Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Merle

Anfänger

  • »Merle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 15. November 2015

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. November 2015, 00:34

Winelands ein Muss für Nicht-Weintrinker?

Liebe Südafrika Fans!

Mein Mann 41 und ich 33 möchten im nächsten Jahr im Februar gerne für 14Nächte Kapstadt und die klassische Gardenroute per Mietwagen machen. Leider haben wir nicht mehr Zeit zur Verfügung. Gerne möchten wir 3-4Tage in CPT verbringen und die restlichen Tage an der Küste und im Addo Np evtl MZnp da wir beide die Tierwelt lieben.

Nun lese ich bei fast allen Touren immer mind eine Übernachtung in Stellenbosch,Franschoek oder Paarl.

Ich bin sehr unsicher ob das für uns auch ein Muss ist,da wir keine Weintrinker sind. Gehen allerdings sehr gerne gut Essen. Oder lohnt es schon alleine wegen der Landschaft und Umgebung und der schönen Städte? Oder würdet ihr aufgrund der Kürze der Zeit darauf verzichten?
Könnte mir vorstellen dann nach Landung in CPT direkt an die Küste zu fahren.

Auch zum Thema Hermanus lese ich hier ganz viele tolle Sachen zur Walbeobachtung von Aug bis Nov. Wenn wir aber im Febr fahren ist diese Stadt doch nicht unbedingt ein Muss,oder?

Vielen lieben Dank für Eure Meinung und Erfahrung! :thumbup:

Gruß und gute Nacht,
Merle

OHV_44

Winelands

Beiträge: 2 226

Danksagungen: 4175

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. November 2015, 10:05

Hallo & herzlich willkommen Merle,

bei der Kürze der Reise und Euren Prioritäten würde ich dieser Gegend max. einen Besuch auf dem oder vom Weg der weiter entfernten Reiseziele abstatten.

Sehr gute Restaurants gibt es auch in der Mutterstadt, nur die Weinpreise sind dort bis zu 3x höher als direkt beim Erzeuger, was Euch aber nicht interessiert.

Solltet Ihr zB den Kirstenbosch Garten auf der Kladde haben, bietet sich ein kurzer Abstecher ins nahe gelegene Constantia an, um ein wenig ein Gefühl von besagter Gegend zu bekommen.

Wenn dann doch wirklich noch i-wie Zeit bleibt, kann ich Euch das Weingut Spice Route --> (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) in der Nähe von Paarl und der N1 ans Herz legen. Dort gibt es allerhand zu sehen/erleben wie zB eine Bierbrauerei, eine Schokoladen-Verkostung, ein gutes Restaurant, eine rustikalere Lokalität, eine Kaffeerösterei u.v.a.m.
Der Ausblick von dort ist auch nicht so schlecht:




Sollte Hermanus gut zur Route passen, könnte man dort kurz bummeln und dann auf Newton Johnson --> (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) oder, wenn´s besser passt, auf Gabrielskloof --> (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) zu Mittag speisen.




:wine: :wine: :wine:
Save water. Drink wine!


Gruß Micha

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ClaudiaC. (24. November 2015, 16:58), gerical (23. November 2015, 19:18), Merle (22. November 2015, 19:53), Beate2 (22. November 2015, 12:57), Bär (22. November 2015, 12:39), sunny_r (22. November 2015, 12:07)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 9 938

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 14076

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. November 2015, 12:38

Auch von mir ein herzliches Willkommen,

ergänzend zu Micha: wenn keine Wale da sind, kann man sich Hermanus sparen. Auf dem Weg liegt es nur, wenn ihr eines des Nature Reserves südlich/ östlich davon ansteuert, was ich bei 14 Tagen nicht unbedingt empfehlen würde.

An eurer Stelle würde ich versuchen, die Strecke zwischen Port Elizabeth und Kapstadt nur ein mal zu fahren. Falls ihr also (z.B. mit Condor) direkt in Kapstadt landet, gleich nach PLZ weiterfliegen und die Reise von dort starten. Sofern ihr jedoch (z.B.mit SAA oder LH) ohnehin via Johannesburg fliegt, dann von JNB nach PLZ und am Ende von CPT via JNB nach Europa. Inlandsflüge sind recht preiswert und sparen euch - bei knappem Zeitbudget - unnötige Fahrerei.
Mietwagen-Einweggebühren fallen bei manchen Anbietern nicht an, ansonsten sind es verkraftbare ca. 40 EUR.

Weiterhin viel Spaß beim Planen
wünscht der Bär
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ClaudiaC. (24. November 2015, 16:59), Merle (22. November 2015, 19:52), sunny_r (22. November 2015, 16:42), Beate2 (22. November 2015, 12:57)

Merle

Anfänger

  • »Merle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 15. November 2015

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. November 2015, 19:52

Ganz lieben Dank ihr Beiden!! Werde Eure Tipps gerne berücksichtigen!

tueffel

Profi

Beiträge: 135

Dabei seit: 29. April 2005

Danksagungen: 204

  • Nachricht senden

5

Montag, 23. November 2015, 16:03

Moin,
Ich bin sehr unsicher ob das für uns auch ein Muss ist,da wir keine Weintrinker sind.

die Frage ist, warum seid Ihr keine Weintrinker? Wenn Ihr die ersten Weine in SA probiert habt, könnte es durchaus passieren, dass Ihr zu Weinfans mutiert. Es gibt allerdings auch herrliches Craft-Bier mittlerweile in SA.
Wen Ihr gar keinen Alkohol trinkt, könnt Ihr in der Weingegend die Speisen und die Landschaft genießen..

Gruß
Andreas
97 - 00 - 02 - 03 - 04 - 05 - 06 - 07 - 08 - 10 - 13 - 14 - 16 - 17
www.ratsch.de

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Merle (23. November 2015, 18:03)

RainerD

Südafrikafreund

Beiträge: 51

Dabei seit: 27. Februar 2015

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

6

Montag, 23. November 2015, 16:41

Winelands

Hallo,

wir waren letztes Jahr an der Garden route. Die Winelands unbedingt anschauen aufgrund der schönen Orte und der schönen Landschaft, wir haben es ab Gordons Bay in einem Tag geschafft.
Gruß Rainer

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Merle (23. November 2015, 18:02)

OHV_44

Winelands

Beiträge: 2 226

Danksagungen: 4175

  • Nachricht senden

7

Montag, 23. November 2015, 17:08

wir haben es ab Gordons Bay in einem Tag geschafft.
was genau geschafft, Rainer?



:wine: :wine: :wine:
Save water. Drink wine!


Gruß Micha

U310343

Erleuchteter

Beiträge: 705

Dabei seit: 14. August 2015

Danksagungen: 2195

  • Nachricht senden

8

Montag, 23. November 2015, 19:18

Hallo
Unabhängig davon ob Weintrinker oder nicht -
Franschoek und Stellenbosch sind für den Einstieg in die Historie von Südafrika in Muss.

Außer Wale im Herbst und Golf bietet Hermanus nicht viel.

Weingüter wie Delaire oder Grande Provence sind allein von der Anlage aber auch der Gastronomie
ein Genuss

Ansonsten viel Spaß - wird sicher eine tolle Reise

Beiträge: 1 442

Dabei seit: 10. September 2009

Danksagungen: 1045

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 24. November 2015, 07:06

Die Weingegend bietet guten Essen, schöne Aussischt und angenehme Temperaturen um abends draussen zu sitzen, währen in Kapstadt oft ab 19:30 eine Jacke nötig ist.
Im Sommer bin ich da abands lieber als am Meer.
TIA - This is Africa!

Beat H. Schweizer

Erleuchteter

Beiträge: 352

Dabei seit: 24. Juni 2004

Danksagungen: 874

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 24. November 2015, 11:55

Hallo in die Runde
Warum wohl lebe ich in Somerset West, gleich gegenueber von Vergelegen und neben Lourensford?
Den Rest haben U310343 und Kap-Stadt recht gut beschrieben...
Cheers
Battli

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

U310343 (24. November 2015, 14:54)