Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

  • »Bär« ist männlich
  • »Bär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 617

Dabei seit: 10. März 2008

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 13007

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 12:36

[Sammelthread] SANParks: Fragen zu Buchungen von Unterkünften und Aktivitäten

Hallo,

in diesen Thread passen alle generellen Fragen zu Buchungen von Unterkünften oder Aktivitäten der südafrikanischen Nationalparkbehörde SANParks.

Nicht hierher gehören:
- Fragen zu Buchungen bei anderen Anbietern wie KZN Wildlife Ezemvelo oder CapeNature (-> neuen Thread eröffnen)
- Fragen zur Wild Card (-> (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) )
- individuelle Fragen über die Verfügbarkeit einzelner Unterkünfte an bestimmten Tagen (-> eigener Thread)
- Bitten um Vorschläge zur Routenplanung oder Aufteilung von Nächten (-> eigener Thread)
- Fragen zur Ausstattung oder Qualität von Camps oder Unterkünften (-> bitte Camp über diesen Thread auswählen: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) )

Und bitte wie immer bei Fragen: um Dopplungen zu vermeiden bitte immer auch die Suchfunktion nutzen. Viele Themen wurden schon diskutiert und viele Fragen sind bereits beantwortet.

Viele Grüße vom
Bär
Moderator
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

alexa

Hippo-Fan

  • »alexa« ist weiblich

Beiträge: 256

Dabei seit: 22. Juni 2011

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 489

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. März 2012, 13:36

Online-Buchungen SANPARKS

Liebe Experten,
ich habe sicherlich eine ganz dumme Frage, aber wie schaffe ich es, bei Sanparks online 2 Nächte am Stück zu buchen?? Man kann da ja immer nur auf ein Datum klicken und hat dann immer nur eine Nacht, es gibt kein "von-bis" zur Auswahl!? Wahrscheinlich stelle ich mich nur zu dumm an ;(
Vielen Dank für Eure Hilfe!!
Liebe Grüße, Alexa

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

  • »Bär« ist männlich
  • »Bär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 617

Dabei seit: 10. März 2008

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 13007

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. März 2012, 13:40

Einfach nur aufs erste Datum klicken, halten und den Mauszeiger zum letzten Übernachtungstag ziehen.
Der Buchungszeitraum wechselt von grün auf orange.
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

alexa

Hippo-Fan

  • »alexa« ist weiblich

Beiträge: 256

Dabei seit: 22. Juni 2011

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 489

  • Nachricht senden

4

Montag, 5. März 2012, 13:44

Ok, ich wusste es ist eine dumme Frage ;(
Vielen lieben Dank trotzdem :thumbsup:
Grüße, Alexa

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

  • »Bär« ist männlich
  • »Bär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 617

Dabei seit: 10. März 2008

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 13007

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. März 2012, 13:46

Es gibt keine dummen Fragen. :thumbup:
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

alexa (5. März 2012, 13:51)

alexa

Hippo-Fan

  • »alexa« ist weiblich

Beiträge: 256

Dabei seit: 22. Juni 2011

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 489

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. März 2012, 16:25

Buchungen Restcamps über dertour, TUI etc.

Hallo Zusammen,

ich wollte mal fragen, ob jemand schon negative Erfahrungen mit Buchungen von Kruger Restcamps über TUI gemacht hat?
Hintergrund: ich habe über dertour im Mapungubwe gebucht, weil bei Sanparks nichts mehr frei war. Ich habe eine Buchungsbestätigung bekommen und alles schien ok. Nun wollte ich eine Nacht verlängern und bekam plötzlich die Info, dass die ganze Buchung nun doch nicht bestätigt werden kann, sie haben sich vertan... :wacko: Wenn ich nicht verlängern hätte wollen, wären wir vor Ort ziemlich blöd dagestanden...
Ziemlich dumm, da ich alles darum herum auf diese Buchung ausgerichtet hatte. Ich habe auch bei TUI etwas gebucht im Kruger und mache mir nun Sorgen, ob das da auch passieren kann, da ja auch hier bei Sanparks direkt nichts mehr frei war...
Hat hier jemand Erfahrungen?

Viele Grüße und danke, Alexa

PS. Hat jemand einen guten Unterkunftstipp zwischen Krüger Nord (Pafuri Gate) und Mapungubwe....?

Weltreisende

Umwege erweitern die Ortskenntnis

  • »Weltreisende« ist weiblich

Beiträge: 1 045

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Südhessen

Danksagungen: 1878

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 15. März 2012, 21:07

Hi Alexa,

warum wollt Ihr zwischen Mapungubwe und Pafuri übernachten?

Dazwischen ist NICHTS, nur Musina, und das ist ziemlich nahe am Mapungubwe dran.

Ihr schafft die Strecke locker an einem halben Tag.

Wir waren um 6.30 in Mopani (KNP) gestartet und mit Mittagspause in Musina um 15 Uhr im Mapungubwe.


Für unsere erste SA Reise haben wir über DER-Tours KNP gebucht, hat alles geklappt.

VG Susi
Seien wir ehrlich: Das Leben ist immer lebensgefährlich.
Erich Kästner (1889 - 1974)

http://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/6603-berge-strand-und-viele-tiere-reisebericht/
http://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/4317-reisebericht/#post31299

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

alexa (15. März 2012, 22:03)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

  • »Bär« ist männlich
  • »Bär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 617

Dabei seit: 10. März 2008

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 13007

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 15. März 2012, 21:31

Pafuri - Mapungubwe sind laut GoogleMaps je nach Streckenführung 280 - 310 km. Wenn man die nördliche Route fährt, findet man Susis "Nichts". Falls ihr unbedingt übernachten wollt: auf der südlichen Route durch Thohoyandou wird es dann grün, hügelig, Teeplantagen. Hier gibt es auch einige Reserves, beispielsweise das hier:
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Wir haben einmal in Thohoyandou übernachtet, allerdings kann ich das Hotel nicht empfehlen.
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

alexa (15. März 2012, 22:03)

alexa

Hippo-Fan

  • »alexa« ist weiblich

Beiträge: 256

Dabei seit: 22. Juni 2011

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 489

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 15. März 2012, 22:01

Hallo Ihr Beide, das Problem ist eben, dass wir für die erste im Park geplante Nacht nun nichts haben, nachdem das mit der Buchung nicht geklappt hat wie eigentlich bestätigt. Und ich dachte, dass es zu dem Camp im Westteil einfach zu weit ist, weil wir ja auch noch in Ruhe einkaufen wollen. Oder würdet Ihr diese Nacht dann doch im Forest Tented Camp nehmen? Ist das zu schaffen? Ist doch ein ganzes Stück mehr dachte ich. Hätte jetzt mal für die eine Nacht die Mopane Bush Lodge angefragt nachdem ich in Musina auch nichts Bedonderes gefunden habe. Was meint Ihr?
Danke und liebe Grüsse, Alexa

alexa

Hippo-Fan

  • »alexa« ist weiblich

Beiträge: 256

Dabei seit: 22. Juni 2011

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 489

  • Nachricht senden

10

Freitag, 16. März 2012, 08:37

Hallo Zusammen,
also Mopane Bush Lodge ist keine Option, die sind ausgebucht.
Bleiben also die beiden Alternativen: entweder irgendwo auf der Strecke übernachten oder eben im Forest Tented Camp - wobei ich nicht weiß, ob das mit Einkauf etc. zu schaffen ist??
Danke für Eure Meinung!!
LG Alexa

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

  • »Bär« ist männlich
  • »Bär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 617

Dabei seit: 10. März 2008

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 13007

  • Nachricht senden

11

Freitag, 16. März 2012, 08:46

Ich würde an Deiner Stelle abwarten, ob sich bis zu eurem Urlaub nicht doch noch freie Kapazitäten in Pafuri, Punda Maria oder Mapungubwe ergeben.
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

alexa (16. März 2012, 08:47)

rhein-mainer

Uralter Shongololo

  • »rhein-mainer« ist männlich

Beiträge: 776

Dabei seit: 6. April 2012

Wohnort: Mainspitze

Danksagungen: 1426

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 9. Mai 2012, 13:41

Wie bezahle ich meine Reservierung im Krüger Park?

Hallo

Wir , meine Frau und ich haben uns gestern bei SanPark für den Krüger in Olifant- Satara + Lower Sabie Bungalows reserviert.

Heute habe ich die Bestätigung von San Park aus Pretoria erhalten. Nun muss der Betrag transveriert werden . Wie macht ihr das??

Per Fax mit den Angaben zu den Daten der Master Card , oder Überweisung per Bank ???

Danke an die Experten

Gruß

Horst

chris-sa

Fortgeschrittener

  • »chris-sa« ist weiblich

Beiträge: 51

Dabei seit: 22. August 2011

Wohnort: Bayerischer Wald

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 9. Mai 2012, 14:06

Hallo,

ich hab meine Übernachtungen mit Kreditkarte bezahlt. Ich hab mir das Formular auf´s Outlook gefaxt und dann hab ich es per Mail versendet.



LG

Christiane

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 4 812

Dabei seit: 17. Juli 2009

Wohnort: 9000km nördlich von Nelspruit

Danksagungen: 7847

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 9. Mai 2012, 15:08

wie Christiane schon sagte - per Kreditkarte ;) - bei der Bestätigung ist ein "Facilities aplication form" als Word-Doc im eMailanhang, dieses ausgedruckt, ausgefüllt, eingescant und als pdf per eMail zurückgeschickt, nur zu beachten ist, dass bei der Bestätigung meist "nur" eine Teilbelastung der CC angefordert wird, die Restzahlung muss 4 Wochen vor Reiseantritt bezahlt werden, es erfolgt aber nicht unbedingt eine Zahlungsaufforderung von SAN Parks, also im Kalender rot markieren und oben beschriebenes Procedere noch einmal (natürlich mit anderem ZAR-Betrag) durchziehen ;)
lG M@rie

"Wer dem Glück nachläuft, kann es selten einholen. " - südafrik. Weisheit

  • »Budenknipserin« ist weiblich

Beiträge: 281

Dabei seit: 11. Januar 2012

Danksagungen: 333

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 9. Mai 2012, 17:02

Ich habe auch vor kurzem eine Reservierung bei Sanparks gemacht, allerdings habe ich dir Kreditkarteninformationen direkt bei der Online-Buchung angegeben. ?( Bei der Confirmation war dann schon hinterlegt, dass alles bezahlt ist. Dieses Word-Dokument "Facilities application form" habe ich auch nicht bekommen. ?(

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 4 812

Dabei seit: 17. Juli 2009

Wohnort: 9000km nördlich von Nelspruit

Danksagungen: 7847

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 9. Mai 2012, 17:22

es gibt mehrere Möglichkeiten bei SAN Parks zu buchen ;) - online über die Homepage (mit Direktzahlung bei Buchung), per FAX oder per eMail - bei letzterem kommen dann die Unterlagen per eMail ;)
lG M@rie

"Wer dem Glück nachläuft, kann es selten einholen. " - südafrik. Weisheit

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Budenknipserin (10. Mai 2012, 11:29)

rhein-mainer

Uralter Shongololo

  • »rhein-mainer« ist männlich

Beiträge: 776

Dabei seit: 6. April 2012

Wohnort: Mainspitze

Danksagungen: 1426

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 10. Mai 2012, 08:47

Resevierung bezahlen

Ich habe auch vor kurzem eine Reservierung bei Sanparks gemacht, allerdings habe ich dir Kreditkarteninformationen direkt bei der Online-Buchung angegeben. ?( Bei der Confirmation war dann schon hinterlegt, dass alles bezahlt ist. Dieses Word-Dokument "Facilities application form" habe ich auch nicht bekommen. ?(

Hallo Budenknipserin und Marie


Bei der Online Buchung war die Möglichkeit der Angabe der Kredit Karten Daten nicht dabei.

Ich habe eben mal mit meiner Bank gesprochen , die sicherte Methode ist halt die Überweisung , kostet aber ca. 14,-€

Mastercard habe ich ebenfalls kontaktiert , aber da konnte der Angesprochene keine hilfe geben bzw. wusste nichts zu sagen , wie ich da vorgehen sollte

Ich habe ja noch etwas Zeit , bis zum 7.6. 2012 muss der Zahlungs Eingang bei SanPark sein

Werde mich aber weiter informieren und dann berichten

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 4 812

Dabei seit: 17. Juli 2009

Wohnort: 9000km nördlich von Nelspruit

Danksagungen: 7847

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 10. Mai 2012, 09:17

du hast doch sicherlich die eMailAdresse von SAN Parks (meist eines Mitarbeiters), maile SAN Parks an und frage nach der Bezahlung bzw nach dem "Facilities application form", dass die dann sicherlich zugesendet wird. Überweisen würde ich nicht, da zu viele Überweisungsgebühren anfallen, sondern eben per Kreditkarte über dieses "Facilities application form". Wenn du keine eMailAdresse hast, dann maile an reservations@sanparks.org unter Angabe deiner Bestätigungs/Buchungnummer und fordere das Formular an.
lG M@rie

"Wer dem Glück nachläuft, kann es selten einholen. " - südafrik. Weisheit

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

  • »Bär« ist männlich
  • »Bär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 617

Dabei seit: 10. März 2008

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 13007

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 10. Mai 2012, 10:51

Bei der Online Buchung war die Möglichkeit der Angabe der Kredit Karten Daten nicht dabei.

Also das wage ich jetzt einfach mal zu bezweifeln bzw. dem zu widersprechen. Schon, damit andere künftig darauf achten. Möglicherweise ist Dir diese Option nicht aufgefallen, aber es gibt sie definitiv (siehe Bild).

Mach's nun einfach so wie von M@rie vorgeschlagen...
»Bär« hat folgendes Bild angehängt:
  • Sanparks_Online.gif
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

  • »Budenknipserin« ist weiblich

Beiträge: 281

Dabei seit: 11. Januar 2012

Danksagungen: 333

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 10. Mai 2012, 11:28

Danke für die Erklärung, gut zu wissen. Dachte schon, ich hätte was falsch gemacht.

Übrigens habe ich auch mal eine Mail mit einer Buchungsfrage an Sanparks geschickt, die haben mir aber nie geantwortet. Leider habe ich bei einer Buchungsänderung Mist gebaut und habe nun noch einen Betrag da stehen, den ich eigentlich von Sanparks zurückbekomme. Werde es wohl noch mal per E-Mail versuchen.