Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Südafrika Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren. Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Hotmail, Yahoo, Outlook und diverse andere SPAM- und "Wegwerf-Adressen" können aus gegebenem Anlass nicht mehr für eine Registrierung verwendet werden. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

  • »kOa_Master« ist männlich
  • »kOa_Master« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 077

Dabei seit: 29. April 2014

Wohnort: CH

Danksagungen: 5340

  • Nachricht senden

201

Samstag, 3. Juni 2017, 15:50

Wir haben aus den vielen vielen Fotos zwei Kalender zusammengestellt, die wir selbstverständlich auch gerne hier an Interessierte anbieten möchten. Ein Kalender mit Einzelbildern, der andere mit Collagen, beide im Format A3 (matt gedruckt).
Heute haben wir zwei Test-Exemplare erhalten und sind damit sehr zufrieden, so dass wir jetzt auch gerne Bestellungen (bis zum 23. Juni) annehmen.

Für weitere Infos:
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

___
Anmerkung der Moderation: mit uns abgestimmt
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (20. Juni 2017, 22:00), Tigriz (8. Juni 2017, 22:49), Wicki4 (4. Juni 2017, 06:59), bibi2406 (4. Juni 2017, 06:37), sunny_r (3. Juni 2017, 23:30), Gisel (3. Juni 2017, 20:35), Fop (3. Juni 2017, 19:50)

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

  • »kOa_Master« ist männlich
  • »kOa_Master« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 077

Dabei seit: 29. April 2014

Wohnort: CH

Danksagungen: 5340

  • Nachricht senden

202

Samstag, 17. Juni 2017, 17:54

Hallo zusammen

Keine zwei Wochen mehr, dann findet schon unsere Präsentation „ (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) “ in Basel statt.
Wir würden uns sehr freuen euch am 30. Juni in Basel begrüssen zu können und die vielen Erlebnisse, die wir in Afrika hatten, mit euch teilen zu können.
Einen kleinen Vorgeschmack auf den grossen Einfluss, den die Zeit in Afrika auf uns hatte, seht ihr übrigens (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) . ;)



Mit unseren schönsten Fotos haben wir zwei Kalender gestaltet, die es auch am 30. Juni vor Ort zu kaufen gibt und bereits jetzt vorbestellt werden können. Weitere Informationen dazu (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) .

Liebe Grüsse,
Anika und Florian
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SilkeMa (21. Juni 2017, 14:24), Sella (20. Juni 2017, 20:07), gatasa (18. Juni 2017, 20:47), Cassandra (18. Juni 2017, 09:46), toetske (18. Juni 2017, 00:11), ChristianeLu (18. Juni 2017, 00:05), Wicki4 (17. Juni 2017, 20:01), Kitty191 (17. Juni 2017, 18:47), sunny_r (17. Juni 2017, 18:41)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 2 728

Danksagungen: 3654

  • Nachricht senden

203

Dienstag, 20. Juni 2017, 22:12

Liebe Anika und lieber Florian,

Man hat uns heute Abend mitgeteilt, dass unsere geplanten Renovierungsarbeiten im Haus vielleicht schon am 28.06. aber spätestens am 3. Juli anfangen werden. Eigentlich sollten sie nàch dem Urlaub der Belgischen Bauhandwerker (10. bis 28. Juli) stattfinden.

Einerseits ist das zwar gut aber andererseits heisst das auch, dass ich leider nicht nach Basel kommen kann. Das ich das sehr sehr schade finde, brauche ich wohl nicht zu erwähnen…

Trotzdem wünsche ich euch einen erfolgreichen 30. Juni. Ihr werdet bestimmt auch viel Spass daran haben.

LG. Toetske

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (30. Juni 2017, 11:42)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

  • »Bär« ist männlich

Beiträge: 9 762

Dabei seit: 10. März 2008

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 13468

  • Nachricht senden

204

Freitag, 30. Juni 2017, 08:26

Hallo Flo, hallo Ani,

für euren heutigen Vortrag in Basel wünsche ich euch zahlreiche interessierte Besucher.

Viele Grüße vom
Bär
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (30. Juni 2017, 23:44), kOa_Master (30. Juni 2017, 11:42)

parabuthus

Erleuchteter

  • »parabuthus« ist männlich

Beiträge: 1 181

Dabei seit: 14. Oktober 2014

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 4701

  • Nachricht senden

205

Freitag, 30. Juni 2017, 09:52

Ich schließe mich an, wäre gern dabei.

LG

Christian

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (30. Juni 2017, 23:46), kOa_Master (30. Juni 2017, 11:42)

Sella

Sonne

Beiträge: 230

Dabei seit: 9. Februar 2013

Danksagungen: 1060

  • Nachricht senden

206

Freitag, 30. Juni 2017, 10:02

Ich mich auch und hoffe sehe auf Hannover. Gerne aber auch östliches Ruhrgebiet bzw. Südwestfalen :D .

Habt viel Spaß und jede Menge interessierte Zuhörer

LG Sella :saflag:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (30. Juni 2017, 23:46), toetske (30. Juni 2017, 16:05), kOa_Master (30. Juni 2017, 11:42)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 2 728

Danksagungen: 3654

  • Nachricht senden

207

Freitag, 30. Juni 2017, 16:15

Hallo Flo und Ani,

Irgendwo hatte ich es schon erwähnt: auch ich würde mich über eine "zweite Chance" riesig freuen!
Könnte dann vielleicht zum "Forikertreffen-Wochenende inklulsive Vortrag" umgewandelt werden :whistling:

Aber warten wir zuerst ab wie es läuft und ob für euch ein zweiter Vortrag überhaupt möglich ist.

Liebe Grüsse
toetske

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (30. Juni 2017, 23:46), Sella (30. Juni 2017, 17:01)

gatasa

Profi

  • »gatasa« ist männlich

Beiträge: 131

Dabei seit: 20. Juli 2013

Wohnort: nördliches Münsterland

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

208

Freitag, 30. Juni 2017, 23:52

Eure Veranstaltung ist bestimmt schon zu Ende oder geht dem Ende entgegen und ich hoffe, dass sie ein Erfolg war.

Trotzdem würde ich mich auch auf eine Vorstellung des Vortrags etwas weiter nördlich freuen, denn mindestens 6:30 Stunden reine Fahrzeit für eine Strecke war mir etwas zu viel, besonders da ich morgen früh gleich noch einen Termin in den Niederlanden habe.

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

  • »kOa_Master« ist männlich
  • »kOa_Master« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 077

Dabei seit: 29. April 2014

Wohnort: CH

Danksagungen: 5340

  • Nachricht senden

209

Samstag, 1. Juli 2017, 10:39

Vielen Dank für das Interesse - unser Abend gestern war super, Danke insbesondere auch den "weit" angereisten Forikern Claudia & Thomas :)
Ob wir sowas nochmals durchführen werden wissen wir noch nicht so richtig. Deutschland ist gross und natürlich gäbe es sicher die eine oder andere Person, die daran interessiert wäre, aber uns wäre der ganze Aufwand ein bisschen zu schade, wenn dann halt eben "nur" 10 Leute kommen würden. Wir verdienen ja kein Geld damit, sondern machen das in unserer Freizeit.
Wir haben zwar kurzfristig noch versucht, den Vortrag auf Video aufzunehmen, aber dort ging mittendrin der Akku aus und die Qualität ist definitiv nicht zeigenswert/lohnt sich auch nicht hochzuladen.
Aber mal schauen, erstmal geht es jetzt mit allem möglich sonst weiter - und ich träume oder stelle mir die nächste Reise im Kopf zusammen (wird aber wahrscheinlich erst 2018 sein).

Vielen Dank fürs dabei sein!

Flo & Anika

PS: Wir haben dafür noch nicht ganz alle Kalender verkauft, einige sind noch zu haben - wir verschicken diese auch gerne europaweit ;)
Infos dazu: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sella (2. Juli 2017, 12:06), gatasa (1. Juli 2017, 20:38), Wicki4 (1. Juli 2017, 19:11), toetske (1. Juli 2017, 12:24), Bär (1. Juli 2017, 10:44)

Wicki4

Meister

  • »Wicki4« ist weiblich

Beiträge: 181

Dabei seit: 21. Oktober 2013

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 744

  • Nachricht senden

210

Samstag, 1. Juli 2017, 19:23

Hallo Flo und Anika,

die Anreise hat sich definitiv gelohnt. :D
Euer Vortrag war kurzweilig und sehr informativ.
Es hat Spaß gemacht auf diese Weise an der Entstehung und der Durchführung eurer Reise teilhaben zu können. :danke:

Als Bonus gab es noch einen schönen, sonnigen Tag in Basel mit Spaziergang durch die schöne Altstadt und am Rhein entlang. Besonders interessant waren die Rheinschwimmer, da haben wir nicht schlecht gestaunt. 8o

Vielen Dank nochmal euch beiden und liebe Grüße
Claudia und Thomas

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cassandra (2. Juli 2017, 12:05), kOa_Master (2. Juli 2017, 00:25), toetske (1. Juli 2017, 23:05), gatasa (1. Juli 2017, 20:38), Bär (1. Juli 2017, 20:10)

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

  • »kOa_Master« ist männlich
  • »kOa_Master« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 077

Dabei seit: 29. April 2014

Wohnort: CH

Danksagungen: 5340

  • Nachricht senden

211

Sonntag, 30. Juli 2017, 21:52

Soo....wieder mal ein Update - unglaublich aber wahr! :)

Die Präsentation vom 30. Juni war klasse und wirklich schön, jetzt war in den letzten Wochen wieder ein wenig Zeit zum Plane... :blush: :saflag: äh, Videoschneiden natürlich :thumbsup:
Wir berichten deshalb im aktuellen Video über die zwei Wochen Ende Januar/Anfang Februar mit meinen Eltern in Südafrika.
Inklusive Panorama Route (Iketla Lodge, Boskombuis), Krüger (Crocodile Bridge, Lower Sabie, Satara), Tzaneen (Woodbush Forest), Pafuri (Baobab Hill Bush House) und Mapungubwe (Leokwe, Heritage Walk auf den Mapungubwe Hill).
Ein paar bekannte und ein paar andere Orte aber vor allem: Sehr sehr viel grün. :thumbup:

Ihr könnt euch entweder den Artikel inkl. Video auf unserer Homepage anschauen (dort ist auch der Reisebericht zu den zwei Wochen verlinkt):
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Oder ihr könnt euch natürlich auch einfach nur das YouTube-Video dazu anschauen:


Liebe Grüsse,
Flo
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Enilorac (22. August 2017, 20:29), bibi2406 (21. August 2017, 21:05), Biha6 (21. August 2017, 20:24), Kitty191 (21. August 2017, 16:51), Flori (2. August 2017, 11:00), Cassandra (1. August 2017, 06:57), Wicki4 (31. Juli 2017, 19:34), Tigriz (31. Juli 2017, 17:54), Fop (31. Juli 2017, 14:35), gatasa (31. Juli 2017, 09:08), ChristianeLu (31. Juli 2017, 00:17), toetske (30. Juli 2017, 23:46), Bär (30. Juli 2017, 23:11), Cosmopolitan (30. Juli 2017, 22:24)

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

  • »kOa_Master« ist männlich
  • »kOa_Master« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 077

Dabei seit: 29. April 2014

Wohnort: CH

Danksagungen: 5340

  • Nachricht senden

212

Montag, 21. August 2017, 17:25

Hallo zusammen! Es geht uns bald, aber noch nicht ganz das Videomaterial aus ;)

Heute: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) !

Dieses Mal ist das Video wieder ein wenig kürzer dafür recht speziell - es ist unsere zweite Rückkehr nach Zimbabwe und an den alten Wohnort - nach notabene über 20 Jahren. Passenderweise war sogar mein ehemaliger bester Schulfreund Ano im Dorf!
Wir besuchen meine alte Grundschule wo ich eingeschult wurde, der Empfang war sehr speziell.
Anschliessend geht es nach einer Panne in den Matobo Nationalpark, wo wir am zweiten Morgen vor der Sinnflut flüchten um wenig später abends im Hwange weiter verregnet zu werden. Regen war dann ja bekanntlich das Motto für die folgenden drei Woche.
nichtsdestotrotz genossen wir die Zeit im Camp Kapula im Hwange und besuchten natürlich auch noch die Vic Falls! 8o :thumbup:

Viel Spass beim Anschauen :)

I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Enilorac (22. August 2017, 20:29), toetske (21. August 2017, 22:06), Bär (21. August 2017, 20:50), Biha6 (21. August 2017, 20:32), SilkeMa (21. August 2017, 20:28), Wicki4 (21. August 2017, 19:50), ChristianeLu (21. August 2017, 19:24), corsa1968 (21. August 2017, 18:14), Sella (21. August 2017, 17:44), Kitty191 (21. August 2017, 17:30)

Sella

Sonne

Beiträge: 230

Dabei seit: 9. Februar 2013

Danksagungen: 1060

  • Nachricht senden

213

Montag, 21. August 2017, 17:45

Wieder mal mehr eine Gänsehaut bekommen bei den tollen Bildern.
Danke! :danke:

LG Sella

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Flori (21. August 2017, 21:59), kOa_Master (21. August 2017, 17:51)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 2 728

Danksagungen: 3654

  • Nachricht senden

214

Montag, 21. August 2017, 22:23

:danke: Flo für wieder mal ein tolles Video 8o

Was mich noch wundert: versteht ihr auch die "lokale Sprache" in Zimbabwe?

LG. Toetske

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (22. August 2017, 08:44)

Beiträge: 1 522

Dabei seit: 10. Januar 2012

Danksagungen: 2866

  • Nachricht senden

215

Dienstag, 22. August 2017, 08:04

Sehr interessantes Video. Schade, dass man die politische Situation als Tourist so stark mitbekommt. Die landschaften sehen ja wirklich fantastisch aus!


LG

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (22. August 2017, 08:44)

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

  • »kOa_Master« ist männlich
  • »kOa_Master« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 077

Dabei seit: 29. April 2014

Wohnort: CH

Danksagungen: 5340

  • Nachricht senden

216

Dienstag, 22. August 2017, 08:57

:danke: Flo für wieder mal ein tolles Video 8o
Was mich noch wundert: versteht ihr auch die "lokale Sprache" in Zimbabwe?
LG. Toetske

Merci :danke:
Zu deiner Frage: Leider nicht (mehr). Shona - die am weitesten verbreitete Sprache in Zimbabwe - versteht heute leider niemand von uns wirklich. Damals in der Schule war alles auf Shona und ich habe das wohl auch recht gut sprechen können. Ausser ein paar Wortfetzen ist aber wenig übrig geblieben. Es klingt zwar sehr vertraut und irgendwie "nahe", viel mehr als z.B. Xhosa und Zulu. Auch die paar Tage im Dorf und in der Schule, als mit uns gesprochen wurde und wir von den ganzen bekannten Leuten auf Shona gefordert wurden, halfen durchaus zum einen oder anderen "Ach stimmt, ich erinnere mich"-Effekt.
Sehr interessantes Video. Schade, dass man die politische Situation als Tourist so stark mitbekommt. Die Landschaften sehen ja wirklich fantastisch aus!
LG

Danke!
Es ist natürlich möglich, dass wir sowas anders sehen als der "normale" Tourist, der zum ersten Mal im Land ist und sich entsprechend vorbereitet hat. Einfach weil wir es anders kennen. Oder weil man das früher gar nicht wahrgenommen hat (mit 6-8 oder auch mit 15 sieht man die Welt halt anders als mit 30) oder weil man oft die negativen Dinge ein wenig ausblendet im Rückblick.
Was hingegen die Landschaft und Natur allgemein angeht, würde ich sagen, dass Zimbabwe wirklich wahnsinnig schön ist. Das landschaftlich vielfältige Afrika dort ist für mich sogar noch eine Spur besser und grandioser als in Südafrika (auch wenn natürlich die ganze Kapregion fehlt - aber das ist für mich halt nicht typisch Afrika).
Je nach Region ist für mich in Zimbabwe oft auch schon der Weg ein Highlight.
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (22. August 2017, 21:53)

Beiträge: 1 522

Dabei seit: 10. Januar 2012

Danksagungen: 2866

  • Nachricht senden

217

Dienstag, 22. August 2017, 11:31

Ja, man nimmt das bestimmt etwas anders wahr, aber es weckt schon nicht so die Lust in mir, das Land unter diesen Umständen zu besuchen. ich habe den allgegenwärtigen und wechselseitigen Rassismus unter den verschiedenen Bevölkerungsgruppen in Südafrika teilweise schon als störend empfunden, wenn ich damit konfrontiert wurde. Wenn dann noch Beamtenwillkür dazu kommt, wird es besonders mühsam. Stimmt, dass die Kapregion nicht typisch Afrika ist, weshalb man sie wahrscheinlich auch oft eher mit Kalifornien, Brasilien oder Australien vergleicht. Für mich ist Südafrika allgemein nicht so ganz das Afrika, was man sich klischeehaft vorstellt bzw. aus Büchern wie Dschungelbuch, Lion King etc. kennt. Auch das Ostkap, das Nordkap, teile von KZN und auch Gegenden wie die Panoramaroute oder die südlichen Drakensberge entsprechen für mich landschaftlich nur teilweise dem "typischen" Afrika. Aber da hat wahrscheinlich jeder ein bisschen ein anderes Bild im Kopf.

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

  • »kOa_Master« ist männlich
  • »kOa_Master« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 077

Dabei seit: 29. April 2014

Wohnort: CH

Danksagungen: 5340

  • Nachricht senden

218

Montag, 2. Oktober 2017, 18:25

So, mittlerweile sind zwei weitere "südliche Afrika-Reisen" auf dem Radar, da kann man zwischendurch auch mal wieder ein wenig mit Freude Video-Schneiden :)

Es handelt sich um den dritten Teil der Familienreise - Botswana von Kasane bis ins Okavango Delta. Viel Einsamkeit, Regen, grün und grandiose Natur und Landschaften sowie die eine oder andere 4x4-Herausforderung. Das ging nicht nur an die Grenzen unserer Autos, sondern teilweise auch an die menschlichen Grenzen, die halbe Familie war krank (wir nicht :P :thumbsup: ) und es regnete wirklich verdammt viel und heftig - aber dafür gab es zum Beispiel eine riesige Zebra-Migration, Hyänen die durch die Zelte spazieren und natürlich das überwältigende Okavango-Delta.

Viel Spass beim Video, entweder auf unserer Homepage:
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Dort gibt es auch die beiden Reiseberichte und viele Fotos zu der Reise durch Botswana:
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

oder schaut es euch direkt hier an:
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es haben sich bereits 13 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GudrunS (4. Oktober 2017, 08:00), SilkeMa (3. Oktober 2017, 21:38), Enilorac (3. Oktober 2017, 19:41), Tigriz (3. Oktober 2017, 10:16), toetske (2. Oktober 2017, 22:39), gatasa (2. Oktober 2017, 21:55), Bär (2. Oktober 2017, 21:47), Wicki4 (2. Oktober 2017, 20:04), corsa1968 (2. Oktober 2017, 19:51), Kitty191 (2. Oktober 2017, 19:38), M@rie (2. Oktober 2017, 19:06), bibi2406 (2. Oktober 2017, 18:45), Marchese (2. Oktober 2017, 18:31)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

  • »Bär« ist männlich

Beiträge: 9 762

Dabei seit: 10. März 2008

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 13468

  • Nachricht senden

219

Montag, 2. Oktober 2017, 21:47

Wieder ein toller Film. Und es lohnt sich stets, das Video bis zum Ende anzuschauen... :D
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (3. Oktober 2017, 05:35)

gatasa

Profi

  • »gatasa« ist männlich

Beiträge: 131

Dabei seit: 20. Juli 2013

Wohnort: nördliches Münsterland

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

220

Montag, 2. Oktober 2017, 22:10

Ja, die Outtakes waren Klasse! :danke: Aber das Video und die Fotos vorher natürlich auch! :beer:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (3. Oktober 2017, 05:35)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied

cheva

Ähnliche Themen