Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beate2

Erleuchteter

  • »Beate2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 893

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 4673

  • Nachricht senden

1

Samstag, 13. Februar 2016, 19:29

Butterfly World bei Stellenbosch

Neulich war mal wieder ein Ausflugstag, den wir am Vormittag in der (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) an der R44 bei Stellenbosch verbrachten. Trotz aller Vorbehalte gegen Zoos und Käfighaltung waren wir von der Anlage angenehm überrascht. Die Gehege sind recht groß, gut unterhalten und sehr sauber. Die Tiere, die es neben den Schmetterlingen zu sehen gibt, machten alle einen guten Eindruck.
Wir kamen um ca 10.15 an - gerade zur rechten Zeit, denn ab 10.30 wurde das Frühstück verteilt. Fotos von den flatterhaften Schmetterlingen zu machen ist ja alles andere als einfach. Einige Aufnahmen sind mir aber gelungen.






Diese 3 Kollegen waren echte Fotomodelle, sie schmissen sich alle in Pose und forderten lautstark mehr Aufmerksamkeit, wenn ich mich anderen zuwenden wollte. Einer krähte immer etwas, das sich wie „Oh Gott, oh Gott…“ anhörte.



Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (26. April 2016, 22:34), GudrunS (24. Februar 2016, 07:51), Mel2016 (14. Februar 2016, 11:58), Wicki4 (14. Februar 2016, 08:40), Bär (13. Februar 2016, 23:18), sunny_r (13. Februar 2016, 20:53), M@rie (13. Februar 2016, 20:26), Kitty191 (13. Februar 2016, 20:02), SilkeMa (13. Februar 2016, 19:41)

Beate2

Erleuchteter

  • »Beate2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 893

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 4673

  • Nachricht senden

2

Samstag, 13. Februar 2016, 19:34

Die Green Iguana kamen zwischen den Besuchern auch an die Fressnäpfe gelaufen und liessen es sich schmecken. Sie sind bis zu 1,0 bis 1,2 m lang.






In einer sehr großen Voliere sind viele kleinere Papageien und Sittiche unterwegs. Sie umkreisten uns mit wenigen Zentimetern Abstand, einer landete schließlich auf meinem Kopf und schnäbelte mir durch die Haare. Andere schliefen selig. Auf dem Boden wuselten Meerschweinchen herum. Man musste also ziemlich auf den gesamten Verkehr achten!




Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (26. April 2016, 22:34), GudrunS (24. Februar 2016, 07:52), Mel2016 (14. Februar 2016, 11:58), Wicki4 (14. Februar 2016, 08:40), Bär (13. Februar 2016, 23:19), sunny_r (13. Februar 2016, 20:53), Kitty191 (13. Februar 2016, 20:02), SilkeMa (13. Februar 2016, 19:41)

Beate2

Erleuchteter

  • »Beate2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 893

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 4673

  • Nachricht senden

3

Samstag, 13. Februar 2016, 19:41

Es gibt auch etliche Arten von Lizards, Terrarien mit Schlangen, Fischen, Spinnen und Skorpionen. In Außengehegen Schildkröten und Erdmännchen.







In einem Gebäude gibt es den „Skeleton Park“. Die Skelette von Tieren, die den Straßenverkehr nicht überlebt haben, werden hier gezeigt.



Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (26. April 2016, 22:34), GudrunS (24. Februar 2016, 07:56), Mel2016 (14. Februar 2016, 11:58), Wicki4 (14. Februar 2016, 08:40), Bär (13. Februar 2016, 23:19), sunny_r (13. Februar 2016, 20:54), Kitty191 (13. Februar 2016, 20:02), AlexTechniker (13. Februar 2016, 19:45)

Beate2

Erleuchteter

  • »Beate2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 893

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 4673

  • Nachricht senden

4

Samstag, 13. Februar 2016, 19:46

Gut gefallen hat uns das Education Centre.






Für Kinder gibt es in einer großen Lapa außerdem die Möglichkeit zu malen, für Sand Art, Schachteln dekorieren und anderes.




Im Garten findet man etliche schattige Gazebo und Stühle unter großen Bäumen. Am Eingang kann man sich im Cafe/Restaurant mit Getränken und kleinen Gerichten stärken.

Wir sind fast 3 Stunden dort herum gelaufen.
Dies ist sicher etwas für Familien mit Kindern, aber auch wir hatten unseren Spass.
Wenn ihr es einrichten könnt, dann geht unter der Woche hin. Am Wochenende und in den Ferien ist es rappelvoll dort.

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (26. April 2016, 22:35), GudrunS (24. Februar 2016, 07:52), Mel2016 (14. Februar 2016, 11:58), Jackson15 (14. Februar 2016, 10:01), Wicki4 (14. Februar 2016, 08:41), corsa1968 (13. Februar 2016, 23:42), Bär (13. Februar 2016, 23:19), Cosmopolitan (13. Februar 2016, 21:50), sunny_r (13. Februar 2016, 20:54), M@rie (13. Februar 2016, 20:27), Kitty191 (13. Februar 2016, 20:02)

maddy

Erleuchteter

Beiträge: 1 196

Dabei seit: 10. Juni 2011

Danksagungen: 5377

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Februar 2016, 07:35

Hallo Beate,

Herzlichen Dank fuer die Vorstellung der Butterfly World. Eine tolle Sache!
Trotz aller Vorbehalte gegen Zoos und Käfighaltung waren wir von der Anlage angenehm überrascht. Die Gehege sind recht groß, gut unterhalten und sehr sauber. Die Tiere, die es neben den Schmetterlingen zu sehen gibt, machten alle einen guten Eindruck.
Dieses statement:

Ïn the end we will CONSERVE only what we love. We will love only what we UNDERSTAND. We will understand only what we are TAUGHT.
rechtfertigt meiner Meinung nach die Existenz jedes Zoos und Aquariums!

Gruss aus Sodwana
Maddy

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (26. April 2016, 22:35), Kitty191 (25. Februar 2016, 10:27), Beate2 (24. Februar 2016, 10:07), sunny_r (24. Februar 2016, 09:46), GudrunS (24. Februar 2016, 07:53)