Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 198

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 14887

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 7. Juli 2015, 15:00

Ja, die Route wird immer laenger, habe drum noch ein paar Umwege eingebaut, nachdem ich den "Southern African Birdfinder" gelesen hatte. :rolleyes:

Das ist natürlich ein nachvollziehbares Argument... 8o
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) , ich dachte schon, Du willst wirklich wissen, ob man Südafrika Ost-West nicht doch in weniger als 24 Stunden schafft... :D
Viel Spaß!
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

maddy

Erleuchteter

  • »maddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 285

Dabei seit: 10. Juni 2011

Danksagungen: 6197

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 7. Juli 2015, 16:11

Hallo spiritsailor,
In Lambertsbaai kann man auch wunderbar rustikal und lecker essen im (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Ja, hab ich gehoert! Deswegen uebernachten wir ja auch in Lambert's Bay und nicht in Nieuwoudtville! :thumbup:

@baer: ach weisst du, in 6 Tagen von Sodwana nach Cape Town ist direkt schon Luxus! ;)
Da sind wir uns anderes gewoehnt: letzte Woche fuhren wir in 2 Tagen 1'000 km, nur um Ersatzteile fuer den Traktor zu holen: am ersten Tag 300 km von Sodwana nach Gingindlovu und zurueck, und am naechsten nochmal 200 km nach Empangeni. In Sodwana zu wohnen hat nicht nur Vorteile....

Aber viel Spass werden wir auf jeden Fall haben!

Gruss aus Sodwana
Maddy

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (7. Juli 2015, 22:06)

LIRPA 1

Gaukler

Beiträge: 3 207

Dabei seit: 31. März 2010

Danksagungen: 8851

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 7. Juli 2015, 17:42

Hi,

das wird ja mal eine Tour. :thumbup: Und an was für Ausrüstungsgegenstände (Solar Paneel) man so als Camper denken muss... :D

Ich wünsche viele :danke: :danke: :danke: und freue mich schon sehr auf den RB. Nächstes Jahr um die Zeit werden wir die Orte von Tag 11-20 wohl auch besuchen und da ist es gut, wenn man vorher schon ein paar Infos sammeln kann. :P

LG Lilly

Beate2

Erleuchteter

Beiträge: 2 014

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 5198

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 7. Juli 2015, 20:18

Liebe Maddy,

eure Reise ist ein Grund mehr um Regen zu bitten - davon hatten wir auch hier in dieser Saison bisher zu wenig :( .
Heute bescherte uns warmer Nordwind 27°. Da war ich in meinem Kaschmirpullover leicht overdressed :whistling:

Aber am Tag zum Lunch auf Vergelegen soll bitte ganz doll die Sonne scheinen :D :wine:

Liebe Grüße
Beate

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (8. Juli 2015, 01:38)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 3 018

Danksagungen: 4284

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 8. Juli 2015, 01:38

Muisbosskerm

Hallo Maddy,

Auch wir haben es dort sehr genossen. Was allerdings wichtig ist: vorher kurz nachfragen ob es geöffnet ist (*) - das dürfte allerdings während Eurer Reiseperiode kein Problem sein. Und noch etwas: esst anfangs nicht allzu viel - es kommt nämlich noch v i e l mehr! Als wir dort waren, konnte man auch zusätzlich Crayfish bestellen (Zuschlagzahlung), aber als der dann kam, hatte unser Freund überhaupt keinen Hunger mehr...

Geniet die toer!

VG. Toetske

(*) The restaurant is not open every day, therefore it is extremely important to make a reservation first. We only prepare meals once 15 people or more have booked, as meals are not "a la carte". We apologise for any inconvenience this may cause.
one life, LIVE IT !

maddy

Erleuchteter

  • »maddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 285

Dabei seit: 10. Juni 2011

Danksagungen: 6197

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 11. August 2015, 12:41

Sooo, die Taschen sind gepackt, heute Nachmittag wird noch der Trailer beladen, und morgen frueh gehts dann los mit der Hammertour! :thumbsup: :thumbsup:

Ich hab mich noch selten so schwer getan mit der Packerei, die Kleidungsentscheidungen fielen mir nicht gerade leicht. Ja klar, ich weiss schon, Zwiebelprinzip. Aber trotzdem: von Sommer bis zum tiefsten Winter werden wir wohl alles antreffen! Und das noch im Zelt - aber die Bettflaschen sind auch gepackt... Ich bin halt auch total aus der Uebung, war so lange nicht mehr in einem langen Urlaub!

Auf die Blumen freue ich mich gewaltig, so siehts momentan in Namaqualand aus: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Hoffentlich ist noch was davon uebrig wenn wir in einer Woche im West Coast National Park ankommen!

Ich melde mich somit mal ab. Der Laptop kommt zwar mit, aber wir haben wohl keine Zeit fuer's Forum. :)
Nun, morgen Abend sind wir schon in Kokstad!

Gruss aus Sodwana
Maddy
mit Regen, min. 14 C / max.17 C. Brrrrr....
Die wollen uns wohl auf das Kap Klima vorbereiten!

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GudrunS (12. August 2015, 08:33), Beate2 (11. August 2015, 20:51), Bär (11. August 2015, 20:27), Cassandra (11. August 2015, 17:22), gerical (11. August 2015, 13:51), ReginaR. (11. August 2015, 13:26), M@rie (11. August 2015, 13:16), Fop (11. August 2015, 13:06), sunny_r (11. August 2015, 12:49), corsa1968 (11. August 2015, 12:48)

sunny_r

Erleuchteter

Beiträge: 897

Dabei seit: 26. November 2013

Danksagungen: 2450

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 11. August 2015, 12:50

Viel Spaß in Eurem Urlaub :saflag:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

maddy (11. August 2015, 15:31)

maho

Fortgeschrittener

Beiträge: 28

Dabei seit: 15. April 2013

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 11. August 2015, 12:55

Ich wünsche euch einen schönen Urlaub und tolle Sichtungen. Wir sehen uns im September ;-)

Gruß Matthias

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

maddy (11. August 2015, 15:31)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 5 360

Dabei seit: 17. Juli 2009

Danksagungen: 9626

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 11. August 2015, 13:19

Huhu Ihr Zwei,

ich wünsche euch einen supertollen Urlaub, mit vielen interessanten Begegnungen ... ich hoffe für euch, dass es nicht zu kalt wird und dass ihr die Tour so richtig geniessen könnt :wine: :saflag:
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, Kruger 2019 - in "trockenen Tüchern" ,,,^..^,,,

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

maddy (11. August 2015, 15:31)

gerical

Viel zu selten in Afrika

Beiträge: 370

Dabei seit: 30. Mai 2013

Danksagungen: 2189

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 11. August 2015, 13:52

Euch einen schönen Urlaub! Ich drück die Daumen für schöne Blumenfotos im Namaqualand :)

Lg,
Richard
"It is a law of life that problems arise when conditions are there for their solution." W. Sisulu

Reiseberichte:
http://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/7166-reisebericht-suedafrika-rundreise-november-2013-kaphalbinsel-de-hoop-garden-route-addo-karoo-kapstadt/
http://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/8535-unsere-facettenreiche-suedafrikareise-2015-eine-kulinarische-erkundungstour-am-kap-wandern-in-der-barriere-aus-speeren-staunen-am-ort-der-wunder-und-braaien-im-busch/

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

maddy (11. August 2015, 15:31)

GudrunS

Prionace glauca

Beiträge: 1 361

Dabei seit: 21. März 2012

Danksagungen: 4240

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 11. August 2015, 13:56

Hallo Maddy,

einen wunderschönen Urlaub für Euch!! Genießt alles! :wine: Freue mich natürlich auch auf Deinen Bericht und vor allem auf schöne Fotos!

Cheers Gudrun

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

maddy (11. August 2015, 15:31)

maddy

Erleuchteter

  • »maddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 285

Dabei seit: 10. Juni 2011

Danksagungen: 6197

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 11. August 2015, 15:34

Danke euch allen fuer die guten Wuensche! oh ja, wir werden es geniessen, auch wenn's kalt ist!!
Bericht folgt nach Rueckkehr.

Hallo Matthias, Ja, fuer ein Miniforumstreffen! :thumbsup:
Bis bald, und bleibt alle gesund!

Gruss aus Sodwana
Maddy

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (11. August 2015, 18:09), gerical (11. August 2015, 15:36)

maddy

Erleuchteter

  • »maddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 285

Dabei seit: 10. Juni 2011

Danksagungen: 6197

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 3. September 2015, 18:04

Hallo ihr Lieben alle!

7330 km spaeter sind wir nun leider auch schon wieder daheim!
Es war eine tolle 'Hammertour', wir haben jeden Moment genossen.
Blumen hatten wir wunderschoene, vor allem in Skilpad.
Temperaturen hatten wir von -6 (minus 6) Grad (gestern morgen im Golden Gate!!) bis 32 Grad (am 27. August) alles.
Gefroren haben wir wohl am meisten in Lamberts Bay, wo wir am fruehen morgen jeweils 5 Grad hatten. Da waren wir ueber die Handschuhe, Halstuch und Muetze wirklich froh!
Und der Lunch in Vergelegen war fantastisch, die Sonne schien, und wir hatten fast eine volle Sicht auf die Berge.
Nun muessen erst mal ueber 6000 :rolleyes: Fotos aussortiert werden, dann werde ich mich an einen Reisebericht machen.
:thumbsup:

Gruss aus Sodwana
Maddy
:wine:

Es haben sich bereits 13 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

corsa1968 (6. September 2015, 21:12), Fluchtmann (6. September 2015, 14:48), Cassandra (5. September 2015, 07:53), ReginaR. (4. September 2015, 07:54), GudrunS (4. September 2015, 07:12), Piepsi (4. September 2015, 07:03), Beate2 (3. September 2015, 19:55), rhein-mainer (3. September 2015, 19:30), spruitjes met mosterd (3. September 2015, 19:18), Cosmopolitan (3. September 2015, 18:44), Bär (3. September 2015, 18:40), LIRPA 1 (3. September 2015, 18:20), M@rie (3. September 2015, 18:05)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 198

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 14887

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 3. September 2015, 18:43

Schön, dass ihr wieder da seid. 8o Bin schon sehr gespannt auf eure Eindrücke...
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

spruitjes met mosterd

boring Bitterbal

Beiträge: 748

Dabei seit: 23. September 2013

Danksagungen: 3916

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 3. September 2015, 19:18

Auch von mir ein welcome back!
:saflag:

Marcel
Daar de dijk laeghst is, looptet water eerst over * oud hollands spreekwoord

Beate2

Erleuchteter

Beiträge: 2 014

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 5198

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 3. September 2015, 19:57

Ui wie die Zeit vergeht! Ich habe das Gefühl ihr seid gerade erst los gefahren... :|
Schön, dass das Wetter und der Rest auf Vergelegen euch gefallen hat. :wine: Das freut mich sehr :D der weitere Reiseverlauf natürlich auch :D
LG
Beate