Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

take off

Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich

Beiträge: 162

Dabei seit: 1. Januar 2012

Danksagungen: 273

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 10. Mai 2012, 20:09

@ Budenknipserin

ich habe bei Sanparks 2 Nächte gecancelt - auf der neuen Bestätigung der gebuchten Übernachtungen steht dann unter Credit Available der stornierte Betrag.
Allerdings kam keine Gutschrift auf mein Kreditkarten-Konto. Auf Nachfrage bei Sanparks wurde mir mitgeteilt, dass ich diesen Betrag zur Zahlung der Wild Card bzw. Conservation fees nutzen kann.

Gruß
Dagmar

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Budenknipserin (5. Juni 2012, 14:32)

rhein-mainer

Uralter Shongololo

Beiträge: 812

Dabei seit: 6. April 2012

Danksagungen: 1499

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 23. Mai 2012, 22:22

Wie lange , dauerte es bis die Krügerpark -Resevierung bestätigt wurde

Hallo

Nachdem heute 10 Tage vergangen sind , nachdem ich unsere " Deposit Request Letter" mit der Reservierung der Bungalows im Krüger Park über Bank Überweisung nach Pretoria transveriert habe, hat sich noch nichts getan.

Wie lange hat diese Bestätigung bei euch , die ihr per Kreditcard bezahlt habt, gedauert ??

In dem oben genannten " Deposit Request Letter " ist auf Seite 2 zu lesen ," A minimum of four working days for processing must be allowed as we are not on-line with all the banks"

Ich denke mal nach 10 Tagen sollte da schon eine Eingangs Bestätigung oder die Reservierungs Bestätigung bei mir eingegangen sein .

Was für Erfahrungen habt ihr dazu ?

Gruß

Horst

GudrunS

Prionace glauca

Beiträge: 1 357

Dabei seit: 21. März 2012

Danksagungen: 4226

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 24. Mai 2012, 07:06

Hallo Horst,

ich habe bereits des öfteren per Kreditkarte bei San Parks bezahlt. Der entsprechende Confirmation letter kam immer sehr schnell, hat nicht mehr als einen Tag gedauert. Bei Banküberweisung dauert es möglicherweise länger, habe da aber auch keine Erfahrung.

Gudrun

rhein-mainer

Uralter Shongololo

Beiträge: 812

Dabei seit: 6. April 2012

Danksagungen: 1499

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 24. Mai 2012, 09:02

mal sehen

Hallo Gudrun S

Wie ich schon schrieb , habe ich bei der Reservation verpasst , die Möglichkeit mit Master zu bezahlen versäumt. Habe dann von SanPark noch ein Formular per Mail gesendet bekommen , das kann man aber nicht ausgefüllt zurück senden.

Die Daten der Master Card per Fax zu senden , wurde mir abgeraten. Da ich nur beschränkt englisch kann , werde ich morgen von einem Freund , der dessen besser mächtig ist , mal eine mail dort hin senden.

Liebe Grüße

Horst

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

  • »Bär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 104

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 14529

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 24. Mai 2012, 09:22

In dem oben genannten " Deposit Request Letter " ist auf Seite 2 zu lesen ," A minimum of four working days for processing must be allowed as we are not on-line with all the banks"

Ich denke mal nach 10 Tagen sollte da schon eine Eingangs Bestätigung oder die Reservierungs Bestätigung bei mir eingegangen sein .

Immer mit der Ruhe... Eine Standardüberweisung Deutschland - Südafrika kann schon mal 5 - 10 Arbeitstage dauern. Dann kommen noch die mindestens 4 Arbeitstage von SANParks hinzu. Und evtl. der Postversand nach Deutschland. Feiertage gibt es zur Zeit auch einige, sowohl bei uns als auch in RSA.

Also, falls es zeitlich nicht eilt würde ich jetzt erst mal die Finger still halten.

Kreditkarten sind bei solchen Sachen schon sinnvoll. Normalerweise erhält man innerhalb eines Tages die Reservierungsbestätigung als PDF per E-Mail und kann diese ausdrucken.
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rhein-mainer (24. Mai 2012, 14:27)

rhein-mainer

Uralter Shongololo

Beiträge: 812

Dabei seit: 6. April 2012

Danksagungen: 1499

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 24. Mai 2012, 14:30

Ja leider habe ich das verpasst

Hi Baer

Ja leider ist es bei der Anmeldung schief gegangen. Ich hatte das mit der Master Card nicht gesehen ,( liegt evtl an meinem Alter ) daher habe ich dann per Bank Überweisung bezahlt

Na mal sehen

danke für euere Ratschläge

Gruß

Horst

scive

Fortgeschrittener

Beiträge: 49

Dabei seit: 29. April 2012

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

27

Freitag, 25. Mai 2012, 13:08

Hallöchen 8o

ich habe auch vor kurzem über Sanparks eine Unterkunft im Krügerpark gebucht.
Die Bezahlung habe ich direkt über die Homepage bei der Buchung über die Kreditkarte erledigt. Gestern kam die Abrechnung und es hat alles gepasst.

Mich hat jedoch die Darstellung der Aufenthaltstage im privaten bereich auf der Homepage etwas verwirrt. Dort ist die Angabe ohne dem Abreisetag angegeben. In der Bestätigungs-PDF passt jedoch alles... :thumbup:

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

  • »Bär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 104

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 14529

  • Nachricht senden

28

Freitag, 25. Mai 2012, 13:28

Mich hat jedoch die Darstellung der Aufenthaltstage im privaten bereich auf der Homepage etwas verwirrt. Dort ist die Angabe ohne dem Abreisetag angegeben.

Was meinst Du damit? Das??

.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

scive

Fortgeschrittener

Beiträge: 49

Dabei seit: 29. April 2012

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

29

Freitag, 25. Mai 2012, 14:13

So die Daten in der PDF Bild 1 und auf der Homepage von Sanparks auf Bild 2


Bär

Vollkommen Ahnungsloser

  • »Bär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 104

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 14529

  • Nachricht senden

30

Freitag, 25. Mai 2012, 14:33

Ach so.
Dein zweites Bild zeigt die Reservierung von Nächten, die immer nur (auch bei Hotels etc.) den Anreisetag beinhalten. Bei meinem Screenshot entsprechen die zwei orangenen Felder zwei Übernachtungen.

Dein Bild eins dagegen bezieht sich auf den Aufenthalt, daher steht da ja auch arrival 14:00 und departure 10:00.

Stimmt, da muss man genau hinschauen...
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

rhein-mainer

Uralter Shongololo

Beiträge: 812

Dabei seit: 6. April 2012

Danksagungen: 1499

  • Nachricht senden

31

Freitag, 25. Mai 2012, 19:16

Wir sind "confirmiert"

Es ist eingetroffen

Die "Confirmation " für den Krüger ist heute per mail eingetroffen.

Ich hatte ja , weil ich versäumt hatte per Card zu bezahlen und Fax mir unsicher erschien , zur Banküberweisung gegriffen.

Das hat zwar einige Tage gedauert, aber auch so ging es , obwohl diese Bezahlart nicht im Formular erwähnt wird.

Nun ist alles paletti und die Planung kann weiter gehen .

Danke für eure Hilfe und Geduld

Horst

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

  • »Bär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 104

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 14529

  • Nachricht senden

32

Freitag, 25. Mai 2012, 20:39

Alles wird gut. Gewöhne Dich schon mal dran, dass in Afrika alles etwas gemütlicher geht als in Deutschland. Aber es geht letztlich doch immer. TIA...
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cécile (27. Mai 2012, 09:22)

Cécile

Niederländerin

Beiträge: 373

Dabei seit: 26. Mai 2012

Danksagungen: 732

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 27. Mai 2012, 09:21

Hallo Forumsgemeinde,
nachdem ich gerade neu hier angemeldet bin, möchte ich dennoch diese emailadresse von einen sanparkmitarbeiter mitteilen. Da wurde unsere Buchung für den KTP in 2012 reibungslos und schnell und per CC erledigt, absolut zu empfehlen.

CrosbyM@sanparks.org

Liebe Grüße
Cécile
" invest in memories "

rhein-mainer

Uralter Shongololo

Beiträge: 812

Dabei seit: 6. April 2012

Danksagungen: 1499

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 27. Mai 2012, 13:10

Die kenne ich auch.

Hallo Cecile .

Diese E- Mail adresse ( Crosby Mabunda) ist wohl der Mitarbeiter , der in Pretoria die Bearbeitung von Resevierungen tätigt.

Gruß

Horst

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cécile (27. Mai 2012, 14:30)

Beiträge: 356

Dabei seit: 11. Januar 2012

Danksagungen: 491

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 5. Juni 2012, 14:34

ich habe bei Sanparks 2 Nächte gecancelt - auf der neuen Bestätigung der gebuchten Übernachtungen steht dann unter Credit Available der stornierte Betrag.
Allerdings kam keine Gutschrift auf mein Kreditkarten-Konto. Auf Nachfrage bei Sanparks wurde mir mitgeteilt, dass ich diesen Betrag zur Zahlung der Wild Card bzw. Conservation fees nutzen kann.
Danke dir für die Info! Das ist aber leicht suboptimal, da der credit so hoch ist, dass wir bei Kauf einer neuen Wild Card immer noch was übrig hätten. Weiß jemand, ob man das Geld irgendwie von denen wiederbekommen kann?

Beiträge: 356

Dabei seit: 11. Januar 2012

Danksagungen: 491

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 10. Juni 2012, 18:41

Auf Nachfrage bei Sanparks wurde mir mitgeteilt, dass ich diesen Betrag zur Zahlung der Wild Card bzw. Conservation fees nutzen kann.

Mit wem hattest du bei Sanparks Kontakt? Auf meine E-Mail meldet sich leider niemand, und ich müsste umgerechnet 390 € erstattet bekommen. So langsam werde ich etwas nervös deswegen. :S

Danke!

Beiträge: 356

Dabei seit: 11. Januar 2012

Danksagungen: 491

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 13. Juni 2012, 09:48

Falls jemanden interessiert, wie das ausgegangen ist: Nachdem ich mein Anliegen an die Adresse (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) geschickt hatte und keine Reaktion erhielt, habe ich die E-Mail an (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) (die E-Mail-Adresse, die hier genannt wurde) weitergeleitet, der wiederum meine Mail an (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) weitergeleitet hat. Dort hat sich nun eine Dame drum gekümmert, die mir die Erstattung per Kreditkarte bestätigt hat.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

LIRPA 1 (13. Juni 2012, 11:37)

take off

Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich

Beiträge: 162

Dabei seit: 1. Januar 2012

Danksagungen: 273

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 13. Juni 2012, 19:09

@ Budenknipserin,

sorry, habe deinen Beitrag erst jetzt gelesen. :(
Mit wem hattest du bei Sanparks Kontakt? Auf meine E-Mail meldet sich leider niemand, und ich müsste umgerechnet 390 € erstattet bekommen. So langsam werde ich etwas nervös deswegen.
Ich hatte Kontakt mit hester.vanderberg@sanparks.org , welche mir im Auftrag von Webreservations@sanparks.org geantwortet hat.
Vielleicht ist diese Info ja noch für irgendjemand anderes hilfreich.
Glücklicherweise hat sich dein Fall ja zum Positiven gelöst :D

Liebe Grüße
Dagmar

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Budenknipserin (14. Juni 2012, 09:48)

AfricaVisitor

Fortgeschrittener

Beiträge: 72

Dabei seit: 18. Januar 2012

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 25. Juli 2012, 21:00

Übernachtungen im Krüger Park zwingend vorher buchen?

hallo alle zusammen,

falls die Frage schon gestellt wurde, bitte weiterverlinken...

Meine Frage ist, muss man im Krueger Park unbedingt alle Uebernachtungen im Vorraus buchen? Wir sind Anfang September fuer 4,5 Wochen zum ersten Mal in ZA. Nach einer Woche bei Freunden in CT wollten wir fuer 10 bis 12 Tage zum Krueger Park fahren.
Ich denke, das ist eine gute Zeitspanne, um nicht in allzuviel Stress die Flora und Fauna dort zu erkunden, oder?

Ein paar Camps haben wir schon ins Auge gefasst und auch eine ungefaehre Route, je nachdem was wir sehen wollen.

Da wir aber gerne auch spontan entscheiden, laenger zu bleiben oder aber eher abzureisen, faende ich es besser, vor Ort zu buchen, nachdem wir das erste Camp verlassen haben (das werden wir vorher buchen, als Anlaufstelle )
Ist das zu riskant, so dass man am Ende ohne Uebernachtung dasteht oder ist das im September noch nicht der Fall, a la ein Plaetzchen findet sich immer noch, ist ja noch keine Hauptsaison....

Vielen Dank schonmal fuer eine Antwort und Erfahrungsaustausch
av

Meleah

Profi

Beiträge: 132

Dabei seit: 8. Juli 2012

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 25. Juli 2012, 21:04

Hallo und herzlich willkommen Africa-Visitor,

ich kann Euch nur empfehlen die Unterkünfte IM Krüger im Voraus zu buchen. Das kann jetzt vermutlich schon knapp werden für September. Wir sind Ende Oktober / Anfang November da und haben im April unsere Camp-Unterkunft gebucht.
Schau am besten direkt hier bei (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) . Da kannst Du über den "Quick Availability Check" die Camps entsprechend aufrufen und schauen, was noch frei ist und darüber auch direkt buchen.

LG, Mel
„Enten legen ihre Eier in Stille. Hühner gackern dabei wie verrückt. Was ist die Folge? Alle Welt ißt Hühnereier.“
Henry Ford