Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bob86

Anfänger

Beiträge: 1

Dabei seit: 22. Juni 2014

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 22. Juni 2014, 23:02

Hey,
ich bin von Juni bis August in Kapstadt.
Konnte mich in den vergangenen drei Wochen bereits recht gut einleben und habe schon viel gesehen.
Es gibt aber immer noch einiges, was ich noch sehen möchte bevor ich wieder abreise und da können wir uns gern zusammentun.
Kurz zu mir, ich bin 27 und Student.
lg bob

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Silke94 (22. Juni 2014, 23:19)

Anselmo

Anfänger

Beiträge: 10

Dabei seit: 3. August 2014

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 3. August 2014, 11:31

Gerne dabei bei Hiking, SAN-Park, WE-Trips etc...

Hallo,

wir sind auch zwei Studenten 25 und 27. Würden gerne an den WE was unternehmen. Wäre cool wenn man sich da zum Beispiel ein Auto teilt und Campen gehen könnte oder sonst was spannendes unternimmt.
Beste Grüße

Anselmo

philomenal

Anfänger

Beiträge: 3

Dabei seit: 7. August 2014

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 7. August 2014, 20:42

Hey zusammen,

ich bin 20, habe auch schon zwei Semester studiert, bin von Mitte September bis Anfang Januar für ein Praktikum in Kapstadt und würde auch gerne actionreiche Wochenenden haben.

Wo wohnt ihr denn so?

Und Nehmt ihr euch Handys für die Zeit mit?

Beste Grüße,
Philipp

gemasa

Anfänger

Beiträge: 6

Dabei seit: 20. September 2014

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 18. November 2014, 13:26

Mitreisende gesucht!

Hallo liebe Reisewütigen!

Ich, (w. 29 Jahre) lebe und arbeite gerade in Pretoria. Zum Glück hat mein Büro über die Weihnachtszeit geschlossen, so dass ich gaaaaanz viel Zeit zum Reisen habe.

Vielleicht gehts dem einen oder anderen von euch ja genauso?

Nun ist die Frage, ob sich da eventuell hier Mitreisende finden würden... Routen- und Zeitmässig bin ich ziemlich flexibel.

Ich freu mich über eure Nachrichten und/oder Tipps furs alleine Reisen in SA :-)

Grüsse, Gesche

SvenjaW

Anfänger

Beiträge: 4

Dabei seit: 18. November 2014

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 18. November 2014, 16:52

Mitreisende gesucht Jan 2015 Südafrika und/oder umliegende Länder

Hallo zusammen,

Ich wollte eigentlich für einen Arbeitsaufenthalt nach SA, da es nun aber Probleme mit meinem Visum gab, werde ich wohl nur Urlaub machen und suche daher Mitreisende oder jemanden der bereits etwas geplant hat und dem/der ich mich anschließen kann.
Ich bin w 25 und ziemlich flexibel was Ziele und Zeiträume angeht. Mein Hinflug geht am 12. Januar nach Johannesburg, sodass ich am 13. dort wäre. Ideal wäre es wenn wir uns einen mietwagen teilen könnten, da dies die einfachste Form ist sich in SA fortzubewegen. Ich könnte mir als Route sowohl Durban oder Port Elizabeth bis Kapstadt vorstellen, als auch Johannesburg bis Kapstadt oder alterativ Johannesburg nach Livingstone (Sambia). Auch ein Besuch umliegender Länder ist für mich denkbar. Der Reisezeitraum kann zwischen 3 Wochen und 4 Monaten liegen (ggf. auch länger)
Bezüglich der Unterkunft habe ich kaum Ansprüche, es wäre aber auch denkbar, dass wir ggf. nicht in der selben Unterkunft übernachten sondern nur im selben Ort.
Der Fokus der Reise sollte im Bereich Kultur und Natur liegen.
Falls irgendjemanden etwas von dem geschriebenen zusagt, meldet euch einfach für weitere Details und Planung einer Route. Ich habe bereits zahlreiche Infos von sehenswerten Orten und günstigen Unterkünften zusammengetragen ;)

Liebe Grüße
Svenja

ThHerm

Anfänger

Beiträge: 2

Dabei seit: 10. Juni 2014

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

46

Freitag, 5. Dezember 2014, 17:01

Reisepartner gesucht! Otter-Trail Ostern 2015

Hi auch!

Wir sind bisher zu sechst haben noch vier Plätze für den Otter-Trail beginnend am 06.04.2015 (Ostermontag).

Jemand Interesse?

Grüße,
Der Thomas

SvenjaW

Anfänger

Beiträge: 4

Dabei seit: 18. November 2014

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 7. Dezember 2014, 15:41

Reiseänderung nun REisepartner gesucht Mitte April bis Mitte Mai 2015 oder Ende August 2015 bis Mitte September Garden Route und Umgebung ggf. bis Windhoek

Hallo zusammen

meine Reiseplanung hat sich aufgrund eines Jobangebots in Namibia nun geändert und ich werde statt im Januar/Februar ab Mitte April in Südafrika sein oder alternativ von Ende August bis Mitte September. Ich habe vier Wochen Urlaub und Start und Ende ist für mich in Windhoek. Suche nun Leute, die Lust haben ab Kapstadt mit mir zu reisen oder auch schon ab Windhoek. Ideal wäre es wenn wir uns einen Mietwagen teilen könnten. Schwerpunkt der Reise wird bei mir Natur und Kultur sein. Reisezeitraum kann zwischen 2 und 4 Wochen liegen.

Ich bin 25 und ziemlich unkompliziert, schließe mich gerne auch schon bestehenden Planungen an, habe alternativ aber auch schon viel Recherche zu möglichen Stops gemacht. Unterkünfte sollten möglichst viel Budget sein, ein paar teuerer Nächte sind aber auch möglich. Ggf. müssen wir ja auch nicht in der selben Unterkunft schlafen ;)

Falls jemand zu einem der Zeiträume eine Reise nach SA plant, meldet euch einfach bei mir, am besten per privater Nachricht. Würde mich freuen.

Liebe Grüße

Svenja

Silke79

Anfänger

Beiträge: 1

Dabei seit: 27. Dezember 2014

  • Nachricht senden

48

Samstag, 27. Dezember 2014, 14:31

Südafrika Oktober 2015 - Reisepartner/in gesucht!

Hallo zusammen,

ich (Silke, 35, aus München) möchte im Oktober 2015 3,5 Wochen mit dem Mietwagen in Südafrika reisen. Ich möchte
möglichst viel von der Landschaft und Tiere sehen, gerne auch
die ein oder andere Wanderung machen. Die Weinanbaugebiete interessieren mich ebenfalls,
auch Spaziergänge am Strand, aber kein Strandurlaub. Übernachten
wenn möglich auf Campingplätzen im Zelt oder auch in richtigen
Unterkünften.

Vielleicht hat jemand ähnliche Pläne?

Liebe Grüße, Silke

quiddi

Anfänger

Beiträge: 5

Dabei seit: 22. Februar 2015

  • Nachricht senden

49

Freitag, 6. März 2015, 00:28

Suche Mitreindende(n)

Hallo zusammen,

ich hoffe sowas ist jetzt hier erwünscht. Ich bin Student, momentan noch 23 Jahre, und würde im Sommer gerne eine Reise durch Südafrika (gerne auch mehr) machen. Dies würde ich 2015 irgendwann zwischen Juli bis September machen. Hierfür suche ich noch eine(n) Mitreisende(n). Es darf wirklich auch eine Frau sein, ich will hier wirklich niemandem was böses und bin eigentlich ganz offen was es angeht neue Leute kennenzulernen. Mit Absicht habe ich mal keine konkreteren Sachen angesprochen, also Dauer und was ich so vor habe, da würde ich dann ganz gerne mit der Person die sich meldet darüber reden.

Wenn sich jemand melden will, darf er dies auch gerne per PN tun.

Einen schönen Abend an euch alle

Kruemel111989

Anfänger

Beiträge: 1

Dabei seit: 16. April 2015

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 16. April 2015, 13:23

Pretoria Reisende

Hallo, liebes Südafrika-Forum,

Ich bin für 3 Monate hier in Pretoria!
Ist hier denn noch jemand unterwegs, der Lust hätte Pretoria und Umgebung kennenzulernen? :thumbsup:

Würde mich auf ein paar Nachrichten freuen :)

Liebe Grüße, Steffi :D

Bine_aus_MUC

Anfänger

Beiträge: 1

Dabei seit: 3. Januar 2016

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 3. Januar 2016, 17:03

Reisepartner/-in gesucht: Kapstadt und Gardenroute im April 2016

Ich möchte gerne im April 2016 für 2 Wochen nach Südafrika (ist meine 2. Reise nach SA).
1 Woche Gardenroute (selbstfahrer und selbst organisiert) und 1 Woche Kapstadt (dort habe ich schon eine Guesthouse). M/W egal, getrennte Kassen und Zimmer, wichtig NR.
Bin vielseitig interessiert muß auch nicht immer alles zusammen machen. Möchte Spaß an der Reise haben und alles möglichst unkompliziert gestalten.
Freue mich über Zuschriften.

Beiträge: 4

Dabei seit: 5. Juli 2012

  • Nachricht senden

52

Freitag, 8. Januar 2016, 18:12

Urlaubspartner gesucht

Einen schönen Guten Abend allen, die mit dem Afrika Virus infiziert sind, oder dies noch werden möchten...

Seit 2008 verbringe ich jeden Winter in Südafrika in unserem Ferienhäuschen und unterwegs. Leider ist mein Mann im Moment gesundheitlich nicht in der Lage, den langen Flug zu überstehen, also ist unser geplanter dreimonatiger Aufenthalt ins Wasser gefallen. Nun suche ich einen netten, humorvollen Menschen, der Lust hat, mit mir zu reisen. W/m ist egal, da 2 Schlafzimmer und Bäder vorhanden. Alter so zwischen 50 und 65, damit's passt. Und bitte keine Angst vor dem Autofahren auf der linken Seite, ich brauche ab und an mal eine Ablösung.

Angedacht sind 2 Varianten: ca. 4 Wochen Südafrika ab Ende Februar oder Anfang März.
1. Hinflug nach Kapstadt, dort einige Tage bleiben und dann via Garden Route nach Port Alfred ins Ferienhaus, dort den Rest der Zeit verbringen mit in der Sonne liegen, Wanderungen am Indischen Ozean, Fahrt in den Addo. Es gibt auch einen tollen Golfplatz, ich spiele allerdings (noch) nicht.
2. Hinflug nach Port Elizabeth, ca. 3 Wochen in Port Alfred, dann nach Durban fliegen, in den Krüger fahren, evtl. noch Blyde River Canon und dann von Joburg aus nach Hause.

Ich bin für Vorschläge offen und würde mich über ernst gemeinte Antworten sehr freuen.
Antje

Travel93

Anfänger

Beiträge: 1

Dabei seit: 30. Januar 2016

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 31. Januar 2016, 18:45

Februar 08.02.16 bis 25.02.16 - Reisebuddy gesucht

Hallo , :thumbup:
ich bin Jakob, 22 Jahre alt, habe gerade mein Studium beendet und werde ab März im Inhouse Consulting durchstarten. Da bis dahin noch etwas Luft ist habe ich für Februar 08.02.16 bis 25.02.16 Hin und Rückflug gebucht. Leihwagen habe ich auch schon.

Falls du auch den Krüger NP, die Panorama Route, Swasiland, Garden Route und Kapstadt sehen möchtest könnten wir den Trip gerne zusammen machen.

Ich such gerade nach einem Reisebuddy, da meine Reisebegleitung kurzfristig abgesprungen ist.

Falls das für dich in Frage kommt, auch z.B. nur eine Teilstrecke, oder sich dein Aufenthalt überschneidet, du aufgeschlossen, witzig, abenteuerlustig, und zwischen 18 und 27 Jahren bist dann freue ich mich über eine Nachricht.


Beste Grüße
Jakob :saflag:

mojgan

Anfänger

Beiträge: 1

Dabei seit: 2. Oktober 2016

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 2. Oktober 2016, 17:35

suche Paare für zusammenreisnen nach südafrika

hallo zusammen
ich und meinen Freund (42,und 43Jahre Alte), aus München, planen wir eine Reise nach Südafrika. Problem? wir sind gerade nicht wohlhaben :-) deshalb suchen wir auch ein Paar, damit wir ein Mietwagen gemeinsam teilen können. wir müssen nicht alles zusammen machen, uns geht es darum dass wir unsre Transport mittel mit ein Paarteilen können damit wir günstiger duch das land reisen können. wir werden in Backpaker Hostel oder bei Familien (via airbnb oder homestay.com) jenachdem welche günstiger ist übernachten.
wir würden sehr gerne auch nach Victoriafalls fahren.
Zeitpunkt: 10.12.2016- 29.12.2016
start Kapstadt
End Johannesburg
route: Küstenstraße Kapstadt port Elizabeth (details können wir persöhnlich besprechen)
wir sind sehr unkompliziert machen wir aber unsere route abhängig von finanzielle Möglichkeiten.
aktuell gibt es von qatar airways sehr günstige Gabelflüge (von 747,07 München-Kapstadt Johannesburg-München).

ich hoffe dass hier sich ein Paar findet die auch mit machen möchte.Bitte PN an mich.

bis bald
Grüße
Mojgan

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 279

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 15119

  • Nachricht senden

55

Montag, 3. Oktober 2016, 11:46

Hallo Mojgan,

ich weiß, ihr sucht Reisepartner, dennoch meine Anmerkungen zu eurem Vorhaben:

a) Südafrika ist grundsätzlich ein preiswertes Reiseland und viele fahren " (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) " hin. Von Südafrika aus ist ein Trip zu den Victoriafalls jedoch entweder teuer (Flüge sind im Vergleich zu den Flügen von Europa nach Südafrika unverhältnismäßig teuer) oder sehr aufwändig und zeitraubend (Fahrt durch Botswana und/oder Zimbabwe, Einreiseformalitäten, Mietwagennutzung im Ausland...). Ich würde mir das unter diesen Voraussetzungen nochmal überlegen... und danach die Idee fallenlassen.

b) Mietwagen sind in allen Größenklassen verfügbar und ebenfalls preiswert. Eigentlich benötigt man kein großes Fahrzeug. Es gibt genügend Leute, die das Land mit einem Kleinwagen erkunden, den es schon ab 15 EUR/ Tag gibt. Ein Wagen, mit dem man mit 4 Personen vernünftig fahren kann, kostet das Doppelte, eher sogar noch mehr. Benzin ist vergleichsweise günstig und fällt im Gesamtbudget kaum auf. Das bedeutet, "Carsharing" lohnt sich nicht wirklich. Und ehrlich gesagt würde ich in Nationalparks bei Tiersichtungen ungern hinten sitzen. :whistling:

c) ihr fahrt in der absoluten Hauptreisezeit, in den südafrikanischen Sommerferien. Hauptproblem sind nicht die Preise (Hochsaisonzuschläge gibt es zwar, sie fallen jedoch nicht so hoch aus wie in anderen Urlaubsdestinationen), sondern die Verfügbarkeit. Ich würde mich asap um Unterkünfte bemühen.

d) der von Dir genannte Flugpreis von ca. 750 EUR ist grundsätzlich nicht übermäßig günstig, eher im unteren Mittelfeld. Und für diesen Preis erhält man schon Non-Stop-Flüge, also ohne Umweg und zusätzliches Risiko. Ich nehme aber an, dass ihr für die wirklich billigen Flüge schon zu spät bzw. zu früh dran seid. Auf ggfs. noch kommende Sonderpreise könnt ihr jedoch nicht warten, weil es sonst zu spät mit den Unterkünften wird.

Wünsche euch viel Spaß.

Bär
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Piepsi (5. Oktober 2016, 12:40), sunny_r (4. Oktober 2016, 21:45), Kitty191 (3. Oktober 2016, 18:26), toetske (3. Oktober 2016, 15:23), Beate2 (3. Oktober 2016, 13:19)

Beate2

Erleuchteter

Beiträge: 2 041

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 5308

  • Nachricht senden

56

Montag, 3. Oktober 2016, 13:26

Hallo Mojgan,

ich würde bei euren Vorgaben
- einen kleinen Mietwagen nehmen und zu zweit fahren. Zum einen müsst ihr unterwegs auf niemanden Rücksicht nehmen. Zum anderen: Was macht ihr wenn ihr im Ort A nach B und die anderen nach C wollen? Fast alle Sehenswürdigkeiten sind hier nur mit dem Wagen zu erreichen. Wer kriegt den Wagen dann??? Es gibt nur an wenigen Orten so etwas wie einen öffentlichen Nahverkehr.
-Lasst den Abstecher nach VicFalls weg. Bei eurem Zeit- und Budgetrahmen passt der nicht.

Und ja - für den Zeitraum so schnell wie möglich buchen, gerade wenn ihr bei den enge Preisgrenzen habt.

LG
Beate

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Piepsi (5. Oktober 2016, 12:40), sunny_r (4. Oktober 2016, 21:45), Kitty191 (3. Oktober 2016, 18:26), toetske (3. Oktober 2016, 15:23)

dergrosse

Anfänger

Beiträge: 5

Dabei seit: 29. April 2016

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 4. Oktober 2016, 00:58

Würde ich lassen...

Hi,

die Preisersparnis ist doch eher gering, große Autos (Gepäck für 4 Leute nicht unterschätzen was den Kofferraum betrifft!) kosten oft deutlich mehr wie ein Kleinwagen.

Das Hauptproblem ist aber Streß der da kommen kann. Man hägt viele Stunden am Tag aufeinander, das sollte man nicht unterschätzen. Selbst wenn Du jemanden gut kennst kann das plötzlich umschlagen, wenn die Interessen auseinander gehen. Ich hatte das mal mit einem Kumpel den ich gut kannte, mit dem ich aber nie länger wie 5h am Stück zusammen war, dann fast 24h x 3 Wochen... Er wolle auspennen, ich früh raus, er hatte etwas andere Interessen. Am Anfang alles ok, Kompromisse, nur nach ner Woche fängt es auf beiden Seiten an zu nerven :-)

Zitat

"...damit wir ein Mietwagen gemeinsam teilen können. wir müssen nicht alles zusammen machen,.."
DA fängt doch das Problem schon an, wie soll das gehen mit einem Auto....? Funktioniert maximal in der Stadt, nur bist Du da nicht den überwiegenden Teil der Reise...

Du suchst nun Reisepartner die Du noch gar nicht kennst... Selbst wenn bei einem Treffen alles ok ist, Ihr kennt Euch dann wenige Stunden, daraus kann man dann aber nicht schließen das es wochenlang keine Probleme gibt :)

Du wirst ständig Kompromisse machen müßen, fängt bei der Unterkunft, an, geht über Restaurants, Reiseziele, Tagesabstecher usw. Da nervt es nach ein paar Taten schon extrem wenn Du früh los willst, der Reisepartner ständig später aufsteht und eine halbe Stunde später kommt...
Bei uns hat sich das damals finanziell echt gelohnt bei 2 Leuten (nur 1 Zimmer usw), machen würde ich das nie wieder, wir sind beide etwas angefressen zurück gekommen :S

Wegen des deutlich größeren Autos sehe ich bei Dir aber eigentlich kaum Preisersparnis weil sich diese nur auf den Mietwagen bezieht....

Wegen den Flügen kannst Du mal gucken ob zb ab FRA was günstiger geht, sparen kann man unterwegs recht viel, wenig Restaurants, mehr Supermäkte zb.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Piepsi (5. Oktober 2016, 12:39), Beate2 (4. Oktober 2016, 09:45)

feuernelke

Erleuchteter

Beiträge: 490

Dabei seit: 16. Februar 2014

Danksagungen: 670

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 4. Oktober 2016, 06:04

Um Bär zu ergänzen- ein Fly in für 3 Tage an die Victoriafälle kostet Flug ca. 150 €, 2 x Übernachtung in VictoriaFalls ab ca. 100 € / pPN, Visum 30 US-Dollar, Eintritt Fälle ca. 30 USD, Taxi zu den Fällen hin/rück 10 USD, Transfer Flughafen / Unterkunft ca. 20 USD.
Livingstone ist günstiger bei den Unterkünften, allerdings die Flüge meist teurer.
Überland müsstet mind. 4, eher 6 Tage Fahrzeit veranschlagen- treibt natürlich die Mietwagen- und Unterkunftskosten in die Höhe, es werden an der GrenzeGebühren für die Mitnahme des Autos und die "Carbon Tax" verlangt, außerdem ist der Papierkram nicht jedermanns Sache. Solche Grenzübertrittsformalitäten kennen wir ja von Europa nicht mehr. Man sollte in jedem Fall sehr gut Englisch sprechen.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Piepsi (5. Oktober 2016, 12:40), Kitty191 (4. Oktober 2016, 13:26), Beate2 (4. Oktober 2016, 09:45)

Beat H. Schweizer

Rentner mit Traeumen

Beiträge: 398

Dabei seit: 24. Juni 2004

Danksagungen: 1025

  • Nachricht senden

59

Samstag, 20. Januar 2018, 06:52

Mitreisende(r) fuer Wuestentrip gesucht

Auch schon erlebt?
Alles ist gebucht, Dann der grosse Schock: Der Passagier kann nicht aus gesundheitlichen Gruenden... Was tun? Mitreisende(r) suchen!
Der Event:
Kapstadt - Luederitz ab 14. April 2018
Gefuehrter Tagesritt nach Bogenfels (Sedlich Luedritz), war bisher Diamanten Sperrgebiet. Am 17. 04.2018
Ab 19.04.2018 (Breefing am 18. abends) 6 Tage gefuehrt durch die Wueste, mehr oder weniger der Kueste entlang nach Walvis Bay. Auch hier befindet man sich im Sperrgebiet! Es sind mehrere Guides und Fahrzeuge beteiligt!
Ab 25.04.2018 Rueckreise nach Kapstadt.
Fahrzeug: Mitsubishi Triton 4x4 Diesel, Bj 2017
Veranstalter: Coastways Tours Luederitz
Kosten: ca. R15'000
Weitere Details gerne per PN. Ist relativ dringend, da nachgemeldet werden muss (ua. Permits)
Cheers
Battli
Gartenbahner, Modellbauer, Vielreisender. Alles in der HP www.trainmaster48.net nachzulesen.