Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hannelore

Anfänger

  • »Hannelore« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 23. September 2016

  • Nachricht senden

1

Montag, 31. Oktober 2016, 20:23

Rundreise von Krüger - Swaziland - Drakensberg - Durban (Wie viele Tage?)

Liebe SA Fans,

wir (hanni und günther) haben die Flüge gebucht :saflag: und studieren und diskutieren :-) seid tagen.... , wie unsere reiseroute sein wird - it´s not easy
zu den key fact´s:

- abflug MUC 25.12 - joburg
- anschlussflug nach Nelspruit
- 4 tage in white river bei verwandten
- 4 tage KNP

dann beginnen die diskussionen :-)
fahren wir mit dem auto vom KNP via swaziland - drakensberg nach duban
wie viele tage müssen wir hier mindestens einplanen ???
dann weiterflug nach Port Elizabeth od. George (ist noch nicht gebucht)
wir wollen noch die gardenroute, wineland sowie capetown usw. besichtigen
wir haben unseren rückflug von capetown am 12.1. so verbleiben nur 10 Tage

wir wollen keinen stress im urlaub also die frage reicht die zeit oder ist es besser wir fliegen vom KNP nach capetown und machen in den 10 tagen die gardenroute ?

und machen diese trip nach durban ein anderes mal

bitte um eure meinung

danke vorab an alle die sich unsere "wohlstands" probleme annehmen

lg hanni & günther

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 360

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 15424

  • Nachricht senden

2

Montag, 31. Oktober 2016, 20:30

Hallo,
10 Tage für alles nach dem KNP? Vergesst es.
VG vom Bär
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kitty191 (1. November 2016, 01:10), toetske (31. Oktober 2016, 22:05), M@rie (31. Oktober 2016, 21:51), U310343 (31. Oktober 2016, 20:44), Hannelore (31. Oktober 2016, 20:31)

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

Beiträge: 2 651

Dabei seit: 29. April 2014

Danksagungen: 7435

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. November 2016, 06:15

Beides zusammen sicher nicht. Entweder oder. Auch die 10 tage (nächte?) für cape town & region würde ausreichen, ihr braucht gar nicht zur Garden Route zu fahren. Zu eurer Reisezeit sowieso nicht, falls ihr noch nicht gebucht habt ;)

Aber um eine Antwort zu geben: Swaziland-Drakensberge-Durban nach KNP: 4-5 Nächte min. inkl. ziemlich viel Fahrrerei. (3 von 5 Tagen sind Fahrtage)
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hannelore (1. November 2016, 07:10)

feuernelke

Erleuchteter

Beiträge: 496

Dabei seit: 16. Februar 2014

Danksagungen: 677

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. November 2016, 09:21

*Zeitplan rauskram.
Wir sind bei unserer Tour im Mai ab Crocodile Bridge via Swasiland (da wir nicht gerne lange fahren, 1 ÜN Nisela Lodge/ Nsoko) zum Hluhluwe gefahren (2 ÜN), dann St. Lucia (4 ÜN) und weiter nach Durban.
Crocodile Bridge- Transfer durch Swasiland geht auch an einem Tag, ist halt ein langer Fahrttag. Theoretisch kann man auch bis St. Lucia kommen, Frage ist soll mans machen.

Wenn eher die Drakensberge im Vordergund stehen, verstehe ich den Transfer durch Swasiland nicht ? Da fährt man doch einfacher außenrum, mit einer Zwischenübernachtung ? Kommt natürlich auch darauf an, wo ihr hin wollt und was ihr machen wollt. Und ab welchem Gate ihr aus dem Krüger ausfahrt. Ab Drakensberge ists ne gute Tagesfahrt nach Durban

Mein Bruder hat auf dem Weg von Crocodile Bridge noch 3 Tage in der Pakamisa Lodge (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) eingelegt und ist von da nach Durban gefahren. Ohne Drakensberge :)

bibi2406

Erleuchteter

Beiträge: 724

Dabei seit: 11. Januar 2015

Danksagungen: 2562

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 1. November 2016, 15:31

Hallo Ihr beiden,

Krüger, Swasiland, KZN, Drakensberge, Gardenroute, Winelands und Kapstadt in 18 Tagen ist wie Japaner Europa bereisen😀
Da ihr keinen Stress wollt, wie ihr selber sagt, müsst Ihr wohl auf etwas verzichten und nochmal wiederkommen.
Da der erste Teil fix ist, würde ich vom KNP nach CPT fliegen. Die 10 Tage wären gut für Kapstadt, Umgebung und Winelands. Wenn ihr unbedingt noch die Gardenroute machen wollt habt ihr dafür ja nur ca. 4-5 Tage mit Rückflug von Port Elizabeth nach CPT.
Ob ihr Euch das antun wollt, müsst ihr wissen.
Ich hoffe ihr wisst auch, dass Eure Reisezeit absolute Hochsaison ist und ihr unbedingt vorgebuchen solltet.

VG
Barbara

Hannelore

Anfänger

  • »Hannelore« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 23. September 2016

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 1. November 2016, 17:38

Hallo an alle,

vielen Dank für eure wertvollen Tip´s und eure Meinung zu unserem Reiseverlauf.

Wir werden jetzt nicht nach Durban (via Swaziland u.Drakensberge) fahren sondern wir fliegen nach dem KNP
gleich nach Kapstadt und werden im näherem Umfeld alles Interessante für uns erkunden.

Danke - wir melden uns
lg günther & hanni


feuernelke

Erleuchteter

Beiträge: 496

Dabei seit: 16. Februar 2014

Danksagungen: 677

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 1. November 2016, 19:01

:thumbsup: da gibts genug zu entdecken !

Hannelore

Anfänger

  • »Hannelore« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 23. September 2016

  • Nachricht senden

8

Samstag, 12. November 2016, 10:58

Golfen in SA

Hallo liebe golfenden - SA Freunde,

wir fliegen am 26.12. nach SA für eine 3-wöchige Rundreise und möchten auch gerne eine paar Tage golfen.

geplante Reise:

8 Tage Joburg - White River - Kruger
10 Tage Kap-Region

Rund um Kapstadt gibt´s ja viele schöne Golfplätze - gibt´s Empfehlungen von euch ?

LG Hanne & Günther








toetske

oorbietjie

Beiträge: 3 168

Danksagungen: 4534

  • Nachricht senden

9

Samstag, 12. November 2016, 11:07

Hallo Hanne und Günther,

Habt ihr (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) schon gesehen?
Über die Suchfunktion findet ihr auch noch mehr Erfahrungen und Tipps zum Thema.

Viel Spass beim Golfen!

VG. Toetske
one life, LIVE IT !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (12. November 2016, 14:29)