Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

U310343

Erleuchteter

Beiträge: 705

Dabei seit: 14. August 2015

Danksagungen: 2195

  • Nachricht senden

201

Samstag, 5. Mai 2018, 12:23

... wäre ja auch zu schön gewesen !

Es wäre interessant die Gründe zu erfahren.
Ich spekuliere mal, Konkurrenz für die Lufthansa und deren Töchter mit teils unattraktiven Flugzeiten wie z.B. Wien.
Also weiter mit den Scheichs oder unseren noch EU Freunden in London. Vielleicht kann man bei den letzteren bald wieder billiger einkaufen.

herzliche Grüsse
Wilfried

sunny_r

Erleuchteter

Beiträge: 883

Dabei seit: 26. November 2013

Danksagungen: 2424

  • Nachricht senden

202

Samstag, 5. Mai 2018, 22:13

Es wäre interessant die Gründe zu erfahren.


Aus (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Zitat

Auf dem südafrikanischen Portal „Tourism Update“ hieß es, Eurowings könne die Frequenz nach Kapstadt nicht erhöhen, weil die deutschen Airlines ihr Kontingent, das zwischen Deutschland und Südafrika in einem Flugabkommen vereinbart worden sei, aufgebraucht hätten.


LG Rainer

U310343

Erleuchteter

Beiträge: 705

Dabei seit: 14. August 2015

Danksagungen: 2195

  • Nachricht senden

203

Samstag, 5. Mai 2018, 22:21

Danke Rainer

... und welche Airline aus Deutschland fliegt nach RSA??

Lassen wir mal Condor außen vor.

Lieber hochpreisig verkaufen als billigpreisig, habe ich von den belgischen Gemüsebauern gelernt. Das was man bei Discounter absetzt steht für Markenprodukte nicht zur Verfügung. Wahrscheinlich ist es bei Erbsen mit Möhren wie beim Fliegen, eingedost werden alle :D


herzliche Grüsse
Wilfried

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 5 063

Dabei seit: 17. Juli 2009

Danksagungen: 8744

  • Nachricht senden

204

Mittwoch, 9. Mai 2018, 23:20

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Zitat

Wer von Europa aus zu den sonnigen Stränden von Durban fliegt, muss mindestens einen Zwischenstopp einlegen – meist in Johannesburg. Das wird sich am 29. Oktober ändern. Ab dann fliegt British Airways drei Mal pro Woche zwischen London Heathrow und der Stadt an der Ostküste Südafrikas. Zum Einsatz kommen werden Boeing 787-8.

Flug BA41 wird nachmittags in London abheben und am frühen Morgen in Durban landen. BA40 wird am Morgen in Südafrika starten und am frühen Abend in Großbritannien ankommen.
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)


(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Zitat

From from London Heathrow (LHR) to Durban (DUR) with British Airways, via Johannesburg with Comair. Or from 29 October 2018 you can enjoy our non-stop direct service, three times a week. The east coast city sits on a golden mile of sand, warmed by the Indian Ocean and frequented by dolphins. Combine British Airways’ award-winning service with the warmth of South Africa’s sunny city.

Durban is Africa’s busiest port and South Africa’s third largest city with a mesmeric overtone of African culture mixed with Indian and colonial influence. Discover the beauty of the KwaZulu-Natal region, defining Durban as a destination for culture and adventure. Durban has vast nature reserves and heritage sites across the region, so hire a car and drive out to the Drakensburg mountains. Whether you want authentic Zulu delicacies, Indian curries, iced rooibos tea or craft beer, find it in Durbans’ melting pot. This multi-cultural city has a lively downtown and more than its fair share of beach bums enjoying the 320 days of sunshine a year.
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, Kruger 2019 - in "trockenen Tüchern" ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

U310343 (13. Mai 2018, 05:30), Wicki4 (11. Mai 2018, 19:23), sunny_r (10. Mai 2018, 12:25), Hochwälderin (10. Mai 2018, 09:27), Kitty191 (10. Mai 2018, 08:20), SarahSofia (10. Mai 2018, 07:48), corsa1968 (9. Mai 2018, 23:34), Bär (9. Mai 2018, 23:31), tribal71 (9. Mai 2018, 23:25)

DurbanDirk

Durban - my roots

Beiträge: 90

Dabei seit: 12. August 2014

Danksagungen: 152

  • Nachricht senden

205

Donnerstag, 10. Mai 2018, 19:32

Gute Neuigkeiten für einen Durban-Fan. ;) Liebe Grüße aus Hazyview :saflag:

sunny_r

Erleuchteter

Beiträge: 883

Dabei seit: 26. November 2013

Danksagungen: 2424

  • Nachricht senden

206

Freitag, 11. Mai 2018, 12:52

Zitat



Die Gabel DUS-DUR, JNB-DUS mit BA für Novemberabflüge und Dez. Returns liegt aktuell bei 502€p.P.

LG
Rainer

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

U310343 (13. Mai 2018, 05:30)

U310343

Erleuchteter

Beiträge: 705

Dabei seit: 14. August 2015

Danksagungen: 2195

  • Nachricht senden

207

Sonntag, 13. Mai 2018, 05:30

Hallo Rainer

Auf der Website von BA sieht es aus als wenn es einen Zwischenstopp in Johannesburg gibt. Tatsächlich ist es ein Direktflug von London nach Durban.
Von der Flugdauer perfekt.
Was mich allerdings stört ist der frühe Rückflug 07.35, ein langer Tagflug.

Das heißt man muss eine Übernachtung am Flughafen einplanen und früh aufstehen.

Für Rückreisende wie uns die von St. Lucia kommen ist der Abendflug mit Emirates besser.
Abflug 19.10. Das geht nach ganz entspannt gegen Mittag. Allesdings muss man den längeren Aufenthalt in Dubai berücksichtigen.
Aber eben auch direkt.
Dreamliner oder A380 von Dubai ?? Hat beides seinen Reiz.
Für uns sind 2 Nachtflüge perfekter auch wenn ich den Aufenthalt in Dubai nicht mag. Mittlerweile stellen wir uns einen Wecker und schlafen in der Lounge. Groß genug ist sie ja.


herzliche Grüsse
Wilfried

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (13. Mai 2018, 10:57), OHV_44 (13. Mai 2018, 10:39)

OHV_44

Winelands

Beiträge: 2 226

Danksagungen: 4175

  • Nachricht senden

208

Sonntag, 13. Mai 2018, 10:44

Für uns sind 2 Nachtflüge perfekter...

So etwas suchen wir auch noch.
Ein Umweg über die Arabische Halbinsel kommt für uns allerdings nicht in Frage. Dann lieber doch via LHR, VIE oder AMS.
Bin am Weitersuchen...
Save water. Drink wine!


Gruß Micha

U310343

Erleuchteter

Beiträge: 705

Dabei seit: 14. August 2015

Danksagungen: 2195

  • Nachricht senden

209

Sonntag, 13. Mai 2018, 10:48

Hallo Micha
Wenn Dich der Preis nicht so sehr interessiert dann müsste das mit SA Airlines gehen.

Hin morgens ankommen und nach Durban weiterfliegen.

Zurück nachmittags nach Johannesburg und dann direkt nach Deutschland.

Allerdings sind die Business Flüge unbezahlbar.

herzliche Grüsse
Wilfried

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

OHV_44 (13. Mai 2018, 11:34)

OHV_44

Winelands

Beiträge: 2 226

Danksagungen: 4175

  • Nachricht senden

210

Sonntag, 13. Mai 2018, 11:36

Auch wenn Geld keine Rolle spielt... :D
...schauen wir natürlich drauf und wollen wieder einen Ticketpreis von < 2.000 € pP.
Und nach Durban müssen wir auch nicht, sondern eher nach CPT.
Save water. Drink wine!


Gruß Micha

U310343

Erleuchteter

Beiträge: 705

Dabei seit: 14. August 2015

Danksagungen: 2195

  • Nachricht senden

211

Sonntag, 13. Mai 2018, 12:33

Auch wenn Geld keine Rolle spielt... :D
...schauen wir natürlich drauf und wollen wieder einen Ticketpreis von < 2.000 € pP.
Und nach Durban müssen wir auch nicht, sondern eher nach CPT.
Sorry
Ich dachte das bezog sich auf die neue Route nach Durban

Kapstadt habe ich für 2019 wieder über BA gebucht. Flugzeiten perfekt und Preis Business günstiger als Emirates.

herzliche Grüsse
Wilfried

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

OHV_44 (13. Mai 2018, 19:23)

Lele

Fortgeschrittener

Beiträge: 28

Dabei seit: 10. Juli 2011

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

212

Sonntag, 13. Mai 2018, 15:40

emirates business mit dem 380er, da fängt für uns der urlaub schon beim einsteigen in die maschine an.

Beat H. Schweizer

Erleuchteter

Beiträge: 352

Dabei seit: 24. Juni 2004

Danksagungen: 874

  • Nachricht senden

213

Sonntag, 13. Mai 2018, 16:28

Emirates oder Qatar

Emirates Business mit der 380-800 nach Dubai. Danach mit 777-300 und neuer Bestuhlung nach Kapstadt. In CHF rund 2500.
Neachster Flug (Juni) gebucht bei Qatar. Mal sehen wie's dort liegt. Jedenfalls kein langer Aufenthalt in Doha! In CHF rund 2300.
Das duerfte dann etwa der Traum von unter EUR 2000 sein.
Cheers
Battli

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

OHV_44 (13. Mai 2018, 20:59)

OHV_44

Winelands

Beiträge: 2 226

Danksagungen: 4175

  • Nachricht senden

214

Sonntag, 13. Mai 2018, 19:25

...Flugzeiten perfekt und Preis Business günstiger als Emirates.

Mit Sitzplatzreservierung?
Die setzen ohne auch ganze Familien gerne mal total auseinander.
Save water. Drink wine!


Gruß Micha

U310343

Erleuchteter

Beiträge: 705

Dabei seit: 14. August 2015

Danksagungen: 2195

  • Nachricht senden

215

Sonntag, 13. Mai 2018, 19:39

...Flugzeiten perfekt und Preis Business günstiger als Emirates.

Mit Sitzplatzreservierung?
Die setzen ohne auch ganze Familien gerne mal total auseinander.
Das stimmt, Sitzplatzreservierung kostet tatsächlich extra.
Allerdings hatten wir noch nie ein Problem damit. Wir starten von Düsseldorf. Da bekommen wir die Bordkarten und es passte bisher, auch bei 4 Personen.
Aber eine Sicherheit hat man nicht.

OHV_44

Winelands

Beiträge: 2 226

Danksagungen: 4175

  • Nachricht senden

216

Sonntag, 13. Mai 2018, 21:00

Viel Glück.
Gute Sitze dann in der 744 ab LHR.
Save water. Drink wine!


Gruß Micha

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

Beiträge: 2 299

Dabei seit: 29. April 2014

Danksagungen: 6172

  • Nachricht senden

217

Montag, 14. Mai 2018, 16:09

Sind aktuelle Erfahrungen oder Empfehlungen zu Virgin Atlantic verfügbar?
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

MartinaC

Fortgeschrittener

Beiträge: 31

Dabei seit: 29. April 2016

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

218

Montag, 14. Mai 2018, 17:56

Sind aktuelle Erfahrungen oder Empfehlungen zu Virgin Atlantic verfügbar?
Wir sind letztes Jahr im Herbst mit Virgin Atlantic geflogen und waren sehr zufrieden, außerdem waren die Flüge sehr günstig. Leider haben wir für dieses Jahr keine preiswerten Flüge mit Virgin Atlantic mehr bekommen, sie hätten ungefähr das Doppelte gekostet wie letztes Jahr (ca. 480 EUR von Düsseldorf nach London mit BA und dann mit Virgin Atlantic nach Johannesburg, gleicher Weg zurück).

Gruß

Martina

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (15. Mai 2018, 09:16), sunny_r (14. Mai 2018, 18:58)

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

Beiträge: 2 299

Dabei seit: 29. April 2014

Danksagungen: 6172

  • Nachricht senden

219

Dienstag, 15. Mai 2018, 09:16

Danke für die Info Martina!

Wir haben uns jetzt durch gerungen, für einmal doch via eine Buchungsplattform die Tickets zu kaufen und fanden nach viel Suchaufwand nun doch noch etwas passendes:

So, 23.12.2018 - Sa, 26.01.2019
BSL - LHR - JNB und zurück mit British Airways, Reisezeit jeweils 15h
für 665€ p.P. gebucht via CheapTickets, gefunden via Momondo.

Es wäre mit der "Sofortüberweisung" noch 50€ günstiger als mit der KK gewesen, aber a) mache ich solche dubiosen Datengeschäfte mit Zahlungsinformationen nicht gerne mit und b) geniesse ich gerne den Mehrwert bei Buchungen mit KK.

Insgesamt sind wir allerdings sehr zufrieden mit dieser Lösung, denn günstige Reisepreise über Weihnachten & Neujahr sind rar und eher ein Zufallsprodukt (die normalen Preise bei den Airlines bewegen sich um diese Zeit bei ~1000€ pP).
Happig wären die Sitzplatzreservationen mit ab 50€ pP/Weg - das lassen wir diesmal bleiben und hoffen auf zwei nebeneinanderliegende Plätze beim Check-In
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

U310343 (15. Mai 2018, 17:01), sunny_r (15. Mai 2018, 09:47)

Frere.Callahan

Fortgeschrittener

Beiträge: 27

Dabei seit: 9. Februar 2010

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

220

Dienstag, 15. Mai 2018, 20:18

Emirates Business mit der 380-800 nach Dubai. Danach mit 777-300 und neuer Bestuhlung nach Kapstadt. In CHF rund 2500.
Neachster Flug (Juni) gebucht bei Qatar. Mal sehen wie's dort liegt. Jedenfalls kein langer Aufenthalt in Doha! In CHF rund 2300.
Das duerfte dann etwa der Traum von unter EUR 2000 sein.
Cheers
Battli
Wir werden im Herbst zum ersten Mal mit Qatar fliegen - bin schon gespannt ! FRA - JNB - PLZ und JNB - FRA. 1750 Euronen pro Person.
Gruß
Frere
_______

Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum. (Marcus Aurelius)
Es ist zwar dazu schon alles gesagt, aber nicht von mir. (Karl Valentin)