Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Helmi80

Anfänger

  • »Helmi80« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Dabei seit: 16. Februar 2014

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 4. März 2014, 10:01

Hallo zusammen,

was für eine Aufregung ?( ?( ?( .

Ich kann es gerne nochmals schreiben...wir interessieren uns für Aufzuchtstationen von verletzten oder verwaisten Tieren. Ich will keinen Streichelzoo. Mich interessiert eher die Arbeit die dort gemacht wird, wie man mit den Tieren umgeht, was man mit ihnen macht und wie man sie dann wieder auswildert. Einen Leoparden streicheln?? ?( :thumbdown: . Ich komme ja auch nicht auf die Idee im Wildpark die Wildschweine streicheln zu wollen.

cu helmi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Alicia (13. März 2014, 11:39)

Helmi80

Anfänger

  • »Helmi80« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Dabei seit: 16. Februar 2014

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 4. März 2014, 10:07

Wo genau geht denn Eure Reise jetzt hin?
Also soweit ich das jetzt schon so jetzt weiß, werden wir wohl zwischen Durban und JB sein. Alles andere ist für zwei Wochen nix. Ich hab mich mal durch die Flugpreise die hier angegeben wurden durchgelesen, denke dass wir mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern so ca. 3.000 € für die Flüge zahlen müssen oder?

OHV_44

Winelands

Beiträge: 2 478

Danksagungen: 4778

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 4. März 2014, 11:02

denke, dass wir mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern so ca. 3.000 € für die Flüge zahlen müssen, oder?
ca. wird es hinkommen. Da wir aber nicht hellsehen können, solltest Du bitte, wie schon mal erwähnt, bis EndeApril/Anfang Mai warten, bis die "Preisschleusen" für Deinen Reisezeitraum geöffnet werden.
Vielleicht siehst Du dann sogar Preise, die <3k sind. Drücke jedenfalls mal jetzt schon beide Daumen.
Karotten verbessern die Sehkraft, Wein verdoppelt sie!


Gruß Micha

Helmi80

Anfänger

  • »Helmi80« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Dabei seit: 16. Februar 2014

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 4. März 2014, 11:11

Ich versuche nur gerade grob raus zu bekommen wieviel Euro uns der Spass kosten wird. Ich rechne lieber zu hoch...

Ein Mietwagen für 2 Wochen sollte ja auch nicht die Welt kosten denke ich...sind 300 € realistisch? Ich überlege grade nur was wir in Malaysia und Florida gezahlt haben...da war es so um den dreh...hoffe doch das SA nicht teurer ist.

Die große unbekannte sind die Übernachtungskosten...puh, da hab ich noch gar keinen Plan. So ca. 5 Tage Krüger denke ich ist ok und dann noch 7 Tage zwischen JB und Durban. Also 12 Übernachtungen für ne Familie, am liebsten ganz bodenständig ohne Schnick-Schnack. Kann ich grob mit 100 € pro Tag rechnen oder ist das zu wenig?

Marchese

Dr. Iveyn

Beiträge: 1 622

Dabei seit: 10. Januar 2012

Danksagungen: 3188

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 4. März 2014, 11:44

Also 12 Übernachtungen für ne Familie, am liebsten ganz bodenständig ohne Schnick-Schnack. Kann ich grob mit 100 ? pro Tag rechnen oder ist das zu wenig?


Wenn es eher was bodenständiges sein soll, sollte das m.E. gut reichen!

LG und viel spass

OHV_44

Winelands

Beiträge: 2 478

Danksagungen: 4778

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 4. März 2014, 12:19

Mietwagen

sind 300 € realistisch?
FL ist, was Mietwagenpreise angeht, mE extrem günstig. Rechne also lieber nen Hunderter mehr, da Ihr ja zu viert keinen Kleinwagen nehmen werdet.
Karotten verbessern die Sehkraft, Wein verdoppelt sie!


Gruß Micha

Helmi80

Anfänger

  • »Helmi80« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Dabei seit: 16. Februar 2014

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 4. März 2014, 12:22

Das heißt in Summe also grob:

Flug 3.000 €
Mietwagen 400 €
Unterkünfte 1.200 €

Das sind also insgesamt 4.600 €. Wie sind denn die Lebenshaltungskosten in SA? Also so Sachen wie Benzin für den Mietwagen, Essen in Restaurants, Einkaufen in shops etc. Wieviel muss ich da noch obendrauf packen?

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 5 560

Danksagungen: 10253

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 4. März 2014, 12:47

ich würde für den MW min 500 EU veranschlagen - 4 Personen samt Gepäck brauchen schon was mehr als einen Polo Classic ;)

Lebenshaltungskosten bei Selbstverpflegung sind ähnlich wie in DLand, Essen im Restaurant preiswerter, Benzin auch (noch)
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, Kruger 2019 - in "trockenen Tüchern" ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Alicia (13. März 2014, 11:40), chaos (4. März 2014, 20:56), Weltreisende (4. März 2014, 12:51)