen.

Die gängige Meinung, dass die Suche viel Zeit braucht, können wir nicht teilen. Die längste Suche dauerte 45 Minuten und war einem Farmfest in der Nähe geschuldet. Diese Suche endete in einer tollen Unterkunft mit einem absolut herzlichem Gastgeber, zu einem Dumpingpreis und darin, dass wir selbst wenn wir in dem Ort nicht übernachten, sondern nur vorbei fahren, kurz schauen und nachsehen, ob noch alles o.K. ist. Die Unterunft ist in keinem der von Toetske aufgeführten Portale zu finden und das ist auch gut so.

LG Lilly

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (5. Oktober 2013, 00:11), toetske (5. Oktober 2013, 00:01)

toetske

oorbietjie

  • »toetske« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 011

Danksagungen: 4261

  • Nachricht senden

13

Samstag, 5. Oktober 2013, 00:23

dass wir selbst wenn wir in dem Ort nicht übernachten, sondern nur vorbei fahren, kurz schauen und nachsehen, ob noch alles o.K. ist.

Liebe Lilly,

Diesmal kein bedauernswertes TIA - sondern Genau Das Ist Süd-Afrika! In Hotels kann man sowas keinesfalls erleben.
Würde mich ja interessieren von welchem Ort Du redest - will aber nicht indiskret werden, vor allem weil wir auch schon einige ähnlichen Erfahrungen gemacht haben.
Manche Gastgeber wollen aus unterschiedlichen Gründen auch lieber keine Jahresgebühr zahlen um in die erwähnten Websites oder Portale zu erscheinen...

Gute Nacht! Toetske
one life, LIVE IT !

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 187

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 14855

  • Nachricht senden

14

Freitag, 25. Oktober 2013, 15:53

So, nun noch eine neue Kategorie: Social Travel
Was das ist? Hier eine Beschreibung von (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) .

Nachfolgend eine Übersicht der Anbieter mit der aktuellen Circa-Zahl der Unterkünfte in Südafrika.

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) (>2.000)
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) (ca. 500)
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) (ca. 200)
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) (4)
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) (5)
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) (k.A., Suche nur nach Städten möglich)
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) (k.A.)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) (ca. 800)
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) (ca. 800)
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) (Keine Unterkunftsanzahl prüfbar, Nutzung erfordert Anmeldung inkl. Kreditkartendaten)
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) (ca. 50)

Suchmaschine (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Unterkunft gegen Arbeit:
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) (ca. 50)
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) (ca. 50)
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) (ca. 50)

Umsonst schlafen:
The Guide to Sleeping in Airports (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Nachtrag: Kategorie Backpacker
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Mit eigenen Erfahrungen kann ich nicht aufwarten. Würde mich aber über Feedback von Reisenden freuen.

Viel Spaß :)
Bär
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hochwälderin (24. Mai 2016, 15:27), Hummelchen (10. März 2016, 09:51), steffimarion72 (4. November 2013, 18:07), Beate2 (25. Oktober 2013, 17:25), ClaudiaC. (25. Oktober 2013, 17:12), corsa1968 (25. Oktober 2013, 17:03), toetske (25. Oktober 2013, 16:23)

Weltreisende

Umwege erweitern die Ortskenntnis

Beiträge: 1 045

Dabei seit: 22. August 2008

Danksagungen: 1879

  • Nachricht senden

15

Freitag, 25. Oktober 2013, 16:50

Ich habe grad über AirBnB gebucht...
Nett, schnell und unkompliziert.

Über Wimdu habe ich mir schon Wohnungen in Städten wie Rio etc. angeguckt, aber noch nichts gebucht.
Eine echte Alternative zu Hotels, besonders wenn man mit mehr als 2 Personen reist.

VG Susi
Seien wir ehrlich: Das Leben ist immer lebensgefährlich.
Erich Kästner (1889 - 1974)

http://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/6603-berge-strand-und-viele-tiere-reisebericht/
http://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/4317-reisebericht/#post31299

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (25. Oktober 2013, 16:52)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 187

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 14855

  • Nachricht senden

16

Freitag, 25. Oktober 2013, 17:02

Liebe Susi,

ich fand die Preise von manchen Privatunterkünften ganz schön happig. Da wundert es mich nicht, dass mancherorts die Finanzämter etwas genauer hinschauen, ob das nicht in den Bereich "gewerblich" geht.
Du meldest Dich doch, sobald Erfahrungen vorliegen, oder?
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (25. Oktober 2013, 17:05), Weltreisende (25. Oktober 2013, 17:04)

Cruiser

Anfänger

Beiträge: 5

Dabei seit: 2. Oktober 2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

17

Samstag, 7. Dezember 2013, 10:44

Wer in SA unterwegs ist und kurzfristig in einem Ort eine Unterkunft sucht, sendet den Ortsnamen per sms an 36000 und man bekommt sofort eine Info mit Namen und Telefonnummer zurück.
Manchmal sind es sogar mehr als eine Unterkunft ! In Port Nolloth waren sogar drei gelistet. Vryburg hatte leider noch keine!

Da sich immer mehr B&B's dort listen lassen wird dieser Service immer besser in Zukunft!
South Wester, born in Namibia, living in SA!
Touring Southern Africa with own vehicles.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Northener (29. Mai 2016, 12:15), toetske (23. Januar 2014, 22:55), Bär (2. Januar 2014, 11:37)

RudiR

7 tolle Wochen durch Südafrika

Beiträge: 257

Dabei seit: 14. März 2014

Danksagungen: 469

  • Nachricht senden

18

Freitag, 30. Mai 2014, 21:51

Alternativen zur Buchung

Ich habe grad über AirBnB gebucht...
Nett, schnell und unkompliziert.
Wir haben für unsere Kapstadt Woche auch über airbnb gebucht. Erst wollten wir ein Appartment in schöner Lage nur für uns - hätten wir für ca 50€/Tag bekommen. Dann haben wir uns umentschieden f+r's Wohnen bei jemandem (da haben wir letztes Jahr in Vancouver gute Erfahrungen gemacht) und zahlen (eigenes großes Schlafzimmer und natürlich eigenes Bad) so ca.45€ (sogar mit Basic Frühstück).

Vielleicht sollten wir anfangen im Forum die Unterkünfte zu listen, die wir toll fanden, die aber in keinem "normalen" Buchungsportal zu finden sind, weil denen die Gebühren zu hoch sind.

Oder stehen die schon irgendwo ?

LG Rudi

PS : schade das airbnb 15% nimmt und dann wohl noch was vom Vermieter ... nettes Geschäft :rolleyes:

toetske

oorbietjie

  • »toetske« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 011

Danksagungen: 4261

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 1. Juni 2014, 15:41

Vielleicht sollten wir anfangen im Forum die Unterkünfte zu listen, die wir toll fanden, die aber in keinem "normalen" Buchungsportal zu finden sind, weil denen die Gebühren zu hoch sind

Hallo Rudi,

Es ist unheimlich schwierig, eine Auflistung zu machen bei den vielen Unterkünften die hier schon beschrieben/besprochen wurden. Wie sollen die dann eingeordnet werden?
zB nach Art? ist dann Guest Lodge oder Guest House als Standard? Game Reserve oder Game Farm?
zB nach Ort? Soll das dann Kapstadt oder Camps Bay sein? usw
Meine Konklusion = zu kompliziert.
Deswegen möchte ich auch noch kurz auf meinen Posting # 8 hinweisen: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) .

VG. Toetske
one life, LIVE IT !

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (19. Juni 2014, 23:58), OHV_44 (1. Juni 2014, 19:16)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 5 349

Dabei seit: 17. Juli 2009

Danksagungen: 9587

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 1. Juni 2014, 16:51

Es ist unheimlich schwierig, eine Auflistung zu machen bei den vielen Unterkünften die hier schon beschrieben/besprochen wurden.

und auch nicht wirklich sinnvoll, denn was mir gefällt muss anderen noch lange nicht gefallen, genauso andersrum... was für andere ein Flop war, muss es für mich noch lange nicht sein ;)
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, Kruger 2019 - in "trockenen Tüchern" ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cécile (1. Juni 2014, 19:13), toetske (1. Juni 2014, 17:36)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

Unterkunft, Unterkünfte