Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  • »Marchese« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 529

Dabei seit: 10. Januar 2012

Danksagungen: 2904

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. März 2016, 10:04

Kapstadt und KZN - bald geht es wieder los!

Bald ist es wieder so weit!

Ich werde hier, wie auch schon letzes mal, kurz und knapp mit einigen Fotos über unseren dieses mal kurzen Südafrikabesuch berichten - am 17.3 geht es los. Hier kurz unsere kleine Route:

3N St. Lucia
2N Mpila Camp
2N Tembe
5N Kapstadt

Auf dem Weg von Mpila nach Tembe werden wir noch in Sodwana Bay abtauchen

Am Kap steht folgendes auf dem Program:

Bettys Bay (Pinguine)
Franschhoek & Stellenbosch (Tasting bei Mullineux and Leeu, Picknick auf Warwick)
Bot River (Wildekrans)
Kirstenbosch Concert (Beatenberg & John Wizard)
Kalk Bay and Hout Bay


Essenstechnisch ist folgendes vorgesehen:

Mzolis Butchery
evtl. Nomzamos Meat
Kloof Street House
the Test Kitchen (das diesmal nur am Mittag eine Reservation geklappt hat, sind wir noch nicht sicher, ob wir wirklich hingehen werden oder den Tag sonst wie nutzen wollen)
Potluck Club
Terroir
La Mouette
Spasie Underground

Weingüter stehen dieses mal abgesehen von Steenberg, Warwick, Delaire, Wildekrans (oder sonst etwas um Bot River) und Mullineux keine auf dem Programm, da sich die Mitreisenden sich nur begrenzt dafür interessieren und unsere Zeit etwas knapp ist.

Ich werde die Reise wieder auf Foto und Video festhalten und dafür folgendes Equipment mitschleppen.

Für Videos:
Iphone 6s mit Hand Gimbal
Sony RX100 mit Ikelite Unterwassergehäuse
Sony a6000 mit FE 28-70 OSS

Für die Fotos
Sony A7r mit Zeiss 55mm f 1.8, FE 28 mm f 2, Minolta Rokkor Macro 50mm f. 3.5 und 135mm f. 3.5
Fuji x70 als Hosentaschenkamera
evtl. Fuji x100t

Einen ausführlichen Reisebericht im Stil von Gerical werde ich nicht schreiben, aber sicher einige Fotos hier einstellen und diese mit kurzen Kommentaren versehen. Falls noch jemand irgendwelche Tipps hat, sind diese natürlich sehr willkommen!

LG

Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SilkeMa (4. März 2016, 08:05), ClaudiaC. (3. März 2016, 10:24), U310343 (2. März 2016, 22:57), Sonnenmensch (2. März 2016, 22:05), Wicki4 (2. März 2016, 20:07), gerical (2. März 2016, 19:10), Cassandra (2. März 2016, 13:42), corsa1968 (2. März 2016, 12:59), sunny_r (2. März 2016, 12:16), kOa_Master (2. März 2016, 10:37), Cosmopolitan (2. März 2016, 10:33), Bär (2. März 2016, 10:29)

parabuthus

Erleuchteter

  • »parabuthus« ist männlich

Beiträge: 1 188

Dabei seit: 14. Oktober 2014

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 4731

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. März 2016, 10:21

Moin Jonas,

in der Kürze liegt die Würze. Hört sich doch sehr interessant an - gute Mischung!

Da wünsch ich doch viel Spaß und tolle Erlebnisse.

Fotos sind natürlich immer gern gesehen, gern auch ein paar aktuelle Infos aus den Bereichen Imfolozi und St. Lucia. Mit dem Tembe hat es bei uns ja leider nicht geklappt.

LG

Christian :saflag:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marchese (2. März 2016, 12:40)

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

  • »kOa_Master« ist männlich

Beiträge: 2 119

Dabei seit: 29. April 2014

Wohnort: CH

Danksagungen: 5497

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. März 2016, 10:42

Hei Jonas!

Wünsche dir viel Spass in SA und bin gespannt auf deine Eindrücke und vor allem eine Auswahl der besten Bilder. Ein paar Worte zu Sodwana Bay und dem Tembe wären super :thumbsup:

PS: Falls du deine Fuji x100t doch nicht mitnehmen würdest, dann wär es genial, wenn ich die bei dir abholen und in dem Zeitraum testen könnte :blush:
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marchese (2. März 2016, 12:40)

  • »Marchese« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 529

Dabei seit: 10. Januar 2012

Danksagungen: 2904

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. März 2016, 11:12

Falls du deine Fuji x100t doch nicht mitnehmen würdest, dann wär es genial, wenn ich die bei dir abholen und in dem Zeitraum testen könnte :blush:



Ja sicher! Werde mich bei dir melden, falls sie nicht mitgeht. Ich möchte sie evtl. nur deshalb mitnehmen, damit ich die x70 meiner Verlobten geben kann - so würden die Jpeg schnappschüsse alle etwa gleich aussehen.

LG

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (2. März 2016, 13:16)

OHV_44

Winelands

Beiträge: 2 150

Danksagungen: 3963

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. März 2016, 12:39

Bald ist es wieder so weit!
hört sich wirklich gut an.
Bin sehr auf Deine Eindrücke gespannt.

Gute Reise!







Noch 29 Tage bis --> Winelands
Save water. Drink wine!


Gruß Micha

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marchese (2. März 2016, 12:40)

U310343

Erleuchteter

  • »U310343« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 14. August 2015

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1995

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. März 2016, 17:04

Viel Spaß, die meisten Restaurants stehen auch auf meiner Besuchsliste.

Neu dazu seit Oktober
DASH top Preis - Leistung

Immer dabei BIZERCA

Und das absolute Highlight LA COLOMBE

  • »Marchese« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 529

Dabei seit: 10. Januar 2012

Danksagungen: 2904

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. März 2016, 17:13

Danke! Das mit dem guten PLV im Dash war offenbar einmal - die Preise auf der Website sind im Gegensatz zum letzen März jedenfalls gesalzen. Vorspeisen zwischen 100-200 Rand und Hauptgänge 200-300! Ich kenne in CT fast nichts, das so teuer ist!

La Colombe war urprünglich auch reserviert, jedoch mussten wir canceln, da wir spontan den Tembe buchten und deswegen am Tag der Buchung erst um 19.30 von Durban ankommen. Kenne es noch vom alten Ort auf Constantia Uitsig. Damals gehörte es definitiv zu den Top 3 adressen am Kap, konnte aber mE nicht ganz mit dem Test Kitchen mithalten (für mich persönlich)

Bizerca fand ich auch immer toll, aber gutes französisches Essen gibt es gleich um die Ecke im Elsass.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

U310343 (2. März 2016, 22:59), sunny_r (2. März 2016, 21:02)

U310343

Erleuchteter

  • »U310343« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 14. August 2015

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1995

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 2. März 2016, 17:31

Danke !

Habe gerade bei DASH nachgeschaut. Menü fehlt, Preise deutlich erhöht.
Da werde ich meine Liste für Oktober korrigieren.

Bei LA COLOMBE musste ich mich erst an die neue Location gewöhnen. Das Essen war aber auch am neuen Standort stets überragend.

Testkitchen ist immer ein Muss, ich würde mich nicht trauen BESSER oder SCHLECHTER einfach nur ANDERS aber Klasse !!

Ich werde mal schauen was ich von Deiner Liste besuchen kann. Ich bin schon auf das Update nach Deiner Reise gespannt.

Wir dürfen erst wieder im Oktober und dann im Februar.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (2. März 2016, 21:02)

gerical

Viel zu selten in Afrika

  • »gerical« ist männlich

Beiträge: 370

Dabei seit: 30. Mai 2013

Danksagungen: 2188

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 2. März 2016, 19:10

Hi Jonas,

ich bin sehr gespannt auf den Bericht und natürlich vor allem auf die Fotos :) Bei den Kirstenbosch Konzerten hast du ja durchaus Glück mit den Bands...beim letzten Mal Mi Casa und jetzt Beatenberg. Da schaust du dir schon einige der aktuell besten Acts in SA an.

Lg
Richard
"It is a law of life that problems arise when conditions are there for their solution." W. Sisulu

Reiseberichte:
http://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/7166-reisebericht-suedafrika-rundreise-november-2013-kaphalbinsel-de-hoop-garden-route-addo-karoo-kapstadt/
http://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/8535-unsere-facettenreiche-suedafrikareise-2015-eine-kulinarische-erkundungstour-am-kap-wandern-in-der-barriere-aus-speeren-staunen-am-ort-der-wunder-und-braaien-im-busch/

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marchese (2. März 2016, 20:55)

Beate2

Erleuchteter

  • »Beate2« ist weiblich

Beiträge: 1 769

Dabei seit: 8. Februar 2013

Wohnort: Südafrika

Danksagungen: 4256

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 2. März 2016, 19:37

Hallo Jonas,

kennst du Beaumont in Botrivier? Leckere Weine und gute Atmosphäre.

LG
Beate

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (2. März 2016, 21:02), Marchese (2. März 2016, 20:55)

  • »Marchese« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 529

Dabei seit: 10. Januar 2012

Danksagungen: 2904

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 2. März 2016, 20:58

@Richard, ja, auch jeremy loops hab ich schon gesehen. nur goldfish fehlt noch :)

@ Beate: Nein, schaue ich mir mal an. danke für den tipp!,eigentlich wollte ich gabrielskloof ausprobieren, das aber dienstags leider geschlossen ist.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Beate2 (2. März 2016, 22:07)

GudrunS

Prionace glauca

Beiträge: 1 353

Dabei seit: 21. März 2012

Danksagungen: 4210

  • Nachricht senden

12

Freitag, 4. März 2016, 07:44

Hallo Jonas,

wünsche Dir viel Spaß bei Deinem Kurztrip! 8o Könnten meine Stationen sein! Nur das Abtauchen in Sodwana im "kurzen Vorbeiflug" wäre mir zu wenig! ;) Freue mich auf Deine Fotos!

Cheers Gudrun

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marchese (4. März 2016, 08:03)

  • »Marchese« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 529

Dabei seit: 10. Januar 2012

Danksagungen: 2904

  • Nachricht senden

13

Freitag, 4. März 2016, 08:04

Der Grund für das kurze abtauchen ist, dass ein mitreisender zum ersten mal in SA sein wird und die Prioritäten deshalb nicht bei der Unterwasserwelt liegen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GudrunS (4. März 2016, 08:30)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 2 735

Danksagungen: 3672

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 16. März 2016, 00:32

St. Lucia - Tembe

Hallo Jonas,

Falls es euch interessiert und es noch angeboten wird (normalerweise von November bis März) solltet ihr unbedingt eine Turtle Tour von St. Lucia aus machen. Es gibt mindestens zwei Anbieter. Der Trip dauert zwar lange aber WENN ihr Glück habt und eine Leatherback Turtle beim eierlegen beobachten könnt, wird das bestimmt der Höhepunkt der Reise. Leider haben wir nicht auch noch einige hunderte beim ausschlüpfen beobachten können. Bei manchen Touren sieht man beides, bei anderen leider keins von beiden.

Ich weiss nicht ob das hier schon früher mal erwähnt wurde, aber im Tembe habe ich zufällig mitbekommen dass man eine Safari nur für sich buchen kann (die Mitfahrer sind nicht unbedingt immer besonders angenehm :whistling: ) Wenn ich mich nicht irre, kostet das 800 Rand. Vor allem beim Morning Drive könnte das interessant sein.

Viel Spass bei der Reise und für morgen einen angenehmen Flug!

VG. Toetske

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (16. März 2016, 11:02), Bär (16. März 2016, 08:29)

kawa65

Fortgeschrittener

Beiträge: 42

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 16. März 2016, 07:12

Gute Reise

Hallo Jonas,

Ich wünsche Dir und Deinen Mitreisenden eine wundervolle Reise mit tollen Sichtungen im Bereich Fauna, Flora und Kulinarisch :thumbsup: :saflag: :thumbsup:
Bringe bitte wieder viele Informationen und Fotos für uns hier mit. :danke:

V. G.
Katrin