Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

RudiR

7 tolle Wochen durch Südafrika

Beiträge: 257

Dabei seit: 14. März 2014

Danksagungen: 469

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 21. Dezember 2014, 19:00

Toll Chrissie daß ihr die Löwen so nah hattet und die Klasse Vogelsichtungen.
Vielleicht waren wir noch ein wenig ungeübt, Vögel zu finden (und Löwen hatten wir im Pilanesberg leider auch nicht, nur beim Mittagessen davon gehört, daß ein anderes Paar sie direkt neben sich hatte).
Ist schon toll was man in so kurzer Zeit so alles sehen kann.

Dann mal weiter so ! :danke:

LG Rudi :saflag:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

chrissie2006 (23. Dezember 2014, 18:18)

chrissie2006

Erleuchteter

  • »chrissie2006« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 048

Dabei seit: 16. August 2006

Danksagungen: 8300

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 23. Dezember 2014, 18:28

14.09. Pilanesberg NP - am Nachmittag

Wir irren etwas herum, bis wir endlich das Shoppingzentrum in Mogwase finden. Nach dem Essen gönnen wir uns im Guesthouse eine kleine Siesta, testen den Pool und dann geht es auf eine weitere Pirschfahrt zum Pilanesberg NP.
Wir wählen wir den Dithabaneng Drive. Wie sich herausstellt, keine so gute Entscheidung: entweder die Tiere machen noch Siesta oder hier ist weniger (man kann auch sagen fast gar nichts :S ) los.



Vom Hide am Malatse Dam entdecken wir Kormorane, Wasserböcke und Impalas (aber nicht auf dem Foto zu erkennen).



In der Nähe des Abzweiges zum Dithabameng Dam steht eine Giraffe.



Am Damm selbst ist bis auf ein paar Impalas in einiger Entfernung nichts zu sehen.

Erst am Ratlhoho Waterhole (Kgabo Drive) wird es interessanter: wir beobachten ausgiebig eine Giraffe beim Trinken.







Danach laufen uns noch ein paar Kudus vor die Linse:





In einiger Entfernung sichten wir ein Nashorn.



Christian hört Äste knacken und scannt dadurch das Gestrüpp genauer: Bingo! eine Herde Elefanten. Während wir sie beobachten, "trompeten" sie und geben Geräusche von sich, die sich anhören, als wenn etwas aus dem Magen gepumpt wird.





Beim Mankwe Hide bietet sich uns das gleiche Bild wie am Vormittag: Weißbrustkormorane, diverse Wasservögel und eine Schildkröte.



Viele Autos weisen auf eine interessante Sichtung hin, allerdings kommen wir zu spät: ein Löwenmännchen ist auf dem Rückzug. :evil:
Aber wir sind ja vor allen Dingen hergekommen, um Elefanten zu sehen. :D







Langsam wird es Zeit, sich auf den Rückweg zu machen, doch wir kommen nicht weit, da -leider nur in einiger Entfernung- noch eine braune Hyäne zu sehen ist. Das ist für uns das erste Mal und somit ein ganz besonderes Highlight. Leider reicht das Foto höchstens als Beweisfoto (verkleinert kann man jetzt höchstens erahen, dass das eine Hyäne sein soll :whistling: ).



Es dämmert, da kommen die ersten Buschhasen raus. Ich versuche erst gar nicht, sie auf den Chip zu bannen. Hochzufrieden verlassen wir am ersten Tag den Park.
Wir sitzen bei mehreren Absackern noch eine ganze Weile auf der Terrasse über dem Pool, später schaut Christian in die Röhre, während ich lese.
Tageskilometer: 111
Übernachtung: Valley View Guesthouse

Es haben sich bereits 28 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Northener (10. Juni 2016, 10:25), Aardvark (20. Februar 2015, 19:37), gerical (16. Februar 2015, 23:15), steffimarion72 (13. Februar 2015, 07:49), sunny_r (12. Februar 2015, 08:54), Mojamira (6. Februar 2015, 08:23), maddy (6. Februar 2015, 08:18), Piepsi (16. Januar 2015, 11:01), chaos (1. Januar 2015, 22:19), ClaudiaC. (30. Dezember 2014, 11:40), Sylti (29. Dezember 2014, 12:57), spruitjes met mosterd (29. Dezember 2014, 07:15), Sonnenmensch (28. Dezember 2014, 20:51), Ruls (27. Dezember 2014, 16:59), DieWeltenbummler (26. Dezember 2014, 19:52), bandi (25. Dezember 2014, 18:19), Fop (24. Dezember 2014, 12:03), Cassandra (24. Dezember 2014, 08:56), Bär (24. Dezember 2014, 00:46), toetske (24. Dezember 2014, 00:23), ReginaR. (23. Dezember 2014, 21:15), rhein-mainer (23. Dezember 2014, 20:29), corsa1968 (23. Dezember 2014, 20:09), Fortuna77 (23. Dezember 2014, 19:25), M@rie (23. Dezember 2014, 19:07), parabuthus (23. Dezember 2014, 19:05), RudiR (23. Dezember 2014, 19:00), OHV_44 (23. Dezember 2014, 18:52)

parabuthus

Erleuchteter

Beiträge: 1 382

Dabei seit: 14. Oktober 2014

Danksagungen: 6408

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 23. Dezember 2014, 19:08

Donnerwetter !
Klarer Beweis sogar. Fehlt mir leider auch immer noch. Dazu noch Eles und ein Rhino. Läuft doch!

LG

Christian

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

chrissie2006 (28. Dezember 2014, 16:44)

bandi

Optimistin

Beiträge: 632

Dabei seit: 5. Juli 2012

Danksagungen: 2344

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 18:22

Hallo Sabine,

ja, da kommt (Vor-) Freude auf Pilanesberg auf. :thumbup: Die Hyäne legt die Messlatte höher...ich bin gespannt. :danke: für's Teilen und natürlich FROHE WEIHNACHTEN für euch!

LG Renate
Es scheint immer unmöglich, bis es vollbracht ist.
Nelson Madela

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

chrissie2006 (27. Dezember 2014, 15:47)

chrissie2006

Erleuchteter

  • »chrissie2006« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 048

Dabei seit: 16. August 2006

Danksagungen: 8300

  • Nachricht senden

25

Samstag, 27. Dezember 2014, 16:08

15. September -vormittags

Um 6:45 Uhr sind wir im Park, es sind nur 12°C, aber da die Sonne scheint, lässt es auf einen Temperaturanstieg hoffen.
Es geht gut los:







Wir (wenn ich ehrlich bin, meine bessere Hälfte :whistling: ) schaffen es nicht bis zum Picknickplatz, daher nehmen wir in Gesellschaft von Kudus und Zebras unser Frühstück ein. Das Frühstück fällt heute besser aus als gestern, vermutlich weil unter der Woche eine Angestellte dafür zuständig ist. Christian hat das englische Frühstück, bestehend aus Kartoffeln, zwei Spiegeleiern mit Speck, Toast sowie ein Würstchen und ich habe verschiedene Früchte wie Ananas, Melone, Maracuja, Orange und ein Croissant dazu.











Eindeutig eine Elefantenweg...Ich entdecke hinter uns auch einen Elefanten, aber er steht so weit oben am Hang und ist auch noch teilweise von Büschen verdeckt, dass ich mir ein Foto spare.

Wir bleiben eine ganze Weile bei dem Nashorn stehen, in der Hoffnung, dass es näher kommt.



Christian probiert das Nashorn zu locken, indem er die Töne imitiert, wie wir es beim gamedrive in Biyamiti von Simon mitbekommen hat, ist aber nicht wirklich erfolgreich. Dennoch kommt das Nashorn nach einer Weile näher.



Christian entdeckt einen Schakal.



Wo geht's hier zum Pilanesberg Centre? :P



Wir stoppen am Pilanesberg Centre. Von der Restaurantterrasse bietet sich ein schöner Blick auf ein kleines Wasserloch.










Leider funktioniert -aus welchen Gründen auch immer- das (weitere) Hochladen von Bildern im Moment nicht. :thumbdown: Ich werde es später noch einmal probieren, vielleicht klappt es ja dann ...

Es haben sich bereits 28 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Northener (10. Juni 2016, 10:27), Malbec (31. Mai 2015, 17:13), bandi (21. März 2015, 07:16), Aardvark (20. Februar 2015, 19:39), gerical (16. Februar 2015, 23:16), steffimarion72 (13. Februar 2015, 07:50), sunny_r (12. Februar 2015, 08:55), maddy (6. Februar 2015, 08:26), Mojamira (6. Februar 2015, 08:25), ReginaR. (27. Januar 2015, 09:30), Rafiki (22. Januar 2015, 09:52), Piepsi (16. Januar 2015, 11:02), chaos (1. Januar 2015, 22:21), DieWeltenbummler (31. Dezember 2014, 13:46), ClaudiaC. (30. Dezember 2014, 11:42), Sylti (29. Dezember 2014, 12:58), rhein-mainer (29. Dezember 2014, 12:49), spruitjes met mosterd (29. Dezember 2014, 07:16), Sonnenmensch (28. Dezember 2014, 20:53), OHV_44 (28. Dezember 2014, 17:40), M@rie (28. Dezember 2014, 17:03), Fop (28. Dezember 2014, 11:42), pauli (28. Dezember 2014, 11:32), yoshi1310 (28. Dezember 2014, 09:45), Cassandra (28. Dezember 2014, 08:54), toetske (27. Dezember 2014, 23:02), Bär (27. Dezember 2014, 17:23), Ruls (27. Dezember 2014, 16:59)

chrissie2006

Erleuchteter

  • »chrissie2006« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 048

Dabei seit: 16. August 2006

Danksagungen: 8300

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 28. Dezember 2014, 16:51

Rest Teil I 15.09.

Nachdem ich nun jedes Bild einzeln hochladen musste :cursing: , geht es nun mit dem Rest vom ersten Teil weiter:

Natürlich fehlen auch die Zaungäste nicht:


Dark-capped Bulbul - Graubülbül


Southern masked Weaver - Maskenweber

Am Tau (= Löwen) Loop sehen wir viele Giraffen und Zebras, aber leider nicht den Namensgeber.



Dafür haben wir einen schönen Ausblick auf den Mankwe Dam, wir erkennen Elefanten am Ufer und beim Baden.



Somit ist das nächste Ziel gesetzt, schließlich muss ich noch so viel Elis wie möglich sehen, heute ist die letzte Gelegenheit dazu:





Die Mittagszeit verbringen wir im Guesthouse: Fotos speichern und am Pool faulenzen. Dort landet eine Schwalbe einen Volltreffer bei mir: sie schei..t mir tatsächlich auf Fuß und Schuh :thumbdown:

Es haben sich bereits 26 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Northener (10. Juni 2016, 10:29), Aardvark (20. Februar 2015, 19:40), gerical (16. Februar 2015, 23:17), sunny_r (12. Februar 2015, 08:56), maddy (6. Februar 2015, 08:27), Mojamira (6. Februar 2015, 08:26), ReginaR. (6. Februar 2015, 07:48), chaos (28. Januar 2015, 18:42), Rafiki (22. Januar 2015, 09:52), Piepsi (16. Januar 2015, 11:03), Der Neuling (11. Januar 2015, 11:31), DieWeltenbummler (31. Dezember 2014, 13:46), toetske (30. Dezember 2014, 22:10), ClaudiaC. (30. Dezember 2014, 11:42), bandi (29. Dezember 2014, 22:59), Sylti (29. Dezember 2014, 12:59), rhein-mainer (29. Dezember 2014, 12:49), yoshi1310 (29. Dezember 2014, 08:22), spruitjes met mosterd (29. Dezember 2014, 07:17), parabuthus (28. Dezember 2014, 21:54), Sonnenmensch (28. Dezember 2014, 20:54), Fop (28. Dezember 2014, 18:59), Cassandra (28. Dezember 2014, 18:09), OHV_44 (28. Dezember 2014, 17:41), M@rie (28. Dezember 2014, 17:03), corsa1968 (28. Dezember 2014, 16:53)

parabuthus

Erleuchteter

Beiträge: 1 382

Dabei seit: 14. Oktober 2014

Danksagungen: 6408

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 28. Dezember 2014, 22:01

Hallo Sabine,

die Bilder sind klasse. Ihr scheint ja einiges gesehen zu haben. War es denn so voll wie befürchtet?

LF

Christian

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

chrissie2006 (29. Dezember 2014, 16:52)

Sylti

Meister

Beiträge: 200

Dabei seit: 13. Juni 2013

Danksagungen: 944

  • Nachricht senden

28

Montag, 29. Dezember 2014, 13:01

Hi Chrissie,

wie schöööööön- das Bild von dem "Giraffen-Wasserfall" und das Portrait vom Schakal sind unglaublich.
Ich bin auch hin und weg von Euren Löwen :love:

- danke, dass ich mitfahren darf :danke:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

chrissie2006 (29. Dezember 2014, 16:52)

chrissie2006

Erleuchteter

  • »chrissie2006« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 048

Dabei seit: 16. August 2006

Danksagungen: 8300

  • Nachricht senden

29

Montag, 29. Dezember 2014, 16:52

Hallo Christian,
danke für dein Lob. Am Sonntag war es wirklich sehr voll- siehe auch mein Kommentar bei der Löwensichtung. Am Montag war es wesentlich ruhiger – kaum geführte Touren. Also wenn man es einplanen kann, dann das Wochenende meiden.

Hallo Sylti,
willkommen an Bord und vielen Dank für dein nettes Feedback.

Ein herzliches Danke den fleißigen Danke-Button-Drückern :danke:
LG Chrissie

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Northener (10. Juni 2016, 10:30), Sylti (30. Dezember 2014, 18:26), toetske (29. Dezember 2014, 23:54), parabuthus (29. Dezember 2014, 23:46)

bandi

Optimistin

Beiträge: 632

Dabei seit: 5. Juli 2012

Danksagungen: 2344

  • Nachricht senden

30

Montag, 29. Dezember 2014, 23:10

Hallo Sabine,

ich bin wieder mal beeindruckt von den Fotos :thumbsup: :danke: . Man muss wahrscheinlich schon eine kleine Macke haben :rolleyes: , wenn man sich (ich mich) immer wieder über Fotos der gleichen Tiere so freuen und gar nicht genug davon kriegen kann. Mir gefällt das Foto des Maskenwebers u.a. sehr gut. Schön zu hören/lesen, dass es unter der Woche im Pilanesberg nicht so voll ist. :thumbup: . Ich hätte nicht gedacht, dass die Elefantenpopulation dort so hoch ist - da muss ich ja gar nicht bis zum Addo warten, bis ich meine geliebten Dickhäuter treffe :thumbsup: . Und ich fahre natürlich gerne weiter mit. :danke:

LG Renate
Es scheint immer unmöglich, bis es vollbracht ist.
Nelson Madela

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

chrissie2006 (30. Dezember 2014, 17:07)

chrissie2006

Erleuchteter

  • »chrissie2006« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 048

Dabei seit: 16. August 2006

Danksagungen: 8300

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 30. Dezember 2014, 17:08

Hallo Renate,
ich versuche mich bei der Fotoauswahl immer zu beschränken, deshalb wäre der Maskenweber beinahe dem Zensus zum Opfer gefallen. Daher ist es schön zu lesen, dass er dir gefällt. ;)

Ich denke, ihr müsstet sehr viel Pech haben, um im Pilanesberg keine Elis zu sehen. Steht eure genaue Route schon fest (habe ich wahrscheinlich irgendwo überlesen :blush: ).
LG und einen guten Rutsch
Chrissie

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bandi (30. Dezember 2014, 23:43)

chrissie2006

Erleuchteter

  • »chrissie2006« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 048

Dabei seit: 16. August 2006

Danksagungen: 8300

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 30. Dezember 2014, 17:31

15.09. Teil II

Gegen 15:00 Uhr sind wir wieder im Park. Wie schon morgens vorausgesehen, ist es angenehm warm geworden: 33°C.
Wir versuchen wieder am Hippo Loop unser Glück – mit Erfolg:









Christian zählt an die 25 Elefanten. Aber auf meiner Speicherkarte finden auch noch andere Tiere Platz :D :





Dann erkunden wir den kudu eNtsho drive



landschaftlich wieder eine Augenweide





und haben das Glück, zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein – nein, keine Katzen :rolleyes: sondern rhinos am Makorwan Damm.







Ein paar Hippos liegen auch im Wasser, aber leider ungünstig zum Fotografieren. Dafür gibt es immer wieder schöne Aussichten.



Erst gegen 17:00 Uhr sehen wir das erste gamedrive- Fahrzeug. Man merkt, dass heute Montag ist: es ist wesentlich weniger los. Ein letztes Mal genieße ich noch den Anblick von Elefanten.







Ein Foto vom Springbock zum Abschluss ist auch noch drin.



Um 18:00 Uhr versinkt die Sonne langsam hinter den Bergen.





Bis 19:10 Uhr sitzen wir auf der Terrasse über dem Pool trinken unseren verspäteten Sundowner. Später essen wir ein karges Abendmahl und lesen noch bis uns die Augen zufallen.
Tageskilometer: 125
Übernachtung: Valley View Guesthouse

Es haben sich bereits 25 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Northener (10. Juni 2016, 10:55), Aardvark (20. Februar 2015, 19:40), gerical (16. Februar 2015, 23:19), steffimarion72 (13. Februar 2015, 07:51), sunny_r (12. Februar 2015, 08:58), maddy (6. Februar 2015, 08:30), Mojamira (6. Februar 2015, 08:27), ReginaR. (27. Januar 2015, 09:30), Rafiki (22. Januar 2015, 09:53), Piepsi (16. Januar 2015, 11:05), Der Neuling (11. Januar 2015, 11:32), Cassandra (3. Januar 2015, 16:10), ClaudiaC. (2. Januar 2015, 13:08), chaos (1. Januar 2015, 22:23), Sonnenmensch (1. Januar 2015, 18:35), rhein-mainer (31. Dezember 2014, 17:16), DieWeltenbummler (31. Dezember 2014, 13:49), bandi (30. Dezember 2014, 23:45), Fop (30. Dezember 2014, 23:14), toetske (30. Dezember 2014, 22:11), parabuthus (30. Dezember 2014, 20:29), Sylti (30. Dezember 2014, 18:27), corsa1968 (30. Dezember 2014, 18:21), spruitjes met mosterd (30. Dezember 2014, 18:20), Bär (30. Dezember 2014, 17:40)

parabuthus

Erleuchteter

Beiträge: 1 382

Dabei seit: 14. Oktober 2014

Danksagungen: 6408

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 30. Dezember 2014, 20:35

Hallo Sabine,

für mich als Rhino Fan ein absoluter Genuss. Besonders die sich im Schlamm wälzenden haben es mir angetan. Köstlich!

Vielen Dank! :danke: :danke: :danke:

LG

Christian

Ps.: Ich bleibe an Bord, selbst wenn jetzt wohl keine Rhinos mehr kommen ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

chrissie2006 (31. Dezember 2014, 15:55)

Fop

Erleuchteter

Beiträge: 332

Dabei seit: 29. März 2011

Danksagungen: 1361

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 30. Dezember 2014, 22:28

Huhu,
Man muss wahrscheinlich schon eine kleine Macke haben :rolleyes: , wenn man sich (ich mich) immer wieder über Fotos der gleichen Tiere so freuen und gar nicht genug davon kriegen kann.
Noch jemand mit dieser Macke 8o
Ich kann auch nicht genug bekommen! :whistling:

Chrissie, super Bilder! :danke: :danke: & weiter so!
Freu mich auf mehr......

Liebe Grüße und einen guten Rutsch!
Sab

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

chrissie2006 (31. Dezember 2014, 15:55)

chrissie2006

Erleuchteter

  • »chrissie2006« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 048

Dabei seit: 16. August 2006

Danksagungen: 8300

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 16:01

Hallo Christian,
bei den sich im Matsch wälzenden Rhinos hatten wir wirklich das Glück, zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein. Kurz nach uns kamen welche zum Hide, die das Schauspiel verpasst haben.
Nashörner gibt es leider keine mehr, aber schön, dass du trotzdem dabei bleibst. :)

Hallo Sab,
vielen Dank für das Lob :blush:


Gleich gibt es noch eine Etappe und einen "Appetithappen"

LG Chrissie

chrissie2006

Erleuchteter

  • »chrissie2006« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 048

Dabei seit: 16. August 2006

Danksagungen: 8300

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 16:21

Dienstag, 16. September Mogwase - Kuruman

Die Bilder vom heutigen Tag sind mit meiner kleinen Pocketkamera entstanden und daher qualitativ nicht ganz so gut, aber ich wollte euch keinen fotolosen Tag zumuten. 8)

Das Frühstück ist im Vergleich zu den Vortagen gut. Christian nimmt wieder das englische Frühstück, ich nehme das Gesundheitsfrühstück, bestehend aus Joghurt, Cornflakes, Marmelade, Toast, Butter und Früchten wie Melone, Banane, Ananas und Erdbeeren. Anschließend packen wir den Rest auf dem Zimmer und begleichen unsere Rechnung.

Es ist noch nicht ganz 08:30 h, als wir zu unserer heutigen Etappe starten. Die Sonne scheint, es sind 21°C.



Bis auf einen kurzen Streckenabschnitt nach Sun City ist die Straße sehr gut. Nach knapp 100 km erreichen wir Koster,



wo wir tanken und ich das Steuer bis Vryburg übernehme. Der Großteil der Strecke führt uns über flaches Farmland, wenig abwechslungsreich. Hinter Delareyville sind öfter kleine Dämme bzw. Seen zu sehen.



Inzwischen sind es 34°C. Vryburg wirkt recht großauf uns. Es gibt unzählige Geschäfte, und viele Leute sind auf der Straße.



Gegen 14:45 Uhr erreichen wir das Kalahari Hide und werden sehr freundlich von der Besitzerin empfangen. Nachdem wir das Nötigste ausgepackt habe, gönnen wir uns eine kurze Abkühlung im Pool.




authentische Fotos vom Inneren gibt es (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)




Anschließend sitzen wir bei einer Tasse Kaffee und ruhen uns aus, ehe wir in die Stadt (7km) zum Einkaufen fahren, um uns etwas zum Abendessen besorgen.





Nachdem wir gestärkt sind, lesen wir draußen bis die Sonne untergeht.



Zweimal fällt der Strom aus, zum Glück nicht gerade dann, als ich unter der Dusche stehe :ohmy: . Sicherheitshalber arbeite ich an meinem Laptop mit Akku. Das Internet ist sehr langsam, aber gratis. Ich checke die Unterkünfte im KTP und das Wetter, beides nicht ganz so erfreulich (im KTP ist alles ausgebucht und morgen soll es noch einmal richtig heiß mit 36 ° C werden, dann kühlt es sich auf 20 ° C ab). Da es im Zimmer sehr warm ist, schalten wir die Klimaanlage an. Es scheint sehr hellhörig zu sein, wir meinen den Nachbarn schnarchen zu hören. :sleeping:
Tageskilometer: 529
Übernachtung: Kalahari Hide


Damit ihr uns auch noch im neuen Jahr begleitet, versuche ich euch schon mal Appetit auf unsere Sichtungen im KTP zu machen ;) :



Dies war auf dem ersten game drive, wie es dann mit den Sichtungen in den nächsten Tagen aussah, erfahrt ihr im neuen Jahr.

Ich wünsche allen einen guten Rutsch,
lG Chrissie

Es haben sich bereits 20 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Northener (10. Juni 2016, 11:03), Malbec (31. Mai 2015, 17:18), Aardvark (20. Februar 2015, 19:41), gerical (16. Februar 2015, 23:20), sunny_r (12. Februar 2015, 09:04), maddy (6. Februar 2015, 08:37), Mojamira (6. Februar 2015, 08:29), ReginaR. (27. Januar 2015, 09:31), Rafiki (22. Januar 2015, 09:53), Piepsi (16. Januar 2015, 11:06), bandi (2. Januar 2015, 22:59), ClaudiaC. (2. Januar 2015, 13:10), chaos (1. Januar 2015, 22:24), Sonnenmensch (1. Januar 2015, 18:37), spruitjes met mosterd (1. Januar 2015, 13:27), Cassandra (1. Januar 2015, 10:23), Bär (31. Dezember 2014, 18:25), Fop (31. Dezember 2014, 17:33), rhein-mainer (31. Dezember 2014, 17:19), yoshi1310 (31. Dezember 2014, 17:12)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 426

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 15625

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 18:25

ich wollte euch keinen fotolosen Tag zumuten. 8)

Sehr nett, dass Du an uns denkst. Danke. :danke:

Guten Rutsch!
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Der Neuling

Anfänger

Beiträge: 10

Dabei seit: 1. Januar 2015

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 1. Januar 2015, 11:37

Wirklich sehr erlebenswert

Hallo,

wünsche Euch ein gutes neues Jahr . Tolle Reise bisher, hoffe es bleibt für euch so .

Mich würde Interessieren mit welcher Kamera Ihr eure tollen Bilder gemacht habt,

Danke
Bis dann
Axel

chrissie2006

Erleuchteter

  • »chrissie2006« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 048

Dabei seit: 16. August 2006

Danksagungen: 8300

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 1. Januar 2015, 16:36

Hallo Fomis,
ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen. :)



Mich würde Interessieren mit welcher Kamera Ihr eure tollen Bilder gemacht habt,

Danke
Bis dann
Axel


Hallo Axel,
willkommen im Forum :saflag:
Die Fotos wurden mit der Lumix FZ 200 von Panasonic gemacht.

LG Chrissie

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (12. Februar 2015, 09:05)

chaos

Erleuchteter

Beiträge: 554

Dabei seit: 11. April 2012

Danksagungen: 845

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 1. Januar 2015, 22:26

Hallo Sabine,
heute bin auch ich zugestiegen und habe irgendwo noch ein Plätzchen gefunden. Tolle Fotos und die Stimmungen - einfach genial - Danke dafür.

LG Bärbel :danke:
Es gibt kein sicheres Mittel festzustellen, ob man einen Menschen mag oder nicht, als mit ihm auf Reisen zu gehen. / Mark Twain

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

chrissie2006 (3. Januar 2015, 16:11)