Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

highfly

Anfänger

  • »highfly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 8. Januar 2014

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Januar 2014, 10:43

19 Tage im Dezember durch Südafrika mit Familie

Hallo,
ich möchte mich erstmal vorstellen.
Wir sind eine Familie mit 3 Kindern (12,11 und 8 ) und haben vor Im kommenden Dezember eine SA Rundreise zu machen. Wir sind absolute SA Neulinge.
Wir haben insgesamt 19 Tage Zeit.

Die ganz grobe Richtung der geplanten Tour: Flug nach Johannesburg-> Panoramaroute- Krüger NP- Swaziland- Hulhuwe NP-St Lucia- Durban
(Flug von Durban nach Kapstadt um Zeit zu sparen)
Kapstadt ein Teil der Garden Route und zurück nach Kapstadt.


Wir haben einige Reiseanbieter angeschrieben und ein paar Vorschläge für Selbstahrer Routen bekommen.
Bestandteil der Angebote ist: Flug, Mietwagen, ÜBernachutngen m. Frühstück und z. Teil Lodges.
Der Vorteil für uns bei so einer Selbstfahrerroute ist denke ich daß die Übernachtungsquartiere fix gebucht sind.
Ist es vernünftig einen Reiseverantalter zu nehmen oder besser alles selbst zu planen ?

Ich bedanke ich schon mal im VOraus für alle Tipps.

Jutta2006

Meister

Beiträge: 174

Dabei seit: 16. Mai 2006

Danksagungen: 587

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Januar 2014, 11:00

Hallo!

Herzlich willkommen im Forum!

Schau doch zuerst mal (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) .

Ob es vernünftig ist, einen Reiseveranstalter zu nehmen, darüber gibt es sicher unterschiedliche Meinungen. Wir haben immer alles selber gebucht, das war für uns ein grosser Teil der Vorfreude.
Mit drei Kindern würde ich jedenfalls die Unterkünfte auf alle Fälle vorbuchen. Noch dazu Dezember - Hauptreisezeit in SA, frühzeitig buchen!

Bei 19 Reisetagen würde ICH mich auch auf eine Region beschränken, z.B. Kapstadt/Gardenroute oder den Nordosten. Die Entfernungen sind enorm in Südafrika, und ob es eine Freude ist, mit drei Kindern jeden Tag grössere Strecken zu fahren, müsst ihr wissen.

Schau doch auf alle Fälle mal in die Reiseberichte (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) . Evtl. gibt es dort Inspirationen.

LG Jutta
"It always seems impossible until it is done." Nelson Mandela

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

OHV_44 (23. Januar 2014, 11:03)

highfly

Anfänger

  • »highfly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 8. Januar 2014

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Januar 2014, 11:20

Hallo Vielen Dank für Deine Antwort.

Anbei noch die fehlenden Details:
Wir wollen vor allem Natur, Tiere und Strand erleben.
Wir suchen möglichst Unterkünfte mit Verpflegung. Wir werden mit einem Mietwagen unterwegs sein.

Die Reiseberichte habe ich zum Teil durchgesehen, werde aber bestimmt noch mehr und detaillierter ansehen bevor ich eine genaue Route festlege.

Du hast schon Recht, ev. müssen wir uns auf den Norden oder den Süden konzentrieren, da es sonst trotz Verbindungsflug eine Hetzerei wird.
Bezüglich Reiseveranstalter habe ich allerdings noch keinen Bericht gefunden, da hier offensichtrlich die meisten Selbstplaner sind. Hierbei wäre ich für jeden Erfahrungsbericht dankbar.

SilkeMa

Reisende

Beiträge: 2 550

Danksagungen: 4284

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Januar 2014, 20:10

Hallo,
Du hast recht. Es ist nicht einfach hier im Forum einen Reisebericht zu finden, der durch einen Reiseveranstalter organisiert worden ist.

Aber ich kenne einen von Frank H.. Er war mit Familie unterwegs und hatte, glaube ich, über Karawane Reisen gebucht: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Selbst planen und buchen, geht genauso, macht natürlich etwas Arbeit, ist dafür aber sehr viel individueller.

Viele Grüße,
Silke

highfly

Anfänger

  • »highfly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 8. Januar 2014

  • Nachricht senden

5

Freitag, 24. Januar 2014, 08:46

Hallo Silke,

Klasse Danke :thumbup: für den Link. Auf den ersten Blick eine geniale Reise...... Sobald ich etw. Zeit habe werde ich den Bericht genau durchlesen.