Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

kalayda

Meister

  • »kalayda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Dabei seit: 26. Oktober 2014

Danksagungen: 876

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. Januar 2015, 10:40

Touren im Voraus buchen?

hej zusammen :saflag:

wir (meine beiden Töchter 10 und 14 Jahre, mein Mann und ich) haben unsere 23 Tage Südafrika im Juli 2015 selbst geplant, nachdem wir sehr viel über das uns unbekannte Land gelesen haben. :thumbup:
Die Route steht fest: von Kapstadt nach Port Elisabeth, Innlandflug nach Durban, Swaziland, Kruger, Joburg.
Wir wollen natürlich unterwegs einiges an Touren und Ausflügen machen.
Wie zum Beispiel:
  • Walewatching in Hermanus
  • Canopy Tour Tsitsikamma
  • Quad Safari Jeffreys Bay
  • Hippos in St.Lucia
Jetzt meine Frage, ist es besser die Touren im Voraus zu buchen? Was wenn das Wetter nicht mitspielt? Oder kann man einfach nach Hermanus gehen und am selben Tag einen Trip aufs Meer buchen? Und wie seht es aus mit der Hippo-Tour?
Canopy und Quad-Safari werden wir vor Ort sehen, ob wir Zeit und Lust dazu haben, aber Hermanus und St.Lucia sind für uns ein muss! :thumbsup:

Nicht das wir dann vor Ort sind und diese tollen Sachen nicht machen können, weil kein Angebot mehr frei ist.
Danke für euer Feedback :danke:

Kalayda

OHV_44

Winelands

Beiträge: 2 454

Danksagungen: 4721

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 20. Januar 2015, 11:00

Walewatching in Hermanus
Hallo Kalayda,

ich würde Euch raten, die Tour erst vor Ort zu buchen, denn diese sind auch wetterabhängig. Solltet Ihr rechtzeitig dort sein, gibt es bestimmt bei den verschiedenen Anbietern im kleinen Hafen 4 Tickets für Euch.
Viel Spaß.
Karotten verbessern die Sehkraft, Wein verdoppelt sie!


Gruß Micha

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kalayda (20. Januar 2015, 13:31)

Sirkka

Meister

Beiträge: 141

Dabei seit: 28. Juli 2014

Danksagungen: 844

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 20. Januar 2015, 12:31

Ich würde bzgl. der Wale auch abwarten bis ich vor Ort bin. Wir haben im letzten November weitaus mehr Wale von Land aus (Hafen und der Weg entlang der Bucht) gesehen als auf der etwas vorschnell gebuchten Bootstour am Morgen. Insofern - vorausgesetzt ihr habt ein bißchen Zeit in Hermanus - würde ich erst mal schauen was Sache ist, bevor ich das Geld für die Bootstour ausgebe (war in unserem Urlaub die einzige Ausgabe über die wir uns im nachhinein ein wenig geärgert haben, da völlig unnötig).

Auf jeden Fall viel Spaß.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kalayda (20. Januar 2015, 13:31), sunny_r (20. Januar 2015, 12:38)

kalayda

Meister

  • »kalayda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Dabei seit: 26. Oktober 2014

Danksagungen: 876

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 20. Januar 2015, 15:48

Super, jetzt haben wir Gewissheit, dass wir vor Ort schauen können. Das ist mir lieber, denn das heisst auch mehr Flexibilität. :thumbsup:

Danke an euch :D